451 ab 2010: Rückruf KBA-Nr. 4776




Zeitungsschnipsel - Testberichte und Vergleichstests - smart im Fernsehen?
Hier herein!
Allerdings bitte IMMER mit Quellverweis!

451 ab 2010: Rückruf KBA-Nr. 4776

Beitragvon NickCroft » Do 21. Aug 2014, 09:57

Habe per Forum-Suche nichts gefunden - ich hoffe, nichts übersehen zu haben.

KBA-Nr. 4776 Smart 451 von 2010-2014
Kurzschluß im elektronischen Heizungsabsperrventil führt zu
termischer Überlastung.
30.07.2014 Veröffentlicht.


Wurde schon jemand angeschrieben, sind wirklich ALLE ab 2010 betroffen?
Ist es ein Ventil/eine Steuerung, die ab 2010 als Verbesserung eingeführt wurde, damit der Heizkreislauf schneller aufgewärmt wird? Das Lahmlegen des Sensors (wie man im Web erfährt) wäre dann ja nicht wirklich eine dauerhafte "Lösung" ohne negative Auswirkung.
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 08:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

von Anzeige » Do 21. Aug 2014, 09:57

Anzeige
 

Re: 451 ab 2010: Rückruf KBA-Nr. 4776

Beitragvon apicsmart » Do 21. Aug 2014, 14:53

Habe ja einen 2011er aber bis jetzt bin ich weder vom SC noch vom KBA angeschrieben worden.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2340
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: 451 ab 2010: Rückruf KBA-Nr. 4776

Beitragvon NickCroft » Do 21. Aug 2014, 20:04

Ich habe mein SC gefragt weil ich ohnehin nä. Woche einen Termin habe. Wehe, die lassen mich kurz darauf erneut antanzen!
Irgendwie wirkt es so, also würde man den Sensor, den man hier abklemmt, nicht überarbeiten wollen weil man keine Entwicklungskosten mehr in den Mitsubishi-Motor stecken will (oder Mitsubishi sich weigert).
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 08:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: AW: 451 ab 2010: Rückruf KBA-Nr. 4776

Beitragvon el-capitano » Fr 22. Aug 2014, 09:08

NickCroft hat geschrieben:Ich habe mein SC gefragt weil ich ohnehin nä. Woche einen Termin habe. Wehe, die lassen mich kurz darauf erneut antanzen!
.


Und was haben sie gesagt ?
Wir haben nächste Woche auch mit einem unserer Babys einen Termin.
gruß, Detlef Bild

es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.
Der Rset knan tatol falcsh sien und man knan es onhe Porbelme leesn.
Benutzeravatar
el-capitano
 
Beiträge: 48
Registriert: Do 28. Mär 2013, 12:39
Postleitzahl: 47198
Realname: Detlef
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fortwo 451 cabrio
Kennzeichen: DU-FB 1112

Re: 451 ab 2010: Rückruf KBA-Nr. 4776

Beitragvon NickCroft » Fr 22. Aug 2014, 09:56

Habe gerade mit dem SC telefoniert. Die Schreiben gehen heute erst raus. Es geht aber nun wohl noch nicht um das "Lahmlegen" eines Sensors sondern um das Verlegen eines Kabels des Sensors, das zu heiß werden könnte. Die Maßnahmen sind aber verschieden (neue Verkabelung, nur Kabel umlegen) und es sind auch nicht alle seit 2010 betroffen.
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 08:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: AW: 451 ab 2010: Rückruf KBA-Nr. 4776

Beitragvon el-capitano » Fr 22. Aug 2014, 20:11

Danke. ..werde bei der Inspektion mal nachfragen
gruß, Detlef Bild

es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.
Der Rset knan tatol falcsh sien und man knan es onhe Porbelme leesn.
Benutzeravatar
el-capitano
 
Beiträge: 48
Registriert: Do 28. Mär 2013, 12:39
Postleitzahl: 47198
Realname: Detlef
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fortwo 451 cabrio
Kennzeichen: DU-FB 1112

Re: 451 ab 2010: Rückruf KBA-Nr. 4776

Beitragvon Holzi001 » Do 4. Sep 2014, 21:31

Ich habe heute das Schreiben erhalten, dass ich einen Termin machen soll und der Fehler kostenfrei behoben wird.
We learned at a early Age that FWD sucks. Bild
Benutzeravatar
Holzi001
 
Beiträge: 158
Registriert: Do 13. Sep 2012, 17:34
Realname: Claus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 451 pure, 71 PS, Bj. 11/2010
Kennzeichen: MN-CH 2707

Re: 451 ab 2010: Rückruf KBA-Nr. 4776

Beitragvon apicsmart » Do 4. Sep 2014, 21:48

dito
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2340
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: 451 ab 2010: Rückruf KBA-Nr. 4776

Beitragvon NickCroft » Do 4. Sep 2014, 21:55

Ich habe heute auch das Schreiben bekommen, Aktion wurde aber bereits vor 1.5 Wochen an meinem 451 durchgeführt.
Hat man eigentlich mal was von einem Abbrand eines. Smarts gehört/gelesen aufgrund dieses Fehlers? Müsste doch einige Male passiert sein, sonst würden die doch keine Rückrufaktion durchführen.
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 08:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: AW: 451 ab 2010: Rückruf KBA-Nr. 4776

Beitragvon el-capitano » Fr 5. Sep 2014, 09:43

Nein...noch nichts gehört

Das Schreiben für den whiteshade kam gestern. Vom Cabrio ( 2011 ) habe ich noch nichts gehört.
gruß, Detlef Bild

es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Huapstache der estre und leztte Bchustbae sitmmen.
Der Rset knan tatol falcsh sien und man knan es onhe Porbelme leesn.
Benutzeravatar
el-capitano
 
Beiträge: 48
Registriert: Do 28. Mär 2013, 12:39
Postleitzahl: 47198
Realname: Detlef
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fortwo 451 cabrio
Kennzeichen: DU-FB 1112

Re: 451 ab 2010: Rückruf KBA-Nr. 4776

Beitragvon NickCroft » Do 11. Sep 2014, 14:49

Relativ einstimmig (versch. Foren) ist sogar aus versch. SC die Rede von der Deaktivierung des Ventils die Rede (auf welche Art und Weise auch immer).
Ich hatte gerade ein Gespräch mit der Zentrale und dort behauptet man steif & fest, dass KEINE Bauteile "lahmgelegt" werden, es gäbe jedoch versch. Maßnahmen (je nach Fahrzeug), vom Einziehen neuer Kabel bis hin zum Austausch des Ventils.
Da sich das leider mit der Aussage meines SC deckt, kann ich nichts "dagegen" sagen und Aussagen über die Stillegung des Ventils bekommt man ja nicht schriftlich.
Durch die "Abhängigkeit" zur Fahrgest.-Nr. können die sich natürlich immer was offenlassen...

Mich stört die Maßnahme nicht - eher die Tatsache, dass man nicht das Gefühl der Ehrlichkeit vermittelt bekommt...
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 08:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: 451 ab 2010: Rückruf KBA-Nr. 4776

Beitragvon NickCroft » Sa 13. Sep 2014, 09:48

Soso... von wegen "neues Ventil" oder "neue Leitung": http://www.autobild.de/artikel/smart-fo ... 07589.html
Interessant, dass "aktuelle" Modelle das Ventil gar nicht mehr haben sollen.
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 08:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: 451 ab 2010: Rückruf KBA-Nr. 4776

Beitragvon haibikeqrc » Fr 19. Sep 2014, 18:07

Hallo zusammen,
war am 11.09. beim Smart-Center, Ventil wurde laut Aussage des Mechanikers einfach "abgeklemmt",
und das Tollste war, bevor ich fragen konnte wieso, weshalb, warum, sagte er zu mir: "Fragen Sie mich
jetzt bitte nicht warum dies so gemacht werden musste, ist halt so von Smart vorgegeben und wir schon
seinen Gründe haben, bei der Masse an zurückgerufenen Smarts !" :shock:
WELTKLASSE, oder ?
Ich bin nun wirklich mal gespannt, ob diese Rückruf-Aktion und die Art der Problemlösung seitens Smart
langfristig den ein oder anderen Motorschaden verursacht.
Jedoch bezweifele ich, dass im Schadensfall bewiesen werden kann, dass dieser was mit dem Abklemmen
des Ventils zu tun hat.
Ändern kann man es jetzt sowieso nicht mehr, hab aber schon auf lange Sicht ein ungutes Gefühl.
Wie seht Ihr das ?
haibikeqrc
 
Beiträge: 35
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 15:03
Postleitzahl: 66802
Realname: Peter
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo passion 84 PS
Kennzeichen: SLS

Re: 451 ab 2010: Rückruf KBA-Nr. 4776

Beitragvon TiCar » Sa 20. Sep 2014, 07:25

In wie fern sollte das zum Motorschaden führen?


Gruß,
Lars
Gruß,
Lars
TiCar
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 15:22
Postleitzahl: 70439
Realname: Lars
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo Passion

Re: 451 ab 2010: Rückruf KBA-Nr. 4776

Beitragvon haibikeqrc » Sa 20. Sep 2014, 08:32

Hallo Lars,

das Ventil hatte doch lt. dem Autobild Artikel (s. Fred von Nickcroft) die Aufgabe, den Motor
schneller auf Betriebstemp. zu bringen und somit vorzeitigen Verschleiß vorzubeugen, oder habe ich
das falsch verstanden ?
Vielleicht bin ich aber auch nur auf Grund meiner Smarterfahrungen überänstlich, was das Thema
Motorschaden angeht.

Gruß
Peter
haibikeqrc
 
Beiträge: 35
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 15:03
Postleitzahl: 66802
Realname: Peter
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo passion 84 PS
Kennzeichen: SLS

Re: 451 ab 2010: Rückruf KBA-Nr. 4776

Beitragvon NickCroft » Fr 26. Sep 2014, 14:54

Vielleicht werden bei den versch. Motoren andere Ventile verbaut und haben andere Kabelwege. Ich konnte im MT-Forum jedenfalls keinen Turbo-Fahrer ausfindig machen, dessen Ventil nach Aussage des SC lahmgelegt wurde - diese Aussagen erhielten scheinbar nur Sauger-Besitzer. Turbo-Fahrer hingegen erhielten die Bestätigung, dass die Kabel um- oder neu gelegt wurden.

Kann Zufall sein - muss nicht. :geek:
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 08:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: 451 ab 2010: Rückruf KBA-Nr. 4776

Beitragvon NickCroft » Di 30. Sep 2014, 11:01

Nach einer freundlichen Erinnerung an DAIMLER (und der damit verbundenen Ankündigung, die Frage sonst öffentlich zu stellen), bekam ich binnen 2 Stunden (!) folgende Antwort:

Schön, dass Sie uns die Chance geben Ihre Vertrauen in smart wiederherzustellen.
Ihre Fragen nach den genauen Arbeiten, die im Rahmen der Rückrufaktion bezüglich des Heizungsabsperrventil getätigt werden und ob die betroffenen Fahrzeuge nach Abschluss der Arbeiten weiterhin die Euro 5-Norm einhalten, haben wir gerne aufgegriffen.
Wir werden über unsere smart Servicepartner bei den betroffenen Fahrzeugen das Heizabsperrventil dekontaktieren. Dies hat jedoch weder für den Motor noch für unsere Kunden wahrnehmnbare Auswirkungen. Ein Zusammenhang mit der Euro 5-Norm ist nicht zu erkennen.


Also haben mich sowohl Hotline-Mitarbeiter (okay, bei dem lass ich das wegen Inkompetenz durchgehen) und der Meister im SC glatt angelogen…!
Ich habe im SC nun um Rückruf gebeten und bin gespannt, wie der Kollege darauf reagiert.
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 08:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: 451 ab 2010: Rückruf KBA-Nr. 4776

Beitragvon NickCroft » Di 29. Sep 2015, 20:25

Aufgrund der aktuellen VW-Problematik:
Ob die Smarts mit stillgelegtem Ventil überhaupt noch die Euro5 einhalten? :mrgreen:
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 08:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu smart in den Medien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron