Porno-E-Mail "traumatisiert" Polizisten




All das mehr oder weniger "sinnvolle" Gelaber über Gott und die Welt, könnt Ihr hier vom Stapel lassen...

Porno-E-Mail "traumatisiert" Polizisten

Beitragvon Schaefca » Fr 7. Jan 2011, 00:08

Tach!

Ah ja, ein Dienstunfall: ...völlig peng!>> Bild
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

von Anzeige » Fr 7. Jan 2011, 00:08

Anzeige
 

Re: Porno-E-Mail "traumatisiert" Polizisten

Beitragvon steve55 » Fr 7. Jan 2011, 00:51

ÄÄÄÄhmmm, da muß ja wohl ein Gericht in psychiatrische Behandlung :shock:
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: Porno-E-Mail "traumatisiert" Polizisten

Beitragvon smart-IN » Fr 7. Jan 2011, 07:41

aua!
also dann bleibe ich ab jetzt zuhause, denn die sachen, die ich schon als anhänge gesehen hab, sind alles andere als solche kindergeburtstagssachen wie das da... :shock:

also dann verklag ich mal die Audi AG, Media Saturn, ................................................................................................ ;)
fühl mich grad so komisch - die alten bilder kommen wieder hoch......... :o :twisted:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Porno-E-Mail "traumatisiert" Polizisten

Beitragvon Sternfahrer » Fr 7. Jan 2011, 10:13

Mir scheint, da will jemand auf Staatskosten in Fruehrente. Schade dass es Richter gibt, die das auch noch unterstuetzen.
-----------------
Gruss
Werner
__________________________
451.300 CDI Passion Coupé
blau/silber Bj.11/07
47kW/64PS von fismatec
Benutzeravatar
Sternfahrer
 
Beiträge: 78
Registriert: Di 9. Jun 2009, 18:53
Postleitzahl: 71067
Realname: Werner
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: C451 cdi passion coupé
Kennzeichen: BB-WK 65

Re: Porno-E-Mail "traumatisiert" Polizisten

Beitragvon kuebel181 » Fr 7. Jan 2011, 16:52

Hab ich schon inner Bild gelesen.
Als Nebeneffekt isser auch noch seine Alte los.

Echt, was hätte der denn gemacht, wenn er mal ne Leiche an nem Tatort gesehen hätte?
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Porno-E-Mail "traumatisiert" Polizisten

Beitragvon Christine Patschull » Fr 25. Feb 2011, 16:28

Ich habe zwei Jahre lang Porno E-mail erhalten - zuhause in meinem Jugendzimmer, mit meinen Eltern nebenan. Sicher kann man mich verklagen, dass ich nicht in der Lage war, diesen mit Anti-Spam-Programmmen zu Leibe zu rücken.... Dennoch bin auch ich schwer krank geworden - und seitdem in psychiatrischer Behandlung.

Me also, I got two years of porn-mails on my computer. Sure you can say, it's all your fault, you need an anti-virus-program. But I got all sick after that and need medical treatment since then.

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0 ... 57,00.html
Christine Patschull
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 25. Feb 2011, 11:15
Postleitzahl: 21244
Geschlecht: F
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Porno-E-Mail "traumatisiert" Polizisten

Beitragvon Schaefca » Fr 25. Feb 2011, 22:14

:?:

Oh, über zwei Jahre? Ich habe für sowas in der Tat einen (automatisierten) Mülleimer... Bild

Meinen SchülerInnen rate ich: Screenshot, mit Eltern und LehrerInnen reden, Anzeige bei den Cops. Sollte funktionieren... ;)
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Porno-E-Mail "traumatisiert" Polizisten

Beitragvon Christine Patschull » So 27. Mär 2011, 15:04

Ja, ueber 2 Jahre! Und dann 'arbeitsunfaehig' geschrieben mit Eingliederungshilfe und Krankenschein. Nach 7 Jahren Eingliederungshilfe und Krankenschein ALG I, nach weiteren 7 Jahren ALGI HARTZ IV mit einer Behinderung von 55%. Ueberigens heisst 'Arbeitsunfaehigkeit' ja nicht, dass man nur 3 Stunden am Tag in irgendeiner Form aktiv sein, irgendetwas machen, ein Subjekt sein darf, das ist mit 'Arbeit' nicht gemeint. Gemeint ist eine BEZAHLTE Arbeit, der man nicht mehr nachgehen darf. Unable to be employed.
Christine Patschull
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 25. Feb 2011, 11:15
Postleitzahl: 21244
Geschlecht: F
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron