China bremst deutsche Autokonzerne aus




Wenn Ihr über die ganzen Probleme der Welt bescheid wisst, dann spielt hier drinnen...

China bremst deutsche Autokonzerne aus

Beitragvon Schaefca » Do 5. Jan 2012, 15:34

Tach!

Man traut sich ja schon gar nicht mehr "mein Reden" zu sagen, aber dass könnte für Dr. Z.&Co. tatsächlich der erwartete Boomerang werden. Spannend zuzuschauen, wie der China-Markt wegbröselt. China bremst deutsche Autokonzerne aus>>
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3106
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

von Anzeige » Do 5. Jan 2012, 15:34

Anzeige
 

Re: China bremst deutsche Autokonzerne aus

Beitragvon blacksmartcdi » Do 5. Jan 2012, 17:20

Ist doch klar, die haben jetzt unser Know-how abgegriffen und die dämlichen Hersteller haben das mit Dollarzeichen in den Augen mit gemacht.
Gruß vom hohen Westerwald
HP

CDI Cabrio 2010 ganz schwarz, Design Rot, Normverbrauch 3,3 l
Toyota Prius III Vollhybrid, Perlmutt-Weiß-Metallic, Normverbrauch 3,9 l
Benutzeravatar
blacksmartcdi
 
Beiträge: 309
Registriert: Di 5. Jul 2011, 22:24
Realname: HP
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart CDI Cabrio 2010
Kennzeichen: WW-Wilder Westen

Re: China bremst deutsche Autokonzerne aus

Beitragvon Gerry F. » Do 5. Jan 2012, 21:51

Quatsch!
Audi z.B. verkauft mittlerweilen mehr Fahrzeuge in China als in Deutschland!
Das hat doch nichts mit "Dollarzeichen in den Augen" zu tun!
Benutzeravatar
Gerry F.
 
Beiträge: 256
Registriert: So 16. Mai 2010, 18:03
Realname: Gerry
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart 451 coupé turbo - stahlblau gebürstet/silber
Kennzeichen: IN-



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Politik und andere Lügen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron