Smart Brabus 451 Motorschaden




All das mehr oder weniger "sinnvolle" Gelaber über Gott und die Welt, könnt Ihr hier vom Stapel lassen...

Smart Brabus 451 Motorschaden

Beitragvon Akdeniz47 » Di 18. Okt 2016, 02:01

Hallo ich bin neu hier . Mein Name ist Ömer und fahre seit kurzem ein Smart Fortwo Cabrio Brabus Bj. 2009.
Leider hat der kleine ein Motorschaden bekommen . Ich möchte meinen kleinen reparieren
bin mir aber nicht sicher ob es sich lohnt . Mein Smart Besitz die Ausstattung Exklusiv und
Ich hatte viel Spaß mit dem . War leider nur für eine kurze Zeit . Aus dem Grund wollte ich euch mal fragen was
ihr darüber denkt , freue mich auf eure Antworten .


Mit freundlichen Grüßen
Akdeniz47
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 18. Okt 2016, 01:38
Wohnort: Köln
Postleitzahl: 50670
Realname: Oemer
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo Brabus
Kennzeichen: K-OM-2216

von Anzeige » Di 18. Okt 2016, 02:01

Anzeige
 

Re: Smart Brabus 451 Motorschaden

Beitragvon yueci » Di 18. Okt 2016, 07:36

Hallo Ömer,

schön dass du zu uns gefunden hast - die Frage ob sich ein Wiederaufbau lohnt hängt von vielen Faktoren ab, deine bisherigen Angaben reichen bei weitem nicht. Erst einmal ist wichtig zu wissen was du mit Motorschaden genau meinst, zudem ist ein Motorschaden beim 451 Brabus etwas seltenes - die Ursache interessiert uns sehr.

In Abhängigkeit der Ursache des Motorschadens kann es einfacher und billiger sein den Motor eines Unfallfahrzeugs zu verwenden, abhängig wie viel Eigenleistung du erbringen kannst beeinflusst das entscheidend deine Frage.

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 509
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Smart Brabus 451 Motorschaden

Beitragvon Akdeniz47 » Di 18. Okt 2016, 13:21

Hallo Marc

Danke für deine schnelle Antwort . Und zwar war ich mit dem kleinen am fahren
Plötzlich hat es komische Geräusche gemacht und dann hat er noch Leistung verloren .
Und mein Smart fuhr nicht mehr schneller als hundert und hat geruckelt natürlich hat
Der kleine auch nicht mehr gezogen . Leider war ich auf der Autobahn und könnte
nicht stehen bleiben bin halt weiter gefahren . Aufeinmal ging die motorkontrollleute an
Sofort wieder aus . Danach hat sich der Sound vom Smart total verändert und hat sich angehört wie ein Traktor .
Dann als ich an der Tankstelle ankam bemerkte ich weißen Rauch der aus dem Auspuff raus kam und mein Motor
Ist aus dem nichts ausgegangen . Er qualmte dann 4-5 min kräftig . Als ich dann gucken wollte was die Ursache
sein kann . Habe ich nachgeschaut ob ich Kühlwasser drin habe . Leider war der behälte leer als ich ihn auffüllen wollte habe bemerkt das er Wasser verliert . Dann bin ich eine Runde ums Auto gegangen und habe gesehen
das dass Kühlwasser neben dem Auspuff ausläuft . Und wollte gucken ob der Wagen einspringen aber leider dreht sich der Motor nicht mehr . Ich glaube nicht das ich denn selbst repariert kriege , weil ich mich leider damit nicht auskenne . Blinker , Zündkerzen , Ölfilter und Ölwechsel sowas beherrsche ich aber das wars auch .

Mit freundlichen Grüßen
Akdeniz47
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 18. Okt 2016, 01:38
Wohnort: Köln
Postleitzahl: 50670
Realname: Oemer
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo Brabus
Kennzeichen: K-OM-2216

Re: Smart Brabus 451 Motorschaden

Beitragvon yueci » Di 18. Okt 2016, 13:44

Moin,

für mich klingt es nach einem Keilriemenriss mit anschließender Überhitzung.
Dein BJ. 2009 hat keine Kühlmittelanzeige mehr, du schreibst Motorkontrollleuchte, war sie gelb oder rot ?
Die reduzierte Motorleistung deutet einen Notlauf an - womöglich wegen der Überhitzung.

Übrigens ist der Pannenstreifen auf der Autobahn für solche Fälle gedacht.
Wenn du wieder ein ähnliches Problem hast musst du sofort auf den Pannenstreifen fahren,
falls dein Motor platzen sollte könnte das zu einer Massenkarambolage führen, für die du verantwortlich wärst.

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 509
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Smart Brabus 451 Motorschaden

Beitragvon Akdeniz47 » Di 18. Okt 2016, 13:50

Hallo
Die Leuchte die anging war gelb , sie hat nur zwei mal
geblinkt und ist ausgegangen . Das ist
Mir das erste mal passiert deswegen wüsste ich nicht wie
ich reagieren soll . Also ist es wahrscheinlich kein Motorschaden oder
habe ich es dadurch verursacht das ich weiter gefahren bin .
Akdeniz47
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 18. Okt 2016, 01:38
Wohnort: Köln
Postleitzahl: 50670
Realname: Oemer
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo Brabus
Kennzeichen: K-OM-2216

Re: Smart Brabus 451 Motorschaden

Beitragvon yueci » Di 18. Okt 2016, 14:22

Hi,

schwer zu sagen, ohne den Motor gesehen zu haben - wäre es ein MHD, wäre es normal,
dass er nicht anspringt und das Reißen des Riemens wäre auch etwas, was bei schlechter Wartung zu erwarten ist,
aber bei einem Brabus ist das ungewöhnlich.

Ich habe dir mal eine PN geschickt.

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 509
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Smart Brabus 451 Motorschaden

Beitragvon yueci » Di 18. Okt 2016, 15:48

Akdeniz47 hat geschrieben:Hallo
Die Leuchte die anging war gelb , sie hat nur zwei mal
geblinkt und ist ausgegangen .


Ich hätte erwartet, dass die Übertemperaturanzeige (rot) aufleuchtet. Im Grunde muss sich jemand mit Ahnung den Motor ansehen, aber es klingt nach Kühlmittelverlust mit der damit verbundenen Überhitzung.
Weil er sich nicht mehr dreht ist der Schaden wohl ziemlich groß, aber genaueres kann nur ein Fachmann vor Ort sagen.

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 509
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Smart Brabus 451 Motorschaden

Beitragvon g68nge » So 23. Okt 2016, 12:28

Hi!

Mir hat ein Smartfahrer, der in Hamburg bei Smarttimes war, was ähnliches erzählt, nur nicht mit so dramatischen Folgen: und zwar ist die Kühlleitung vom Turbo gebrochen, und schlagartig war das ganze Kühlwasser weg; er hatte nur das Glück, dass die smarten Kollegen hinter ihm sofort reagierten und ihn drauf aufmerksam machten; er konnte sich gerade noch so auf den Pannenstreifen retten, und dann hatte man auch schon gesehen, dass es Kühlwasser war.
Das war zeitlich so kurz, dass die Temperaturleuchte gar nicht einmal angegangen ist (er hat keine Anzeige, weil später als 2009er Baujahr)

Im Smartcenter wurde dann die Leitung erneuert, ist direkt da, wo die Schraube durchgeht, gebrochen (Ersatzteil ~40Euro, Arbeitszeit 400 (T)euro).

Auf meine Frage, warum beim Service davor im eigenen Smartcenter (im Ösiland) nicht darauf hingewiesen wurde, dass die Leitung bei Rost brechen könnte, wurde geantwordet, die schaue bei allen Smart so rostig aus (wegen der Salzstreuung im Winter), sei aber noch nieeee !! gebrochen.

Der betroffene Smartfahrer hatte Glück, dass der Schaden in der Nähe vom Zentrallager in Regensburg passiert ist, so konnte er noch am selben Tag weiter fahren.
mit smarten Grüßen,
G68NGE

BildGolf GTE
g68nge
 
Beiträge: 115
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 12:43
Wohnort: Steiermark
Postleitzahl: 8020
Realname: Claus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Golf GTE
Kennzeichen: G-68NGE

Re: Smart Brabus 451 Motorschaden

Beitragvon Akdeniz47 » Do 27. Okt 2016, 03:38

Hallo , nun weiß ich mehr und zwar ist der Motor hinüber
und der Turbolader leider auch . Leider ist der Motor so sehr
Geschädigt dass man ihn nicht überholen kann .
Jetzt überlege ich einen austauschmotor einbauen zu lassen.
Ich bin mir leider nicht sicher ob es sich lohnt .
Motor . Und eine Person bietet mir 3750€ für das Fahrzeug so
wie es ist mit dem Schaden .

Grüße Ömer
Akdeniz47
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 18. Okt 2016, 01:38
Wohnort: Köln
Postleitzahl: 50670
Realname: Oemer
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo Brabus
Kennzeichen: K-OM-2216

Re: Smart Brabus 451 Motorschaden

Beitragvon mark.alheim » Fr 16. Jun 2017, 11:11

Hallo Ömer,

so ein Motorschaden ist natürlich sehr ärgerlich. Gibt es schon was neues? Hast du den Smart verkauft?
Falls nicht, hätte ich da noch was für dich und zwar die CDM GmbH aus Kassel. Dort würdest du für einen passenden Motor inklusive deutschlandweiter Abholung und Einbau zwischen 1000 und 1300 Euro zahlen, je nach Motorisierung. Die Preise findest du hier:
https://www.smart-motor.net/smart-austauschmotor

Wenn du für den kaputten Smart selber noch 3000 Euro angeboten bekommen hast, würde ein solcher Austausch wohl keinen wirtschaftlichen Totalschaden darstellen. Bei einer Smart/Mercedes Werkstatt wärst du mit mindestens 2500 Euro für einen Motoraustausch dran, das würde sich wohl nicht mehr lohnen...
Gibt bestimmt auch noch andere Anbieter die das ganze billiger machen, ich persönlich kann dir die CDM empfehlen.

Viel Erfolg!
Mark
Gute Fahrer erkennt man daran, dass an ihren autos die Fliegen auf der Seitenscheibe kleben.
Benutzeravatar
mark.alheim
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 26. Jun 2015, 12:28
Postleitzahl: 52511
Geschlecht: M

Re: Smart Brabus 451 Motorschaden

Beitragvon yueci » Fr 16. Jun 2017, 13:12

FYI

Ahnungslos hat geschrieben:...Weil mark.alheim der Berufsspammer ist, der sämtliche Foren mit seiner Werbung für CDM zuspammt! :roll: Unter verschiedenen Nicks natürlich, damit es nicht so auffällt! Dafür ist er schon lange berühmt und berüchtigt! :!:
yueci
 
Beiträge: 509
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron