Mein neues Spielzeug...




All das mehr oder weniger "sinnvolle" Gelaber über Gott und die Welt, könnt Ihr hier vom Stapel lassen...

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon smart-IN » Di 5. Jan 2010, 17:18

naja - größere dateien machen in foren ja auch keinen sinn. sieht man regelmäßig bei mehrere bildschirme füllenden bildern in diversen anderen foren....... :roll: ;)
deshalb finde ich die beschränkung (auch von der pixelanzahl her) als nötig, auch wenn ich hier mit komfortablen 32 mbit, sowie 24" monitor surfe und mich solche dateigrößen eigentlich nicht sonderlich stören.
mich würde nur mal interessieren, wie du dedetto es immer wieder schaffst, dass deine quotes nie vom system als solche "umgesetzt" werden.

btt:
drückt mal die daumen, dass der samsung-service sich kulant zeigt - träume nämlich auch grad von einem neuen spielzeug, ähnlich wie es sabberwoman seit kurzem hat. :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

von Anzeige » Di 5. Jan 2010, 17:18

Anzeige
 

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon Bellerophon0488 » Mo 15. Feb 2010, 00:57

ich hab auch wieder neues Spielzeug für mein Spielzeug 8-)

Ein HVL-F58AM Blitzgerät und ein Vertikalgriff Namens VG-C70AM (alles Original Sony-Zubehör)

Bild

So schauts aus, wenn alles an meiner Alpha 700 verbaut und 2,3kg schwer ist:

Bild

Bild

Bild

Ben
in memorial for all great hours in my life with you, bye bye my darling
Bild
Bild
Benutzeravatar
Bellerophon0488
 
Beiträge: 166
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 17:48
Skype: Bellerophon0488

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon smart-IN » Mo 15. Feb 2010, 07:22

dann wünsch ich dir viel spaß und vor allem kraft! ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon madmatze » Mo 15. Feb 2010, 08:49

Dom... du mit deiner Spielzeug-Möchtegern SLR hast doch keine Ahnung :p

Wenn man wieder bisschen Geld für die Kamera übrig is is meine nächste Anschaffung auch n Blitz. Allerdings hab´ ich noch nicht wirklich Ahnung was ich brauche, wie ich ihn dann richtig bediene und ob dann wirklich auch das dabei rauskommt was ich mir erwarte.

Bis jetzt blitze ich nur im äußersten Notfall wenn ISO 800 + Verschlusszeit > 0,5sek. wird.
Dann eben mit dem eingebauten Blitzchen...
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 09:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon schwarzbau » Mo 15. Feb 2010, 20:11

soooo ich hab da auch mal was zum Spielen..... bin mir aber noch nicht sicher ob für mich oder meine Rennsemmel.... :D

Bild
Bild...... Rennsemmel Bild
Benutzeravatar
schwarzbau
 
Beiträge: 87
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 23:14
Wohnort: Burghausen
Postleitzahl: 84508
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse cabrio cdi
Kennzeichen: AÖ IQ 13

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon amue » Mo 1. Mär 2010, 11:13

Bild



ist aber nicht MEIN spielzeug, sondern der privatwagen von einem werkstattbesitzer in salzburg, der mir diesen als erstzwagen überlassen hat. mein smart ist dort gerade zur kur und bekommt einiges gemacht: was für den komfort, für die haltbarkeit, div reperaturen und etwas zur leistung. :mrgreen:

naja, der roadster ist ganz ok, wenn er mit den wintertrennscheiben nicht gar so hässlich wäre, auch der sauberkeitszustand innen genügt devinitif nicht meinen ansprüchen. da bei der flunder einiges nicht mehr original ist (aber alles eingtragen), muß man wohl auch beim komfort abstriche in kauf nehmen - mir klingelt jedenfalls jetzt noch der kopf von dem z.b. brutalen auspuffsound. (salzburg ist für mich ca 1,5 h entfernt)
mit den flügeltüren bzw meinem rücken - welche große aufmerksamkeit erregen - hab ich, im gegensatz zu dem ein oer andern hier im forum keine probleme. 8-)
Bild

Bild
"Fahre nicht als gehöre Dir die Strasse, sondern so, als gehöre Dir der Wagen!"
Benutzeravatar
amue
 
Beiträge: 459
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 20:15
Wohnort: Steyr
Ich fahre einen...: 450.432 61+

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon DOLLAR » Fr 12. Mär 2010, 12:40

Bild

Bild

Bild

Mein neuer Panasonic-Plasma mit meiner neuen Surroundanlage von Teufel mit Panasonic Receiver. Dazu (nicht im Bild) meine sofort liebgewonnene Fernbedienung,
die Harmony One von Logitec mit Touchscreen.
Bild
Benutzeravatar
DOLLAR
 
Beiträge: 100
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 13:54
Wohnort: München
Postleitzahl: 80000
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: BRABUS Xclusive Cabrio
Kennzeichen: M-AD xxxx

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon smart-IN » Fr 12. Mär 2010, 14:17

die Harmony ist immer eine lohnende anschaffung! :D
eigentlich hättest das ganze ja auch hier posten können... ;)

mein neues "spielzeug" ist das hier:

Bild

endlich massig platz für die WaKü und diverse nette features. mal sehn, wann ich den umbau starten kann - mehr dann natürlich im pc-hardware thread. ;)

vor allem bin ich auf die neue pumpe gespannt, welche gleichzeitig der ausgleichsbehälter ist:

Bild
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon bernddasbrot » Fr 19. Mär 2010, 23:25

...hab ich heute nach längerer Suche in Köln gekauft, ist bernsteinrot, wunderschön und kommt mir am Dienstag nächster Woche ins Haus :mrgreen: :mrgreen: ! Die Vorfreude ist groß... ;)
Bild
bernddasbrot
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo 23. Mär 2009, 18:34
Wohnort: Rinteln
Postleitzahl: 31737
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo Pulse 45 KW Bj. 09/04
Kennzeichen: SHG-SH...

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon steve55 » Sa 20. Mär 2010, 02:17

Mein neuer mobiler Kleiner ---- er darf auch mit auf die Malediven 8-)

Bild


Samsung N150 Netbook mit entspiegeldem 10,1" Display (ja, es gibt so etwas noch und man kann es auch bei Licht ansehen)

Betriebssystem Original Windows® 7 Starter
Prozessor Intel® Atom™ processor N450 (1,66 GHz, 667 MHz, 512 KB)
Systemspeicher 1 GB (DDR2 / 1 GB x 1)
Grafikprozessor Intel GMA3150 (Int. Grafik)
Grafikspeicher Shared Speicher (Int. Grafik)
Wireless LAN Kompatibel mit 802,11bg/n
Bluetooth 2.1 + EDR

Den Speicher werde ich noch auf 2 GB erweitern.
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 14:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon smart-IN » Sa 20. Mär 2010, 08:49

schon witzig, dass die hersteller schon mit solchen displays "werben" müssen - mein EEE hatte das damals serienmäßig. ;)
ich versteh auch nicht, warum gerade bei netbooks manche hersteller spiegelnde displays einsetzen müssen. der hauptzweck eines netbook ist ja wohl kaum filme gucken, wo solche displayoberflächen aus kontrastgründen sinn machen...
speicher erweitern macht aber immer sinn! :D
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon steve55 » Sa 20. Mär 2010, 17:11

Ich hatte erst den Eee PC 1201N im Auge, aber als ich ihn live sah, war er trotz etwas höherer Auflösung und 12" Display aus dem Rennen. Das Display war relativ licht/kontrastschwach und spiegelte so sehr, daß schon im Laden fast nur Reflexe darauf zu sehen waren....schade die restliche Leistung hätte mich schon überzeugt.
Da ich vor allem meine Fotos darauf sichern will (eine wasserdichte Kamera könnte auch mal undicht werden) musste es unbedingt ein Netbook mit großer Festplatte und tageslichttauglichem Display sein.
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 14:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon apicsmart » Di 1. Jun 2010, 21:05

So mein neues Spielzeug kommt wahrscheinlich morgen oder am Freitag an.
Naja, es ist nicht nur mein Speilzeug, sondern auch das meiner Frau ;)

Ein neuer Toshiba 37 XV 733 G LCD Fernseher.... :D
Bild

Endlich kann die olle Röhre ins Schlafzimmer wandern und wir haben das passende Bild zum Teufel Sound im Wohnzimmer. ;)
Und die mickrige 51er Röhre aus dem Schlafzimmer wandert dann erstmal auf den Speicher. ;)

Eigentlich hätte ich ja gern nen 42er LCD gehabt, aber der wäre ohne größere Veränderungen am Wohnzimmer Mobiliar leider nicht untergekommen.
Und da war dann leider der W.A.F. (woman acceptance factor) im Weg. ;)

Die Wandhalterung und die HDMI Kabel liegen hier schon bereit und warten nur darauf endlich mit dem neuen Spielkameraden zu spielen.

Der Grund für die Entscheidung für eben diesen Fernsehr lagen zum einen im wirklich Super Bild, seiner Gehäusegröße und der Ausstattung.
Soundtechnisch ist das Gerät leider nicht so Top, wenn man den Testberichten glauben schenken darf. Aber das war Aufgrund der Teufel Anlage eh nicht wichtig, weil die TV eigenen Lautsprecher eh nicht genutzt werden.

Schön finde ich das dieses Teil Netzwerkfähig ist und Win7 zertifiziert. So kann man mit einem Win7 Notebook Inhalte direkt auf´s TV Streamen. Dank DLNA Unterstützung dürfte das auch mit dem kommenden Windows Home Server problemlos funnktionieren. Zusätzlich werde ich mir aber wahrscheinlich noch das WLAN Dongle dazu besoregen, damit ich kein zusätzlichen Netzwerkkabel legen muss.

Die sonstige Ausstattung lässt auch kaum Wünsche offen.

Besonders gut gefiel meiner Frau und mir, das dieses Gerät ein sehr schönes schwarz darstellen kann und kein dunkelgrau wie bei den meisten TV´s dieser Preisklasse.
Dabei ist es noch kein LED Gerät. Das hätte mir zwar noch besser gefallen, aber das war Budgetmäßig leider nicht drin zur Zeit.

Bin schon ganz hibbelig und hoffe das der TV morgen schon kommt.

Habe extra den Beifahrersitz aus der Kugel ausgebaut, damit ich den stehend inkl. Karton in der Kugel transportieren kann. :D
Wir mussten ihn nämlich zu mir in die Firma liefern lassen weil tagsüber keiner zu Hause gewesen wäre um ihn anzunehmen.

Jetzt fehlt nur noch ein passender BluRay Player, weil mein aktueller DVD Player noch keinen HDMI Anschluss hat.
Das muss aber noch ein bisschen warten bis wieder ein paar kröten da sind.
btw, weis jemand nen brauchbaren BluRay Player??? der auch noch bezahlbar ist? Habe mich damit bisher nämlich noch nicht so auseinander gesetzt.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon blueandrew » Di 1. Jun 2010, 22:42

Hehee, ich bin am 37 Zoll Karton gescheitert, wegen dem Sitz und dem Beifahrer. Dabei hätte nicht viel gefehlt und der ganze Kasten hätte saugend in den Kofferraum gepasst ... ich war echt geknickt, als es das nicht tat.

Der Fernseher ist kein high-end Produkt, nur ein eher einfacher von Philips.
blueandrew
 
Beiträge: 347
Registriert: So 8. Mär 2009, 17:28
Realname: Andre
Ich fahre einen...: passion coupe 2001
Kennzeichen: B-AW 84

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon apicsmart » Di 1. Jun 2010, 23:06

Tja, ich hatte auch erst gedacht das der KArton auch so passen müsste.
Dann habe ich mir aber die genauen Masse des Kartons besorgt und die Kugel nachgemessen.
Tja, und dabei kam dann die Wahrheit ans list und der Beifahrersitz musste temporär weichen. :-)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon madmatze » Mi 2. Jun 2010, 07:39

W-LAN würde ICH mir sparen. Denn für ne problemlose Datenübertragung brauchst du da schon den "n" Standart und Sichtverbindung zum Router.
Ein Kabel ist da immer die bessere Wahl! Oder Alternativ einen Power-LAN Adapter. Denn wenn du Videos streamen willst kommst du da recht schnell an die Grenzen.

Ansonsten: Ärgere dich nicht über dein "nicht-LED" Gerät. Ich bin eh der Meinung, dass billige LED-Geräte (die eben auch nahe an die CCFL-Preise kommen) kein besseres Bild machen als eben die herkömmlichen und damit auch ausgereiften Typen.

Was hat der denn an Empfangsmöglichkeiten? DVB-C?
Kann er auch direkt HD-Sender empfangen?
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 09:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon apicsmart » Mi 2. Jun 2010, 20:48

Och, ich ärgere mich nicht wegen des "nicht-LED", denn ich habe sehr ausgiebig Probegeguckt und Verglichen.
Und Du hast völlig Recht, den die "Preiswerten" LED LCDs die in der Regel nur Edge-LED haben sind keineswegs automatisch besser.
Wenn LED LCD, dann hätte ich gern einen Full-LED gehabt, aber die sind leider definitiv nicht in der Preisklasse zu haben.

Und wie bereits erwähnt, stellt dieser herkömmlich LCD ein sehr sattes Schwarz dar und ist sau Scharf. Toller Kontrast und tolle Farben.
Ich habe selbst die Bildeinstellungen im Laden angepasst und bereits mit den Stadardwerten war das Bild klasse. Mit ein bisschen Tuning wurde es noch besser und die diversen Samsung´s, LG´s, Panasonic´s etc. die in direkter Nachbarschaft standen, sahen da teilweise recht alt aus. Nur ein Philips Gerät konnte da mithalten. ZUumidest was Schärfe und Farbe angeht. Bei den Schwarzwerten war das auch noch OK, aber nicht so schön wie beim Toshiba.

Empfangen kann der DVB-T, DVB-C und DVB-C HD, hat einen CI+ Schacht, 4 HDMI Steckplätze, 2 SCART, 2 USB mit nem integrierten Mediaplayer für Bilder, MP3, und Filme, nen SD Card Steckplatz, VGA, Kompneten Eingang etc. und halt LAN mit DLNA Unterstützung. Also alles in allem ne Recht komplette Ausstattung.

Die vollständigen Spezifikationen findet man z.B. HIER

Mit dem Thema DLNA muss ich mich aber noch viel Intesiver beschäftigen, denn ich weis zwar was das ist, habe mich aber noch nicht damit beschäftigt. Da gibt es DLNA Server, DLNA Connetor, DLNA Player und DLNA Renderer. Laut Bedinungsanleitung kann der TV in verschiednen Modis arbeiten, als Renderer, Player etc., aber ich habe noch nicht richtig durchgeblickt was wann sinnvoll und erforderlich ist und was ich auf PC/Serverseite brauch damit das klappt. Mal schauen. ;)

N-Funk hat mein Router und das Toshiba Dongle hat auch N-Funk. Die Sichtverbindung ist zwar nicht da, aber die Signalstärke trotzdem sehr gut. Könnte also klappen. Mal gucken wie ich das mache. Das hat jetzt auch nicht die höchste Prio.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon schwarzbau » Mo 9. Aug 2010, 19:53

Hatte ich schon erwähnt das ich was Neues hab...... :D

Bild
Bild...... Rennsemmel Bild
Benutzeravatar
schwarzbau
 
Beiträge: 87
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 23:14
Wohnort: Burghausen
Postleitzahl: 84508
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse cabrio cdi
Kennzeichen: AÖ IQ 13

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon smart-IN » Mo 9. Aug 2010, 20:14

magst net mal was weißes kaufen? :P ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon LuckyMacchiato » Mo 9. Aug 2010, 20:42

Mein neues Spielzeug!


Bild
Click for full size - Uploaded with plasq's Skitch

Bild
Click for full size - Uploaded with plasq's Skitch

Bild
Click for full size - Uploaded with plasq's Skitch

ist ein Beachcruiser Nirve B1. habe ich noch etwas angepasst ;-)
Bild
"Du brauchst ein Fahrzeug, was zu Dir passt, mit Stil, eins mit Charakter - Verstehste? Ein Baby, zum liebhaben. Du musst es pflegen, streicheln, tanken, auch Geld reinstecken, son Baby will unterhalten werden! Aber dafür bleibts vielleicht auch bis zum Ende Deines Lebens bei Dir." Zitat: Kalle Grabowski in Bang Boom Bang
Benutzeravatar
LuckyMacchiato
 
Beiträge: 272
Registriert: Do 26. Feb 2009, 13:24
Wohnort: Neuss
Postleitzahl: 41470
Realname: Bjoern
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo II 08er Pulse 84ps
Kennzeichen: NE:IN 450

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon schwarzbau » Mo 9. Aug 2010, 21:07

smart-IN hat geschrieben:magst net mal was weißes kaufen? :P ;)



......ich doch nicht.... alles wie die Seele.... :?
Bild...... Rennsemmel Bild
Benutzeravatar
schwarzbau
 
Beiträge: 87
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 23:14
Wohnort: Burghausen
Postleitzahl: 84508
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse cabrio cdi
Kennzeichen: AÖ IQ 13

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon Stahlratte » Mo 9. Aug 2010, 21:24

Hi Mädels...

Ich habe mir mal eine neue Uhr gegönnt: Hamilton Khaki X-Wind! :)

Robustes Valjoux-Werk 7750, alles schön matter Stahl, Saphirglas, 44mm Durchmesser, 15,5cm Höhe....und respektable 230 g schwer...

Allerdings diese ganzen Rechenschieber für Drift - und Crosswinde brauche ich nicht... ist eben ´ne Fliegeruhr....

Fast kaum zu glauben: obwohl es eine mechanische Automatik ist, läuft sie seit heute morgen ganggenau mit der Atomzeit... :lol:

Qualitativ kann sie auf jedenfall mit TagHeuer und Friends locker mithalten: die Preis-Leistung bei HAMILTON-Uhren ist top!

Fotos mal aus ´nem Blog geliehen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Und zum 40. Geburtstag nächstes Jahr "schenke" ich mir eine Omega Seamaster Planet Ocean Big Size...



Und jep - ich habe einen kleinen Uhrenfimmel... ;)
Zuletzt geändert von Stahlratte am Di 10. Aug 2010, 10:01, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße aus dem smarten Berlin

Stahlratte
Bild
Smart Brabus Xclusive
Benutzeravatar
Stahlratte
 
Beiträge: 434
Registriert: So 8. Mär 2009, 22:26
Postleitzahl: 13465
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Xclusive
Kennzeichen: ...

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon nullkommasechs » Mo 9. Aug 2010, 21:32

Aller Guten Dinge sind drei :mrgreen:
Mein "neues" Spielzeug (mittlerweile eigentlich schon nicht mehr so ganz jungfäulich) ist auch Schwarz. Meine kleine Exilim hat nämlich einen großen Bruder bekommen. Einen sehr großen. Und der wiederrum auch schon wieder dickes Zubehör (auch Schwarz, hehe).

@ Ratte: nur geil das Teil, einfach nur geil. Analog und dann noch Automatik, was gibt's schöneres? Bis ich so alt bin wie du, hab ich auch so ein Teil. Gratuliere, ausgezeichnete Wahl!
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 19:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon smart-IN » Di 10. Aug 2010, 06:53

ich hab seit einigen wochen hauptsächlich die hier am linken handgelenk...

Bild

eine Alpine Mountaineer Schwarzhorn - echtes ebayschnäppchen aus einer sammlungsauflösung - bis zu mir ungetragen. :P

dazu dann noch eine Infinity Aquila - ebenfalls ungetragen aus der selben sammlung... :D

Bild

hoffe trotzdem, dass es mal irgendwann zu einer Tag Heuer reicht. :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon schwarzbau » Di 10. Aug 2010, 09:36

..... klar, ich hab ne schwarze Uhr.... :D

Für mich ist die Mutter aller Uhren die Sinn 757 Dipal, am liebsten mit dem Uhrblatt der 757 UTC. Bis ich das Geld dafür zusammenhab begnüge ich mich halt mit der Citizen Diver's Automatic..... schlicht, robust.... halt ein Uhrepanzer. Seit fast 30 Jahren in meinem Besitz und auch schon auf fast 90 m beim Tauchen.... ich mag sie halt :P
Bild...... Rennsemmel Bild
Benutzeravatar
schwarzbau
 
Beiträge: 87
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 23:14
Wohnort: Burghausen
Postleitzahl: 84508
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse cabrio cdi
Kennzeichen: AÖ IQ 13

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon Stahlratte » Do 26. Aug 2010, 18:26

Soo...

Nachdem ich es leid bin, ständig neue Tinte für meinen Ink-Drucker zu kaufen - weil die Suppe ja eh permament austrocknet...habe ich seit heute:

...einen Farblaserdrucker! ;)

Bild

Es ist der Samsung CLP-315 (in schwarz) geworden,. da mich die günstigen 130 Euro bei Amazon schon gejuckt haben.

http://www.samsung.de/de/Privatkunden/Buero/DruckerMFP/Farblaserdrucker/clp315/CLP-315SEE/detail.aspx?atab=specifications

Sicher kein Top-Gerät, aber für den einen oder anderen Privatdruck mehr als ausreichend. Bis jetzt bin ich zufrieden mit dem Teil. Macht auch optisch was her - und paßt zum Rest meiner Hardware...

Aber ich sehe gerade, der Papierkorb ist voll..... :oops:
Grüße aus dem smarten Berlin

Stahlratte
Bild
Smart Brabus Xclusive
Benutzeravatar
Stahlratte
 
Beiträge: 434
Registriert: So 8. Mär 2009, 22:26
Postleitzahl: 13465
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Xclusive
Kennzeichen: ...

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon madmatze » Fr 27. Aug 2010, 13:41

*rechtsklick - Papierkorb leeren* hmmm... klappt nicht?

SChönes Drückerchen. Glaub die Tintenspritzer haben über kurz oder lang eh ausgedient.

Ich hab auch was neues:


Bild

Bekommt Strom von der Sonne und das Zeitsignal aus Frankfurt (DCF77).
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 09:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon Stahlratte » Di 14. Sep 2010, 16:07

Wieder was Neues - zu meiner neuen Uhr: ein Uhrenbeweger: 8-)

Bild

Bild

Bild

Klar, es gibt bei Uhrenbeweger zwei Lager - pro/contra - aber da ich öfters mal die Uhren wechsele, stört mich das Aufziehen/Stellen einer Automatikuhr. Die Uhr wird aktuell 25x gedreht - und ruht dann eine Stunde. Also dürfte sich kaum auf die Lebensdauer der Uhr auswirken.

Und, jetzt kann ich mehre mechanische Wecker kaufen - muss halt jedesmal ein Beweger dazu... ;)

Das Teil ist von Beco...in Carbonoptik :mrgreen: ... hat drei verschiedene TPD (turns per day, also Umdrehungemodi am Tag)... links/rechts/links-rechts-Intervalldrehung...eine verbaute Lichtschranke, welche die Umdrehungen zählt - damit steht die Uhr genau mittig beim Ruhen...und ist flüsterleise...

Die meisten werden sicher mit dem Kopfschütteln - nur ein Uhrenfreak versteht sowas...hehehehe...
Grüße aus dem smarten Berlin

Stahlratte
Bild
Smart Brabus Xclusive
Benutzeravatar
Stahlratte
 
Beiträge: 434
Registriert: So 8. Mär 2009, 22:26
Postleitzahl: 13465
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Xclusive
Kennzeichen: ...

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon apicsmart » Di 14. Sep 2010, 16:52

madmatze hat geschrieben:SChönes Drückerchen. Glaub die Tintenspritzer haben über kurz oder lang eh ausgedient.


Da könntest Du über Kurz oder Lang aber falsch liegen. ;)
Na OK, ich schränke es mal ein. Im Konsumerumfeld wirst Du wahrscheinlich erst mal recht behalten.

Im Business Sektor, läuft aber gerade eine art Rückwärts Revolution an. Zumindest was Arbeitplatzdrucker und Abteilungsdrucker angeht.

Der Trend geht nämlich Tatsächlich zu Business Inkjet Druckern anstatt Laserdruckern. Die Kosten sind nämlich unter den Strich sogar günstiger als bei Laserdruckern.

Der Hintergrund ins folgender: Da ja immer mehr Controller in den Unternehmen die Kosten für alles mögliche errechnen, ist man auf den Trichter gekommen, das Laserdrucker unsummern an Stromkosten verursachen. Ein Laserdrucker benötigt im Betrieb je nach Gerät bis zu 800 Watt und im Standby immer noch bis zu 20 Watt. (OK, die etwas größeren Laserdrucker, nicht die kleinen 99 Euro Teile)
Ausserdem weiss man heute, das die Laserdrucker ausser OZON, auch noch Feinstaub ausstossen, was nicht gut für die Mitarbeiter ist. Und so sind die findigen Controller auf den Trichter gekommen, das man mit Tintenspritzern nicht nur Geld sparen kann, sondern auch noch der Umwelt was gutes tut.

Tja, aber wie passt das zusammen, wenn eine Tintenpatrone pro Farbe mit 3-7ml Inhalt 10 Euro kostet? Und wer hat Bock ständig die Patronen zu tauschen?
Antwort: KEINER

Aber wie bekommt man dann was auf´s Papier und zu welchen kosten?

Relativ einfach,: die Business Inkjets kommen mit viel größeren Patronen daher, so passen in eine Schwarzpatrone mittlerweile bis zu ca. 200ml und in die farbigen Patronen ca. 100ml Inhalt.
Das reicht nach den derzeit gängigen Bewertungkriterien (Dr. Gauert Brief) für bis zu 6000 Seiten im Schwarz Weiss Modus. (Das dürfte die häufigste Anwendung sein)
Damit ist nun also eine Kapazität der Laserdrucker erreicht.
Die Kosten für eine solche 200ml schwarz Patrone liegen bei ca. 40-50 Euro netto.
Auch hier kann man die Kosten nun mit Tonerkartuschen vergleichen.

Unter dem Strich also ungefähr gleiche Kosten für die Verbrauchmaterialien.

Aber der Tintenspritzer braucht im Betrieb nicht bis zu 800 Watt, sondern nur 50-70 Watt und Im Standby braucht er weniger als 1 Watt.
Wenn man das auf so ne Durchschnittliche Mitteständische Firma mit sagen wir mal 20 Druckern hochhrechnet, dann kommt da eine ordentliches Sümmchen an Energiekosten zusammen.

Darüber hinaus hat man weder Feinstaub noch Ozon Emmisionen.

In der Geschwindigkeit können diese Tintenspritzer auch mit den Lasern locker mithalten. in der Qaulität auch.

So, bleibt noch die Sache mit dem Verschmieren, bzw. Feuchtigkeitsproblem, was es ja bei Laser nicht gibt.
Nun hier ist man mittlerweile durch neue Tintenrezepturen dahin gekommen, das der Ausdruck sofort Wisch und Grifffest ist und das auch Wasser den Ausdruck nicht mehr zerstört.
Also auch hier ein gleichstand.

Ich arbeite übrigens weder bei nem Druckerhersteller, noch verkaufe ich Drucker. Zumindest noch nicht.

Die ganze Thematik kam für mich vor kurzem auch erst ans Tageslicht, da ich relativ viel mit Behörden zu tun habe.
Denen verkaufe ich zwar eigentlich Mdeintechnik (Beamer, LEinwände, Mediensteuerungen etc.), aber in diversen Gesprächen kam heraus, das die Behöden zur Zeit sehr intensiv diese neuen Geräte testen und das erste Behöden auch bereits angefangen haben umzustellen. Dazu muss man wissen, das die Behödern durch Ihren Dienstherren angewiesen sind neue Umwelt- und Energiesparende Technologien zu fördern und zu bevorzugen.

Tja, und so wird sich das Thema wohl in den kommenden Jahren wieder zu den Tintenspritzern hin bewegen. ;-)

OK, ich weis, mein Vortrag passt nicht in diesen Thread, aber als ich den Kommentar gelesen habe, musst ich einfach meinen Senf dazu geben. ;)
Verzeiht mir. :)

Gruß
Andreas
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon SmartV12 » Di 14. Sep 2010, 18:32

War aber ein schöner und interessanter Ausflug. Hast mir schon fast wieder Lust auf nen Tintenspritzer gemacht.
Nur für mich besteht halt das Problem mit den Teilen darin dass ich recht selten drucke und wenn dann meistens auch noch schwarzweiss, nur sehr selten in Farbe. Dadurch trocknen mir ständig die Patronen bzw. Druckköpfe ein. Also einziger Ausweg: Laserdrucker! Oder haben sie da jetzt auch was erfunden?
Gruß,
SmartV12
Bild
SMART - Einfach mehr Spass pro Kilometer
http://facebook.com/franconian.smart.drivers - http://www.mobileaudiosolutions.de

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
SmartV12
 
Beiträge: 210
Registriert: Fr 6. Mär 2009, 15:50
Postleitzahl: 90429
Realname: Klaus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo II cabrio und noch ein paar Weitere..
Kennzeichen: N MY 451 etc.

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon madmatze » Di 14. Sep 2010, 18:39

Danke für die "Aufklärung"
Treffen wir uns mal "über kurz oder lang" hier wieder und schauen wer recht behält :D
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 09:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon Stahlratte » Di 14. Sep 2010, 18:57

Hi...

Zum Druckerthema:

Mein entsorgter Canon i550 Tintendrucker verbrauchte im Betrieb moderate 24 Watt...

Der neue Laserprinter von Samsung benötigt 350 (!) Watt im Betrieb... :shock:

Daher habe ich heute auch eine neue Stromleitung von einer anderen Steckdose zum PC-Arbeitsplatz gezogen: immer, wenn ich gedruckt hatte, hat sich mein Speedport-Router aus-und wieder eingeschaltet - dadurch fiel auch IP-TV usw. immer aus. Jetzt habe ich alle Verbraucher auf 3 Steckdosen verteilt - und alles läuft... ;)

Also schon erstaunlich, was so ein Laser an Strom verbraucht. Aber ich drucke wirklich selten, daher war bei mir die Tinte immer ausgetrocknet. Ich habe wohl mehr Tinte für die Druckkopfreinigung/JUstierung verbraucht, als zum Ausdrucken... :lol:
Grüße aus dem smarten Berlin

Stahlratte
Bild
Smart Brabus Xclusive
Benutzeravatar
Stahlratte
 
Beiträge: 434
Registriert: So 8. Mär 2009, 22:26
Postleitzahl: 13465
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Xclusive
Kennzeichen: ...

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon apicsmart » Di 14. Sep 2010, 19:02

Naja, wie ich eingangs bereits erwähnte, ist das bei den Konsumergeräte ja was anderes.
Ich nutze zu Hause beides, zu 99% nutze ich nen Netzwerk s/w Laser und ab und zu nen Tintenpisser für Fotos und Grafiken (auch Netzwerk).
Bei mir zu Hause lohnt es sonst nicht. Und da mein Laser Drucker auch nicht permanent an ist verbraucht er auch nur Strom wenn ich ihn brauche.

Was anderes lohnt sich nicht bei mir. Ich verbrauche pro Jahr vielleicht 1 oder 2 Pakete Papier á 500 Blatt und da ist dann der Farbdruck schon mit drin.
Aber wenn ich mir bei mir in der Firma nur mal anschaue was unsere Service Sachbearbeitung täglich druckt (15.000 Lieferscheine und 15.000 Rechnungen in 9 Monaten) da stehen die 4 Drucker gar nicht mehr Still und verbrauchen praktisch permanent den Arbeitsstrom. Wenn ich noch alle anderen Drucker in der Firma dazu nehme, (die drucken auch wie die blöden) dann kommt da schon was zusammen.

Aber was habt ihr immer für Stress mit euren Tintenpatronen? Ich hör das ständig von den wenigdruckern.
Ich drucke vielleicht alle 2 Wochen mal was in Farbe mit meinem Tintenpisser und bisher ist mir in den letzten Jahren erst einmal ne Patrone eingetrocknet.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon Kissi » Fr 17. Sep 2010, 17:35

Ich hab auch von Tintendrucker auf Laser gewechselt.
Es ging mir auf den Keks mit dem Eingetrockne der Farben. Also habe ich dann immer 1x die Woche ein bisl gedruckt. Wurd mir dann zu doof und habe mir nun einen sw Laserdrucker von Samsung geholt.
mit 71PS (nix MHD) Bild gesaugt
Benutzeravatar
Kissi
 
Beiträge: 502
Registriert: Mo 23. Mär 2009, 10:31
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 passion 71PS (kein MHD)

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon deltatango » Sa 18. Sep 2010, 12:05

Kissi hat geschrieben:und habe mir nun einen sw Laserdrucker von Samsung geholt.


Und der hat sogar nen richtigen Ausschalter? Wie mein Samsung Laser. War damals direkt überrascht, daß es sowas noch gibt. Und für 150€ Ethernet und Postscript, da kann man nicht meckern.
Benutzeravatar
deltatango
 
Beiträge: 108
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 19:26
Wohnort: München
Postleitzahl: 81369
Realname: Dirk
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Cabrio 84PS

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon apicsmart » Sa 18. Sep 2010, 14:13

Richtiger Ausschalter war damals auch für mich wichtig.
Habe mir vor ca. 1,5 Jahren nen Brother Netzwerkdrucker (S/W Laser) mit echtem Ausschalter gegönnt. ;)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon Kissi » Sa 18. Sep 2010, 18:18

deltatango hat geschrieben:
Kissi hat geschrieben:und habe mir nun einen sw Laserdrucker von Samsung geholt.


Und der hat sogar nen richtigen Ausschalter?


Na ja, ob man das als richtigen Schalter bezeichnen kann denke ich eher nicht. Ich muß halt ca 4 sec. drauf halten und dann ist er aus. Geht uach nicht an wenn ich einen Druckauftrag gebe. Muß ihn dann erst selber einschalten.

Ist dann wohl kein richtiger Schalter oder doch :?
mit 71PS (nix MHD) Bild gesaugt
Benutzeravatar
Kissi
 
Beiträge: 502
Registriert: Mo 23. Mär 2009, 10:31
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 passion 71PS (kein MHD)

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon deltatango » So 19. Sep 2010, 14:56

Kissi hat geschrieben:Ist dann wohl kein richtiger Schalter oder doch :?


Keine Ahnung, aber "vier Sekunden drücken" klingt eher nach Bereitschaftsmodus. Beim "Richtigen Schalter" braucht er halt null Strom, wenn er aus ist. Aber das wird es kaum noch geben.
Benutzeravatar
deltatango
 
Beiträge: 108
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 19:26
Wohnort: München
Postleitzahl: 81369
Realname: Dirk
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Cabrio 84PS

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon apicsmart » So 19. Sep 2010, 15:00

Doch, bei meinem Brother Laser.
Da gibt´s ganz "oldschool" noch nen richtigen Kippschalter. ;)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon blueandrew » So 19. Sep 2010, 22:13

So ... nach mehreren Wochen Internet-Abstinenz (ich glaube es waren fast 10), wobei ich nur noch Emails abgerufen habe und kaum Nachrichten geschrieben habe, ist bei mir wieder etwas "moderne Kommunikation" eingezogen

Bild

Das ist mein neues Spielzeug*, ein MacBook Pro. Es schreibt sich wunderbar schnell, nur die etwas andere Bedienung ist mir als XP-Freund noch teilweise etwas fern. Dazu kommt, das noch der Umzug aller Daten (schwer wird das Postfach von Outlook) noch aufwendig werden wird. Dafür sind die Funktionen des Trackpads der Hammer!

* Bald gesellt sich ein Telefon Tel 01 LX von der Bundespost hinzu :D

@Ratte: Wieder alles gut mit der Schulter?

Eine Uhr werde ich mir als nächstes zulegen, es wird bestimmt eine Nomos ...
blueandrew
 
Beiträge: 347
Registriert: So 8. Mär 2009, 17:28
Realname: Andre
Ich fahre einen...: passion coupe 2001
Kennzeichen: B-AW 84

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon Stahlratte » So 19. Sep 2010, 23:05

@blueandrew:
Schönes Macbook - allerdings bin ich von Apple´s OS geheilt, seitdem wir mehrere Macs nun in der Firma haben: die Dinger sind im Verhältnis zum Kaufpreis strunzlangsam und sehr instabil, wenn man mit Windows-Emulatoren wie z.B. VMWARE arbeitet. Ich kann dem Apple-Hype nichts abgewinnen...

Nomos macht schicke, zeitlose Uhren - mir zwar zu schlicht, aber tolle Verarbeitung. Ich finde die "Tangente" ganz schön...

Meine Schulter: großer Mist - da wurde die gelöste Knorpellippe mit Knochenankern + Nahtmaterial refixiert. Nach 4 Wochen OP immer noch Schmerzen - Bewegung sehr eingeschränkt - kein Autofahren möglich - insgesamt jetzt 7 Wochen krankgeschrieben und viel Physio...echt krass, wie schnell so ein Schultergelenk abbaut (Muskeln/Sehnen)...naja, wird schon wieder... :|
Grüße aus dem smarten Berlin

Stahlratte
Bild
Smart Brabus Xclusive
Benutzeravatar
Stahlratte
 
Beiträge: 434
Registriert: So 8. Mär 2009, 22:26
Postleitzahl: 13465
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Xclusive
Kennzeichen: ...

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon apicsmart » Mo 8. Nov 2010, 20:17

Meine Frau und ich haben seit 2 Wochen auch wieder ein neues Spielzeug.
Diesmal was äusserst praktisches. Wir haben uns einen Roboter für´s Staubsaugen zugelegt.

Wir waren erst skeptisch, ob das was vernüftiges ist, aber nach 2 Wochen im Einsatz sind wir absolut davon überzeugt.
Während wir beide auf der Arbeit sind saugt der uns die Bude. ;-)

Weil wir ein Haus mit vielen versetzten Ebenen haben, setzen wir ihn jeden Tag auf einer anderen Wohnebene aus und lassen ihn machen.

Es ist ein i-robot roomba 563 pet mit extra Behälter für gröberen Schmutz, wie z.B. Katzenstreu oder Trockenfutter welches die Stubentiger regelmäßig und möglichst gleichmäßig verteilen. :-)
Bild

Mittlerweile hat zumindest eine Katze auch herausgefunden wie man das Teil startet. Jedenfalls scheint einer Katze die Saugerei so gut zu gefallen, das sie nachdem der Robot fertig war und zu seiner Dockingsatation zurück gefahren ist um Strom zu tanken, ihn wieder in Betrieb gesetzt hat und er dann noch mal von vorne angefangen hat. Da der Akku aber noch nicht wieder voll war, stand er dann abends mitten in der Küche und hat nach seiner Docking und Strom gerufen. :lol:

HIER ist ein Video von unserem "Pac Man" in aktion. :lol:
Mittlerweile sind sogar schon ein paar Bekannte und Freunde auf den Geschmack gekommen und haben sich auch sowas bestellt. :-)

Ich find´s Gut.

Gruß
Andreas
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon Morro » Di 9. Nov 2010, 18:31

Mein neues Spielzeug! :twisted:

Bild


Smartie bleibt natürlich Erstfahrzeug. :lol:
Gruss Morro


Bild
Benutzeravatar
Morro
 
Beiträge: 95
Registriert: Mo 30. Mär 2009, 18:58
Postleitzahl: 38100
Realname: Marco
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Cabrio Brabus "Light"
Kennzeichen: GF-MR XX

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon bernddasbrot » Di 9. Nov 2010, 18:44

apicsmart hat geschrieben:Meine Frau und ich haben seit 2 Wochen auch wieder ein neues Spielzeug.
Diesmal was äusserst praktisches. Wir haben uns einen Roboter für´s Staubsaugen zugelegt.



Der Apparillo pfuscht doch! ;) :mrgreen:
Bild
bernddasbrot
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo 23. Mär 2009, 18:34
Wohnort: Rinteln
Postleitzahl: 31737
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo Pulse 45 KW Bj. 09/04
Kennzeichen: SHG-SH...

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon apicsmart » Di 9. Nov 2010, 21:04

Nöö tut er nicht. :)
Jedenfalls weniger, als ich es mit dem normalen Sauger tue. :lol:
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon deltatango » Di 9. Nov 2010, 23:44

Hab' auch ein neues Spielzeug: http://www.formotionproducts.com/N-Wave.htm.
Leider ist die mit dem blauen Zifferblatt nimmer zu kriegen (obwohl sie bei den ülichen Verdächtigen immer noch in den Katalogen ist).
Habe deshalb die mit dem weißen Zifferblatt genommen.
Benutzeravatar
deltatango
 
Beiträge: 108
Registriert: Fr 28. Mai 2010, 19:26
Wohnort: München
Postleitzahl: 81369
Realname: Dirk
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Cabrio 84PS

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon B.K. » Mi 10. Nov 2010, 10:59

Ich hab auch ein neues feines SPIELzeug :)

Bild

Bild

Spielt noch jemand zufällig Paintball?
Bild
Bild
Benutzeravatar
B.K.
 
Beiträge: 169
Registriert: Fr 24. Jul 2009, 10:34
Realname: Ben
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Passion-Ausstattung; 71 PS; MHD
Skype: benandrew11

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon Kissi » Do 11. Nov 2010, 19:25

Sehr sehr schön. Hab ich auch mal ne Zeit lang gemacht.
Ist das eine VM68 mit Muzzlebrake u. Doubletrigger? Ist ja auch nur mit "großer" Flasche zu machen da sonst schnell leer :)
mit 71PS (nix MHD) Bild gesaugt
Benutzeravatar
Kissi
 
Beiträge: 502
Registriert: Mo 23. Mär 2009, 10:31
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 passion 71PS (kein MHD)

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon smart-IN » Do 11. Nov 2010, 20:15

ich seh die teile immer bei meinem schwager - aber aktiv spielen tut er ja nicht mehr, nur noch die zeitschrift verlegen... ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Mein neues Spielzeug...

Beitragvon B.K. » Do 11. Nov 2010, 23:00

Nee, ist nur eine Speedster MG V2... :) also was kleines für Zwischendurch... 8-)
Bild
Bild
Benutzeravatar
B.K.
 
Beiträge: 169
Registriert: Fr 24. Jul 2009, 10:34
Realname: Ben
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Passion-Ausstattung; 71 PS; MHD
Skype: benandrew11

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge

Kartenupdate für mein Navi oder gleich ein Neues?
Forum: Off-Topic
Autor: madmatze
Antworten: 7
Der "mein ForFour hat was neues" Thread
Forum: Tuning und Technik
Autor: Chaoti
Antworten: 127
Neues Soundsystem
Forum: Carhifi
Autor: flam
Antworten: 6
Spielzeug: Fünf Must-Haves für Bosse
Forum: Off-Topic
Autor: Schaefca
Antworten: 5
Neues Familienmitglied!!!
Forum: Off-Topic
Autor: LuckyMacchiato
Antworten: 7

TAGS

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron