Warum der Reihendreizylinder ideal für kleine Autos ist




All das mehr oder weniger "sinnvolle" Gelaber über Gott und die Welt, könnt Ihr hier vom Stapel lassen...

Warum der Reihendreizylinder ideal für kleine Autos ist

Beitragvon acc » Mi 8. Feb 2012, 20:40

"Nach den seit langem im Smart-Heck pöttelnden Triples kündigte unlängst Ford an, im Focus einen Dreizylinder mit rund 100 PS zu bringen, und auch VW setzt bei den "Up"-Modellen auf diese Bauweise, denn sie bietet sich im aktuellen Downsizing-Trend mehr und mehr an. Der erste Vorteil des Dreizylinders im Vergleich zum Vierzylinder ist sehr augenfällig: Man braucht bei minus einem Brennraum weniger Material, und weniger Material kostet auch weniger Geld. Außerdem verringert sich die innere Reibung, weil es weniger Kolben und Lagerstellen gibt, was zu mehr Nettoleistung führt: Der Motor wird potenziell effizienter".

http://www.heise.de/autos/artikel/Drei-Wuensche-auf-einmal-1360714.html
Benutzeravatar
acc
 
Beiträge: 354
Registriert: So 18. Dez 2011, 10:13
Wohnort: Bayern
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 Fortwo Pulse Turbo
Kennzeichen: FFB-.....

von Anzeige » Mi 8. Feb 2012, 20:40

Anzeige
 

Re: Warum der Reihendreizylinder ideal für kleine Autos ist

Beitragvon oz42 » Do 9. Feb 2012, 16:08

Das ist mir eh schon lange klar. Klick!
oz42
 
Beiträge: 91
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 09:44
Postleitzahl: 23883
Realname: Olaf
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Roadster Coupe
Kennzeichen: RZ-



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron