Unfall




All das mehr oder weniger "sinnvolle" Gelaber über Gott und die Welt, könnt Ihr hier vom Stapel lassen...

Unfall

Beitragvon Tom69 » Sa 12. Jan 2013, 23:46

Hi Leute !
Nachdem ich in den letzten neun Monaten unseren Smartie kennen und lieben gelernt habe(auch mit seinen kleinen Defiziten wie Spurtreue und Heizung),bin ich in dieser Zeit schon ein kleiner Smartfan geworden.
Jetzt tut es umso mehr weh das Uns beim ausparken ein anderes Auto gerammt hat inkl. Fahrerflucht.Natürlich haben wir direkt bei der Polizei Anzeige erstattet.
Am nächsten Tag hat sich das Gewissen des Verursachers dann gemeldet und wir kriegen den Schaden jetzt komplett ersetzt.
Schaden beläuft sich auf 1600€ laut Kostenvoranschlag beim SC.
Anzeige zurückziehen geht auch nicht mehr.
Sorry wenn mich ein mehrmonatiges Fahrverbot für den Verursacher eher weniger Interresiert.

Hier ein paar Bilder:

Kratzer im Türblatt,Kotflügel und Schweller,Blinker defekt,Delle in der Zelle !

Bild


Bild


Gruss Tom
451 mhd 71PS Bild
Benutzeravatar
Tom69
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 28. Feb 2012, 22:07
Postleitzahl: 66450
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo Passion BJ 2010
Kennzeichen: ...ist dran

von Anzeige » Sa 12. Jan 2013, 23:46

Anzeige
 

Re: AW: Unfall

Beitragvon Holzi001 » So 13. Jan 2013, 08:46

Ganz ehrlich, selbst wenn es noch möglich wäre, würde ich eine Anzeige wegen Fahrerflucht nicht zurück ziehen. Wenn man einen Unfall baut, sollte man die Konsequenzen tragen.
Du musst sie ja leider auch tragen (bzw. Du und dein Smart).
Da ist es auch verständlich, dass dich ein Fahrverbot des Verursachers nicht interessiert.
We learned at a early Age that FWD sucks. Bild
Benutzeravatar
Holzi001
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 13. Sep 2012, 16:34
Realname: Claus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 451 pure, 71 PS, Bj. 11/2010
Kennzeichen: MN-CH 2707

Re: Unfall

Beitragvon ud-10 » So 13. Jan 2013, 09:42

hi,

das sehe ich genauso.

und danke an den dummen menschen, der mir gestern am supermarkt ne schramme gemacht hat.


lg

edith: kraftausdruck entfernt
Zuletzt geändert von ud-10 am So 13. Jan 2013, 14:21, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: Unfall

Beitragvon Bavaria_Online » So 13. Jan 2013, 11:09

Und Du glaubst im Ernst, der "Arsch" liest das jetzt hier? :roll:
Auch die Verwendung von Kraftausdrücken erhöhen die Chancen nicht besonders. Auch wenns noch so ärgerlich ist.
Ich habe so einen Parkplatz Autobeschädiger schon mal über einen Aushang im Supermarkteingang mit der Bitte um Hilfe von Zeugen gekriegt.
Es hatte tatsächlich jemand gesehen und sich die Nummer gemerkt. Auf meinen Aushang hin hat sich der Mensch dann bei mir gemeldet und "dein Freund und Helfer" hat den Rest erledigt.

Ein Versuch ist es auf alle Fälle wert, kostet nix und schaden kanns auch nicht.
ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe...

Bild
Benutzeravatar
Bavaria_Online
 
Beiträge: 566
Registriert: Mo 7. Feb 2011, 16:17
Wohnort: auf`m Berg
Postleitzahl: 51491
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mercedes Benz CL203, 220cdi 150 PS
Kennzeichen: kein "M"

Re: Unfall

Beitragvon ud-10 » So 13. Jan 2013, 14:20

hi,

gute idee, ich werde es versuchen

danke

lg
Bild
Benutzeravatar
ud-10
 
Beiträge: 484
Registriert: Do 5. Mär 2009, 11:12
Wohnort: wiesbaden
Postleitzahl: 65195
Realname: Uli
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pure, fast alles serienmäßig
Kennzeichen: ud 20

Re: Unfall

Beitragvon Bavaria_Online » So 13. Jan 2013, 18:21

Ich drück Dir die Daumen :!:
ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe...

Bild
Benutzeravatar
Bavaria_Online
 
Beiträge: 566
Registriert: Mo 7. Feb 2011, 16:17
Wohnort: auf`m Berg
Postleitzahl: 51491
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mercedes Benz CL203, 220cdi 150 PS
Kennzeichen: kein "M"

Re: AW: Unfall

Beitragvon Holzi001 » So 13. Jan 2013, 19:15

Ich auch, denn so etwas ist unterste Schublade!
We learned at a early Age that FWD sucks. Bild
Benutzeravatar
Holzi001
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 13. Sep 2012, 16:34
Realname: Claus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 451 pure, 71 PS, Bj. 11/2010
Kennzeichen: MN-CH 2707

Re: Unfall

Beitragvon Kissi » So 13. Jan 2013, 19:31

Habe selbiges gerade hinter mir. Mir ist jemand beim Ausparken in meinen parkenden Smart gefahren und abgehauen. Habe auch Anzeige gemacht.
Dann aber selber in der Strasse geschaut ob gemand Rot vorne dran hat und siehe da Verursacher gefunden. Auch auf dessen Wunsch die Anzeige zurück zu ziehen ging es eh nicht.
Mittlerweile ist meiner aber wieder fit.
Aber scheiße ist sowas alle mal. Dazu ist man ndoch versichert!!! Von wegen nicht bemerkt und so. Nach dem Bild vom anderem Auto her nicht nachvollziehbar. (nicht bemerkt)

Bild
mit 71PS (nix MHD) Bild gesaugt
Benutzeravatar
Kissi
 
Beiträge: 502
Registriert: Mo 23. Mär 2009, 09:31
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 passion 71PS (kein MHD)

Re: Unfall

Beitragvon Tom69 » So 13. Jan 2013, 21:14

...kann mir auch keiner erzählen das er sowas nicht bemerkt !!!
451 mhd 71PS Bild
Benutzeravatar
Tom69
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 28. Feb 2012, 22:07
Postleitzahl: 66450
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo Passion BJ 2010
Kennzeichen: ...ist dran

Re: Unfall

Beitragvon blueandrew » Mo 14. Jan 2013, 08:43

Ich habe die Schramme wie bei Kissi auch bei mir, trotz Zettel im Auto hatte ich kein Glück. Einen passenden Wagen konnte ich nicht ausfindig machen. Die Polizei hat sich relativ viel gekümmert (angerufen und Fahrzeug besichtigt), aber gebracht hat es nichts.

Aber das Leben geht weiter :)
blueandrew
 
Beiträge: 347
Registriert: So 8. Mär 2009, 16:28
Realname: Andre
Ich fahre einen...: passion coupe 2001
Kennzeichen: B-AW 84

Re: Unfall

Beitragvon Mesh » Mo 14. Jan 2013, 14:15

Vor etwa einem Jahr ging ich so gemütlich von meinem Auto weg, als ich hinten etwas wahrnahm, was sich sehr nach einem Rempler anhörte. Drehte mich um und sah, wie tatsächlich einer beim rückwärts ausparkieren mit dem Hintern einen anderen Wagen rammte. Aber mal nicht wenig!

Und der fuhr weg wie wenn nichts gewesen wäre. Ich die Nummer aufgeschrieben, musste dann aber rein wegen einem Termin. Als ich wieder rauskam, war der Geschädigte aber dann auch schon weg. Ich also der Polizei eine Mail gesendet mit dem Vorfall und des Kennzeichen des Unfallverursachers. Mit allem drumrum, wann, wo, stehe als Zeuge zur Verfügung usw.

Schlussendlich weder von der Polizei eine Antwort erhalten noch vom Geschädigten. In Zukunft wird meine Hilfsbereitschaft schwer nachlassen. Das nervt mich zusehends. Egal wo, man hilft auch bei Kleinigkeiten, aber zurück kommt doch heutzutage nichts mehr.

Gestern zB eine Autobahnzufahrt runter, gesehen dass Stau ist. Ok, zurück geht nicht mehr. Also runter gefahren, nach vorne bis es einspurig wurde wie wir es mal gelernt haben. Aber meinst da hätte mich einer reingelassen? Sogar extra noch zu gemacht. Und ich, ich lasse immer rein, mir fällt keinen Zacken aus der Krone.

Mich wundert es nicht mehr, dass die Gesellschaft je länger je mehr abstumpft und nur noch auf sich schaut. Und diese Rempler mit Fahrerflucht gehören genau in diese Kiste. Mir doch egal. Wenns keiner gesehen hat... aus den Augen aus dem Sinn.

Das einzige was man heutzutage noch machen kann, ist anständig zu versichern
Grüsse
-Marc-


Bild

...echte Autos haben den Motor hinten...
Benutzeravatar
Mesh
 
Beiträge: 249
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 08:50
Wohnort: CH - Basel
Postleitzahl: 4000
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450 / 451 / 452

Re: Unfall

Beitragvon Chiemgausmartie » Mo 14. Jan 2013, 14:46

Servus,

reihe mich auch mal ein :evil: :evil: :evil:
hab seit ( weiß ich nicht) Samstag gesehen das ein ... ( sag jetzt nicht was ich sagen will ) mir eine schöne Delle in die Beifahrertüre meines fast noch neuen Outlanders reingemacht hat :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:
Können die nicht aufpassen beim Einsteigen :evil: :evil: :roll: :roll: :roll: einfach Türe auf , egal wenn man den Nachbarn einen Rempler gibt :roll: :roll: :roll:

Leider zahlt bei sowas auch keine Versicherung :roll: :evil: also im Frühjahr zum Dellendoktor und zahlen :( :( :(

Gruß von einen verärgerten
Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: Unfall

Beitragvon Tom69 » Mo 14. Jan 2013, 21:45

...so,heute hat sich die gegnerische versicherung gemeldet !
die dame war sehr höflich und hat sich als erstes für alle unannehmlichkeiten entschuldigt.
kann man ja auch mal erwähnen, finde ich.(obwohl sie persönlich am wenigsten dafür kann)
sie hat mir gesagt das alles bezahlt wird und ich einen termin mit dem SC vereinbaren kann.nun kommt der kleine kommenden montag zum reparieren ins smart-center.dort wartet dann ein leihwagen der zum vereinbarten termin von der gegnerischen versicherung zur verfügung gestellt wird.
veranschlagte rep.zeit ca.7-10 tage.
ich hoffe alles klappt so reibungslos wie es jetzt vereinbart wurde.

gruss tom
451 mhd 71PS Bild
Benutzeravatar
Tom69
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 28. Feb 2012, 22:07
Postleitzahl: 66450
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo Passion BJ 2010
Kennzeichen: ...ist dran



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron