Was kann man in Mainz/Wiesbaden machen?




All das mehr oder weniger "sinnvolle" Gelaber über Gott und die Welt, könnt Ihr hier vom Stapel lassen...

Was kann man in Mainz/Wiesbaden machen?

Beitragvon dp2 » Sa 27. Aug 2011, 15:40

Hi,

ich bin den September über dort in der Ecke.

Was lohnt sich anzusehen?
Wo kann man gut Essen?
Was kann unternommen werden?
Wo sind gute ggf. günstige Parkmöglichkeiten, damit ich durch die Stadt laufen kann (>5 Std.)?

Weitere Anregungen sind gerne erwünscht! ;)
Benutzeravatar
dp2
 
Beiträge: 288
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 20:16
Wohnort: Leverkusen
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450er
Kennzeichen: -halter ist Chrom

von Anzeige » Sa 27. Aug 2011, 15:40

Anzeige
 

Re: Was kann man in Mainz/Wiesbaden machen?

Beitragvon Smartie020 » So 28. Aug 2011, 13:53

Wiesbaden ist superschön. Gibt es viele tolle Restaurants. Würde auf jeden Fall mal mit der Nerobergbahn fahren und sich die Stadt an sich anschauen. Einen Abstecher in den Rheingau kann ich auch empfehlen, wenn man gerne Wein trinkt ;)
Bild
Benutzeravatar
Smartie020
 
Beiträge: 107
Registriert: Mi 16. Feb 2011, 12:18
Postleitzahl: 65199
Realname: Jannik
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fortwo coupe mhd pulse
Kennzeichen: -- -- 777

Re: Was kann man in Mainz/Wiesbaden machen?

Beitragvon kuebel181 » Di 30. Aug 2011, 04:50

Moin Loddar :geek:
Mein Tipp: Mal nach Frankfurt fahren :mrgreen:
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Was kann man in Mainz/Wiesbaden machen?

Beitragvon wuschl » Mi 31. Aug 2011, 19:44

ich mag das casino in wiesbaden!!! :-D
Benutzeravatar
wuschl
 
Beiträge: 128
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 23:01
Wohnort: konstanz
Postleitzahl: 78467
Realname: sImon
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: 451 passion
Kennzeichen: KN:RS**

Re: Was kann man in Mainz/Wiesbaden machen?

Beitragvon oz42 » Sa 3. Sep 2011, 13:04

Rheingau heimsuchen! Am besten mit einem Motorrad, ersatzweise mit einem Roadie. Da gibt es massenhaft kleine, verwinkelte Straßen.
oz42
 
Beiträge: 91
Registriert: Mo 23. Aug 2010, 09:44
Postleitzahl: 23883
Realname: Olaf
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Roadster Coupe
Kennzeichen: RZ-

Re: Was kann man in Mainz/Wiesbaden machen?

Beitragvon red-peter » Mo 5. Sep 2011, 11:22

So, mal paar kullinarische Tips vom Ex-Mainzer:
heiliggeist-mainz.de‎ Ist ne ehemalige Kirche oder so, sehr cool
diehubertushuette.de‎ total leckere Schnitzel und schön gelegen
zumhirsch.de‎ total leckere Hähnchen
moschmosch.com‎ gibts in MZ und WI, japanische Nudelgerichte. nudelig, suppig, recht gut.
Und das Spital, Bar-Cafe in WI, gibts kein Link, aber nen guten Caipi und man kann gut essen.
Und, wie schon gesagt, unbedingt mit der Nerobergbahn auf den Neroberg fahren!
Und mal den RMS Stammtisch besuchen, wenns passt!

Viel Spaß! Gib Rückmeldung :-)

8-) Peter.

PS: mir läuft jetzt das Wasser im Mund zusammen
red-peter
 
Beiträge: 19
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 18:09
Postleitzahl: 70597
Realname: Peter
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: ForTwo
Kennzeichen: S-PR...



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron