Dieser Satz trifft es!




Zeitungsschnipsel - Testberichte und Vergleichstests - smart im Fernsehen?
Hier herein!
Allerdings bitte IMMER mit Quellverweis!

Dieser Satz trifft es!

Beitragvon Schaefca » Di 18. Sep 2012, 15:16

Tach!

"The potential demand for the e-Smart is huge, because people have been brainwashed toward electric vehicles for the last couple of years,..."


Quelle>>
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 16:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

von Anzeige » Di 18. Sep 2012, 15:16

Anzeige
 

Re: Dieser Satz trifft es!

Beitragvon blacksmartcdi » Di 18. Sep 2012, 17:11

Wo ist denn die Nachfrage, ja wo hat sie sich denn versteckt? ;)
Gruß vom hohen Westerwald
HP

CDI Cabrio 2010 ganz schwarz, Design Rot, Normverbrauch 3,3 l
Toyota Prius III Vollhybrid, Perlmutt-Weiß-Metallic, Normverbrauch 3,9 l
Benutzeravatar
blacksmartcdi
 
Beiträge: 309
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:24
Realname: HP
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart CDI Cabrio 2010
Kennzeichen: WW-Wilder Westen

Re: Dieser Satz trifft es!

Beitragvon Schaefca » Di 18. Sep 2012, 21:31

Tach!

Jaa, das ist halt der Unterschied zwischen "potential" und "real". PSA, RENAULT und GM können ein Liedchen davon trällern.
Übrigens: hatte ich nicht mal irgendwo gelesen, dass RENAULT mit den EVs erfolgreich sein muss? Der Ghosn hat da ziemlich viel auf eine Karte gesetzt, aber die Zahlen sind mehr als ernüchternd: "(...) Dass die pessimistischen Schätzungen keine Schwarzmalerei sind, zeigen auch die aktuellen Verkaufszahlen der Stromer im Heimatland von Renault, Peugeot und Citroen. So verkauften sich vom Peugeot iOn in den ersten vier Monaten 2012 laut der amtlichen Anmeldestatistik gerade einmal 96 Fahrzeuge. Auch die Schlüssel des Renault Fluence gingen nur 96 Mal über die Ladentheke. Und vom Citroen C-Zero tummeln sich nur 71 neu angemeldet Exemplare auf den Straßen."

Bin mal gespannt, wann das an die große Glocke kommt ...
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 16:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Dieser Satz trifft es!

Beitragvon blacksmartcdi » Sa 22. Sep 2012, 00:53

Dank des eingeschränkten Horizontes der Menschen und trotz der Subventionierung in France wird das wohl scheitern. Genau so wird die Positionierung des PSA-Konzerns in der Oberklasse scheitern. In zehn Jahren gibt es keine französischen Hersteller mehr! Wenn es denn so lange dauert....
Gruß vom hohen Westerwald
HP

CDI Cabrio 2010 ganz schwarz, Design Rot, Normverbrauch 3,3 l
Toyota Prius III Vollhybrid, Perlmutt-Weiß-Metallic, Normverbrauch 3,9 l
Benutzeravatar
blacksmartcdi
 
Beiträge: 309
Registriert: Di 5. Jul 2011, 23:24
Realname: HP
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart CDI Cabrio 2010
Kennzeichen: WW-Wilder Westen

Re: Dieser Satz trifft es!

Beitragvon Schaefca » Sa 22. Sep 2012, 08:47

@ blacksmartcdi:

(...) Dank des eingeschränkten Horizontes der Menschen..."


Ich glaube eher, die Menschen machen ihre eigene Kosten/Nutzenrechnung. Wer den Herstellern glaubt, mit Stromautos spare man Geld oder gar CO2, der könnte - mit allem Respekt - seinen Horizont auch noch etwas erweitern:

"(...) Um den 16,5 Kilowattstunden großen Stromspeicher zu füllen, müssen 23,3 Kilowattstunden hineingesteckt werden. Fast sieben davon versiegen also beim Laden, so als würde beim Tanken ein Drittel des Kraftstoffs gebraucht, um die Zapfpistole zu betreiben. Der beim Ladevorgang ständig laufende Kühler rauscht hierzu Bände. Die versprochenen zwei Euro für 100 Kilometer rücken so in weite Ferne. Bei einem Strompreis von 20,1 Cent pro Kilowattstunde summieren sich im Test 4,54 Euro. Auf ein übliches Kohlekraftwerk (35 Prozent Wirkungsgrad) bezogen, rutscht die Gesamteffienz des E-Antriebs deutlich unter ein Viertel und ist damit schlechter als die eines guten Dieselmotors. Rekordverdächtige CO2-Werte sind beim aktuellen Strommix mit einem 16-prozentigen Anteil alternativer Energien dann nicht mehr zu erwarten. Immerhin muss zurzeit kein zusätzlicher Strom für Elektroautos produziert werden..." Quelle>>

Nach den neuesten Strompreiserhöhungen liegt man bereits bei € 5,74 (ich gehe da mal von den 24,66 Cent aus, die der ansässige Grundversorger verlangt). Dafür gab's gestern an der Tanke knapp 4 Liter Diesel. Die produzieren mehr CO2? Ne, nicht mal das: Elektroautos und ihre versteckten CO2-Emissionen>>

Ja, DAIMLER hat eine Windkraftanlage gekauft, ja, es braucht Leute die den Anfang machen - aber im Automobilbereich müssen viele Leute ins Portemonnaie gucken, denn nicht der Horizont, sondern das Geld ist beschränkt...
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 16:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50



Ähnliche Beiträge

[B] seltener Satz 17" Mercedes Felgen mit Adaptern
Forum: Flohmarkt
Autor: BobSchlitten
Antworten: 0
[B] Plasmatachofolien-Satz -- VERKAUFT !
Forum: Flohmarkt
Autor: r00t
Antworten: 0
[B] Kompletter Satz Winterreifen auf Stahlfelge für 450
Forum: Flohmarkt
Autor: smartieLady
Antworten: 0
[B] 1 Satz LED-Standlichter
Forum: Flohmarkt
Autor: nullkommasechs
Antworten: 0
Silikon-Ansaugrohr (Satz)
Forum: Tuning und Technik
Autor: maxmoriz
Antworten: 13

Zurück zu smart in den Medien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron