Neuer Smart Fortwo: Besser aber beliebiger




Zeitungsschnipsel - Testberichte und Vergleichstests - smart im Fernsehen?
Hier herein!
Allerdings bitte IMMER mit Quellverweis!

Neuer Smart Fortwo: Besser aber beliebiger

Beitragvon Schaefca » Fr 7. Nov 2014, 00:07

Tach!

So kann man/muss man es sehen, wenn DAIMLER so dämlich ist, die typischen Alleinstellungsmerkmale (sparsam, leicht, anders) zu beerdigen:

Neuer Smart Fortwo: Besser aber beliebiger>>

Wie cool: die haben meine Bezeichnung 'Nasenbär' glatt übernommen (*ggg*):

"(...) Der neue Smart sieht kaum noch aus wie ein Smart. Eher schon wie ein Toyota iQ, der einem Designteam aus Entenhausen in die Finger gefallen ist. Die Knutschkugel ist zum Nasenbär mutiert ..."


Bild
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 16:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

von Anzeige » Fr 7. Nov 2014, 00:07

Anzeige
 

Re: Neuer Smart Fortwo: Besser aber beliebiger

Beitragvon apicsmart » Fr 7. Nov 2014, 09:36

Das sind genau die Gründe warum ich vom neuen auch nicht begeistert bin.
Habe Ihn ja nun auch schon ein paar mal gesehen und auch schon drin gesessen, aber der Funke ist bis jetzt nicht übergesprungen. :(

Der Verbrauch ist mir gar nicht so wichtig, da ich wenn der 453er überhaupt in Frage käme, eh nur zu einen brauchbar motorisierten Brabus greifen würde. Und spätestens da ist Schluss mit sparsam. ;)

Die Optik stört mich bis jetzt noch am meisten, gefolgt von dem noch nicht erhältlichen Doppelkupplungsgetriebe und Cabrio. Ein weiterer Punkt ist aber das es keine optisch schöne Möglichkeit gibt ein eigenes 2DIN Radio zu verbauen.
Denn seit dem ich weis das die gesamte "Entertainment, Navigation & Connectivity" Lösung von TOMTOM stammt, ist klar das ich so was auf gar keinen Fall kaufen will. (Beim Mazda CX-5 stammt dieser Part auch von TomTom und kann mit Fug und Recht als kompletter Kernschrott bezeichnet werden) :-(

Das schlimme ist meiner Meinung nach aber, das diese Smart Generation vermutlich die Erfolgreichste wird, obwohl er nun eigentlich nur ein normaler und ein kurzer Kleinwagen ist. Aber auf solche "Volksverarsche" stehen die "Lemminge" ja.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Neuer Smart Fortwo: Besser aber beliebiger

Beitragvon MiNei » Fr 7. Nov 2014, 18:53

Das geht mir genau so ,die Optik innen und Außen nicht meins. :shock:
Das der neue besser ist wie die Vorgänger ,das muss er erst noch beweisen.
Der 451er ist für mich der beste Smart ich werde meinen schön pflegen und behalten. ;) ;) ;)
Für mich ist unverständlich das man nicht in der Lage war die komplette Modellpalette und Ausstattungen bei Verkaufsstart zu präsentieren.
Das 453er Cabi wird entscheidend sein für den Verkaufserfolg des neuen der leider zum Volumenmodell aufgestiegen ist.
Der neue Smart hat auch deutlich Speck angesetzt was sich auf die Spritzigkeit auswirken dürfte.
Bild


Mfg.Mike
Benutzeravatar
MiNei
 
Beiträge: 222
Registriert: So 29. Mär 2009, 10:36
Wohnort: Südbaden
Realname: Mike
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 Turbo pulse cabrio
Kennzeichen: EM-MB-65

Re: Neuer Smart Fortwo: Besser aber beliebiger

Beitragvon NickCroft » Fr 7. Nov 2014, 18:59

Je mehr ich solche Berichte lese, desto mehr halte ich an meinem 451 fest. :mrgreen:
Bei einem Wechsel würde es aber eher ein Opel Adam Rocks mit 115PS werden - da bekommt man für's Geld weitaus mehr geboten finde ich und das Design gefällt mir auch sehr gut (innen und aussen). Leider waren die neuen Motoren noch nicht verfügbar als ich meinen 84PS kaufte.
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 08:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: Neuer Smart Fortwo: Besser aber beliebiger

Beitragvon P-roniX » Fr 7. Nov 2014, 20:57

also bitte... ein Opel Adams ist ja mal der Ober hässlichste mega Schrotthaufen überhaupt... vorher fahre ich KIA :shock:
Bild

ultimate green cube

...was uns an Leistung fehlt, wird durch Wahnsinn ersetzt...


Die Facebookseite: https://www.facebook.com/ultimategreencube
Benutzeravatar
P-roniX
 
Beiträge: 247
Registriert: Mo 29. Okt 2012, 22:55
Postleitzahl: 75196
Realname: Phil
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 pulse Carlsson 120PS
Kennzeichen: PF-PY 91

Re: Neuer Smart Fortwo: Besser aber beliebiger

Beitragvon NickCroft » Fr 7. Nov 2014, 21:01

Tja, Geschmäcker sind halt unterschiedlich. Hat ja auch seinen Grund, warum man so selten grüne Autos auf den Straßen sieht. ;)
Man muss jedem seinen Geschmack halt gönnen können...
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 08:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: Neuer Smart Fortwo: Besser aber beliebiger

Beitragvon P-roniX » Fr 7. Nov 2014, 23:07

stimmt... manche haben Geschmack... und manche finden Adams eben schön.
Bild

ultimate green cube

...was uns an Leistung fehlt, wird durch Wahnsinn ersetzt...


Die Facebookseite: https://www.facebook.com/ultimategreencube
Benutzeravatar
P-roniX
 
Beiträge: 247
Registriert: Mo 29. Okt 2012, 22:55
Postleitzahl: 75196
Realname: Phil
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 pulse Carlsson 120PS
Kennzeichen: PF-PY 91

Re: Neuer Smart Fortwo: Besser aber beliebiger

Beitragvon Schaefca » Sa 8. Nov 2014, 10:59

@ apic:

Hm, meinst Du wirklich, SMART kann die Abgänge der 'echten Fans' durch irgendwelche Lemminge kompensieren? Man darf nicht vergessen: der 453er sieht im Grunde aus wie der schlechtgeschminkte Bruder des KOYOTA iQ - und der hat es nie geschafft, die Lemminge einzufangen (iQ-Zulassungen in 2014: bislang 474 Stück!).

Bild

Bild

Ich würde mich nicht wundern, wenn der 453er der größte Flop der Smart-Geschichte wird ... ;)
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 16:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Neuer Smart Fortwo: Besser aber beliebiger

Beitragvon NickCroft » Sa 8. Nov 2014, 12:03

P-roniX hat geschrieben:stimmt... manche haben Geschmack... und manche finden Adams eben schön.
"Geschmack" allein reicht halt nicht, es sollte möglichst ein "guter" sein. :D

Dass der neue Smart ein Flop wird, würde mich wenig wundern - jedoch auch nicht, wenn er erfolgreich wird. Das Daimler-Marketing ist nicht zu unterschätzen - wer hätte 2007 dem 451 soviel Erfolg zugesprochen nachdem der 450 weniger erfolgreich war als erhofft?
Der Toyota IQ war vom Konzept ja auch nicht schlechter als der Smart.
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 08:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: Neuer Smart Fortwo: Besser aber beliebiger

Beitragvon Schaefca » Sa 8. Nov 2014, 14:28

@ NC:

Aber die Optik! Ich kann mich noch gut an die Häme erinnern, die der iQ zum Start geerntet hat: ""seelenloses Auto", "ohne jeden Charme", "häßlich", "billige wirkende Innenausstattung" etc. - ob jetzt ein paar colle Werbesprüche reichen, um dieses W*rg-Design an die Lemminge zu bringen?

Edit: war der 450er wirklich so erfolglos? Seine Verkaufszahlen lagen meist 30-50% pro Monat höher als die des 451ers (da spielte der Wegfall des "echten 3-Liter"-CDIs eine große Rolle). Es wurden ausserdem tausende 451er an car2go ausgeliefert (und regelmäßig ersetzt), was die Statistik des 451ers natürlich auch schönte.

Wer Spaß daran hat, kann's ja mal genauer recherchieren ... ;)
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 16:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Neuer Smart Fortwo: Besser aber beliebiger

Beitragvon MiNei » Sa 8. Nov 2014, 16:10

Die beiden schenken sich nichts in der Hässlichkeit jedenfalls in der Seitenansicht. :shock:
Wie geil doch ein 451er von der Seite dagegen aussieht ;) nein nein ich kann mich nicht an den Anblick des 453er gewöhnen.
Bild


Mfg.Mike
Benutzeravatar
MiNei
 
Beiträge: 222
Registriert: So 29. Mär 2009, 10:36
Wohnort: Südbaden
Realname: Mike
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 Turbo pulse cabrio
Kennzeichen: EM-MB-65

Re: Neuer Smart Fortwo: Besser aber beliebiger

Beitragvon NickCroft » Sa 8. Nov 2014, 17:06

Schaefca hat geschrieben:@ NC:
Aber die Optik! Ich kann mich noch gut an die Häme erinnern, die der iQ zum Start geerntet hat: ""seelenloses Auto", "ohne jeden Charme", "häßlich", "billige wirkende Innenausstattung" etc.
Das könnte man ja 1:1 auf den neuen Smart übertragen. :D

Stimmt, die Verkaufszahlen sprechen eher für den 450. War wohl eine subjektive Fehleinschätzung weil ich dem 450 nie wirklich Beachtung geschenkt habe (trotz einer ausgiebigen Probefahrt für 5€/Tag bei Sixt) und mir Smart erst mit dem 451 von den Proportionen gefiel. Mein Fahrprofil erlaubte aber vor 2012 kein ernsthaftes Kaufinteresse. Aber seit meine Frau den Audi fährt (längerer Arbeitsweg) und ich einen AG-Wechsel hatte, ist der Smart eine "Fun-Vernunft-Option". Der nächste wird aber dennoch wieder ein "richtiges" Auto. ;)
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 08:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: Neuer Smart Fortwo: Besser aber beliebiger

Beitragvon P-roniX » Sa 8. Nov 2014, 20:31

irgendwie stand ich dem 453 sehr positiv entgegen... inzwischen schwanke ich immer deutlich davon weg,....
Misthaufen... bis auf das Getriebe wurden NUR Rückschritte gemacht!
Bild

ultimate green cube

...was uns an Leistung fehlt, wird durch Wahnsinn ersetzt...


Die Facebookseite: https://www.facebook.com/ultimategreencube
Benutzeravatar
P-roniX
 
Beiträge: 247
Registriert: Mo 29. Okt 2012, 22:55
Postleitzahl: 75196
Realname: Phil
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 pulse Carlsson 120PS
Kennzeichen: PF-PY 91

Re: Neuer Smart Fortwo: Besser aber beliebiger

Beitragvon apicsmart » Sa 8. Nov 2014, 20:45

@Schaefca:

ich bin mir trotz der Häßlickeit des 453 ziemlich sicher das er insgesamt erfolgreicher wird als der 451.
Denn endlich können die "Muttis" auch einen SMart mir Kind fahren und endlich können Sie wieder Schaltwagen fahren.
Ich habe im Freundes und Bekannten Kreis soviele Leute gehört die JETZT sagen das sie sich auch mal den neuen Smart angucken wollen weil der ja jetzt nicht mehr diese komische Automatik hat.

Die Smart Schaltung wurde seit dem 450er von der gesamten Fachpresse immer in Grund und Boden geschrieben.
OK, sie war nie die beste automatisierte Schaltung, aber sie war auch nie so schlecht wie sie geschrieben wurde.
Und ja, man kann Smart Fahren ohne Headbanging bei Schalten. Mann muss es nur können!

Diese Miese Presse kennen auch alle die die nie einen Smart gefahren haben und jetzt sehen sie Tests im TV oder lesen sie in der Presse wo groß und breit endlich das tolle Schaltgetriebe gepriesen wird. Oh wie innovativ, eine H-Schaltung, wie toll, super, automatisch schalten ist ja dreck......... :(

Aktuell wird der 453 als die innovative, tolle und hippe Kiste beworben-
Und wenn man sich mal die SC in diesen Tagen anguckt, stellt man fest das dort viel mehr Leuten rum laufen als üblich.

Smart wird vermutlich einge Stammkundn verlieren. Aber sie werden leider mehr neukunden gewinnen als sie verlieren. Leider :(
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Neuer Smart Fortwo: Besser aber beliebiger

Beitragvon NickCroft » Sa 8. Nov 2014, 21:12

Herstellern (nicht nur in der KFZ-Branche) geht es primär um Neukunden. Deswegen interessieren Qualitäten wie "Langlebigkeit", "Servicefreundlichkeit" usw. auch wenig.
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 08:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: Neuer Smart Fortwo: Besser aber beliebiger

Beitragvon MiNei » Sa 8. Nov 2014, 22:06

Mal schauen was die Zeit bringt wenn die ersten Käufer ihren Smart erhalten und die ersten Probleme auftauchen ,denn sie sind die wahren Tester der neuen Modelle.
Sehr schade finde ich das Smart es beim 450er und 451er nicht geschafft hat die Schwachstellen zu verbessern oder ganz zu beseitigen ,sondern dies den Kunden aufs Auge gedrückt hat ,das wird beim neuen Smart sicher genau so sein.
Die meisten Smartfans haben in Eigenleistung die meisten Unzulänglichkeiten verbessert oder beseitigt ,ich gehöre auch zu diesen.
Ich bin mit meinem 451er deshalb super zufrieden weil ich ihn für meine Bedürfnisse angepasst und optimiert habe. ;)
Deshalb bin ich der Überzeugung Smart ist kein Modell für die Masse die einfach nur den Zündschlüssel dreht und Gas gibt ,Smart fahren ist Kult und Lebensgefühl ,dieses Potenzial hat der neue nicht ,er ist auf gewöhnliche Fahrzeugkäufer ausgelegt.
Benutzeravatar
MiNei
 
Beiträge: 222
Registriert: So 29. Mär 2009, 10:36
Wohnort: Südbaden
Realname: Mike
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 Turbo pulse cabrio
Kennzeichen: EM-MB-65

Re: Neuer Smart Fortwo: Besser aber beliebiger

Beitragvon Schaefca » Mo 10. Nov 2014, 23:21

@ apic:

Ja, war schon schön blöde von Smart, dass sie den Kunden die "richtige Bedienung" der Smart-Automatik nie nähergebracht haben. Der Trick - echte Smartisten kennen ihn - heißt: "kurz das Gaspedal lupfen". Selbst meine Schwiegermutter hat das nach einigen verschütteten Tassen Kaffee schnell geblickt. Aber so ist der Teutone: STUMPF DRAUFLATSCHEN (den Rest regeln die Helferlein).

Schaltgetriebe hin oder her - die potentiellen Neukunden werden (Verbraucher sind ja heute soo kritisch) schnell spitzkriegen, dass es auch 900 kg-Autos mit 4 Sitzen gibt, die billiger (und voll konkurrenzfähig) sind. Bin neulich einen neuen HUNDE-EI i10 gefahren - sensationell das Auto (von der Garantiezeit ganz zu schweigen)! ;)
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 16:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: Neuer Smart Fortwo: Besser aber beliebiger

Beitragvon NickCroft » Di 11. Nov 2014, 22:58

15% Rabatt auf den neuen Smart? So kann man Zulassungszahlen auch pushen... ;)

Bild
NickCroft
 
Beiträge: 1011
Registriert: Do 4. Okt 2012, 08:26
Postleitzahl: 4
Geschlecht: M

Re: Neuer Smart Fortwo: Besser aber beliebiger

Beitragvon TiCar » Mi 17. Dez 2014, 10:24

Wir haben uns letzten Samstag den neuen angeschaut, da ich nicht von Bildern urteilen wollte.
Ok die Schnautze ist gewöhnungsbedürftig, aber dem Fußgängerschutz geschuldet, aber lieber so und kurz wie bisher als langgezogen und dann muss man wieder Parklücken suchen
Alles andere finde ich bisher Bombe. Die Türen sind auch endlich welche und der Innenraum ist auch endlich einer. Was ich allerdings mit nem Schalter will und wieso der Automatik erst 2015 erscheint verstehe ich nicht. War wohl das dümmste was Smart machen könnte, denn so wartet jetzt jeder mit dem Kauf *LOL*

Wir auch


Gruß,
Lars
Gruß,
Lars
TiCar
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 15:22
Postleitzahl: 70439
Realname: Lars
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo Passion

Re: Neuer Smart Fortwo: Besser aber beliebiger

Beitragvon Mesh » Di 23. Dez 2014, 10:35

Mir gefällt der 453 je länger je mehr.

Beeindruckend, wenn man vor ihm steht und die Motorhaube einem bis zur Hüfte reicht. Richtig massig und gibt was her.

Der Innenraum finde ich ok, bis auf die Zusatzwarzen links. Man könnte meinen, sie hätten einfach keinen Platz mehr gefunden und diese dann dort hingepflanzt.

In der richtigen Farbe, der richtigen Ausstattung, mit DGK kann der durchaus.

Schlussendlich ist es eine Weiterentwicklung. Wenn er aussehen würde wie der 451, hätten auch alle wieder geschrien dass es nur ein Facelift ist.

Werde den wohl irgendwann mal haben. Aber meine Alltagshure 451 ist noch fit, der 450 ist eingestellt um gepflegt zu altern.

Richtig freuen würde ich mich auch über einen neuen Roadi ;-)
Grüsse
-Marc-


Bild

...echte Autos haben den Motor hinten...
Benutzeravatar
Mesh
 
Beiträge: 249
Registriert: Sa 31. Okt 2009, 09:50
Wohnort: CH - Basel
Postleitzahl: 4000
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450 / 451 / 452

Re: Neuer Smart Fortwo: Besser aber beliebiger

Beitragvon Schaefca » Di 23. Dez 2014, 23:47

@ Mesh:

Öhem, ich kenne und schätze Deine Meinung schon seit vielen Jahren. Aber Hand auf's Herz: kaufts Du wirklich einen? Für mich klingt das eher nicht so (wobei ein Roadi mindestens so tot ist wie Echnaton!).

Nichtsdestotrotz schöne Weihnachttage und 'nen 'Guten Rutsch'!
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 16:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50



Ähnliche Beiträge

neuer Smart
Forum: Vorstellungsforum
Autor: pikachu
Antworten: 8
H&R 29067-1 Tieferlegungsfedern Smart 451 fortwo Coupe/Cabri
Forum: Flohmarkt
Autor: gregmaster
Antworten: 0
[B] smart fortwo passion 450
Forum: Flohmarkt
Autor: Eve
Antworten: 0
smart fortwo electric drive erhält die benötigte Windkraft
Forum: smart in den Medien
Autor: Schaefca
Antworten: 14
Smart-Gewinnspiel: Ein Fortwo für 99 Euro
Forum: smart in den Medien
Autor: Schaefca
Antworten: 0

Zurück zu smart in den Medien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron