AMS: US-Modell möglicherweise ohne Smart-Logo




Zeitungsschnipsel - Testberichte und Vergleichstests - smart im Fernsehen?
Hier herein!
Allerdings bitte IMMER mit Quellverweis!

AMS: US-Modell möglicherweise ohne Smart-Logo

Beitragvon Schaefca » Do 21. Okt 2010, 22:18

Tach!

Jetzt geht's aber los! Ist das ein Verein! Gestern las ich noch "BADEN-WÜRTTEMBERG: Wir können alles, ausser Bahnfhof!" Ich hätte da eine neue Abwandlung...

US-Modell möglicherweise ohne Smart-Logo

Daimler ist mit dem Vorpreschen des US-Importeurs Roger Penske, der ein viertüriges Modell im Vorgriff auf den erst 2013/2014 erscheinenden Smart Fortfour in Mexiko bauen lassen will, offenbar weit weniger einverstanden als bislang berichtet. Wie auto motor und sport aus Unternehmenskreisen in Stuttgart erfuhr, laufen noch interne Prüfungen, ob man dem Penske-Modell das Smart-Logo überlassen soll – oder ob Penske eventuell mit einer Sub-Brand vorlieb nehmen muss. Finale Verträge dafür seien jedenfalls noch nicht geschlossen.

Penske will US-Smart-Absatzeinbruch abfedern

Hintergrund der Offensive von Roger Penske, der den Alleinvertrieb für Smart in den USA übernommen hat, sind die einbrechenden Absatzzahlen des Fortwo. Smart hatte 2008 im ersten Jahr auf den US-Markt noch über 24.000 Einheiten absetzen können. 2009 brach der Absatz ein auf weniger als 15.000 Smarts. In diesem Jahr sollen nach amerikanischen Medienberichten weniger als 5.000 Smarts verkauft worden sein.

http://www.auto-motor-und-sport.de/news ... 63437.html
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

von Anzeige » Do 21. Okt 2010, 22:18

Anzeige
 

Re: AMS: US-Modell möglicherweise ohne Smart-Logo

Beitragvon smart-IN » Fr 22. Okt 2010, 05:51

wie wäre es mit NOSmart? dann kaufen ihn die deppen weil sie denken, das wär ein auto von NOS... :P
oder gleich nur ne reine abkürzung: NEHAS - Not Even Half A Smart
oder...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: AMS: US-Modell möglicherweise ohne Smart-Logo

Beitragvon kuebel181 » Fr 22. Okt 2010, 16:57

Was hat der sich denn gedacht?
Das Daimler irgend einen Higgi irgend ein Auto bauen lässt auf das der dann einfach´n Logo von Smart klatscht?

Spacko, demnächst kommt Penske noch auf die Idee, den Maybachverkauf anzukurbeln........
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H



Ähnliche Beiträge

Wie wäre es mit einem Logo für das Forum?
Forum: Rund um das smartFahrer-Forum
Autor: Engel
Antworten: 20
Lenkradschaltung 451 zeitweise ohne Funktion
Forum: Tuning und Technik
Autor: Anonymous
Antworten: 36
Logo im Grill
Forum: Tuning und Technik
Autor: andreseins
Antworten: 3
[B] Frontgrill 451/ Modell 011
Forum: Flohmarkt
Autor: Anonymous
Antworten: 0
MKL an ohne Motorfehler
Forum: Tuning und Technik
Autor: Smart450
Antworten: 1

Zurück zu smart in den Medien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron