Zuschauer stirbt bei Rennen auf dem Nürburgring




All das mehr oder weniger "sinnvolle" Gelaber über Gott und die Welt, könnt Ihr hier vom Stapel lassen...

Zuschauer stirbt bei Rennen auf dem Nürburgring

Beitragvon Schaefca » Di 31. Mär 2015, 22:00

...

Mein Beileid mit den Angehörigen. Da musste ich erst mal schlucken und es ein paar Tage sacken lassen, denn genau an der Stelle stehen wir auch oft. Wegen des angedrohten Mistwetters sind wir aber nicht zum Ring gefahren. Die Klasse 7 ist einfach zu schnell geworden für den Ring. :(

click>>
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 16:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

von Anzeige » Di 31. Mär 2015, 22:00

Anzeige
 

Re: Zuschauer stirbt bei Rennen auf dem Nürburgring

Beitragvon apicsmart » Mi 1. Apr 2015, 20:05

Tja, ich wollte mit meinem alten Herrn eigentlich auch zur VLN.
Haben aber auch wegen des Wetters darauf verzichtet.

Ich kenne die Passage am Flugplatz, obwohl wir meistens am Brünnchen oder am Adenauer Forst stehen.
Aber so ist das leben. Es gibt keine 100%ige Sicherheit.

Auch nicht beim fliegen und erst recht nicht im Motorsport.

Trotzdem tragisch.

Ich bin aber auch nicht sicher ob das wirklich nur an der Klasse 7 liegt.
Die sind zwar Sauschnell, aber mit guten Fahrern sollte das trotzdem gehen.
Wenn ich richtig informiert bin, dann soll der Pilot in diesem Fall ein Englischer Videospieler gewesen sein, der durch dieses Nismo / GT Racing Programm gegangen ist und so an diesen Startplatz kam. Wenn dem so sein sollte, ist vielleicht die Frage ob man nicht eine gewisse Mindesterfahrung haben sollte bevor man mit Klasse 7 Boliden den Ring niederbügelt.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2340
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Zuschauer stirbt bei Rennen auf dem Nürburgring

Beitragvon Schaefca » Do 2. Apr 2015, 00:17

@ apic:

In der aktuellen "Bild am Dienstag" (MSA) steht - meiner Meinung nach völlig richtig (sinngemäß): "... weg mit den beflügelten Boliden, back to the roots, Ring-Rennen wie Mitte der 90er". Schon letztes Jahr fiel die 8-Minuten-Schallmauer, ursprünglich rechnete man mit 8:30er-Zeiten bei den GT3-Fahrzeugen. Die gehören m.E. auf 'moderne' Strecken mit den entsprechenden Auslaufzonen. VLN stand ja auch mal für Breitensport, SP7/8/X haben da nix mehr verloren...
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 16:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Zuschauer stirbt bei Rennen auf dem Nürburgring

Beitragvon Nico0307 » Do 2. Apr 2015, 15:46

So wie ich es auf Youtube gesehen hab ist er mit Vollgas über die kuppe geheizt, hätte man dort nicht eher mal kurz auf die Bremse tippen müssen grad bei der nassen Fahrbahn?
Benutzeravatar
Nico0307
 
Beiträge: 90
Registriert: Do 11. Sep 2014, 13:40
Postleitzahl: 76228
Realname: Nico
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450er Cabrio
Kennzeichen: XX NJ 555

Re: Zuschauer stirbt bei Rennen auf dem Nürburgring

Beitragvon steve55 » Do 2. Apr 2015, 16:19

Das hatte mit Nässe nichts zu tun und wäre ihm bei trockener Strasse genauso passiert....er war schlicht zu schnell an der Kuppe, hat Unterluft bekommen und ist abgehoben. Sobald die Kiste Luft von unten bekommt, ist der Anpressdruck weg.
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 14:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: Zuschauer stirbt bei Rennen auf dem Nürburgring

Beitragvon vEnoMaZn » Fr 3. Apr 2015, 15:19

apicsmart hat geschrieben:...
Wenn ich richtig informiert bin, dann soll der Pilot in diesem Fall ein Englischer Videospieler gewesen sein, der durch dieses Nismo / GT Racing Programm gegangen ist und so an diesen Startplatz kam. Wenn dem so sein sollte, ist vielleicht die Frage ob man nicht eine gewisse Mindesterfahrung haben sollte bevor man mit Klasse 7 Boliden den Ring niederbügelt.


er wird natürlich schon erfahrung gehabt haben, sonst wäre er doch niemals gefahren. du glaubst doch nicht ehrlich die würden einen unerfahreren ins auto setzen.

steve55 hat geschrieben:....er war schlicht zu schnell an der Kuppe, hat Unterluft bekommen und ist abgehoben.


dieses sh1ce laien-gelaber.

bin der selben meinung wie herr krämer - https://www.youtube.com/watch?v=iXCcS2_Kfp8
Bild

.(mein blog).

Smart 450 CDI Pure - BJ: 30.10.2001, EZ: 21.11.2001 - Bild
Benutzeravatar
vEnoMaZn
 
Beiträge: 187
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 15:14
Postleitzahl: 50
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo cdi 450
Kennzeichen: K-
Skype: ---

Re: Zuschauer stirbt bei Rennen auf dem Nürburgring

Beitragvon steve55 » Fr 3. Apr 2015, 15:32

vEnoMaZn hat geschrieben:
dieses sh1ce laien-gelaber.

bin der selben meinung wie herr krämer - https://www.youtube.com/watch?v=iXCcS2_Kfp8


Du hast dir das Video wirklich selbst angesehen und auch zugehört? Komisch dieser selbsternannte Experte spricht eben genau von Unterluft (so etwas lernt jeder im Studium Maschinenbau im 1. Semester).... So viel zum Laiengelaber! Wie man diese Unterluft hätte vermeiden können, dazu darfst du "Experte" dir nun deine eigenen Gedanken in Punkto Strömungsmechanik und Fahrdynamik machen. ;)
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 14:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: Zuschauer stirbt bei Rennen auf dem Nürburgring

Beitragvon vEnoMaZn » Fr 3. Apr 2015, 15:55

steve55 hat geschrieben:
vEnoMaZn hat geschrieben:
dieses sh1ce laien-gelaber.

bin der selben meinung wie herr krämer - https://www.youtube.com/watch?v=iXCcS2_Kfp8


Du hast dir das Video wirklich selbst angesehen und auch zugehört? Komisch dieser selbsternannte Experte spricht eben genau von Unterluft (so etwas lernt jeder im Studium Maschinenbau im 1. Semester).... So viel zum Laiengelaber! Wie man diese Unterluft hätte vermeiden können, dazu darfst du "Experte" dir nun deine eigenen Gedanken in Punkto Strömungsmechanik und Fahrdynamik machen. ;)


sorry steve, ich hab den falschen post gequotet. bin natürlich auch deiner meinung :| btw ich habe mich selbst nie als "experte" bezeichnet.

ich meinte diesen user.

Nico0307 hat geschrieben:So wie ich es auf Youtube gesehen hab ist er mit Vollgas über die kuppe geheizt, hätte man dort nicht eher mal kurz auf die Bremse tippen müssen grad bei der nassen Fahrbahn?
Bild

.(mein blog).

Smart 450 CDI Pure - BJ: 30.10.2001, EZ: 21.11.2001 - Bild
Benutzeravatar
vEnoMaZn
 
Beiträge: 187
Registriert: Mi 21. Sep 2011, 15:14
Postleitzahl: 50
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo cdi 450
Kennzeichen: K-
Skype: ---

Re: Zuschauer stirbt bei Rennen auf dem Nürburgring

Beitragvon steve55 » Fr 3. Apr 2015, 16:01

@Enzo: Schon ok. Der Experte war ja auch mit Augenzwinkern....
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 14:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***



Ähnliche Beiträge

SMART-Absatz in den USA - September 2013: stirbt der Kleine?
Forum: Zulassungszahlen
Autor: Schaefca
Antworten: 0
[19.07.2014] Smart&Grill am Nürburgring
Forum: Event- und Bilderarchiv
Autor: Timo
Antworten: 27
Nürburgring: VLN-Saisonstart!
Forum: Off-Topic
Autor: Schaefca
Antworten: 5
Veranstalter sagen Formel-1-Rennen in Bahrain ab
Forum: Off-Topic
Autor: Schaefca
Antworten: 1
Nürburgring-Nachbau in Nevada
Forum: Off-Topic
Autor: Schaefca
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron