Fragen an die Digital-Kamera-Profis




All das mehr oder weniger "sinnvolle" Gelaber über Gott und die Welt, könnt Ihr hier vom Stapel lassen...

Fragen an die Digital-Kamera-Profis

Beitragvon apicsmart » Mo 22. Okt 2012, 15:09

Hallo Gemeinde,

da ich ja weis, das sich hier im Forum ein paar Profis in Sachen Digitalkameras rumtreiben stelle ich mal meine Frage hier.

Ich möchte mir eine zusätzliche Digitalkamera kaufen. Zusätzlich? Ja, zusätzlich.
Seit etwa 4 Jahren habe ich eine Kodak Bridge Kamera mit der ich sehr zufrieden bin.
Sie hat 12 MP, 12 fach optischen Zoom, mechanischen Bildstabilisator usw. und ein wirklich gutes Schneider Kreuznach Objektiv.
Habe damit schon richtig tolle Bilder geschossen und auch die Video Aufnahmen damit sind sehr gut.

ABER: Sie ist vergleichsweise Langsam.
Meine Frau läuft Marathon und ich bin natürlich oft dabei und versuche sie während der Wettkämpfe halt möglichst oft abzuschiessen. ;)
Dabei ist zum einen der Kamera Start zu Langsam. Die Kamera zu starten dauert gut und gerne 2-3 Sekunden und Serienbilder kann ich maximal 3 Pro Sekunde machen.
Und das kann schon zu spät sein, wenn ich meine Frau im Pulg der Freizeitläufer entdecke, dann die Kamera starte und sie Anvisiere, kann es passieren das ich sie nur noch von hinten drauf habe.
Meine Bisherige Lösung, ich spreche mit meiner Frau möglichst genau ab wie viele Minuten sie pro Kilometer laufen will und stelle mich dann an eine Stelle wo ich dann ausrechnen kann wann Sie voraussichtlich ankommt. Das kann aber durchaus auch eine Unschärfe von 10-15 Minuten bedeuten, da ich natürlich nicht weis, wieviele Minuten hinter den Startläufern sie über die Startlinie kam und ausserdem kann es eben auch mal sein, das Sie aus irgendeinem Grund Langsamer laufen muss als geplant, oder aber auch etwas schneller.

Also alles sehr ungenau. Und 10-15 Minuten mit leufender Kamera rumstehen ist halt auch nicht so toll für die Akkus.

Was ich also haben will ist ne Kamera die sehr schnell startet und mit der ich 30-60 Serienbilder hintereinander machen kann.
Gute Bilder sollte Sie auch machen können.
Was mich zusätzlich fasziniert sind High-Speed Video Aufnahmen die man dann anschliessend in Super Zeitlupe betrachten kann.
Naja und zuviel kosten sollte das ganze auch nicht. So bis ca. 300 Euro war mein Plan.

Ich habe mir dazu die in Moment die Casio EXilim EX-ZR 300rausgesucht, die meiner Meinung alles wesentliche zu haben scheint.
Vor allem die Geschichte mit den High-Speed Videos mit bis zu 1000 Bildern pro Sekunde ist hochinteressant.

Aber ich bin mir unsicher, weil ich eigentlich kein Casio Fan bin.
Mittlerweile habe ich herausgefunden das wohl auch andere Hersteller Kameras mit schneller Serienbildfunktion und High-Speed Video haben.
Nur leider scheinen die anderen mit diesesn Funktiuonen nicht besonders hausieren zu gehen, bzw. dieser Funktionen werbetechnisch zu verarbeiten.
Das kann bedeuten das die Funktionen nicht besonders gut sind oder das man dem keine große Bedeutung beimisst. Auf jeden fall ist es Mühselig solche KAmeras zu finden, weil man sich im Prinzip durch die technischen Daten einer jeden KAmeras wühlen muss um herauszufinden ob sie die gesuchten Funktionen hat.

Wer kennt Kameras mit solchen Funktionen, hat vielleicht selber eine und kann Tipps geben?

Über Eurer Feedback freue ich mich.

Gruß
Andreas
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

von Anzeige » Mo 22. Okt 2012, 15:09

Anzeige
 

Re: Fragen an die Digital Kamera Pro´s

Beitragvon Alucard » Mo 22. Okt 2012, 16:02

Die 1000 Bilder die Sekunde kannst erstmal komplett in die Tonne treten. Das ist dann bei einer Auflösung von 224x64 ~ kannste komplett erden.
Die 240 FPS sind noch in einer annehmbaren Qualität, und man kann noch etwas erkennen. Bei 480 FPS ist man schon bei 224x160, das ist auch nur ein Nette Gif Bild, aber keine Ernstzunehmdes Video.

Die Boot-Zeit (Hab die Vorgängerin FC100) ist schnell, aber das erste Fokusieren und Foto schießen vergeht dann doch etwas~ Von Aus -> An -> Fokkusiert -> Foto vergehen knappe 9 Sekunden wenns schnell gehen muss.
Interssanter ist eben die Serienbildfunktion. 30 Bilder sind glaub machbar, in einem selber ausgewählten intervall (30 Bilder in einer Sekunde, oder bis auf 10 Sekunden verteilt), bin mir da nicht mehr sicher was alles möglich war. Aber mit solchen Funktionen kann man schöne Schnappschüsse ergattern.
Bild Bild
Benutzeravatar
Alucard
 
Beiträge: 615
Registriert: So 22. Feb 2009, 22:23
Wohnort: Weinstadt
Postleitzahl: 71384
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42/2 CDI
Kennzeichen: WN-LR 2501

Re: Fragen an die Digital Kamera Pro´s

Beitragvon apicsmart » Mo 22. Okt 2012, 16:14

Ja, das mit den 1000 Bildern/Sekunde war mir schon fast klar.
Aber man muss ja auch nicht die maximale Geschwindigkeit haben.
Ich denke das sich mit 240 Bildern die Sekunde auch schon eine Menge visualisieren lässt was das menschliche Auge normalerweise nicht mehr wahrnimmt.
Meines Wissens kann Canon wohl bei einzelnen Kameras auch nur bis zu diesen 240 Bildern die Sekunde.

Was mich halt interessiert, ist wie die Objektive bei Casio sind. Die haben da ja wohl eigen fabrizierte drin. Vor allem auch wie gut die Aufnahmen bei etwas dunklerem Umgebungslicht sind.
Wird das Bildrauschen in der Dämmerung z.B. schon störend oder kommt da noch gutes Material bei rüber?

In Moment Quäle ich mich halt durch die technischen Daten der verschiedenen Hersteller und versuche etwas zu finden was zumindest auf dem Papier an das ran kommt was Casio da verspricht.
OK, die 1000 Bilder kann offenbar niemand sonst, aber wie du schon sagtest kann man das eh vergessen.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Fragen an die Digital Kamera Pro´s

Beitragvon Alucard » Mo 22. Okt 2012, 16:21

Die Bildqualität der Casio ist (bei mir zumindestenses) solala~. Sie kann gute bilder in Dunkelheit schießen, muss dafür aber defintivi auf ein Stativ. Dadurch das es auch Nachtmodies gibt (Blende offen für 2-3 sekunden) kann man auch bei absoluter Dunkelheit noch interessante Bilder machen, aber nichts ultimatives dabei erwarten, es ist kein Vergleich zu einer DSLR die dasselbe macht.

Bild

Als Beispiel mal, absolute Dunkelheit, nur Laterne auf 30m Abstand als richtige Lichtquelle
Bild Bild
Benutzeravatar
Alucard
 
Beiträge: 615
Registriert: So 22. Feb 2009, 22:23
Wohnort: Weinstadt
Postleitzahl: 71384
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42/2 CDI
Kennzeichen: WN-LR 2501

Re: Fragen an die Digital Kamera Pro´s

Beitragvon willi » Mo 22. Okt 2012, 16:44

ich würde mir mal die Nikon S8200 und die Kundenrezensionen dazu auf Amazon anschauen sie kann zwar nicht mit den Highspeedfunktionen der Casio glänzen , kann aber andere Sachen dafür viel besser, auch den Nachtaufnahmemodus und die Bildqualität.
http://www.amazon.de/Nikon-S8200-Digita ... 839&sr=8-1
Ich habe sie auch und hatte noch nie bessere Bilder selbst im Automatikmodus.
eine DSLR ist mir definitiv zu schwer.
Zuletzt geändert von willi am Mo 22. Okt 2012, 16:58, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 17:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Fragen an die Digital Kamera Pro´s

Beitragvon GT24 » Mo 22. Okt 2012, 16:57

Ich habe auch die Casio FC100. Gekauft da Unsere Haustiere ja viel Blödsinn machen, aber meist schon fertig damit sind wenn man ein Foto machen will. Die 1000 Bilder nutze ich eigentlich so nie bei Filme, aber die angesprochenen 30 Bilder sind schon eine tolle Sache. Da kann man eigentlich kaum den Moment verpassen. Ich selbst empfinde den Neustart der Kamera als sehr schnell. Guck doch mal bei Casio, dort gibt es das Handbuch als PDF. Vielleicht hilft auch das Dir weiter und Casio hat noch ein paar Filme auf der Site. Bei Amazon und Youtube sollte auch noch Infos dazu geben.

Ich bin mit dem Gerät zufrieden, aber es wird bestimmt schon Nachfolger davon geben. Bin leider nicht auf dem Laufenden.
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Fr 24. Sep 2010, 00:15

Re: Fragen an die Digital Kamera Pro´s

Beitragvon apicsmart » Mo 22. Okt 2012, 18:23

Also die Nikon habe ich mir jetzt auf der Herstellerseite und bei Amazon inkl. Kundenrezensionen angesehen.
Das scheint eine sehr gute Kamera zu sein. Es gibt ja auch viele gute Testergebnisse dazu.

Aber das ist definitiv keine Zweitkamera für mich. Denn wie gesagt habe ich bereits eine Kamera die ausgezeichnete Bilder macht, wenn ich genug Zeit habe mir die Bilder einzurichten.
Ich brauch definitv was schnelles. 6 Bilder die Sekunde ist für das was ich machen will auf jeden Fall zu wenig.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Fragen an die Digital Kamera Pro´s

Beitragvon smart-IN » Mo 22. Okt 2012, 19:13

ich bin von einer Olympus DSLR auf die EX-ZR100 umgestiegen und bereue bisher kein einziges damit geschossenes bild! ;)
sie ist schnell - macht sehr gut ansehbare FHD-Videos und gute fotos auch noch... :P
gekauft hab ich sie damals, weil sie nummer eins der kompakten in der chip foto video war.
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Fragen an die Digital-Kamera-Profis

Beitragvon apicsmart » Mo 22. Okt 2012, 21:09

Ja, die ZR100 habe ich mir auch schon angesehen. Sie ist ja quasi die kleine Schwester der zr300 und hat nur ein paar Funktionen und ein paar Megapixel weniger als die ZR300.

Dafür ist sie mittlerweile recht günstig zu haben. :)

Ich werde morgen noch mal ein bisschen stöbern und dann schaun mer mal. ;)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Fragen an die Digital-Kamera-Profis

Beitragvon willi » Di 23. Okt 2012, 10:12

hier mal ein Test vom Vorgänger Casio EX-ZR200
http://www.digitalkamera.de/Testbericht ... /7648.aspx
wenn du mit Bildern bis 200 ISO klar kommst ist sie empfehlenswert ansonsten starkes Bildrauschen.
Von der Geschwindigkeit her gibt es kaum was besseres.
Bewertung 86 von 100 Punkten

hier der NIKON S8200 Test.
http://www.digitalkamera.de/Testbericht ... /7387.aspx
Bildqualität besser aber für deine Ziele zu langsam.
Bewertung 86 von 100 Punkten
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 17:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Fragen an die Digital-Kamera-Profis

Beitragvon apicsmart » Di 23. Okt 2012, 16:35

Also,

ich habe es heute getan.
Ich habe mir die Casio EX-ZR 300 gekauft.
Zur Zeit bin ich dabei die verschiedenen Funktionen auszuprobieren und bin bis jetzt doch sehr begeistert.

Zunächst die Einschaltzeit. unter 1 Sekunde und das Ding ist Aufnahmebereit.
Und wenn ich Aufnahmebereit sage, dann meine ich das auch so. Man kann sofort knipsen.

Die Serienbild Funktion ist der Oberhammer Man kann festlegen wieviele Serienbilder geschossen werden sollen. (in Schritten 5, 10, 20, oder 30 Bilder)
Man kann die Bildrate der Schnellserie einstellen (In Schritten 3, 5, 10, 15, oder 30 Bilder pro Sekunde)
Aus den beiden Einstellungen ergibt sich das eine Schnellserie zwischen 1 und 10 Sekunden dauern kann.
Zusätzlich kann man noch eine Vorweg Serienbildzahl einstellen, wobei ich da noch versuche zu versetehen wie das geht.
Der ISO Wert lässt sich auf bis zu 3200 ISO einstellen oder Automatik Modus.
Die Blende kann eingestellt werden und die Helligkeit und Auflösung.

Das alles nur für den Serienbild Modus.

Und die Bilder die die im Serienbild macht sind auch sehr gut. Sogar mit eingestelltem "Parkison-Schutz" ;)

So, muss weiter testen.

Werde weiter Berichten. :)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Fragen an die Digital-Kamera-Profis

Beitragvon willi » Di 23. Okt 2012, 18:05

Glückwunsch gute Entscheidung aber über ISO 200 würde ich bei Casio nicht gehen.
ich würde bei ISO da nicht die Automatik entscheiden lassen.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 17:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Fragen an die Digital-Kamera-Profis

Beitragvon hermann_43 » Di 23. Okt 2012, 18:08

Wenn du wirklich was gutes willst: Sony NEX 5N, oder gar die neuen Nex 5R und Nex 6 (nicht ganz billig, dafür WLan, Apps-kompatibel, usw.
großer Sensor wie bei DSRL Camereas, dafür wesentlich kleiner und leichter ! Schnelle Serienaufnahmen, 1A Video Qualität, eine der ganz wenigen Cameras mit HDR-Funktion.

l.G. Hermann
hermann_43
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 11. Mär 2009, 13:15
Wohnort: A-8052 GRAZ
Postleitzahl: 0
Realname: Hermann
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: FORtwo BRABUS Cabrio 451 & smart e-bike
Kennzeichen: G-764AO

Re: Fragen an die Digital-Kamera-Profis

Beitragvon Bavaria_Online » Di 23. Okt 2012, 19:00

... wo gibbs den Nex 6 für die angepeilten 300 Tacken. War ich schon im Winterschlaf und hab da den Preisverfall verschlafen :shock: :shock: :shock:
ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe...

Bild
Benutzeravatar
Bavaria_Online
 
Beiträge: 566
Registriert: Mo 7. Feb 2011, 17:17
Wohnort: auf`m Berg
Postleitzahl: 51491
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mercedes Benz CL203, 220cdi 150 PS
Kennzeichen: kein "M"

Re: Fragen an die Digital-Kamera-Profis

Beitragvon apicsmart » Di 23. Okt 2012, 19:43

Tja, also die Sony ist ganz bestimmt ne ganz tolle Kamera.

Aber leider Thema verfehlt, setzen sechs.
Denn ein paar Euro über 300 hätte ich mir noch angeschaut, aber das 3-4 fache meines angegebenen Budgets ist dann doch weit über´s Ziel geschossen.

Daher irrelevant. Zumal ich ja nun schon die EX-ZR 300 gekauft habe. ;)

Bin zur Zeit immer noch am ausprobieren, weil doch so viele Funktionen da sind.
Interessant ist auch die NightShot Technik. Es werden mehrere Bilder gemacht und daraus ein Bild errechnet was trotz schlechter Beleuchtung doch gut ist. Im Prinzip ähnlich wie bei HDR.

HDR Funktion hat sie auch und zwar recht ordentlich.
Spassig ist auch HDR-Art wo künstlerisch verfremdete HDR Bilder errechnet werden. Kommen ganz interessante Sachen bei raus.
Aber eigentlich schon wieder zu einfach. Weil ich Kunst doch lieber selber mache als durch eine Maschine.

Videoaufnahmen sind auch sehr gut. FullHD taugt was und die High Speed Aufnahmen sind so lala. Wie bereits vorab genannt ist die 1000 Bilder pro Sekunde doch sehr schlecht. Mit 240 Bildern und 120 Bildern lassen sich schon recht brauchbare sachen machen.
480 Bilder ist eigentlich schon zu klein, kann aber evtl. durch ein gutes VideoBearbeitungsprogramm noch durch interpolation verbessert werden
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Fragen an die Digital-Kamera-Profis

Beitragvon willi » Mi 24. Okt 2012, 10:22

ich glaube mit virtualdub (freeware) kann man interpolieren.
irgendwo gibt es da Anleitungen im Netz, aber allzu viel darf man da auch nicht erwarten.
32bit Version.
http://www.chip.de/downloads/VirtualDub ... 94844.html
64bit Version
http://www.chip.de/downloads/VirtualDub ... 25182.html
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 17:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Fragen an die Digital-Kamera-Profis

Beitragvon smart-IN » Do 25. Okt 2012, 07:39

viel spaß mit der 300! ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Fragen an die Digital-Kamera-Profis

Beitragvon apicsmart » Fr 26. Okt 2012, 12:22

So,

nachdem ich nun ein bisschen weiter getestet habe, habe ich Euch ein kleines Video zu YouTube hochgeladen.
Es zeigt verschiedene Testaufnahmen in unterschiedlichen Auflösungen und Aufnahmegeschwindigkeiten, sowie Original und Interpolierten Ausgabegrößen.
Wer die optimale Bildqualität will muss aber auf FullHD wechseln. Gute Breitbandverbindung vorausgesetzt. ;)

You Tube

Viel Spass damit.

Wer noch mehr wissen will, ich habe auch noch ein "Unboxing" gemacht mit ein paar Tests und Erläuterungen meinerseits.
Wenn Jemand daran interesse hat, dann melde er sich bitte per PN bei mir, weil ich den Link nur an eine Überschaubare Zahl von Leuten weitergebe.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Fragen an die Digital-Kamera-Profis

Beitragvon smart-IN » Fr 26. Okt 2012, 23:13

schönes video! :D
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: AW: Fragen an die Digital-Kamera-Profis

Beitragvon apicsmart » Sa 27. Okt 2012, 12:09

Danke:smile:

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Hilfe ! Brauche Rat von den Digital-Kamera-Profis

Beitragvon Egon » Di 20. Aug 2013, 17:38

Habe eine neue Casio Exlim Digitalcamera ZR300 , extra für Filmaufnahmen für unser neues Enkelkind.
Leider gibt es für diese Full HD Camera kein Programm für Film UND TON zu berabeiten und auf Blueray-DVD zu überspielen !! Selbst Casio gibt keine Auskunft !
Egon
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 20. Aug 2013, 07:07
Postleitzahl: 45277
Realname: Egon
Geschlecht: M
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Fragen an die Digital-Kamera-Profis

Beitragvon smart-IN » Di 20. Aug 2013, 17:59

sie speichert in einem ganz normalen format ab, welches die üblichen programme dann für BD usw. bearbeiten können.
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Fragen an die Digital-Kamera-Profis

Beitragvon apicsmart » Mi 21. Aug 2013, 18:33

Ich verwende z.B. Magix Video Deluxe Premium für die Bearbeitung und Speicherung.
Ist zwar ein sehr mächtiges Programm, bietet aber fast alles für die Professionelle Heimkino-Produktion. ;)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Casio EX-ZR300 Video Bearbeitung

Beitragvon Egon » Fr 23. Aug 2013, 19:31

Hilfe !
Habe mir extra für unser neues Enkelkind eine neue Casio EX-ZR300 Full-HD beim Media Markt gekauft.
Jetzt wollte mein Freund für mich ( hat immer in der Vergangenheit mit meiner Digitalen JVC Videocamera problemlos alles überspielt,
weil er einen Superrechner und ganz teure Programme besitzt).

die vielen Videozenen auf DVD bearbeiten und überspielen um auf Blueray abzuspielen aber es funktioniert nicht richtig :

Wie kann man mit dieser Camera aus den Moviedatein zusammenschnitte erzielen und auf Blue ray Disk überspielen mit HD Filmqualität und Ton ???????

:cry: Casio gibt auch keine richtige Aussage !
Beschreibung ist 120 Seiten und nur vom Filmeschauen auf TV die Rede!

Würde mich freuen wenn mir einer hilft !
Egon
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 20. Aug 2013, 07:07
Postleitzahl: 45277
Realname: Egon
Geschlecht: M
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Fragen an die Digital-Kamera-Profis

Beitragvon apicsmart » Fr 23. Aug 2013, 19:52

Da ich selbst keinen BluRay Brenner habe, bn ich mir nicht ganz Sicher, aber sovile ich weis ist es nicht möglich einfach die Kamera Dateien auf einer BluRay zu speichern und das dann auf nem BluRay Player abzuspielen.

Meineswissens, müssen die Filme immer erst in einer Video Software importiert werden und dann in ein abspielbares Format für BD umgewandelt werden. Danach kann dann die BD gebrannt werden.

Aber wie gesagt, ich habe selbst keinen BluRay Brenner und deshalb auch noch nie mit dieser Frage auseinander gesetzt.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Fragen an die Digital-Kamera-Profis

Beitragvon smart-IN » Fr 23. Aug 2013, 20:13

hab zwar nen bd-brenner, aber noch nie eine film-bd hergestellt. immer nur "daten"...
es kommt halt auf das abspielgerät an. ist es ein bd-player aus der "gründerzeit", so kann dieser sicher nur normale film-bd's spielen. die neueren geräte, die dagegen alle formate erkennen (mkv, divx, xvid, avi, mov.............) haben mit einer daten-bd und in eben solchen formaten abgelegten filmchen, keine probleme.
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E



Ähnliche Beiträge

Fragen zum Öl (welches Öl...)
Forum: Modellübergreifende Fragen und Antworten
Autor: Smartie020
Antworten: 5
Neues Unterforum: Modellübergreifende Fragen und Antworten
Forum: Rund um das smartFahrer-Forum
Autor: smart-IN
Antworten: 1
An alle LED Profis
Forum: Tuning und Technik
Autor: la_oveja_negra
Antworten: 9
Ein paar Fragen zu Fahrwerkstuning
Forum: Tuning und Technik
Autor: Robbie01011987
Antworten: 10
Neuling mit vielen Fragen!
Forum: Tuning und Technik
Autor: hitman
Antworten: 5

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron