Gewicht früher und heute, so haben Autos zugelegt




All das mehr oder weniger "sinnvolle" Gelaber über Gott und die Welt, könnt Ihr hier vom Stapel lassen...

Gewicht früher und heute, so haben Autos zugelegt

Beitragvon acc » Di 27. Mär 2012, 18:55

Zeit zum Abspecken!

"Unsere Autos könnten deutlich weniger verbrauchen – wären sie in den vergangenen Jahrzehnten nicht immer schwerer geworden."

"Schon wieder ein paar Kilo mehr auf der Waage? Dann geht es Ihnen vielleicht wie Ihrem Auto. Denn der moderne Lebensstil hinterlässt seine Spuren überall – auch in der Garage. In den vergangenen Jahrzehnten haben unsere Autos kräftig zugelegt. Während bei uns Pommes, Burger und Bewegungsmangel für überflüssige Pfunde sorgen, machen moderne Sicherheits- und Komfortausstattungen die Autos fett. Auch der Größenzuwachs spielt eine Rolle."

http://www.autobild.de/artikel/fahrzeuggewicht-frueher-und-heute-1268731.html

Bild
Benutzeravatar
acc
 
Beiträge: 354
Registriert: So 18. Dez 2011, 10:13
Wohnort: Bayern
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 Fortwo Pulse Turbo
Kennzeichen: FFB-.....

von Anzeige » Di 27. Mär 2012, 18:55

Anzeige
 

Re: Gewicht früher und heute, so haben Autos zugelegt

Beitragvon 380Volt » Mi 28. Mär 2012, 05:51

Was früher von den Abmessungen für eine Familie reichte, das ist heute ein Kleinstwagen.

Früher wurden die Kinder mit dem Polo oder R4 in den Kindergarten gebracht, heute muss es ein SUV sein.

Wer heute, ALLEINE 15km zur Arbeit fährt, ist schon ein armer Wicht wer nicht mindestens einen Golf fährt, bzw. mit 1,2 Tonnen vor fährt

Benzin ist noch viel zu preiswert.
Benutzeravatar
380Volt
 
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Apr 2011, 10:04
Ich fahre einen...: Electric Drive Brabus Exclusiv Cabrio

Re: Gewicht früher und heute, so haben Autos zugelegt

Beitragvon DaCAP » Mi 28. Mär 2012, 06:27

Das Auto ist halt doch noch ein Prestigeobjekt...

Viel schlimmer finde ich aber diesen "SUV-Trend". Wenn man sich anschaut wer alles einen Audi Q7, Mercedes GL oder BMW X6 bewegt fragt man sich wirklich ob das denn sein muss. Wenn ich jedes Wochenende meinen Pferdeanhänger durch die Weltgeschichte fahre, dann verstehe ich ja warum ein solches Fahrzeug nützlich ist. Aber für einen Geschäftsmann (oder Geschäftsfrau) der, wie schon gesagt ALLEINE, ins Büro fährt oder Mami, die mit ihrem Q7 die Kiddies aus dem Kindergarten holt...-.- Schwachsinn ;)
Smart Fortwo Edition Greystyle 2010

Bild

Bild
Benutzeravatar
DaCAP
 
Beiträge: 159
Registriert: Sa 27. Mär 2010, 20:59
Wohnort: nähe Stuttgart
Realname: Chris
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo II Coupé Edition Greystyle 71PS
Kennzeichen: XX : MY 451

Re: Gewicht früher und heute, so haben Autos zugelegt

Beitragvon apicsmart » Mi 28. Mär 2012, 11:48

Das mit den SUV´s ist weil Mami sich viel Sicherer in so´nem SUV fühlt und weil man ja höhe sitzt und besser gucken kann.
Mami hat noch nicht verstanden, das Größe nicht automatisch mehr Sicherheit bedeutet und das man auch in nem Van oder Smart höher sitzt. :roll:

Aber diese Mamis sind mindestens genauso beknackt wie die Mamis die Ihre Blagen mit dem klapprigen Fahrrad Anhänger auf Auspuffhöhe durch die Innenstadt kutschiert weil das ja Umweltschonend ist und man so ja auch zum Ziel kommt.

Beide sind in meinen Augen komplett verstrahlt....:roll:

Und bei den "männlichen" SUV Fahrern erkennt man halt die Potenzprobleme ganz offen. :lol:
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Gewicht früher und heute, so haben Autos zugelegt

Beitragvon willi » Mi 28. Mär 2012, 14:07

ich finde das mit den SUVs nicht nur übertrieben, sondern auch einen umweltfeindlichen Trend.
Diese Leute jammern über Benzinpreise aber müssen eine unnötig große spritfressende Karre fahren.
Die wenigstens benötigen so ein Ding wirklich.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Gewicht früher und heute, so haben Autos zugelegt

Beitragvon 380Volt » Do 29. Mär 2012, 06:57

apicsmart hat geschrieben:Aber diese Mamis sind mindestens genauso beknackt wie die Mamis die Ihre Blagen mit dem klapprigen Fahrrad Anhänger auf Auspuffhöhe durch die Innenstadt kutschiert weil das ja Umweltschonend ist und man so ja auch zum Ziel kommt.

Beide sind in meinen Augen komplett verstrahlt....:roll:

Und bei den "männlichen" SUV Fahrern erkennt man halt die Potenzprobleme ganz offen. :lol:


Voll zustimm - Mode ON :lol:
Benutzeravatar
380Volt
 
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Apr 2011, 10:04
Ich fahre einen...: Electric Drive Brabus Exclusiv Cabrio

Re: Gewicht früher und heute, so haben Autos zugelegt

Beitragvon Bavaria_Online » Do 29. Mär 2012, 08:52

Wie isn das mit den Leuten welche SUV und Smart fahren.

Wo werden den die von Euch "positioniert" ;)

Es grüßt der Micha
ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe...

Bild
Benutzeravatar
Bavaria_Online
 
Beiträge: 566
Registriert: Mo 7. Feb 2011, 16:17
Wohnort: auf`m Berg
Postleitzahl: 51491
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mercedes Benz CL203, 220cdi 150 PS
Kennzeichen: kein "M"

Re: Gewicht früher und heute, so haben Autos zugelegt

Beitragvon 380Volt » Do 29. Mär 2012, 09:09

SUV für die Baustelle, den Wald, die Jagt oder zum Hänger ziehen
Smart als Fun-Wagen, für die Fahrt zum Kindergarten,zum Aldi, etc. und für das "grüne Gewissen".

Dann passt doch alles ;)

:mrgreen:
Zuletzt geändert von nullkommasechs am Do 29. Mär 2012, 17:04, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Fullquote
Benutzeravatar
380Volt
 
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Apr 2011, 10:04
Ich fahre einen...: Electric Drive Brabus Exclusiv Cabrio

Re: Gewicht früher und heute, so haben Autos zugelegt

Beitragvon willi » Do 29. Mär 2012, 12:10

Ein SUV macht ja Sinn wenn man Familie mit Kindern hat, und den Smart überwiegend als Alleinfahrer z.b. Arbeitsweg nutzt.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Gewicht früher und heute, so haben Autos zugelegt

Beitragvon Bavaria_Online » Do 29. Mär 2012, 21:30

Ich arbeite seit knapp einem Jahr bei einem Internet Autohaus. Wir vertreiben unter anderem NIssan, Kia Hyundai und viele weitere Automarken. Ich kann Euch versichern, die von Euch als "Potenzhilfe oder Schwanzverlängerungen" verpönten Fahrzeuge wie der Qashqai, der Sportage oder der Baugleiche IX 35 werden zu mehr als 65 % von Menschen jenseits der 60 Jahre gekauft.

Meine Eltern haben sich auch einen Qashqai zugelegt. Das schicke BMW 330 er Coupe wird fast gar nicht mehr bewegt. ( Fast gar nicht mehr, ich bin ja gelegentlich zu Hause) :mrgreen:

Fragt mal warum diese Menschen solche Fahrzeuge kaufen. Es ist die hohe und aufrechte Sitzposition, was bei den SUV´s geschätzt wird. Gute Sicht ist ein Punkt, jedoch werden diese Fahrzeuge vor allem wegen des bequemen Ein- und Aussteigens gekauft.

Seht es mal von dieser Seite. Und wenn ihr Euch jetzt noch einmal die Abgas- und Verbrauchswerte dieser Fahrzeuge anseht, da kommt ein Smartfahrer mit nem Benziner unterm Popometer sicher ins Grübeln.

Nissan hat z.B. den 2,0 Liter Dieselmotor durch einen 1,6 Liter ersetzt. PS und Drehmoment sind gleich geblieben, der Verbrauch ist drastisch gesunken.
Und das Fahrzeuggewicht wird ja nun auch von vielen Sicherheitselementen bestimmt. Gut so.

Möchtet Ihr mit der passiven und aktiven Sicherheitsausstattung eines Golf 1 herumkurven? Ich nich. Unsere Fahrzeuge werden immer größer und immer sicherer, der Benzinverbrauch sinkt jedoch immer weiter. OK, außer beim Smart. Aber bei richtigen Autos ist es so.

Beim Smart wird nicht gespart, warum auch. Porsche, Ferrari und Co sparen auch nicht. Echte Spassmobile wollen bewegt werden, man will die Leistung spüren und den Rausch der Geschwindigkeit erleben. :?: :?: :?:


Ich wünsche gute Nacht,

Micha
ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe...

Bild
Benutzeravatar
Bavaria_Online
 
Beiträge: 566
Registriert: Mo 7. Feb 2011, 16:17
Wohnort: auf`m Berg
Postleitzahl: 51491
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mercedes Benz CL203, 220cdi 150 PS
Kennzeichen: kein "M"

AW: Gewicht früher und heute, so haben Autos zugelegt

Beitragvon apicsmart » Fr 30. Mär 2012, 10:44

Ich kann Bavarias Ausführungen durchaus nachvollziehen, aber, ein moderner Kombi biete auch eine gute passive und aktive Sicherheit, verbraucht aber weniger als ein vergleichbarer suv. Ein Minivan bietet auch gute Sicht und eine erhöhte Sitz Position, verbrauchen aber auch weniger als ein Suv.
Natürlich gibt es Menschen die einen suv brauchen, weil sie wirklich ins Gelände wollen oder müssen, oder einen Anhänger ziehen wollen. Aber die meisten nutzen sie eben nicht so und fahren sie nur aus Image gründen.
Selbstverständlich kann jeder selber entscheiden was er sich kauft, aber Sinn macht es keinen.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Gewicht früher und heute, so haben Autos zugelegt

Beitragvon smart-IN » Fr 30. Mär 2012, 12:02

also wenn es den alten um die sitzposition geht, warum kaufen sie dann keinen smart? :P
die ist dort auch recht hoch und aufrecht...
achso - da steht ja auch noch das mit der "potenzhilfe" im raum....................... :roll: :lol:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Gewicht früher und heute, so haben Autos zugelegt

Beitragvon apicsmart » Fr 30. Mär 2012, 12:06

smart-IN hat geschrieben:achso - da steht ja auch noch das mit der "potenzhilfe" im raum....................... :roll: :lol:


Richtich... Quasi Viagra auf Rädern. :lol:
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Gewicht früher und heute, so haben Autos zugelegt

Beitragvon willi » Fr 30. Mär 2012, 12:13

Eine hohe Sitzposition 5 Sterne im Crash Test und gute Rundumsicht habe ich auch in meinem Modus. Er verbraucht unter 8 Liter in der Stadt und ist nur so lang wie ein Polo.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Gewicht früher und heute, so haben Autos zugelegt

Beitragvon oz42 » So 8. Apr 2012, 09:47

War nicht die A-Klasse wegen der Sitzposition bei Rentnern so beliebt?

Aber das hat sich ja nun auch erledigt. Schätze, die Industrie produziert am Bedarf vorbei. Und solange ersatzweise SUVs gekauft werden, wird sich nix ändern.
oz42
 
Beiträge: 91
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 09:44
Postleitzahl: 23883
Realname: Olaf
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Roadster Coupe
Kennzeichen: RZ-

Re: Gewicht früher und heute, so haben Autos zugelegt

Beitragvon willi » So 8. Apr 2012, 12:09

ja die neue A-Klasse 2012 hat mit der alten leider nichts mehr zu tun und wurde bis auf den Grill vom 1er BMW abgekupfert um zu stänkern.
die kleinen Motoren der neuen A-Klasse werden wohl von Renault kommen :D
Desweiteren soll die Produktion im Billiglohnland Ungarn erfolgen.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..



Ähnliche Beiträge

Gestern Ladenhüter, heute Flop des Jahres?
Forum: smart in den Medien
Autor: Schaefca
Antworten: 0
Was gibt es heute zum essen...
Forum: Off-Topic
Autor: Extrem
Antworten: 39
Heute war es soweit
Forum: Ich werde smartFahrer!
Autor: Bellerophon0488
Antworten: 5
Die Hürden für die E-Autos
Forum: smart in den Medien
Autor: Schaefca
Antworten: 0
Heute ist Trauertag in KA (Bruchsal)
Forum: smart in den Medien
Autor: Bolle
Antworten: 2

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron