Der Elektro-Smart wird erwachsen – Vergleich Smart ED 2 & 3




Zeitungsschnipsel - Testberichte und Vergleichstests - smart im Fernsehen?
Hier herein!
Allerdings bitte IMMER mit Quellverweis!

Der Elektro-Smart wird erwachsen – Vergleich Smart ED 2 & 3

Beitragvon Schaefca » Mo 9. Jul 2012, 10:04

Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 16:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

von Anzeige » Mo 9. Jul 2012, 10:04

Anzeige
 

Re: Der Elektro-Smart wird erwachsen – Vergleich Smart ED 2

Beitragvon willi » Mo 9. Jul 2012, 11:58

dolle Show Alder
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 17:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Der Elektro-Smart wird erwachsen – Vergleich Smart ED 2

Beitragvon la_oveja_negra » Mo 9. Jul 2012, 12:20

Sehr qualifizierter Kommentar willi!


Ich finde den neuen ED endlich gut gelungen. Wäre eine echte Alternative! Allerdings brauche ich pro Tag teilweise eine Reichweite von über 300km .. also für mich leider nichts...
if you aren't a smartie - u are a loser :D

gruß
sascha
smart 451 cabrio pulse 09, schwarz klima, softtouch, leder vom sattler, sitzheizung nachgerüstet, ambiente-, einstiegs- und kofferraumbeleuchtung nachgerüstet, H&R 15/35, td smartie schwarz im sommer 175/195, 15mm spurplatten rundum, AA165G & AA28G, clarion apa4320 & esx vision 500D,MoPf schweller, brabus spoiler, carlsson heck und endblenden
Benutzeravatar
la_oveja_negra
Administrator
 
Beiträge: 482
Registriert: Di 8. Mär 2011, 14:36
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22589
Realname: Sascha
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse cabrio mhd
Kennzeichen: ist dran
Skype: vorhanden

Re: Der Elektro-Smart wird erwachsen – Vergleich Smart ED 2

Beitragvon apicsmart » Mo 9. Jul 2012, 12:48

Wie ich schon mal schrieb, finde ich den ED3 auch ne tolle Kiste die wirklich Spass macht. Wenn denn die Reichweite nicht wäre. :(
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Der Elektro-Smart wird erwachsen – Vergleich Smart ED 2

Beitragvon Schaefca » Mo 9. Jul 2012, 17:07

Tach!

Zum Reichweitenproblem: was kaum jemand weiß, in Israel schaffte ein e-Auto bereits 1994 mit einem Zink/Luft-Akku der Rüstungsfirma Electric Fuel Ltd. ca. 350 bis 400 km. In MERCEDES 410 E Transportern und Opel Corsa Kombis eingebaut fuhr das Dingen erfolgreich in einem Flottenversuch der Deutschen Post mit. Warum haben die das bis heute (nach 18 Jahren!) nicht serienreif? Weil sie es nicht wollen (Argument: nur Flottentauglichkeit wg. schwieriger Ladetechnik)! Wie ich bereits geschrieben habe, will die Autoindustrie offensichtlich gar keine Elektroautos: Warum die Autoindustrie keine Elektroautos will>>

Manch' einer nennt es "Verschwörungstheorie" - ich nenne es "Lobbyarbeit" mit PR-Support (und alle singen mit), Hauptsache - deutsche Politiker können in eine Kamera grinsen:
Bild
BMW Werk startet in das Zeitalter der Elektromobilität>>

Apropos Reichweite der i-BMWs: "(...) Zur Beruhigung der Volksseele kündigt BMW zusätzlich eine Version mit Range Extender an. Dieser Reichweitenverlängerer, dem BMW den Hundenamen REx als Kürzel mitgibt, ist ein kleiner Verbrennungsmotor, der die Batterie lädt. So vergrößert er den Einsatzradius, auch falls gerade keine Steckdose verfügbar ist..." Quelle>> ;)
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 16:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Der Elektro-Smart wird erwachsen – Vergleich Smart ED 2

Beitragvon blacksmartcdi » Mo 9. Jul 2012, 19:04

Na ja, 1250 kg Gewicht für einen 3,85 m langen Kleinwagen? Da hätte ich schon weniger Gewicht erwartet bei dem Aufwand für die Gfk-Karosserie.
Gruß vom hohen Westerwald
HP

CDI Cabrio 2010 ganz schwarz, Design Rot, Normverbrauch 3,3 l
Toyota Prius III Vollhybrid, Perlmutt-Weiß-Metallic, Normverbrauch 3,9 l
Benutzeravatar
blacksmartcdi
 
Beiträge: 309
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:24
Realname: HP
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart CDI Cabrio 2010
Kennzeichen: WW-Wilder Westen

Re: Der Elektro-Smart wird erwachsen – Vergleich Smart ED 2

Beitragvon Schaefca » Di 10. Jul 2012, 00:07

blacksmartcdi hat geschrieben:Na ja, 1250 kg Gewicht für einen 3,85 m langen Kleinwagen? Da hätte ich schon weniger Gewicht erwartet bei dem Aufwand für die Gfk-Karosserie.


Inkl. Akku? Das ist immerhin gut 100 Kilogramm leichter als etwa der neue BMW 1er. Das muss erstmal jemand nachmachen! Er ist übrigens zum größten Teil aus CfK. ;)
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 16:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Der Elektro-Smart wird erwachsen – Vergleich Smart ED 2

Beitragvon Stephan535 » Di 10. Jul 2012, 00:12

Und ich bleibe dabei: Die Probleme sind im Moment Infrastruktur und Preis. Mein derzeitiger Smart ist geleast. Wenn der Elektrosmart im Monat nicht mehr als...sagen wir: 50,- € im Monat mehr kosten würde (natürlich "kostenbereinigt" also unter Berücksichtigung der Kosten für Strom, bzw. Benzin), dann würde ich mir sogar einen holen. Mehr "mehr" darf es nicht sein. Wenn - ja wenn ich ihn denn laden könnte.

Nun kann ich natürlich nicht erwarten, dass jemand kommt und eine Ladestation in meine Garage baut (und dazu überhaupt erstmal einen Stromanschluss zur Garage legt) - ich weiß. Aber solange das nicht vorhanden ist, kann ich mir gar kein Elektroauto holen. Es sei denn es gäbe eine andere Lösung (Batterie an der Tankstelle tauschen zum Beispiel). Aber auch diese möglichen Lösungen (wie heißt dieses Batterietauschkonzept noch gleich? "A better place"?) müssen erst da sein (und zwar hier! Hier in unmittelbarer Umgebung), bevor ich auf Strom wechseln könnte.

Ich bin gespannt, ob es am Ende soweit kommen wird. Obwohl.... wird ja wohl irgendwie müssen, oder?
Bild Benziner, 45 kw ForTwo 451 (Bj. 2009)
Stephan535
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 19:46
Postleitzahl: 30629
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II black&white (45 kw)
Kennzeichen: (D) H-

Re: Der Elektro-Smart wird erwachsen – Vergleich Smart ED 2

Beitragvon Schaefca » Di 10. Jul 2012, 01:20

@ Stephan535:

Ich wollte das hier meiner Kommune aufschwatzen (nur 1.600 Euronen pro Laterne, Amortisation über Stromverkauf, fernauslesbar):

Bild
Quelle>>

Alleine in unserem Viertel stehen ca. 12 geeignete Laternen, an denen sogar 2 e-Autos laden könnten. Ein Feldversuch in Düsseldorf hat gezeigt: es funzt. ABER: abgelehnt. Begründung: es gäbe doch noch gar keine e-Autos. Erinnert mich an die "Huhn oder Ei"-Geschichte.
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 16:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Der Elektro-Smart wird erwachsen – Vergleich Smart ED 2

Beitragvon Stephan535 » Di 10. Jul 2012, 13:55

Absolut! Das ist einfach zu kurzsichtig von denen :(
Für mich, der ich eben kein Eigenheimbesitzer bin, bleibt nur die Hoffnung auf einsichtige Kommunalpolitiker.
Gut, das ist ja das Problem :D
Bild Benziner, 45 kw ForTwo 451 (Bj. 2009)
Stephan535
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 19:46
Postleitzahl: 30629
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II black&white (45 kw)
Kennzeichen: (D) H-



Ähnliche Beiträge


Zurück zu smart in den Medien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron