Kauft uns nun der Chinese?




Wenn Ihr über die ganzen Probleme der Welt bescheid wisst, dann spielt hier drinnen...

Kauft uns nun der Chinese?

Beitragvon Schaefca » Mi 14. Sep 2011, 09:50

Tach!

Hm, als mir jemand aus dem Bonner Polit-Zirkus vor ca. 20 Jahren gesagt hat, dass wir in ca. 30 Jahren Entwicklungshilfe aus China bekommen werden, habe ich ungläubig gestaunt - sollte der Mann etwa Recht behalten (gut, heute heißt "Entwicklungshilfe" "Hilfe wg. Schuldenkrise" ...)?

China bietet Europa und USA Finanzspritze an>>
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3106
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

von Anzeige » Mi 14. Sep 2011, 09:50

Anzeige
 

Re: Kauft uns nun der Chinese?

Beitragvon willi » Mi 14. Sep 2011, 13:26

Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Kauft uns nun der Chinese?

Beitragvon Schaefca » Mi 14. Sep 2011, 13:38

@ willi:

Genau das ist der Schwachsinn daran: wir geben den PIIGS jahrelang Kredite, damit sie z.B. unsere tollen deutschen Autos kaufen können, nun will uns China Geld geben, damit wir weiter "Made in China" kaufen können. Fragt sich nur, wer da wann über wenn die Macht haben wird ...
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3106
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Kauft uns nun der Chinese?

Beitragvon kuebel181 » Mi 14. Sep 2011, 16:47

Na eins steht auf jeden Fall mal fest.
Wie viel Geld gerade China so für sich selber druckt, wird wohl niemand je heraus finden :evil:
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: Kauft uns nun der Chinese?

Beitragvon Schaefca » Mi 14. Sep 2011, 16:56

@ kuebel:

Die haben ca. 3,2 Billionen an Devisenreserven im Schließfach, die brauchen nix zu drucken ... ;)
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3106
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Kauft uns nun der Chinese?

Beitragvon willi » Mi 14. Sep 2011, 21:01

Und ihre Goldreserven haben sie auch mächtig aufgestockt und sind damit auf Platz 5 weltweit hochgeschnellt.

Genau das ist der Schwachsinn daran: wir geben den PIIGS jahrelang Kredite, damit sie z.B. unsere tollen deutschen Autos kaufen können, nun will uns China Geld geben, damit wir weiter "Made in China" kaufen können. Fragt sich nur, wer da wann über wenn die Macht haben wird ...


Wenn die deutschen weiterhin im Gegensatz zu den Asiaten die Entwicklung der Elektroautos verpennen können sie sich frisch machen.
An einem Elektroauto ist nämlich nicht viel Technik dran die kaputt gehen kann.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Politik und andere Lügen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron