Meine letzte "GEKAUFTE" CD




All das mehr oder weniger "sinnvolle" Gelaber über Gott und die Welt, könnt Ihr hier vom Stapel lassen...

Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon kuebel181 » Mo 4. Mai 2009, 14:28

Tja, da ja hier auch ziemlich viele Musikfreaks unterwegs sein müssten, dachte ich mir, da muss man doch einfach mal einen Rezesionstread machen, vielleicht als Kaufhilfe für ander, damit man dann vor bösen Überraschungen gefeit ist.
Natürlich kann da nur die eigene, persönliche Meinung dargestellt werden und andere mögen das dann anders sehen, aber mir ist aufgefallen, daß gerade bei neuen Alben von alten Helden die Enttäuschung die Freude schnell ablöst :roll:
Und wie schon der Titel des Treads aussagt, "SELBSTGEKAUFT" , keine Internetbrenngeschichte ;)
Und wer erstellt schon einen Tread, ohen direkt loszulegen....?....richtig, keiner, also will ich mal.

Die letzte CD von mir ist die neue Depeche Mode, Sounds of the Universe.

Bild

Tja, wenn da der Titel mal nicht zu hoch gegriffen war, ich hab sie bis jetzt nur bis Titel 11....na ja, ertragen will ich es mal nicht nennen, aber leicht wars nicht, am Steuer nicht einzuschlafen. :(
Ist schon sehr ruhig, die Scheibe....vielleicht sogar langweilig.
Der erste Song klingt schon mal gar nicht nach den Depeches, wie ich sie in Erinnerung hab.
Wie schon so oft, muss ich hier die Erfahrung machen, daß die Singleauskopplung einer von zwei Lichtblicken ist.
Schlechtester Track war bis jetzt die 7, Peace....."Peace is comming to me", als einzige immer wieder kehrenden Satz ist nicht gerade innovativ :?
Lichtblick zwei war Track 11, Miles away/the truth is, der war schon (im gegensatz zu den anderen) schmissig.

Das Album bekommt von mir 4 von 10 Punkten und ich hör Depeche Mode schon, seit es sie gibt, angefangen bei New Life.....(ja ja, erste Singel war Dreaming of me :roll: )

Was ich noch vergessen habe....ist die absolute Frechheit.
Wir haben 2009, ich leg die CD in den Player......und da steht Track 01.......sonst nix :shock:
Kein Titel, kein Interpret, nix....ganz toll, voll Steinzeit :evil:

Bei allen zuletzt gekauften CD´s waren die Informationen schon mit auf der CD, EMI hat´s bei Depeche Mode nicht hinbekommen..... :?:
Zuletzt geändert von kuebel181 am Mo 4. Mai 2009, 19:07, insgesamt 1-mal geändert.
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

von Anzeige » Mo 4. Mai 2009, 14:28

Anzeige
 

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon nullkommasechs » Mo 4. Mai 2009, 16:15

Hast du eine Ahnung wie lang das her ist? Aber macht nix, ich erninner mich nämlich sofort an die CD, weil ich sie immer noch gerne höre:

One Way Ticket To Hell
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon amue » Mo 4. Mai 2009, 17:19

Andreas Scholl

Bild

ich habe ein eine große nähe zur klassischen musik, besonders aus der barockenepoche, zusätzlich schätze ich den klassischen gesang - stilrichtung countertenor.
gekauft habe ich mir die cd um mir selbst ein bild von dem angeblichen niedergang eines "jahrhunderttalentes" zu machen. diese cd sowohl der künstler wird derzeit sehr kontär gewertet.
ich für meinen teil werde mir evtl. noch die ein oder andere cd von andreas scholl zulegen um dies zu vertiefen. mein persöhnliches zwischenfazit; an meinen favoriten und von der fachpresse hochgelobten Philippe Jaroussky kommt er nicht ran.
Bild

Bild
"Fahre nicht als gehöre Dir die Strasse, sondern so, als gehöre Dir der Wagen!"
Benutzeravatar
amue
 
Beiträge: 459
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 19:15
Wohnort: Steyr
Ich fahre einen...: 450.432 61+

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon madmatze » Mo 4. Mai 2009, 17:36

Bild

Claudia Koreck ist bekannt aus dem Bundesvision Songcontest.
Die CD "Barfuaß um die Welt" hab ich mir gekauft, da ich ihre Stimme und auch die Gitarre sehr gut finde.
Auch von der Aufnahme her... sehr gut!
Allerdings mag meine Freundin ihre Musik nicht, da sie auf bayrisch singt.
Sie meint immer, dass sie da ja nix versteht... Tsja, bei englischen Songs motzt sie nich, obwohl sie da wohl auch nur 3 Worte versteht ;)

Claudia bekommt von mir 7 von 10 Punkten.
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon Alucard » Mo 4. Mai 2009, 18:24

Silbermond -> Nichts Passiert

Lieder an sich sehr auf Balladen ausgelegt, mehr als die beiden Alben davor.
Texte gefallen mir, sind wirklich gut.
Ton: Teilweise total verzerrte Stimmen der Sängerin, gibt mega Abzug in der Bewertung, da wirklich dadurch 16€ gekillt werden (vergleich mit Metallica ~ Guitar Hero)

Gesamtnote: 6 von 10. Mit besserer Abmischung für mich eine 9 gewesen, aber die Verzerrungen sind wirklich sehr störend.
Bild Bild
Benutzeravatar
Alucard
 
Beiträge: 615
Registriert: So 22. Feb 2009, 21:23
Wohnort: Weinstadt
Postleitzahl: 71384
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42/2 CDI
Kennzeichen: WN-LR 2501

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon 2nd Bert » Mo 4. Mai 2009, 18:50

So, ich such´ mir gleich ein Loch und versteck´ mich da:

die letzte gekaufte CD (ist gerade 5 Tage her) ist bzw. war:




Bild




So, jetzt geh´ ich weinen :oops: :cry:
Benutzeravatar
2nd Bert
 
Beiträge: 105
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 00:21
Wohnort: Erkrath
Postleitzahl: 40699
Realname: Jochen
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 2006er Smart 42QP Grandstyle CDI
Kennzeichen: ME-IQ 42

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon kuebel181 » Mo 4. Mai 2009, 19:10

aCKtrion hat geschrieben:PS: das war der Beitrag meines rockenden Ichs... Mein elektronisches Ich möchte anmerken, dass Depeche Mode auf ihrem Gebiet immer noch zu den größten Zählen, auch die hör ich immer noch gerne. Hab viele Alben hier.


Na dann haste dir aber noch nicht das neue geholt.
Meine Freundin und ich haben gerade Fotos geglotzt und nebenbei die CD leise gehört.....meine Freundin war echt froh, daß die im Angebot nur 11.99 gekostet hat.
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon madmatze » Mo 4. Mai 2009, 19:16

Alucard hat geschrieben:Silbermond -> Nichts Passiert

...

Gesamtnote: 6 von 10. Mit besserer Abmischung für mich eine 9 gewesen, aber die Verzerrungen sind wirklich sehr störend.


Das gleiche war schon beim vorherigen Album. Es klingt als hätten sie es in ner Blechdose aufgenommen.
Deshalb hab ich dieses Album auch noch nicht gekauft. Seh ich echt nich ein, dass ich für so nen Müll Geld zahlen soll.
Wenn ich schlechte Qualität haben will kann ich mir die Musik aus dem Netz ziehen.
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon Alucard » Mo 4. Mai 2009, 19:22

Das Album davor (Laut Gedacht O.o ? Müsste passen) fand ich jetzt nicht so schlimm von der Abstimmung. Die live-DVD (Die BD zu spät gesehen) ist finde ich genial abgestimmt. Das ist wirklich super klangqualität. Blos leider hab ich die verlegt O.o würd die mal gern im Smart auf den Andrians hören.

Album davor gekauft um mal beim Thema zu bleiben.

Nickelback -> Dark Horse. Rockiger, dreckiger, aber ebenfalls etwas zu "laut" abgestimmt, da man clipping etc. hört. Ansonsten ein gutes Album an sich, aber das Abmischen müssen irgendwie so manche leute komplett verlernt haben O.o Wenn ich lauter will dann dreh ich lauter am Radio, aber ned die CD lauter aufgedreht das es clippen muss.
Bild Bild
Benutzeravatar
Alucard
 
Beiträge: 615
Registriert: So 22. Feb 2009, 21:23
Wohnort: Weinstadt
Postleitzahl: 71384
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42/2 CDI
Kennzeichen: WN-LR 2501

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon smart-IN » Fr 8. Mai 2009, 15:02

meine letzte gekaufte war die Death Magnetic von Metallica.
musikalisch top - wenn natürlich nicht ganz so gut, wie die alten sachen der jungs, aber die tonqualität ist durch dieses blöde "radio-optimieren" unter aller sau!
keinerlei dynamik, zischelnde höhen - einfach kein hörspaß...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7001
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D & MB GLA 45 AMG
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon kuebel181 » Di 30. Jun 2009, 18:04

So, ich hab mal wieder zugeschlagen.
Ich muss dazu auch nix sagen, sind alles ältere Schinken und ich hör die auch schon seit Jahren.

Aber da ich das Glück hatte, billig dran zu kommen, hab ich zugeschlagen :mrgreen:

Linkin Park: Meteora

Bild


Linkin Park: Hybrid Theory Special Edition 2 CD´S

Bild


Linkin Park: Road to Revolution Live at Milton Kneves

Bild


Linkin Park: Minutes to midnight

Bild


Unschwer zu erkennen ist natürlich, warum ich die so billig bekommen habe ;)

Zwei sind aus einem Pekinger Elektrofachmarkt, so wie Saturn oder Media Markt, die anderen zwei sind aus einem normalen CD Laden.
In dem Elektrofachmarkt hätte ich mich knubbelig kaufen können, leider hatten die nix wirklich, was ich so höre.
Die kannten komischerweise noch nicht mal Placebo :shock:
Der in dem CD Laden auch nicht........

Alle CD´S haben zusammen 13€ gekostet :mrgreen:
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon smart-IN » Di 30. Jun 2009, 19:27

hmmm - nachdem die kritiken über das neue Dream Theater album so toll klingen, könnte ich glatt mal wieder schwach werden...
wenigstens sind deren alben noch nie tot-bearbeitet worden, oder gar schwachsinniger weise für's radio optimiert. :P

die letzten tage lief eh MJ-Gedächtnisprogramm... :cry:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7001
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D & MB GLA 45 AMG
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon kuebel181 » Mi 1. Jul 2009, 16:16

Dream Theater?

Kannt ich bis gerade nicht.
Hab´s mir mal bei myvideo angeglotzt.
Voll der Hair Metal :mrgreen:
Erinnert mich voll an Europe ;)

Nix für mich, aber wenn mans schon immer gehört hat, seit seiner Jugend, dann macht man da auch meist mit weiter.
Ich komm auch nich von meiner Vergangenheit los, The Cure, Sisters, Pantera, Machine Head.....deswegen hören die meisten älteren Menschen wohl auch Musikantenstadl :D :D

Die nächste selbstgekaufte ist wohl die neue Placebo!
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon smart-IN » Mi 1. Jul 2009, 18:51

hair metal? naja - so konnte man es fast nennen - damals im rock palast würzburg - wenn deren bisher geilstes stück, Pull Me Under gespielt wurde. :D
die tanzfläche war dann immer vollkommen dicht und man sah ein meer aus wogenden mähnen... ;)

aber metal zu hören und dann noch nie mit Dream Theater in berührung gekommen zu sein, grenzt an ein wunder. :o die könige des progressive metal - wegbereiter für hunderte an plagiaten und immer noch die einzig wahren in dieser sparte (zumindest für mich). :P
zudem haben sie einen der genialsten bassisten der branche...

also als einstieg in DT würde ich dir mal den meilenstein des prog-metals Images And Words ans herz legen.
danach fingen die jungs an, relativ viele konzeptalben mit teils extrem langen tracks zu basteln - aber glaub mir: fast jedes einzelne ist äußerst hörenswert und macht gerade im auto viel spaß. :D
ein paar der kundenrezensionen da bei Amazon treffen es perfekt. ;)

und von der von dir genannten mucke komm ich auch nie los - wieso auch? ist immerhin EHRLICHE und ECHTE musik und nix aus'm computer. :P
wobei - ich hör ja genauso gern z.b. Kraftwerk oder Yello usw. - es muss halt nur a bisserl hirn drin stecken. ;)

mit Placebo konnte ich dagegen noch nie viel anfangen... :roll:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7001
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D & MB GLA 45 AMG
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon Merowinger » Mi 1. Jul 2009, 22:02

meine letzte gekaufte CD war was von In extremo...aber auch nur, weil ich nen Gutschein hatte, der weg musste. Seit dem liegt die im Regal und wird nicht mehr genutzt. Nutze ausschließlich MP3 am PC, Player und im Auto, die kaufe ich mir aber natürlich auch, seit z.B. Amazon endlich eingesehen hat, wie's geht.
Bild
Merowinger
 
Beiträge: 31
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 20:58
Postleitzahl: 49808
Realname: Kai
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 450 CDI Passion

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon tobsim » Mi 15. Jul 2009, 11:26

Hi !

Coole Musik aus Stuttgart ;-)

Bild

Ist für mich ein "must have" da ich die beiden producer selbst kenne ;-)

Gruss
tobsim
 
Beiträge: 42
Registriert: So 1. Mär 2009, 18:07
Postleitzahl: 29392
Realname: Tobias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 2002'er Facelift 450'er Cabrio CDI
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon moe » Sa 18. Jul 2009, 01:42

Hi!

Also meine zuletzt gekaufte CD's ist:
Bild

gruß, moe
moe
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 16:43
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion Cabrio 61PS

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon moe » Sa 18. Jul 2009, 01:49

...und davor die hier (absolut geil):
Bild

gruß, moe
moe
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 16:43
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion Cabrio 61PS

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon smart-IN » Sa 18. Jul 2009, 06:34

beide sehr lecker! :D
die Yello sollte ich auch mal ins auge fassen... :shock:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7001
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D & MB GLA 45 AMG
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon smart-IN » Do 10. Sep 2009, 07:08

J.B.O. - I Don't Like Metal - I Love It!

Bild

für mich der tiefpunkt des schaffens der franken... :(
ein paar nette stücke (M.E.T.A.L., Dio in Rio), aber insgesamt das schwächste album der fun-metaller.

aber zum glück kommt ja am samstag das neue album...

Megadeth - Endgame

Bild

...welches schon überall beste kritiken bekam. :D
und da Megadeth schon immer noch besser in meinen ohren klang, als Metallica (schon allein wegen der besseren produktion), wird dieses - genau wie alle anderen alben vom Herrn Mustaine - der absolute pflichtkauf. :D
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7001
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D & MB GLA 45 AMG
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon smart-IN » Di 15. Sep 2009, 19:19

so - seit samstag dreht sich nur noch die oben angesprochene Megadeth in meinem auto... :D
hammer! schon allein die produktion ist um welten besser, als das letztes jahr so klanglich verhunzte Metallica-Album - kickbässe die auch wirklich den namen verdienen und die nicht als brei auf die scheibe gepresst wurden! :roll:

von der ur-besetzung bleibt ja nur noch frontman Dave Mustaine - aber mal ehrlich: ER ist Megadeth! :twisted:

meine bisherigen anspieltipps:
- This Day We Fight!
- 1,320 (der break mit den glasklar reinhauenden drumbeats - herrlich!)
- The Hardest Part Of Letting Go... Sealed With A Kiss (die obligatorische "ballade")
- Head Crusher (kleine kostprobe)

wer die alten Megadeth-Alben (vor allem die frühen) liebte, wird dieses auch ins herz schließen. :D

mist - jetzt les ich grad, dass bald auch noch die neue scheibe von Rammstein erscheint........ :roll:
und Slayer auch noch...... :o
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7001
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D & MB GLA 45 AMG
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon amue » Mi 16. Sep 2009, 13:39

Waltz for Koop

Bild

Weil es so absolut treffend ist, zitiere ich mal eben:
"Als ich diese Cd zum erstenmal hörte, traute ich meinen Ohren nicht! Wie aus dem nichts zaubern zwei Schwedische Musiker neun Jazz-Perlen aus dem Ärmel... Koop haben sich mit ihrem aktuellen Album auf eine einsame Zeitinsel des Jazz zurückgezogen, auf der die Welt noch völlig in Ordnung ist. Wohlklang ist das Anliegen des schwedischen Duos. Die Grenzen zwischen gesampelten und live gespielten Instrumenten verschwimmen zu relaxten Klängen zwischen Sixties-Bigband, Hardbop und Bossa. Die Musikstücke sind elegant, magisch, bezaubernd, cool und zugleich absolut groovy.
Waltz for Koop ist ein grandioses stück Musikgeschichte! Ich bin fasziniert und empfehle nur eins: kaufen und hören, hören, hören...... "
zitat ende

Ich bin auch fasziniert und kann mir derzeit keine größere Enstpannung & Genuß vorstellen.

Waltz for Koop
Bild

Bild
"Fahre nicht als gehöre Dir die Strasse, sondern so, als gehöre Dir der Wagen!"
Benutzeravatar
amue
 
Beiträge: 459
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 19:15
Wohnort: Steyr
Ich fahre einen...: 450.432 61+

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon smart-IN » Do 17. Sep 2009, 06:07

kleiner vorgeschmack auf die neue Rammstein - aber vorsicht - ist eigentlich erst ab 18 geeignet... :o ;)
wenn ihr es sehen wollt, haltet euch ran - verschwindet sicher bald. :roll:

man merkt ein bisschen, dass der regiseur, welcher auch bei The Prodigy's "Smack My Bitch Up", verantwortlich war. :twisted:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7001
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D & MB GLA 45 AMG
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon bienchen » Do 17. Sep 2009, 07:04

Hallo,
hab ich erstmal runtergezogen bevor wech :lol:
Gruss Bienchen :)

"Ich übernehme die Verantwortung für alles was ich sage,
aber NIEMALS für das, was andere meinen zu verstehen!!!"
Benutzeravatar
bienchen
 
Beiträge: 69
Registriert: So 8. Mär 2009, 17:00
Ich fahre einen...: 450 42 Pulse Coupe

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon nullkommasechs » Do 17. Sep 2009, 17:02

bienchen hat geschrieben:hab ich erstmal runtergezogen bevor wech :lol:
Der Sinn dieses Satze erschließt sich ganz besonders innerhalb der letzen 90s des Videos :mrgreen:
Das ist schon echt krass - das wird in der Form nichtmal nach 23h laufen... Finde ich ich ehrlich gesagt für Till & Co bissel zu derb. Das hätten sie doch gar nicht nötig.
Stark mit Klischees vollgestopft, aber das ist Rammstein - Stilmittel halt...
Zuletzt geändert von nullkommasechs am Do 17. Sep 2009, 18:01, insgesamt 2-mal geändert.
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon Alucard » Do 17. Sep 2009, 17:17

Soeben sind meine beiden CD´s (die dritte folgt) eingetroffen.

Schiller - Leben SACD
Erstmal der Klang auf "Normal". Ok, interessant, gut.
Dann SACD Stereo. Erster gedanke "Wow ? O.o" eine steigerung der klarheit. Habe ich absolut nicht erwartet.
Dann Mehrkanal SACD... 5.1 Effekte in Musik, in einer schlagenden Qualität.

Unerwartet hohe Qualität aus der SACD. Hätte ich so nicht erwartet.
CD2 ist Pink Floyd - Dark Side of the Moon Remastered
Noch nicht angehört, soll aber genial sein (ich spreche jetzt von der Qualität, nicht von den Liedern ^^ das muss jeder für sich entscheiden)
Werde ich mir demnächst antun, wenn ich die Schiller mal komplett durchgehört habe, mit Standard, Stereo und Mehrkanal

CD3 wird Snow Patrol - Final Straw
Mal schaun wann die CD eintrifft ^^
Bild Bild
Benutzeravatar
Alucard
 
Beiträge: 615
Registriert: So 22. Feb 2009, 21:23
Wohnort: Weinstadt
Postleitzahl: 71384
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42/2 CDI
Kennzeichen: WN-LR 2501

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon Serket » Do 17. Sep 2009, 17:36

@Kuebel181 wo her hast du die Asiatischen versionen von Linkin Park,
Die letzte ich mir gekauft habe ist erst heute gewesen und zu nem guten Kurs auch von Linkin Park

Bild
Bild
Benutzeravatar
Serket
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 07:39
Wohnort: Detmold
Postleitzahl: 32760
Realname: Darius
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Roadster 82 PS
Kennzeichen: LIP-DW 223

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon smart-IN » Do 17. Sep 2009, 17:43

die qualität der musik auf der DSOTM auch nur ansatzweise in frage zu stellen, wird mit steinigung bestraft - das weist aber scho, oder? :P
die aufnahmequalität ist in vielen foren eine riesen diskussion - aber das ist wirklich eine andere geschichte. ;)

dumme frage: worüber hörst du SACD? und ist das format nicht schon am sterben?
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7001
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D & MB GLA 45 AMG
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon Alucard » Do 17. Sep 2009, 17:53

Hab deshalb ja auch "jeder muss sich selbst entscheiden" geschrieben ^^

Ich höre über
PS3 Release (SACD fähig deshalb ^^)
Yamaha RX-V 659
Nubert NuWave 35er Front und halt Center und Rear die RS-5
Die NuWave sind damals auslaufmodelle gewesen, aber für den Preis und die Klangqualität, musste ich einfach zuschlagen.

Dass das Format am sterben ist, dürfte klar sein. Verkaufsanteil glaub irgendwas von 0,15% auf dem Markt ? Aber Wayne ^^ ich hab mir halt mal 3 CD´s gekauft, wobei eben Schiller als Trance sehr interessant ist, und ich von Snow Patrol bisher gute lieder gehört hatte, dachte ich mir das die beiden auf jeden Fall dabei sind.
Schiller als reine Elektromusik quasi, direkt Digital auf der CD, könnte interessant sein.
Snow Patrol als Indie-Whatever, mal testen.
Und Pink Floyd. Mehr muss man nicht schreiben. Und als ich "Die Beste SACD die es gibt" gelesen hatte, war klar das die gekauft werden muss ^^
Bild Bild
Benutzeravatar
Alucard
 
Beiträge: 615
Registriert: So 22. Feb 2009, 21:23
Wohnort: Weinstadt
Postleitzahl: 71384
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42/2 CDI
Kennzeichen: WN-LR 2501

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon smart-IN » Do 17. Sep 2009, 18:25

schiller is immer genial produziert - deshalb tauchen auch sachen von denen bei meinen klangtests auf... ;)

DSOTM ist meiner meinung nach einer der wenigen wirklichen meilensteine der musikgeschichte. :D
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7001
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D & MB GLA 45 AMG
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon kuebel181 » Sa 19. Sep 2009, 11:34

Serket hat geschrieben:@Kuebel181 wo her hast du die Asiatischen versionen von Linkin Park,
Die letzte ich mir gekauft habe ist erst heute gewesen und zu nem guten Kurs auch von Linkin Park



Hab ich doch getippt.....ich war mit meiner Freundin in Peking, Urlaub machen :!: (kein Scherz!)

Und nachdem ich sie live auf dem Mera Luna gesehen habe (leckopfanni) und seit Wochen die mp³ aus dem Internet anhöre, hab ich mir gestern die originale Prodigy geholt.

"Invaders must die"....für 9,99€, kann man nicht meckern.

Ist zwar kein Booklet bei, aber wofür auch....für die Texte bestimmt nicht :D


Bild
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon smart-IN » Sa 19. Sep 2009, 11:36

wobei das leider auch wohl die schwächste platte ist, welche die bisher gemacht haben. :(
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7001
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D & MB GLA 45 AMG
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon kuebel181 » So 20. Sep 2009, 09:37

....und - wie mein Kollege sagt - die Scheibe auch noch den miesesten Klang von allen Prodigy´s haben soll, kann ich aber nicht beurteilen, die anderen hab ich (noch) nich
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon smart-IN » So 20. Sep 2009, 11:29

na dann wird's zeit! ;)
vor allem "Music for the Jilted Generation" und "The Fat of the Land" sind deren meisterstücke. :D
und ja - klanglich sind die auch ne andere hausnummer. bei der aktuellen hat wohl wieder der loudnesswar zugeschlagen. :(
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7001
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D & MB GLA 45 AMG
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon amue » Mo 21. Sep 2009, 20:53

so, mal wieder etwas "harmonisches" zu dem fred beitragen. 8-)

PHILIPPE CHRÉTIEN, LE CHAT NOIR

Bild

Wer auf Saxophon und Lounge steht, ist dies genau das Richtige zum Relaxen. Die Musik ist einfach nur wunderschön und relaxt wie nur wenig anderes. Chillig, jazzig ... Lounge, kombiniert mit einem fabelhaften Saxophon. Es gibt die CD auch mit dem Titel "Late Lounge", ausser dem Titel kein Unterschied. Als unverständliche Besonderheit läuft diese CD bzw der Künster PHILIPPE CHRÉTIEN als religiöse Music - absurd bei dem erotischen Saxophon. Unbedingt mal zu zweit anhören :mrgreen:

Lauschangriff
Bild

Bild
"Fahre nicht als gehöre Dir die Strasse, sondern so, als gehöre Dir der Wagen!"
Benutzeravatar
amue
 
Beiträge: 459
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 19:15
Wohnort: Steyr
Ich fahre einen...: 450.432 61+

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon kuebel181 » Di 22. Sep 2009, 15:24

@amue

Da entspann ich lieber bei Prodigy... :D

*nixwieweg*
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon kuebel181 » Fr 9. Okt 2009, 18:47

So, heute die neue Editors gekauft.
Konnte leider noch nicht viel hören......Kunststück, wenn man dabei saugt :mrgreen:


Bild


Bin ja mal gespannt, wann Saturn es schafft die beiden älteren Alben an Land zu schaffen :evil:
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon smart-IN » Fr 9. Okt 2009, 18:57

interessante mucke - aber ich geb mein geld lieber demnächst für was anderes aus...

genauer gesagt für die neue Yello - Touch Yello! :D
schon das reinhören klingt da besser, wie alles andere. und wer die aufnahmequalität der schweizer scheiben kennt, weis, dass die cd sicher noch besser klingt. ;)
nicht umsonst hab ich einige yello-stücke auf meinen test-cd's - und ich hör schon - von der neuen scheibe wandert sicher auch was auf ne test-cd. :roll:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7001
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D & MB GLA 45 AMG
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon amue » Fr 9. Okt 2009, 20:43

neulich mal ganz spontan gekauft: JAZZ FOR THE ROAD.

die music entspricht genau das was der titel verheist, angenehmer jazz zum geniessen & relaxen. irgendwo zwischen kaufhaushintergrundmusik und top musik zum enstpanntem autofahren - sozusagen ein musikalischer dreizylinder. :mrgreen:

unschlagbar jedenfalls ist der reguläre preis = 4,99€

Bild
Bild

Bild
"Fahre nicht als gehöre Dir die Strasse, sondern so, als gehöre Dir der Wagen!"
Benutzeravatar
amue
 
Beiträge: 459
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 19:15
Wohnort: Steyr
Ich fahre einen...: 450.432 61+

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon smart-IN » Di 13. Okt 2009, 18:19

also wie erwartet ist die neue...

Bild

...absolut geil! :D
ok - die zweite hälfte des albums ist schon wieder sehr - wie soll ich sagen - "experimentell", bzw. zu jazz'ig, aber dafür ist die erste hälfte gigantisch!
tolle gastmusiker sind auch wieder mit dabei und die klangqualität ist himmlisch - wie nicht anders von den schweizern zu erwarten. ;)
auf jeden fall ein kauftipp für jeden, der die klangwelten von Yello mag.
läuft wieder mal dauerhaft im auto - aber ich denke mal, am freitag kommt dann die nächste neue scheibe rein.......... :roll: :twisted:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7001
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D & MB GLA 45 AMG
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon smart-IN » Fr 16. Okt 2009, 17:33

Bild

einfach nur geil! das berüchtigte "Pussy" war eindeutig mit das schwächste stück und wurde wohl nur wegen dem werbewirksamen video ausgekoppelt. ich wüsste sofort drei oder vier bessere titel, welche in die charts gehört hätten. :P
allen voran der josef fritzel song "Wiener Blut" - oder die ballade "Donaukinder", oder das "Rammlied", welches ja schon bei der Pussy-Single mit drauf war, oder.....

allerdings muss man / sollte man (möchte man letztgenannten song auch hören), die special edition mit zwei cd's in den ein einkaufskorb legen. ;)
die lohnt sich schon allein wegen dem wunderschönen digipack - ich hoffe ja fast, dass einige der bilder im digipack, auch als poster erscheinen. sind schon fast künstlerisch und herrlich abgedreht. :P
keine panik regierung - käme nur in mein schlafzimmer. :P ;)

im übrigen hat mich der blödmarkt heut überrascht! zwei euro (special edition), bzw. fünf euro (normale version) billiger als amazon! wer bisherige rammstein-alben mochte, sollte also schnell für 10 euro zuschlagen - wer ein fan ist, sollte dagegen gleich die paar euro mehr für die SE ausgeben - es lohnt sich! :D
ich lehne mich sicher nicht zu weit aus dem fenster wenn ich sage, dass das album nächste woche mit sicherheit die albumcharts locker anführt. :P
die scheibe ist übrigens auch wieder sehr sauber produziert - der hass auf Metallica's Death Magnetic vom letzten jahr mit dem höhepunkt des "Loudness War", lässt nun erst recht wieder mein blut kochen. :evil:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7001
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D & MB GLA 45 AMG
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon nullkommasechs » Fr 16. Okt 2009, 19:43

smart-IN hat geschrieben:Rammstein... neues Album... geil, geil, geil (Sinngemäß gekürzt)
Hab sie nun auch hier, kann mich nur anschließen: richtig gut! Allerdings fehlt mir ein richtiger Reißer, wie "Asche zu Asche", "Du riechst so gut", oder "Ich will". "Wiener Blut" dagegen ist sehr geil geworden, passt perfekt in diese "Spring" und "Mein Teil"-Reihe...
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon smart-IN » Sa 17. Okt 2009, 05:56

naja - in nächster zeit wird's wieder ruhiger, wobei ich ende des monats auf jeden fall mal in die neue Slayer reinhören werde - aber im grunde nicht viel erwarte davon... :roll:
es gibt halt bands, die hatten ihre ein/zwei/drei klassiker und das war's dann auch. :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7001
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D & MB GLA 45 AMG
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon kuebel181 » Sa 24. Okt 2009, 12:07

So, nach dem die neue Editors voll schei**e is ( :evil: ), bis auf die Single auskopplung kann man die echt vergessen, hab ich mir heut das letzte Album von 2007 gekauft.
Hit dabei war der Preis.....511,29€ stand drauf :shock:
Der freundliche MM Mitarbeiter hat dann ne 6,99 draus gezaubert :mrgreen:

Bild

Favorit ist das hier: Racing Rats

Obwohl der Titelgebende Song auch ziemlich geil ist: An end has a start.....und Leggins sind doch sexy :D
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon madmatze » Sa 24. Okt 2009, 17:04

Meine Neue:

Bild

Wieder mal ne richtig gut gemachte Scheibe, wie man es eben von MTV Unplugged gewohnt is.
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon Extrem » Mi 28. Okt 2009, 15:23

Söhne Mannheims (Noiz)
The Offspring (Splinter)
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1508
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon kuebel181 » Do 29. Okt 2009, 09:38

Extrem hat geschrieben:Söhne Mannheims (Noiz)
The Offspring (Splinter)


:shock: ....passt gut zusammen.... :mrgreen:
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon Extrem » Fr 30. Okt 2009, 14:57

Willst du mir damit irgendwas sagen?

Das Söhne Mannheims Album habe ich in Zell schon gesehen habe es aber hier erst vor kurzem gekauft

Das The Offspring Album hatte ich schonmal, ging aber dank einer nicht funktionienden Beziehung in die Brüche, somit musste es wieder her;-)

kuebel181 hat geschrieben:
Extrem hat geschrieben:Söhne Mannheims (Noiz)
The Offspring (Splinter)


:shock: ....passt gut zusammen.... :mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1508
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon amue » Fr 30. Okt 2009, 15:51

Anouar Brahem Trio "Le Voyage de Sahar"


Brahem ist als Tunesier tief verwurzelt mit dem Geheimnis und der Zartheit klassischer arabischer Musik. In den 80er Jahren wandte sich Brahem in Paris dem Jazz zu. (Juhu :mrgreen: ) Mit diesem Hintergrung verwundert es nicht, das die Musik viel mehr ist als nur Ausdruck moderner arabischer Musik.
Zu hören sind immer wieder Anklänge von Satie, Pariser Kaffeehausmusik, Flamenco, Akkordeon, Oud und Klavier nehmen ständig neue Rollen ein und erzeugen sowohl rhythmisch als auch melodisch verblüffende filigrane Muster.
Anouar Brahems Musik lässt sich nicht einordnen, aber gerade deshalb gibt es jede Menge zu entdecken. Es offenbart sich ein akustisches Juwel nach dem anderen. Mediterranes mischt sich mit Arabischem, mit westlichem Jazz, mit Folklore. Über allen Stücken liegt ein Glanz und eine Tiefe, die ich nur als einfach und schön bezeichnen kann. Das Trio baut eine wunderbar gelöste Stimmung auf, in die dann allmählich sehnsuchtsvolle orientalische Sprengsel eingestreut werden. Traumhaftes Abgleiten mit glasklaren Klavierpassagen, virtouse Saitenbearbeitung auf der arabischen Laute, stilsicher zusammengewebt.
...und immer wieder die Wüste. Das ist Wüstenmusik, da kann man sagen was man will. Eine fast hypnotische Stimmung, eine Art Trance, wie sie durch Wassermangel und Hitze hervorgerufen werden kann. Wie ich dass so schreibe krieg ich gerade wieder eine Gänsehaut, gleich mal wieder anmachen um in Ruhe zu genießen! 8-)

Lauschangriff

Bild
Bild

Bild
"Fahre nicht als gehöre Dir die Strasse, sondern so, als gehöre Dir der Wagen!"
Benutzeravatar
amue
 
Beiträge: 459
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 19:15
Wohnort: Steyr
Ich fahre einen...: 450.432 61+

Re: Meine letzte "GEKAUFTE" CD

Beitragvon smart-IN » Fr 30. Okt 2009, 16:35

@ kübel:
solang musik gut ist, passt sowas auch immer zusammen. ;)
wobei ich persönlich da mit dem "gut" bei den manheimern nicht so sicher wär... :roll:
diese ganze jammer-deprimucke ala Xavier Naidoo oder Grönemeyer is nix für mich.

achja - was hab ich neulich vorausgesagt? genau - Liebe Ist Für Alle Da ist platz numero uno der albumcharts! :D

mein neuestes album schafft es sicher nicht ganz so weit, aber trotzdem klingt die neue...

Bild

...doch recht passabel. ich geh sogar soweit, das album sei eine art Seasons In The Abyss 2.
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7001
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D & MB GLA 45 AMG
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Nächste


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron