Daimler erwägt neuen Smart-Viersitzer




Zeitungsschnipsel - Testberichte und Vergleichstests - smart im Fernsehen?
Hier herein!
Allerdings bitte IMMER mit Quellverweis!

Daimler erwägt neuen Smart-Viersitzer

Beitragvon rugerclub » Do 9. Jul 2009, 07:43

Frankfurt/Main (RPO). Weil in vielen westlichen Industrieländern und in Japan immer mehr kleinere Autos nachgefragt werden, will Luxuswagen-Hersteller Daimler künftig verstärkt Pkw unterhalb der A- und B-Klasse bauen. Mercedes-Produktionschef Rainer Schmückle sagte in einem Zeitungsinterview, er könne sich die Rückkehr des viersitzigen Smart vorstellen. Die viersitzige Ausführung des Kleinwagens smart könne erneut aufleben, sagte Schmückl in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Dass sich der Kleinwagen nicht zum Verkaufsschlager entwickelt habe, sei möglicherweise nur auf die Umsetzung zurückzuführen. Jedoch sei der Viersitzer "grundsätzlich keine schlechte Idee" gewesen.


Quelle: http://www.ngz-online.de/public/article ... rueck.html
Benutzeravatar
rugerclub
 
Beiträge: 296
Registriert: Do 26. Feb 2009, 22:43
Wohnort: Dormagen
Geschlecht: M

von Anzeige » Do 9. Jul 2009, 07:43

Anzeige
 

Re: Daimler erwägt neuen Smart-Viersitzer

Beitragvon flohfahrer » Do 9. Jul 2009, 09:19

Das wäre ja mal eine schöne neue Nachricht und eine Bereicherung der Produktpalette. Hoffe nur das Daimler diesmal ernsthaft darüber nachdenkt. :geek:
Gruß

Flohfahrer


Echte Autos haben den Motor hinten, nur Kutschen werden gezogen....
Benutzeravatar
flohfahrer
 
Beiträge: 95
Registriert: Mi 17. Jun 2009, 16:46
Postleitzahl: 0
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo cabrio
Kennzeichen: Hat er.....

Re: Daimler erwägt neuen Smart-Viersitzer

Beitragvon DJ_Matou » So 12. Jul 2009, 14:08

IIIIIch wünsche miiiir...

den 451 vieleicht um 10 cm verlängert, und dann hinter dem Beifahrersitz quer ein Notsitzchen, daß man kleine Strecken mit 2 Erwachsenen und Kleinkind abfahren kann.
So in der Art: Schnell zur Krippe, Kind abholen und wieder heim.
Selbstverständlich müßte die Sicherheitszelle dahingehend verändert werden, daß auch der kleine Quersitzer einigermaßen geschützt ist.
Liebe Daimler Leute, wär das nix?
BildBild
Benutzeravatar
DJ_Matou
 
Beiträge: 305
Registriert: Di 12. Mai 2009, 09:34
Wohnort: Alling
Postleitzahl: 82239
Realname: Holger
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: CDI Cabrio '08 (451) in Scratch Black
Kennzeichen: Faster For Bavaria

Re: Daimler erwägt neuen Smart-Viersitzer

Beitragvon GS-Smart » So 12. Jul 2009, 14:16

Quersitzer sind leider so weit ich weis nicht erlaubt :(
MfG Gabor
Bild
GS-Smart BildBild GSIII-Smart
Benutzeravatar
GS-Smart
 
Beiträge: 543
Registriert: So 22. Feb 2009, 21:21
Wohnort: Hochheim
Postleitzahl: 65239
Realname: Gabor
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo bj 99 und bj 01

Re: Daimler erwägt neuen Smart-Viersitzer

Beitragvon DJ_Matou » So 12. Jul 2009, 17:49

GS-Smart hat geschrieben:Quersitzer sind leider so weit ich weis nicht erlaubt :(


Ich denke, so pauschal kann man das nicht sagen.
Vieleicht kannst du dich ja noch an den legendären Suzuki "Elljot" LJ80

Bild
erinnern oder den Fiat Fiorino, beide mit beidseitigen Sitzbänk(ch)en zum Hochklappen, um die Wahl zwischen Mitfahrer und Stauraum zu haben. Und ein paar japanische Kleintransporter waren auch so ausgestattet.
Nicht zu vergessen, unser Wohnmobil im diesjährigen USA-Urlaub: Neuzulassung diesen März, 3 (Becken)Gurte am Sofa auf der linken Seite, 1 Gurt rechts am Sessel für 4 Mitfahrer quer der Fahrtrichtung.
Warum sollte man so etwas denn verbieten?

Ts ts, die Kid's immer :roll: :mrgreen: nein Späßle gemacht ;-)
BildBild
Benutzeravatar
DJ_Matou
 
Beiträge: 305
Registriert: Di 12. Mai 2009, 09:34
Wohnort: Alling
Postleitzahl: 82239
Realname: Holger
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: CDI Cabrio '08 (451) in Scratch Black
Kennzeichen: Faster For Bavaria

Re: Daimler erwägt neuen Smart-Viersitzer

Beitragvon nullkommasechs » So 12. Jul 2009, 17:58

Quersitze sind verboten. Autos mit Quersitzen (Defender) fallen unter den Bestandsschutz (siehe Autos ohne Sicherheitsgurt).
Und ja, smart hat den neuen 44 echt nötig.
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Daimler erwägt neuen Smart-Viersitzer

Beitragvon smart-IN » Mo 13. Jul 2009, 05:19

aber wenn, dann dieses mal nicht so am markt vorbei-geplant, wie damals der 44. er war zu teuer für das segment und wenn man bedenkt, wie gut der neue polo anscheinend ist, dürfte genau das schwer zu schaffen sein...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Daimler erwägt neuen Smart-Viersitzer

Beitragvon Chris_IN » Mo 13. Jul 2009, 17:21

jo, quersitzer sind sei 2008 in D verboten

fallen auch strech-limos runter, was zur folge hat, dass die älteren (wie schon zuvor erwähnt wurde) mehr nachfrage haben ;)


ich würden alten 44 etwas mehr "ansmarten" (angleichen), motor nach hinten, vorne großer kofferraum, überm motor noch schön platz^^

auf jeden fall schön "smartig" und mit den typischen smart-bubble-drehzahlmesser/-uhr :mrgreen:
Benutzeravatar
Chris_IN
 
Beiträge: 174
Registriert: Di 14. Apr 2009, 11:08
Postleitzahl: 0
Realname: Chris
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 cabrio, passion, 71 PS



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu smart in den Medien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron