Soll smart mit Absicht gegen die Wand gefahren werden???




All das mehr oder weniger "sinnvolle" Gelaber über Gott und die Welt, könnt Ihr hier vom Stapel lassen...

Soll smart mit Absicht gegen die Wand gefahren werden???

Beitragvon Tuxxi » So 25. Apr 2010, 09:07

Das kommt mir mittlerweile wirklich so vor...

Egal wo ich in der letzten Zeit über smart-Werbung stolper, schlimmer geht's nimmer...

Weiss ja nicht, was für "studierte Werbefachleute" smart da jetzt beschäftigt, aber eines ist mal sicher, teuer sind die nicht.
Tuxxi
 

von Anzeige » So 25. Apr 2010, 09:07

Anzeige
 

Re: Soll smart mit Absicht gegen die Wand gefahren werden???

Beitragvon Extrem » So 25. Apr 2010, 12:36

gibts zu deiner aussage auch nen Link
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Soll smart mit Absicht gegen die Wand gefahren werden???

Beitragvon Tuxxi » So 25. Apr 2010, 13:27

nö, leider nicht...

meine da die werbung, die im fernsehen kommt, in einigen iphone-apps eingeblendet wird und in zeitschriften erscheint...

ist für mich einfach alles in allem ne riesen scheißkampagne...
Tuxxi
 

Re: Soll smart mit Absicht gegen die Wand gefahren werden???

Beitragvon elmex » So 25. Apr 2010, 13:57

Königreich Württemberg - furchtlos und treu
elmex
 
Beiträge: 173
Registriert: Di 19. Jan 2010, 16:55
Postleitzahl: 70771
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo² pulse Bj.09 84PS
Kennzeichen: ES-XX-XXXX

Re: Soll smart mit Absicht gegen die Wand gefahren werden???

Beitragvon Engel » So 25. Apr 2010, 14:01

Also ich finde die Werbung klasse (YouTube Link) :D


Liebe Grüße
Engel
Engel
 
Beiträge: 83
Registriert: Do 1. Apr 2010, 18:47
Geschlecht: M

Re: Soll smart mit Absicht gegen die Wand gefahren werden???

Beitragvon nullkommasechs » So 25. Apr 2010, 14:20

Abgesehen von dem "Supercars"-Spot, macht die smart Marketing Abteilung anscheinend nur Mittagspause. Und Fünf Minuten vor Feierabend wird dann gerad noch was zusammengeschustert, so wirkt das auf mich. Oder Daimler hat gezielt die Freaks eingestellt, die bei Alfa und Mini durch den Einstellungstest gerasselt sind. Nur um das mal festzuhalten, Alfa ist technisch Mist und der Mini im Innern so ansehnlich wie ein E36 im ATU-Trimm. Aber wenn ich eine dieser genialen, wirklich genialen MiTo, oder, noch schlimmer, Mini-Spots sehe, dann bekomm ich das dringende Bedürfnis so einen zu kaufen. Das Gefühl unbedingt einen Würfel haben zu müssen, hatte ich... Noch nie :roll:

Siehe auch: Link.

Da sind die ganz alten Spots meist noch besser: Link
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Soll smart mit Absicht gegen die Wand gefahren werden???

Beitragvon Tuxxi » So 25. Apr 2010, 15:45

das ist genau das, was ich meine ack...

genau das!!!
Tuxxi
 

Re: Soll smart mit Absicht gegen die Wand gefahren werden???

Beitragvon steve55 » So 25. Apr 2010, 16:18

Leider geht die Marketingkompetenz bei smart offensichtlich gegen 0. :shock:
Und das, obwohl sich Mercedes einen Kleinwagen eigentlich nicht sparen kann, denn sie brauchen einen um den Flottenverbrauch zu senken.
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: Soll smart mit Absicht gegen die Wand gefahren werden???

Beitragvon kuebel181 » Mo 26. Apr 2010, 17:27

Na ihr seht wenigstens noch Smart Spots.
Ich hab schon lange keinen mehr gesehen.
Die sollten mal die Agentur nehmen, die auch die Lucky Stricke Werbung macht. Wenn ich die sehe, lach ich mich jedes dritte mal kaputt.
Schade auch, daß der witzige Kleinkrieg mit VW nicht weiter geführt wurde.

Aber wie dem auch sei, ich hab eh das Gefühl, die kümmern sich nicht mehr um "unsere" Marke. Wo bleibt denn z.B. mal ein Motor, der wirklich spart?
Wo bleibt denn mal ein Dieselmotor, der auch wumms hat?
Immer wenn ich mal in nem anderen Fabrikat mit Dieselmotor sitze, mein ich ich sitz in´ner Rakete.
Beim Smart CDI mein ich immer, ich sitz in meinem alten W124er, 250D und zwei Zylinder sind ausgefallen :evil:
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Soll smart mit Absicht gegen die Wand gefahren werden???

Beitragvon nullkommasechs » Mo 26. Apr 2010, 17:42

kuebel181 hat geschrieben:Wo bleibt denn mal ein Dieselmotor, der auch wumms hat?

Für den nächsten smart gibt's ja gar keinen mehr, also erfreu dich an deiner *nagelnagelnagelnagelnagelnagelnagelnagel* Nähmaschine. Zetsche hat neulich mal verlauten lassen, die Abgasnachbehandlung wäre zu teuer, um beim nächsten smart kosteneffizient produzieren zu können.
Und gesehen hab ich auch lange nix mehr, ich les das hier immer nur. Kürzlich ist mir erstmalig seit einer gefühlten Ewigkeit eine Print-Werbung begegnet, die mit dem "...Tankwarten". So'n Käse. Das können andere zehnmal besser; ich sag nur: Drehzahlmesser, MiTo Best-Of, Mini Cabrio. Ganz besonders die Mini Spots, kann das kaum oft genug sagen (vielleicht liest's ja einer der smart Trottel :roll: ) sind allesamt zum niederknien. Mich sprechen die alle an. Die smart Spots nicht und dabei sind wir doch alle Zielgruppe, gerade die jüngere Fraktion...
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Soll smart mit Absicht gegen die Wand gefahren werden???

Beitragvon bernddasbrot » Mo 26. Apr 2010, 19:45

Soeben einen aktuellen Smart-Spot gesehen, sinngemäß: "Warum sind Traumwagen immer Zweisitzer"? ...nicht eben kreativ, aber schon besser als diese wunderliche Schreierei. Generell muss ich allerdings sagen, dass mich die Art und Qualität der Spots nicht wirklich interessieren, eigentlich geht mir nur die Quantität dieser leider unersetzlichen Nervereien auf den Sack. Geisttötende Werbung allerorten. Kann nicht sagen, dass mich das grad zum Kaufen animiert.
Bild
bernddasbrot
 
Beiträge: 226
Registriert: Mo 23. Mär 2009, 17:34
Wohnort: Rinteln
Postleitzahl: 31737
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo Pulse 45 KW Bj. 09/04
Kennzeichen: SHG-SH...

Re: Soll smart mit Absicht gegen die Wand gefahren werden???

Beitragvon kuebel181 » Di 27. Apr 2010, 14:38

Ach ja....die "Schreispots"....
Hab ich ganz vergessen......

Nur, was macht den Horst Koselowski, der kein Internet hat?
Der wird wohl nie erfahren worums geht und ich fands auch schon ganz schön nervig mich durch die Internetseite zu wühlen, auf der Suche nach dem Ergebniss.

So wird dat nix!!!
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Soll smart mit Absicht gegen die Wand gefahren werden???

Beitragvon smart-IN » Di 27. Apr 2010, 15:24

vielleicht ist das die art von smart, mit der die ihre "wunschkunden" rausfiltern - leute ohne internet und printmedien sind wohl nicht interessant. ;)
erinnert mich irgendwie an die anfangszeiten... :roll:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Soll smart mit Absicht gegen die Wand gefahren werden???

Beitragvon Tuxxi » Di 27. Apr 2010, 15:26

der spot mit den 2 sitzern ist ja wenigstens noch ein bisschen witzig...

aber der ganze mist mit dem verweis auf die internetseite... grottig... hat mich null animiert, da drauf zu gehen...
Tuxxi
 

Re: Soll smart mit Absicht gegen die Wand gefahren werden???

Beitragvon smart-IN » Di 27. Apr 2010, 15:57

tja - und dann hat diese seite bei einem film immer einen fehler gemacht bei mir - egal ob mit IE oder FF...
müsste mal schauen, ob der fehler immer noch besteht. ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Soll smart mit Absicht gegen die Wand gefahren werden???

Beitragvon smart-IN » Mi 28. Apr 2010, 16:43

da fällt mir gerade ein...
als ich gestern nach der arbeit in meinen kleinen einsteigen wollte, unterhielt ich mich noch kurz mit einem unserer außendienstler. dieser sprach komischerweise die aktuellen smart-werbungen an und sagte, sie würden ihm gefallen! :o
so können meinungen auseinander gehen... :D
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Soll smart mit Absicht gegen die Wand gefahren werden???

Beitragvon Tuxxi » Mi 28. Apr 2010, 17:22

naja.. das der smart polarisiert ist ja bekannt, warum also nicht auch die werbung...

denke aber, wenn man selber einen smart fährt und sich damit auseinandersetzt, dann kommen die stärken des kleinen in der werbung einfach zu kurz...

smart ist klein, wendig, frech und findet so gut wie immer nen parkplatz...

die werbung... nun, in meinen augen spiegeln sich diese attribute des smart da eben nicht wieder...
Tuxxi
 

Re: Soll smart mit Absicht gegen die Wand gefahren werden???

Beitragvon kuebel181 » Mi 5. Mai 2010, 17:33

Stimmt, in der Werbung kommt halt nur ein Schrei......
Und das ist es, was die meisten auch überkommt, wenn man sagt man fährt einen :|

Von daher passte es ja..... :shock:
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Soll smart mit Absicht gegen die Wand gefahren werden???

Beitragvon nullkommasechs » Do 27. Mai 2010, 17:23

Aus gegebem Anlass nutze ich die Gelegenheit und trete bei dem am Boden liegenden Einfallsreichtung der smart Werbe-Leute nochmal nach: Link und Link
Coole Idee und das Auto ist, Peter Schreyer sei dank, auch sehr nett.
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)



Ähnliche Beiträge

[T] 20er gegen 25er Adapterscheiben
Forum: Flohmarkt
Autor: Smartenser
Antworten: 0
MANAGER MAGAZIN: Rendite der Kleinwagen muss besser werden
Forum: smart in den Medien
Autor: Schaefca
Antworten: 0
Eine Auktion abbrechen - das kann teuer werden!
Forum: Off-Topic
Autor: Schaefca
Antworten: 0
Elektro-Smart soll China erobern
Forum: smart in den Medien
Autor: acc
Antworten: 0
Radio 9 gegen Radio Basic tauschen
Forum: Carhifi
Autor: Driver255
Antworten: 0

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron