Was habe ich hier für ein Smart?




Grundsätze und Neti- und Chatiquette
Anregungen oder Kritik...
Probleme beim Registrieren, Einloggen oder beim Beitrag schreiben?
Wie lade ich Bilder hoch?
Signaturtests und Verlinkungstraining...
usw.

Was habe ich hier für ein Smart?

Beitragvon El Titi » Di 11. Dez 2012, 15:18

Hallo Zusammen,

meine Freundin hat sich vor ca. 3Jahren eine 451er rausgelassen. Schon dezent in schwarz bis dann die grüner Felgen dazu kamen, das sit aber ein anderes thema ( Bilder werden noch folgen).
Nun folgendes, als ich mir die Schaltung vom Smartie angeschaut habe habe ich erstmal doof geschaut :shock: . Ich habe ein paar Leute aus meinem Bekanntenkreis gefragt die als Geschäftwagen mehrere Smarts hatten ob die mir weiterhelfen könnten. Da ich zu dem Zeitpunkt noch keinen Führeschein hatte haben diese mich, nach dem ich erklärt habe das man immer hoch Schalten muss, runter schaltet er selber und das man kein Automatik hat, ordentlich ausgelacht und gemeint das ich keine Ahnung habe.

Ich habe bis jetzt noch keien Smart gesehen der so eine Schaltung hat.

Könnt Ihr uns helfen? Was haben wir hier für ein Smart?

Danke

P.S.: Leider checke ich nicht wie man Bilder hier Posten kann, sobald ich das kapiere reiche ich ein Bild nach.
SMART ist kein Auto, SMART ist eine Lebenseinstellung
Benutzeravatar
El Titi
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 15:17
Postleitzahl: 70188
Realname: Ramon
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: smart fortwo 451
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

von Anzeige » Di 11. Dez 2012, 15:18

Anzeige
 

Re: Was habe ich hier für ein Smart?

Beitragvon Mesh » Di 11. Dez 2012, 15:38

Hallo und Willkommen im Forum

Es ist ein automatisiertes Schaltgetriebe, daher auch die Schaltpausen. Du hast in keinem smart eine Kupplung (rede vom 450 und 451) Das mit dem raufschalten und automatisch runterschalten stimmt.

Wenn Du die Automatikfunktion hast, beim 450er noch Softtouch genannt, dann musst Du gar nichts mehr machen. Diese erkennst Du am kleinen Knopf links am Schaltknauf.

Warum man Dich auslacht, verstehe ich nicht, denn so wie Du es schilderst, wird ein normaler smart geschaltet. Rauf muss man, runter macht er.
Grüsse
-Marc-


Bild

...echte Autos haben den Motor hinten...
Benutzeravatar
Mesh
 
Beiträge: 249
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 08:50
Wohnort: CH - Basel
Postleitzahl: 4000
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450 / 451 / 452

Re: Was habe ich hier für ein Smart?

Beitragvon El Titi » Di 11. Dez 2012, 15:47

genau das ist es ja, ich habe kein Knopf für die Automatik, bei mir gibt es nur Hochschalten und automoatisch runterschalten. Oh mann, ich muss das mit den Bilder mal kapieren, dann Zeiche ich euch mein Schaltknauf.
SMART ist kein Auto, SMART ist eine Lebenseinstellung
Benutzeravatar
El Titi
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 15:17
Postleitzahl: 70188
Realname: Ramon
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: smart fortwo 451
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Was habe ich hier für ein Smart?

Beitragvon Ahnungslos » Di 11. Dez 2012, 15:54

Beim Smart gibt es grundsätzlich zwei Schaltungsvarianten, wobei die Hardware (Kupplung und Getriebe) bei beiden Varianten vollkommen identisch ist!
Der einzige Unterschied ist der Schaltknauf, der eine besitzt ein Knöpfchen, um den Modus umschalten zu können, beim anderen fehlt dieses Umschaltknöpfchen.

"Softipp" Das ist die Variante ohne Knöpfchen im Schaltknauf. Hier müssen die Gänge in der Tat wie bei einer Tipptronic durch vor- bzw. zurück drücken manuell gewechselt werden. Es steht kein Vollautomatikmodus zur Verfügung!
Allerdings schaltet der Smart auch beim Unterschreiten einer bestimmten Drehzahl selbsttätig einen Gang runter. Ab Bj. 2003 schaltet er auch als Schutzfunktion selbsttätig einen Gang hoch, wenn der Motor in den Drehzahlbegrenzer gedreht wird.
Normalerweise ist die Modellvariante "Pure" ohne Knöpfchen ausgestattet, sofern nicht bei der Neubestellung des Fahrzeugs der "Softouch" Modus mitbestellt wurde, genauso verhält es sich auch beim "Pulse".

"Softouch" Das ist die Variante mit dem Knöpfchen im Schaltknauf. Der Softouch kann durch Umschalten mit dem Knöpfchen ebenfalls im manuellen Modus betrieben werden. Wenn man mit dem Joystick schaltet, dann wird der Modus auch auf den manuellen Modus gewechselt.

Beim 450er Smart von 1998 bis 2006 steht im Feld der Ganganzeige im Display des Kombiinstruments ein "A" wenn der Softouch Modus gefahren wird und der entsprechende Gang, wenn im manuellen Modus gefahren wird.
Bei einem Softipp Smart steht natürlich immer nur der aktuelle Gang da, weil der ja keinen Automatikmodus besitzt!
Beim 451er Smart ab Bj. 2007 sind, glaube ich, das "A" für den Automatikmodus und der eingelegte Gang zwei verschiedene Felder in der Anzeige.
Wenn also im Automatikmodus gefahren wird, dann bekommt man in dem separaten Feld trotzdem den eingelegten Gang angezeigt, das ging beim 450er noch nicht!
Ahnungslos
 
Beiträge: 400
Registriert: So 8. Mär 2009, 08:13
Ich fahre einen...: Smart 42 Cabrio
Kennzeichen: S-EP 2302

Re: Was habe ich hier für ein Smart?

Beitragvon Ahnungslos » Di 11. Dez 2012, 15:56

Mesh hat geschrieben:Du hast in keinem smart eine Kupplung (rede vom 450 und 451)

Also i hab ja koi Ahnung, aber das in jedem Smart eine Kupplung verbaut ist, das weiss sogar ich! :?
Du redest vermutlich vom Kupplungspedal, nicht von der Kupplung selbst!
Kupplungspedal gibt es in der Tat keines, weil die Kupplung von einem Elektromotor betätigt wird!
Ahnungslos
 
Beiträge: 400
Registriert: So 8. Mär 2009, 08:13
Ich fahre einen...: Smart 42 Cabrio
Kennzeichen: S-EP 2302

Re: Was habe ich hier für ein Smart?

Beitragvon El Titi » Di 11. Dez 2012, 16:07

achso...

Danke für den Empfang. Fühle mich sehr Wohl hier! :D
SMART ist kein Auto, SMART ist eine Lebenseinstellung
Benutzeravatar
El Titi
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 15:17
Postleitzahl: 70188
Realname: Ramon
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: smart fortwo 451
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Was habe ich hier für ein Smart?

Beitragvon Ahnungslos » Di 11. Dez 2012, 16:13

Langer Rede kurzer Unsinn, Du fährst einen Softipp Smart und dieser besitzt weder das Umschaltknöpfchen, noch den Automatikmodus!
Du musst prinzipiell die Gänge wie bei einer Tipptronic durch Bewegen des Joysticks wechseln, runter schaltet der Smart immer dann, wenn eine bestimmte Drehzahluntergrenze unterschritten wird, hoch wenn der Drehzahlbegrenzer des Motors erreicht wird.

Das merken viele erst nach dem Kauf eines gebrauchten Smarts, daß der gar nicht über einen Automatikmodus verfügt! ;)
Ahnungslos
 
Beiträge: 400
Registriert: So 8. Mär 2009, 08:13
Ich fahre einen...: Smart 42 Cabrio
Kennzeichen: S-EP 2302

Re: Was habe ich hier für ein Smart?

Beitragvon El Titi » Di 11. Dez 2012, 16:47

Das merken viele erst nach dem Kauf eines gebrauchten Smarts, daß der gar nicht über einen Automatikmodus verfügt! ;)[/quote]


genau so war das bei meiner Freundin.

Vielen Dank für die schnelle Antworten, wobei ich etwas enttäuscht bin :cry: ich dachte wir haben ein Unikat! :D
SMART ist kein Auto, SMART ist eine Lebenseinstellung
Benutzeravatar
El Titi
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 15:17
Postleitzahl: 70188
Realname: Ramon
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: smart fortwo 451
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Was habe ich hier für ein Smart?

Beitragvon El Titi » Di 11. Dez 2012, 17:05

So ich hab´s. So sieht meine Schaltknauf aus!

Bild
SMART ist kein Auto, SMART ist eine Lebenseinstellung
Benutzeravatar
El Titi
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 15:17
Postleitzahl: 70188
Realname: Ramon
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: smart fortwo 451
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Was habe ich hier für ein Smart?

Beitragvon Ahnungslos » Di 11. Dez 2012, 17:52

Unverkennbar Softipp, also ohne Automatikmodus!
Ahnungslos
 
Beiträge: 400
Registriert: So 8. Mär 2009, 08:13
Ich fahre einen...: Smart 42 Cabrio
Kennzeichen: S-EP 2302

Re: Was habe ich hier für ein Smart?

Beitragvon Ahnungslos » Mi 12. Dez 2012, 09:02

Ein "Pure" ist auch durch den schmutzempfindlichen Stoffbezug der Sitze zu identifizieren.
Das ist auch auf Deinem Bild zu erkennen! :cry:
Aber der hat beim Smart Tradition, Das war auch schon beim 450er Smart so!
Die Sitzbezüge des "Pure" ist so ziemlich das Schlimmste, das ich je in einem Fahrzeug verbaut gesehen habe!!! :|
Die werden schon durch blosses Ansehen dreckig!
Ahnungslos
 
Beiträge: 400
Registriert: So 8. Mär 2009, 08:13
Ich fahre einen...: Smart 42 Cabrio
Kennzeichen: S-EP 2302

Re: Was habe ich hier für ein Smart?

Beitragvon Mesh » Mi 12. Dez 2012, 10:41

Dreckig werden sie alle gleich schnell, nur sieht man es hier schneller.

Du kannst die Softtouch auch nachrüsten lassen, habe ich bei meinem auch gemacht und es bisher nicht bereut. Dies war das erste, was ich machen lies. Mich stören auch die Schaltpausen nicht, bin ja nicht an einem Rennen.
Grüsse
-Marc-


Bild

...echte Autos haben den Motor hinten...
Benutzeravatar
Mesh
 
Beiträge: 249
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 08:50
Wohnort: CH - Basel
Postleitzahl: 4000
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450 / 451 / 452

Re: Was habe ich hier für ein Smart?

Beitragvon Ahnungslos » Mi 12. Dez 2012, 10:56

Mesh hat geschrieben:Du kannst die Softtouch auch nachrüsten lassen,

Wie ich oben schon geschrieben habe ist die "Hardware", also Getriebe und Kupplung sowie die Aktuatoren bei beiden Versionen gleich, der Unterschied ist nur die SE Drive Unit, das ist die Schalteinheit, in der das Knöpfchen im Schaltknauf und der Mikroschalter darunter untergebracht ist.
Man kann einen "Softipp" schon auf "Softouch" umrüsten lassen, allerdings lässt sich das Smart auch fürstlich honorieren!
Selbst wenn Du die SE Drive Unit gebraucht irgendwo günstig bekommen solltest, dann kostet allein der Code, den Du benötigst, um die Softouch-Funktion im Steuergerät freischalten zu lassen, zwischen 150.- und 200. EURO! :(

Man kann dieses Knöpfchen, mit dem auf die Automatikfunktion umgeschaltet wird, auch irgendwo anders unterbringen, das muß nicht mal zwingend im Schaltknauf verbaut sein.
Manche bauen sich das ins Armaturenbrett ein, es müssen lediglich zwei Drähte unten in die SE Drive Unit, so heisst dat Dingens, in dem der Schalthebel sitzt, geführt werden.
Allerdings wird die Freischaltung bzw. der Freischaltcode trotzdem auf jeden Fall benötigt!
Ahnungslos
 
Beiträge: 400
Registriert: So 8. Mär 2009, 08:13
Ich fahre einen...: Smart 42 Cabrio
Kennzeichen: S-EP 2302

Re: Was habe ich hier für ein Smart?

Beitragvon Mesh » Mi 12. Dez 2012, 11:17

Das ist noch günstig, in der Schweiz kostete das 600 Franken, also rund 400 Euro. Ich habe es mir aber trotzdem nicht lange überlegen müssen. Den smart habe ich sehr günstig gekauft und da war noch was übrig. Und eben, ich geniesse die Funktion, fahre sehr viel im Softtouch-Modi. Kein Wunder, was anderes als stop and go gibts ja fast nimmer...
Grüsse
-Marc-


Bild

...echte Autos haben den Motor hinten...
Benutzeravatar
Mesh
 
Beiträge: 249
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 08:50
Wohnort: CH - Basel
Postleitzahl: 4000
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450 / 451 / 452

Re: Was habe ich hier für ein Smart?

Beitragvon Ahnungslos » Mi 12. Dez 2012, 11:26

Mesh hat geschrieben:Das ist noch günstig, in der Schweiz kostete das 600 Franken, also rund 400 Euro.

:o :o :o :o

Das ist ja der blanke Wahnsinn!!!
Meine Nerven! Das halt ich ja im Kopp ned aus!
Da hätte ich an Deiner Stelle einen Kurzurlaub in Süddeutschland draus gebastelt, sprich in Ilsfeld!
Aber bei einem Schweizer trifft es ja keinen Armen! ;)
Ahnungslos
 
Beiträge: 400
Registriert: So 8. Mär 2009, 08:13
Ich fahre einen...: Smart 42 Cabrio
Kennzeichen: S-EP 2302

Re: Was habe ich hier für ein Smart?

Beitragvon Mesh » Mi 12. Dez 2012, 11:36

Ahnungslos hat geschrieben:
Mesh hat geschrieben:Das ist noch günstig, in der Schweiz kostete das 600 Franken, also rund 400 Euro.

:o :o :o :o

Das ist ja der blanke Wahnsinn!!!
Meine Nerven! Das halt ich ja im Kopp ned aus!
Da hätte ich an Deiner Stelle einen Kurzurlaub in Süddeutschland draus gebastelt, sprich in Ilsfeld!
Aber bei einem Schweizer trifft es ja keinen Armen! ;)


Haha ja... wer fährt denn hier einen 10 Jahre alten smart... :P
Grüsse
-Marc-


Bild

...echte Autos haben den Motor hinten...
Benutzeravatar
Mesh
 
Beiträge: 249
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 08:50
Wohnort: CH - Basel
Postleitzahl: 4000
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450 / 451 / 452



Ähnliche Beiträge

Nach fast 2Monaten Smart auch mal hier.
Forum: Vorstellungsforum
Autor: apicsmart
Antworten: 4
Habe mich nun doch entschlossen...
Forum: Vorstellungsforum
Autor: Gerry1005
Antworten: 3
Bubis-Smart jetzt hier!!
Forum: Vorstellungsforum
Autor: Bubis-Smart
Antworten: 16
HILFE, ich habe ein Problem........
Forum: Off-Topic
Autor: apicsmart
Antworten: 18
Passenden Einkaufskorb für den Smart (hier 451)
Forum: Tipps und Tricks
Autor: naturepath
Antworten: 5

Zurück zu Rund um das smartFahrer-Forum

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron