Tuningaktion: smart nehmen oder nicht?




All das mehr oder weniger "sinnvolle" Gelaber über Gott und die Welt, könnt Ihr hier vom Stapel lassen...

Tuningaktion: smart nehmen oder nicht?

Beitragvon Smartschubser » Do 10. Jun 2010, 09:43

Hey Leute!

Hab da mal nen kleines Anliegen...

Haben neben unserem 42 ja auch noch einen Touran als Lastesel/Alltagswagen/Wohnwagenzugmaschine.

Nun ist es so, dass der Touran eigentlich aufgehübscht werden sollte. Heißt: Große Felgen, Gewindefahrwerk usw.! Dezente Veränderungen kamen auch schon (CD-Wechsler, Golf 6 GTi Lenkrad usw.)!

Und 4 Tage nach dem montieren der Felgen fuhr Frauchen (mal wieder) ne schöne Macke in eine Felge... :roll:

Liegt also hauptsächlich daran, dass sie immer mit'm Touran fährt und ich den Blacky fahre (obwohl's eigentlich ihr Auto ist)! Jetzt meinte sie so lapidar zu mir: "Kannst nicht einfach keine Felgen drauf machen?"

Da stellt sich mir halt nun die Frage, ob ich nicht statt dem Touran einfach den Blacky bißchen aufhübsche? Hab ja seit Jahresende schon das Hertz hier liegen und es noch nicht verbaut... Würde ich mit anfangen, schönes Stüfchen dazu, Sub rein, Tieferlegung, paar Felgen, bißchen Kleinkram... Und der Touran würd nen Satz Stahlfelgen mit Radkappen bekommen. :mrgreen:

Zumal der eh schon gelitten hat durch den Umzug und Müll fahren und sonstiges. Hat auch schon hier mal ne kleine Beule, vorne einige Steinschläge usw.!

Aber lohnt sich das objektiv? Ich mein, er ist 11/05, hat aber auch erst 35tkm gelaufen! Also eigentlich sollte der doch noch nen bißchen halten, oder? Würd das Gewinde und die Felgen vom Touran dann verkaufen... Und mit rund 1000 EUR kann man doch sicher schon bißchen was verwirklichen denke ich, oder was meint ihr? Müssen ja nicht gleich Speedy's sein oder sowas!? Und später kann man ja wenns passt immernoch was realisieren (würd z.B. evtl. auch auf Leder umbauen oder ähnliches)!

Was meint ihr dazu?

lg René
Smartschubser
 
Beiträge: 80
Registriert: So 13. Dez 2009, 14:32
Wohnort: Minden Westf.
Postleitzahl: 32429
Realname: Rene
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 2005'er smart ForTwo cdi "passion"
Kennzeichen: MI-IN 42

von Anzeige » Do 10. Jun 2010, 09:43

Anzeige
 

Re: Tuningaktion: smart nehmen oder nicht?

Beitragvon S452 » Do 10. Jun 2010, 10:45

und die frage stellst du in nem smart forum :P

meine meinung: machen! alles, was du dir so virstellst und noch ein bisschen mehr ;)

11/05 sagst du? und du grübelst ob es sich NOCH lohnt???

meiner is 11/02 und noch lange nicht fertig mit tunen und verändern ;)


achja, ne schwarz/weisse leder ausstattung hab ich noch "übrig" ;)


felgen gibt es viele schöne für den smart, und noch mehr, wenn du auf 5/112 adaptierst!

fahrwerk, bilstein gewinde zb!


und und und...mir würden 1000 sachen einfallen, die ich an nem seriennahen smart verändern würde :D

viel spass dabei ;)
Bild
chrome wird zu S452
Ab sofort - Wankelpower! Mazda RX8 Revolution
Benutzeravatar
S452
 
Beiträge: 479
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 19:44
Wohnort: Osnabrück
Postleitzahl: 49088
Realname: Lucas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 452,60kw,starblue/silber
Kennzeichen: OS - S452

Re: Tuningaktion: smart nehmen oder nicht?

Beitragvon amue » Do 10. Jun 2010, 10:49

Smartschubser hat geschrieben:Da stellt sich mir halt nun die Frage, ob ich nicht statt dem Touran einfach den Blacky bißchen aufhübsche? ... schönes Stüfchen dazu, Sub rein, Tieferlegung, paar Felgen, bißchen Kleinkram... Und der Touran würd nen Satz Stahlfelgen mit Radkappen bekommen.

genau so würde ich es machen.



Smartschubser hat geschrieben:Aber lohnt sich das objektiv? ... er ist 11/05, hat aber auch erst 35tkm gelaufen!

bei dem bj und der km leistung lohnt sich das allemal - warum auch nicht? es sei den du möchtst den smart (blacky) nicht allzulange fahren und beizeiten wieder verkaufen.
Bild

Bild
"Fahre nicht als gehöre Dir die Strasse, sondern so, als gehöre Dir der Wagen!"
Benutzeravatar
amue
 
Beiträge: 459
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 19:15
Wohnort: Steyr
Ich fahre einen...: 450.432 61+

Re: Tuningaktion: smart nehmen oder nicht?

Beitragvon Smartschubser » Do 10. Jun 2010, 11:06

Hey!

Naja, am Größten ist es halt weil ich Angst habe, dass sie danach dann auf die Idee kommt doch wieder mit dem Blacky fahren zu wollen statt mit dem Touran und der dann kuze Zeit später auch wieder aussieht wie... :roll:

Also Gewinde denke ich nicht. Hätte wenn K.A.W. Federn genommen! Sind aber derzeit vom "volvoandie" keine drin, also alternativ dann die ML Federn (tiefe Version).

Adaptierungen wären klasse, aber da kosten die Adapter ja auch gleich wieder 400 EUR oder so. Hatte schon überlegt die org. Felgen zum pulvern zu bringen in weiß. Weiße Spiegelkappen dazu und gut!? Bißchen Spurplatten dazwischen und fertig!? Wäre eine Alternative... Innen dann auch noch ein paar Parts in weiß (wie sieht denn deine Lederausstattung aus @chrome?) und vielleicht noch ne Bambusfront, nen Sportgrill in 3M DiNoc Carbon, Heckdiffusor in 3M DiNoc Carbon, Seitenschweller lackieren, Türgriffe außen + Mulden in 3M DiNoc Carbon, Tankdeckel und Entlüftung auch (oder lackieren)...

Also so in die Richtung hätte ich erstmal gedacht!?

lg René
Smartschubser
 
Beiträge: 80
Registriert: So 13. Dez 2009, 14:32
Wohnort: Minden Westf.
Postleitzahl: 32429
Realname: Rene
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 2005'er smart ForTwo cdi "passion"
Kennzeichen: MI-IN 42

Re: Tuningaktion: smart nehmen oder nicht?

Beitragvon MaedchenNo1 » Do 10. Jun 2010, 13:22

Dafür, dass du nur drüber nachdenkst, hast du aber schon sehr konkrete Vorstellungen ;)

Hört sich super aber super an. Wobei die Sorge, dass deine bessere Hälfte dann lieber wieder mit Blacky fährt, nicht unbegründet ist :)

LG
Zuletzt geändert von MaedchenNo1 am Do 10. Jun 2010, 14:34, insgesamt 1-mal geändert.
LIVE - L♡VE - LAUGH
Benutzeravatar
MaedchenNo1
 
Beiträge: 554
Registriert: Di 3. Mär 2009, 21:09
Wohnort: Ingolstadt
Postleitzahl: 85120
Realname: Claudia
Ich fahre einen...: smart roadster
Kennzeichen: Saison

Re: Tuningaktion: smart nehmen oder nicht?

Beitragvon Smartschubser » Do 10. Jun 2010, 14:05

Ja, und kurz darauf ist auch da mindestens eine Felge beschädigt oder... :roll:

Und dafür wärs mir dann widerrum eigentlich zu schade (sieht man ja jetzt am Touran und vorher am BMW hat sie die 1500 EUR Felgen auch fast rundrum vermackelt gehabt)!

Aber klar, Ideen gibts immer, egal bei welchem Auto. 8-)

lg René

EDIT: Wo wir grad dabei sind... Was ist denn das für eine Felge?

Bild
Smartschubser
 
Beiträge: 80
Registriert: So 13. Dez 2009, 14:32
Wohnort: Minden Westf.
Postleitzahl: 32429
Realname: Rene
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 2005'er smart ForTwo cdi "passion"
Kennzeichen: MI-IN 42

Re: Tuningaktion: smart nehmen oder nicht?

Beitragvon S452 » Do 10. Jun 2010, 15:14

stc hat die mal gebaut glaube ich?!

meine ausstattung siehst du hier picasa web und die sitze hier: bildlink sorry für die schlechte quali, aber mein handy konnte es damals nicht besser ;)

zustand ist insgesamt 1a ausser die rückseite der sitze, die hat ein paar macken, das leder ansich ist aber top in ordnung, wurde immer schön imprägniert, so alle 2 wochen von hand!
Bild
chrome wird zu S452
Ab sofort - Wankelpower! Mazda RX8 Revolution
Benutzeravatar
S452
 
Beiträge: 479
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 19:44
Wohnort: Osnabrück
Postleitzahl: 49088
Realname: Lucas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 452,60kw,starblue/silber
Kennzeichen: OS - S452

Re: Tuningaktion: smart nehmen oder nicht?

Beitragvon Smartschubser » Do 10. Jun 2010, 15:42

Sind aber nur die Sitze, oder?

Also ohne die Türverkleidungen und das A-Brett!?

lg René
Smartschubser
 
Beiträge: 80
Registriert: So 13. Dez 2009, 14:32
Wohnort: Minden Westf.
Postleitzahl: 32429
Realname: Rene
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 2005'er smart ForTwo cdi "passion"
Kennzeichen: MI-IN 42

Re: Tuningaktion: smart nehmen oder nicht?

Beitragvon smart-IN » Do 10. Jun 2010, 17:07

wenn du angst um die felgenränder hast, brauchst du Schmidt-Felgen mit Radinox-Ringen... ;)
die zerstören eher den bordstein als sich selbst. nur der preis der dinger ist leider happig. :(
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Tuningaktion: smart nehmen oder nicht?

Beitragvon nullkommasechs » Do 10. Jun 2010, 17:23

René (Nachbar), die Felgen stammen von STC smart-tec, bzw Michalak Design und wurden von ATS hergestellt. Werden aber seit Jahren nicht mehr produziert. Ich habe genau die drauf, in der größten Ausführung und zu der Zeit, als ich sie damals gekauft habe, hätten sie dein Budget leidlich strapaziert. Bei deinem km-Stand wäre das erste über das ich nachdenken würde ein Chiptuning, dann Felgen/Fahrwerk, dann der Rest.
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Tuningaktion: smart nehmen oder nicht?

Beitragvon Smartschubser » Do 10. Jun 2010, 18:22

Hey!

Meinste nen Chip? Wozu? Bringt der so viel bei dem kleinen Motor? Ich pendel damit ja ansonsten nur!? Würd eher erstmal was für die Optik machen bzw. am Liebsten erstmal was für den guten Klang.

Hab aber nach wie vor noch Bedenken da was kaputt u machen oder ähnliches... Aber irgendwie krieg ich das schon hin!?

lg René
Smartschubser
 
Beiträge: 80
Registriert: So 13. Dez 2009, 14:32
Wohnort: Minden Westf.
Postleitzahl: 32429
Realname: Rene
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 2005'er smart ForTwo cdi "passion"
Kennzeichen: MI-IN 42

Re: Tuningaktion: smart nehmen oder nicht?

Beitragvon nullkommasechs » Do 10. Jun 2010, 18:39

Ob du den brauchst, oder nicht, die Entscheidung kann ich dir nicht abnehmen. Die Sache ist nur die, der km-Stand ist beinahe ideal. Edit: ich seh gerade, ist ja 'nen CDI - den juckt das nicht so, den kannste auch mit 100tkm noch chippen. Und wenn du, was bei deinen Wunschfelgen, siehe oben, sogar geht, VA 195/40/16 und HA 215/35/16 fährst, dann wirste merken, dass die Leistung fressen. Nicht alles, aber einiges.
Klang, ansonsten, auch 'ne gute Baustelle. Das Soundsystem hab ich ebenfalls umgestrickt und seit dem kann ich auch trotz RS-Auspuff bei über 3000U/min wieder Musik hören.
Im Grunde gibt es so viel zu tun, dass die Erlöse aus fünf alten Touran Umbauten nicht reichen, ich kenne das. Mach dir mal Gedanken und setze dementsprächend Prioritäten.
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Tuningaktion: smart nehmen oder nicht?

Beitragvon amue » Do 10. Jun 2010, 19:54

aCKtrion hat geschrieben:...Im Grunde gibt es so viel zu tun, dass die Erlöse aus fünf alten Touran Umbauten nicht reichen, ich kenne das.



ja, das kann ich nur nur bestätigen und voll unterstreichen - und vor allen ist irgendwie kein ende in sicht. :mrgreen:
Bild

Bild
"Fahre nicht als gehöre Dir die Strasse, sondern so, als gehöre Dir der Wagen!"
Benutzeravatar
amue
 
Beiträge: 459
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 19:15
Wohnort: Steyr
Ich fahre einen...: 450.432 61+

Re: Tuningaktion: smart nehmen oder nicht?

Beitragvon S452 » Do 10. Jun 2010, 21:45

das kenn ich auch nur zu gut, einmal angefangen wird die kugel NIEMALS fertig :lol: baer ist auch gut so, sonst vergeht einem die lust ;)

@ rene: nein wennd ann komplett: sitze,a-brett und türtafeln! was soll ich mit "halben sachen" 8-)
Bild
chrome wird zu S452
Ab sofort - Wankelpower! Mazda RX8 Revolution
Benutzeravatar
S452
 
Beiträge: 479
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 19:44
Wohnort: Osnabrück
Postleitzahl: 49088
Realname: Lucas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 452,60kw,starblue/silber
Kennzeichen: OS - S452

Re: Tuningaktion: smart nehmen oder nicht?

Beitragvon Smartschubser » Fr 11. Jun 2010, 07:21

Jut jut, dann überleg dir da schon mal nen Preis für...

Sicher, was zu tun gibts immer! Nur alleine und ohne Garage etc., werd ich die meisten Sachen wohl eh nicht hin bekommen!

Aber mal schauen! Denke, Felgen + Fahrwerk + Musik ist erstmal das Wichtigste. Den Rest sehen wir dann... Ich such jetzt erstmal nach nem Satz Sommerreifen mit Stahlfelgen für den Touran. :mrgreen:

Dann werd ich am Wochenende die Felgen und Reifen mal inserieren und das Gewindefahrwerk ebenso. Dann weiß ich was bei rum kommt und kann erstmal schauen was ich damit dann anfange...

lg René
Smartschubser
 
Beiträge: 80
Registriert: So 13. Dez 2009, 14:32
Wohnort: Minden Westf.
Postleitzahl: 32429
Realname: Rene
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 2005'er smart ForTwo cdi "passion"
Kennzeichen: MI-IN 42

Re: Tuningaktion: smart nehmen oder nicht?

Beitragvon Bumblebee » Sa 12. Jun 2010, 20:03

Und dann leiht sich Mutti doch mal den Smarti kurz aus und der nächste Satz Alu hat Hausfrauenpickel :roll: :mrgreen:

Also bei meiner hat gewirkt Taschengeldkürzung und Schuhkaufsperre :mrgreen: :mrgreen:
und seit dem klappts auch beim Parken :idea:
Vernünftig schnell fahren ist die Kunst!
Ein normales Auto oder Bike ist langweilig!
Bumblebee
 
Beiträge: 107
Registriert: Di 10. Nov 2009, 08:59
Wohnort: GG-Große Gefahr
Postleitzahl: 64521
Realname: Peter
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Passion 451 RS
Kennzeichen: GG-Bumblebee 1

Re: Tuningaktion: smart nehmen oder nicht?

Beitragvon smart-IN » So 13. Jun 2010, 07:55

zum glück gibt's ja fähige dreher, die felgen wieder schön machen können... ;) :roll:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron