kommt es doch zur großen Inflation ?




Wenn Ihr über die ganzen Probleme der Welt bescheid wisst, dann spielt hier drinnen...

kommt es doch zur großen Inflation ?

Beitragvon willi » Mi 2. Nov 2011, 07:54

Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

von Anzeige » Mi 2. Nov 2011, 07:54

Anzeige
 

Re: kommt es doch zur großen Inflation ?

Beitragvon Schaefca » Mi 2. Nov 2011, 09:41

Tach!

Nun ja, man muss mal schauen, wie sich die Chinesen verhalten, denn - etwas an der Öffentlichkeit vorbei - verhandelt die Politik bzw. der EFSF mit den feinen "Manchester-Totalitaristen" (wie ich sie nenne), um Zeit zu kaufen: click>>

Ich zitiere dazu mal Max Otte, das ist der Professor, der als einziger schon 2006 die Bankenkrise hat kommen sehen: "(...) Die Beschlüsse weisen zwar einige positive Ansatzpunkte auf, also den Schuldenschnitt Griechenlands, die teilweise Rekapitalisierung der Banken, die mir nicht weit genug geht. Also das sind alles richtige Schritte in die richtige Richtung. Aber natürlich haben wir jetzt eine Billion Schulden mehr sozusagen, die wir machen können, und wir bauen den Schuldenberg weiter auf. Ich habe meine Befürchtungen, dass es dabei nicht bleiben wird. Wir haben jetzt die Kiste ein Stückchen weiter aufgemacht und mal sehen, wenn wir da an die Schuldengrenze kommen, ob es das gewesen ist." Quelle>>

Im Grunde ist alles möglich - es könnte gut gehen (dann "gehören" wir aber bald den Chinanesen) oder die Pandora kommt raus. Ich weiß nicht, was mir lieber wäre ...
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: kommt es doch zur großen Inflation ?

Beitragvon willi » Mi 2. Nov 2011, 10:57

man könnte den Verdacht hegen, das es so gewollt ist, damit die Immobilienhaie und Aktiengurus noch mehr Gewinne machen, und der kleine Mann bleibt mal wieder auf der Strecke.

@Schaefca
dann vll.lieber den Chinesen gehören als die Büchse der Pandora zu öffnen.
Es scheint aber keinen anderen Ausweg zu geben, wenn man Kapitalismus weiter betreibt.

dazu kommt noch diese erschreckende Zukunftsstatistik da haben Pflegedienste Hochkonjunktur.
http://www.destatis.de/jetspeed/portal/ ... y=file.pdf

34% der deutschen Bevölkerung sind dann im Jahre 2060 über 65 Jahre alt.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: kommt es doch zur großen Inflation ?

Beitragvon apicsmart » Mi 2. Nov 2011, 11:39

2060 wäre ich 92!
Das erlebe ich eh nicht, kann mir dann auch egal sein. ;-)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: kommt es doch zur großen Inflation ?

Beitragvon willi » Mi 2. Nov 2011, 11:45

nach dem Motto nach uns die Sintflut ? naja ich wäre 94 :D
vll haben wir vorher schon chinesische Pflegefachkräfte ? :D wenn wir die uns dann noch leisten können,mit den mickrigen Renten.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: kommt es doch zur großen Inflation ?

Beitragvon apicsmart » Mi 2. Nov 2011, 11:53

Naja, ich habe rechtzeitig vorgesorgt weil ich in den 80er jahren dem Spruch “Die Renten sind sicher.“ schon nicht getraut habe.

Von daher, weiß ich schon heute was mir dann zur Verfügung steht.
Was ich freilich nicht weiß, ist wieviel ich mir davon noch leisten kann. :-(
Aber auf jeden Fall weiß ich das ich nicht nur die gesetzliche Rente zur Verfügung habe. :-)

Sent by my SAMSUNG GALAXY S2 via Tapatalk.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: kommt es doch zur großen Inflation ?

Beitragvon steve55 » Mi 2. Nov 2011, 12:03

willi hat geschrieben:vll haben wir vorher schon chinesische Pflegefachkräfte ?


Zumindest asiatische Pflegekräfte haben wir heute schon zuhauf. ;)
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: kommt es doch zur großen Inflation ?

Beitragvon apicsmart » Mi 2. Nov 2011, 12:46

Ich denke eher, das wir für leichte Haushalts- und Pflegetätigkeiten eher Roboter haben werden.
Freilich nicht für Intensivpflege, aber so die kleinen Handreichungen und Unterstützungen werden die Roboter bis dahin machen können.

Es gibt ja bereits sehr vielversprechend Prototypen in dem Segment. Und ich schätze das die innerhalb der kommenden 20 Jahre gut genug werden das man was damit anfangen kann.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: kommt es doch zur großen Inflation ?

Beitragvon Schaefca » Mi 2. Nov 2011, 13:10

Tach!

Wie heißt es so schön: mit Geld verhält es sich wie mit dem Wasser des Nils: es ist genug davon da, es kommt nur darauf an, wie man es verteilt. ;)
Nein, den Chinanesen möchte ich nun wirklich nicht gehören zum Preis der Aufgabe meiner individuellen Freiheit. Den Banken und Bonzen sind fehlende Meinungsfreiheit, das Wegsperren von Kritikern, Umweltzerstörung und Billiglöhne ja nur recht (übrigens auch den chinesischen, irgenwo muss ihr Geld ja herkommen).

Zudem hätten wir sicherlich ausreichend Pflegekräfte nicht-asiatischer Herkunft, wenn dieser Beruf vernünftiger bezahlt würde. Wie das gehen soll? Nun, man muss nicht gleich den Sozialismus ausrufen, aber wenn wir nur die gleiche Vermögenssteuer wie z.B unsere Nachbarn in Europa einführten, brächte das ohne großes Bohei 10-15 Mrd. mehr in die öffentlichen Kassen. Spitzenreiter Großbritannien erzielte mit Vermögenssteuern Einnahmen von mehr als vier Prozent des Bruttoinlandsprodukts. In Deutschland waren es nur 0,9 Prozent: click>>

...deshalb verlassen die britischen Reichen aber trotzdem nicht die Insel in Scharen.
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: kommt es doch zur großen Inflation ?

Beitragvon 380Volt » Mi 2. Nov 2011, 18:42

apicsmart hat geschrieben:Naja, ich habe rechtzeitig vorgesorgt .......
Aber auf jeden Fall weiß ich das ich nicht nur die gesetzliche Rente zur Verfügung habe. :-)
.



Hoffentlich nicht mit einer Lebensversicherung, mit denen kannst du dir nämlich bei/nach Inflationen den Hintern abwischen.
Was zählt ist Immobilie, Eigentum, Wertanlagen in Gold und Sachwerten wie bspw. Oldtimer, etc. oder in Aktien von Krisensicheren Unternehmen und renditestarken wie Allianz, K+S, BASF, Nestle, etc..

So ziemlich Alles Andere verbrennt und ist Schwachsinn. Mit den Schlaumeiern, die vor 15 Jahren Lebensversicherungen abgeschlossen haben, denen irrsinnige Renditen versprochen wurden, mit den Flennern habe ich kein Mitleid.

Wer jetzt den Finger hebt und auf die derzeitige desolate Situation an den Aktienmärkten zeigt, dem empfehle ich mal einen Blick auf einen 10 oder 15 Jahre Chart. Ok, die Telekom ist da nicht der Bringer :D

Ich bin (unter anderem) in ALLIANZ investiert - die Aktie hat wenigstens Rendite, die Jungs schmeißen den Laden ordentlich und halten den Pöbel mit den Lebensversicherungen kurz :lol: :lol:

Da kauft man sich bspw. jedes Jahr (wenn es gerade preiswert ist vom Weihnachtsgeld) eine entsprechende Anzahl Aktien. Man kann im Notfall jederzeit ran, oder man häuft über 20-30 Jahre an. Kann man mit einem Papier oder mit mehreren machen.

Wer schon mal nach 5-8 Jahren seine LV auflösen musste, der weiß warum die ALLIANZ so gute Bilanzen hat :twisted:

Ok, eine selbstgenutze Immobilie ist IMMER noch ERSTE WAHL, aber ich habe schon eine und die ist bezahlt ;)
Benutzeravatar
380Volt
 
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Apr 2011, 10:04
Ich fahre einen...: Electric Drive Brabus Exclusiv Cabrio

Re: kommt es doch zur großen Inflation ?

Beitragvon apicsmart » Mi 2. Nov 2011, 19:27

Jaja, die Immobile als Zentrales Element ist schon wichtig.
Mein Betongold ist da auch mein liebstes Stück.

Aber es gibt noch weitere Säulen auf denen meine Altersvorsorge steht. Und das sehr solide. :)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: kommt es doch zur großen Inflation ?

Beitragvon roadie » Di 29. Mai 2012, 09:12

Die jungen Leute wissen schon, warum es sich nicht lohnt zu sparen.
roadie
 
Beiträge: 4
Registriert: Di 8. Mai 2012, 16:36
Postleitzahl: 4347
Realname: Mike
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart roadster-coupé pulse
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: kommt es doch zur großen Inflation ?

Beitragvon willi » Di 29. Mai 2012, 11:40

ja denn Geld kann man nicht mit ins Grab nehmen, oder es wird einem abgenommen wenn man zum Pflegefall wird, bzw hat nichts mehr davon.
Abgesehen davon wer 40 Jahre im Niedriglohnsektor unter 9,40 Euro arbeitet, hat später auch nur Anspruch auf Grundsicherung.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Politik und andere Lügen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron