Neuer smart wächst in der Größe




Zeitungsschnipsel - Testberichte und Vergleichstests - smart im Fernsehen?
Hier herein!
Allerdings bitte IMMER mit Quellverweis!

Neuer smart wächst in der Größe

Beitragvon Schaefca » Sa 30. Jun 2012, 10:45

Tach!

DIE AUTOBLIND meldet in Heft 26/2012:

Der Neue wächst auf ca. 2,80m (!), das Gewicht wollen sie aber um 50 kg auf 700 senken (hä, durch Alu, nix BASF-Plastik?). Das Design orientiere sich an den Studien forvision und for us (wer hätt's gedacht), zwei 3-Zyl.-Benziner UND ein Diesel stehen angeblich zur Auswahl (65-110 PS!). Und es soll doch einen RENAULT-Smart geben?! Das Beste: die Preise sollen nicht steigen (wer's glaubt).

Runde frei zum AB-Bashing! :mrgreen:
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

von Anzeige » Sa 30. Jun 2012, 10:45

Anzeige
 

Re: Neuer smart wächst in der Größe

Beitragvon Schmidti » Sa 30. Jun 2012, 12:14

Das der Smart größer wird ist das dümmste was man machen kann, so verliert er immer mehr den Status als kleinen Stadtflitzer. Irgendwann wird man neben dem neuen Smart einen kleineren Smart bringen müssen. Siehe VW, der Polo ist irgendwann aus der Kleinwagen Größe herausgewachsen und man musste ein neues Modell (Lupo und jetzt Up!) bringen um wider einen echten Kleinstwagen zu haben....

Irgendwann kommt dann wider einer mit der Größe des 450 neben dem neuen. :roll:
Schmidti
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:38

Re: Neuer smart wächst in der Größe

Beitragvon Zappes » Sa 30. Jun 2012, 12:51

2,8m? Saublöde Idee. Ein paar cm breiter wäre prima gewesen, aber länger? :roll:
Bild
Benutzeravatar
Zappes
 
Beiträge: 117
Registriert: Di 31. Jan 2012, 18:01
Wohnort: Ottobrunn
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo brabus 102 PS

Re: Neuer smart wächst in der Größe

Beitragvon Michael Z. » Sa 30. Jun 2012, 12:58

Bild
Gesendet von meinem PC via Firefox
Michael Z.
 
Beiträge: 187
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 14:54
Postleitzahl: 22
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 450 Passion 45kw BJ:04
Kennzeichen: HH-XX-XXX

Re: Neuer smart wächst in der Größe

Beitragvon steve55 » Sa 30. Jun 2012, 14:26

Den smart schon wieder in der Länge wachsen zu lassen ist der größte Fehler, den smart begehen kann, nun kann man auch bei der Konkurrenz schauen, denn die ist in den Längen auch nicht mehr weit weg und dazu billiger (allerdings auch in den Qualitätsanmutungen des Innenraumes).
Zu dem MINI/Mini Bild oben: Yep, auch der Countryman hat nicht mehr wirklich etwas mit dem Mini zu tun und wurde vor allem für SUV-Lover und den (Allrad-)Rallysport geschaffen. Aber man hat zumindest die Wahl den normalen MINI oder das Coupe zu wählen, wenn man es nicht so groß will. smart bietet nicht die Wahl die alte Länge des 450ers mit 2,50 m zu bestellen. 30 cm mehr Länge im Vergleich zum 450er ist schon frech und am Ziel eines Stadtautos weit vorbei. Auf dem Land, ohne Parkplatznöte, brauche ich keinen Kleinstwagen, da gibt es in der Preisklasse andere, die dann auch von den Leuten eher bevorzugt werden. Smart schaufelt sich einmal mehr sein eigenes Grab, die Absätze werden weiter sinken.
Am besten hat das aber in den letzten Jahren VW geschafft: Erst den Golf 1....der wurde immer größer, also musste der Polo her.....der wurde immer größer, also mußte......und so weiter bis zum UP! heute. -->Schwachsinn in dritter Potenz.
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: Neuer smart wächst in der Größe

Beitragvon Stephan535 » Sa 30. Jun 2012, 15:32

Und ich Naivling hatte gehofft, der nächste Smart wird wieder etwas kleiner...
Kann mich den Vorrednern nur anschließen: Es ist das Dümmste was man machen kann.
Bild Benziner, 45 kw ForTwo 451 (Bj. 2009)
Stephan535
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 18:46
Postleitzahl: 30629
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II black&white (45 kw)
Kennzeichen: (D) H-

Re: Neuer smart wächst in der Größe

Beitragvon xxmanoxx » Sa 30. Jun 2012, 15:50

Abwarten...
In letzter Zeit gab es so viele und so widersprüchliche Aussagen aus unterschiedlichen Quellen, dass ich vor der großen Panik erstmal noch abwarten würde. Ist ja doch noch ne Weile hin ;)
xxmanoxx
 
Beiträge: 295
Registriert: So 15. Mär 2009, 17:08
Wohnort: Stuttgart
Postleitzahl: 70193
Realname: Manuel
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 453 Prime Coupé 90PS Twinamic

Re: Neuer smart wächst in der Größe

Beitragvon Smart450 » So 1. Jul 2012, 11:48

Fehlt ja dann echt nimmer viel dann ist der fortwo gleich groß wie der forfour mit seinen 3,7m. Ich hatte es auch gestern gehört und meinte was für einen blödsinn lassen se sich da wieder einfallen. Zum MINI/Mini. Mir gefällt der kleine auch um Welten besser als der "BMW" MINI. Zu dem hat der kleine auch Kult.
Quack der Bruchpilot
Smart450
 
Beiträge: 180
Registriert: Di 26. Apr 2011, 11:05
Wohnort: Nürnberg Gebersdorf
Postleitzahl: 90449
Realname: Markus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Forfour "for me" 68PS
Kennzeichen: N-.. ...

Re: Neuer smart wächst in der Größe

Beitragvon apicsmart » Mo 2. Jul 2012, 07:49

Hi,

find ich auch nicht gut, das der kleine weiter wachsen soll. :(
Aber sagen wir mal so, das Querparken hat sich bereits mit dem 2,7m langen 42 II weitestgehend erledigt. Zumindest kenne ich in Köln keine Straßenrand Parktaschen, wo man mit nem 2,7m Auto noch Querparken kann.

Aber OK.

Aber hat mal einer überlegt, ob diese 10cm extra Länge u.U. durch eine bessere (steifere oder sicherere) Konstruktion bedingt sind um den 42 auch Sicherheitstechnisch auf die Höhe der Zeit zu bringen?
Evtl. hat das Größenwachstum ja gar nicht mit mehr Platz im Innenraum oder Kofferraum zu tun, sondern ist ein Tribut an eine Zeitgemäße Sicherheit?

Ich meine wir alle wollen in dem Auto halbwegs Kommod sitzen und Platz haben (das konnten die ersten beiden Generationen schon gut) und wir wollen ausreichend Kofferraum (auch das haben bzw. hatten die ersten Generationen), aber wir wollen vor allem auch Sicher fahren und einen Unfall, wenn er denn passiert auch möglichst unbeschadet überstehen.
Und genau da gibt es nach wie vor Verbesserungsbedarf. Zwar ist und war die Tridion Zelle bisher schon eine echt stabile Nussschale, aber sie ist eben auch sehr hart. Das Ergebnis ist, das in vielen Fällen zwar der Überlebensraum erhalten bleibt, aber das die Belastungen des Impacts auf die Insassen enorm hoch sind.
Ich habe mich dazu mal mit Leuten der Autobahnpolizei und der Rettungswache Kerpen, die in unserem Sportverein aktiv sind, unterhalten.
Was ich dort gehört habe, hatte ich bis dahin nur befürchtet aber gehofft das es nicht so wild ist.
Fakt ist, das bei vielen Unfällen mit Smarts die Autos zwar weitestgehend erhalten bleiben und sich die Insassen relativ gut befreien lassen. Aber es gibt extrem viele Nackenverletzungen und Genickbrüche, weil die Belastungen des Aufpralls durch keine Knautschzone abgemildert werden.

Ich würde daher sagen das man vielleicht nicht direkt auf die bösen Smart Leute Schimpfen sollte. Denn vielleicht gibt es einen echt wichtigen Grund warum man das Auto 10cm länger macht.
Vielleicht sind es diese 10 cm, die irgendwann mal über Euer Leben entscheiden.

Ansonsten sehe ich die Geschichte mit dem Größenwachstum der autos aber genauso wie die Vorredner.
Ist ja auch kein Smart, VW Phänomen. Guckt Euch doch mal nen Ford Escort der ersten Generation an und vergleicht das mal mit nem heutigen Ford Focus.
Meine Eltern haben in den 80ern nen Taunus Kombi gefahren, den wir für Riesig hielten und liebevoll Bus nannten. Stell nen heutigen Focus daneben und auch der ist größer als der Taununs, der damals eine Fahrzeugklasse über dem Escort rangierte.

Gruß
Andreas
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Neuer smart wächst in der Größe

Beitragvon willi » Mo 2. Jul 2012, 08:16

Wenn er technisch durch die 10cm besser wird, finde ich das ok.
Ja und es stimmt das Querparken ist seit dem 2007er Modell sehr umstritten.
Auch wenn die Straßenverkehrsordung vorsieht das platzsparend zu parken ist kann es u.U. ein Knöllchen geben.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Neuer smart wächst in der Größe

Beitragvon DJ_Matou » Di 3. Jul 2012, 07:13

Ich würde die 10 cm länger auch als OK empfinden.
Es heisst ja immer, das Schaltnicken und der schlechte Federungskomfort sei unter anderem auch dem kurzen Radstand geschuldet.
Wenn Smart also:
  • das Schaltnicken dadurch deutlich reduziert
  • den Federungskomfort verbessert
  • die passive Sicherheit erhöht (Stichwort Crash/Knautschzone)
dan wäre das ganze eine begrüßenswerte Verbesserung.
Ich pendle jeden Tag aus dem "Speckgürtel" in die Großstadt und finde annähernd immer einen guten Parkplatz, die Smart-tauglichen Lücken ergeben sich doch immer in Straßen, in denen längs geparkt wird. Die 10cm länger würden mir da nicht sehr weh tun, vieleicht müßte ich 2 mal im Jahr ein paar Meter weiter fahren.

Viel interessanter finde ich die Info, daß bei den neuen Motoren nun doch ein Diesel sein soll; und daß andererseits die Leistungsspanne bei 65 PS losgeht. Ein neuer CDI mit 65 PS und mehr Komfort bei weiter gesenktem Verbrauch könnte mir ggf. wieder Schleifen aus der Tasche locken. :mrgreen:
BildBild
Benutzeravatar
DJ_Matou
 
Beiträge: 305
Registriert: Di 12. Mai 2009, 09:34
Wohnort: Alling
Postleitzahl: 82239
Realname: Holger
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: CDI Cabrio '08 (451) in Scratch Black
Kennzeichen: Faster For Bavaria

Re: Neuer smart wächst in der Größe

Beitragvon nullkommasechs » Di 3. Jul 2012, 17:04

Ich bin dafür man erhöht die Größe auf vier Meter. Alles andere ist Mist. Bei einer Länge von gerade mal 2,8m bekommst du weder vier Personen in den Wagen, noch einen Kühlschrank ...

Man hat sich doch schon einmal mit Technik beholfen, um Platzmangel zu bekämpfen. Damals kam die Tridion dabei heraus. Knautschzonen und Unfallsicherheit werden sie aus den 10cm auch nicht herauskitzeln. Man sollte das vorhandene also viel konsequenter weiterentwickeln, anstatt wieder mehr Größe in die Gleichung zu bringen. Je größer er wird, desto mehr Konkurrenz bekommt er und die ist durch die Bank weg besser.
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

AW: Neuer smart wächst in der Größe

Beitragvon DJ_Matou » Di 3. Jul 2012, 17:57

Naja zwischen 2,8 m und 4m gibt es ne ganze Menge, aber unter 3,6 m wird es dann doch dünn. Außerdem gilt natürlich hier das Wenn - es muß sich schon spürbar was tun in meinen drei Punkten. Falls es sich wiederum um reines Marketing Gequatsche handelt, und die Kiste wieder mehr verbraucht, .
Dann geb ich dir recht, dann wird es wohl ganz schnell dunkel werden bei Smart.


Gesendet von meinem MD_LIFETAB_P9516 mit Tapatalk 2
BildBild
Benutzeravatar
DJ_Matou
 
Beiträge: 305
Registriert: Di 12. Mai 2009, 09:34
Wohnort: Alling
Postleitzahl: 82239
Realname: Holger
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: CDI Cabrio '08 (451) in Scratch Black
Kennzeichen: Faster For Bavaria

Re: Neuer smart wächst in der Größe

Beitragvon acc » Fr 6. Jul 2012, 18:38

Hier die Computerretusche aus dem Autoblöd-Bericht:

Bild

http://www.autobild.de/artikel/smart-fortwo-iii-2013--3509933.html
Benutzeravatar
acc
 
Beiträge: 354
Registriert: So 18. Dez 2011, 10:13
Wohnort: Bayern
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 Fortwo Pulse Turbo
Kennzeichen: FFB-.....

Re: Neuer smart wächst in der Größe

Beitragvon Zappes » Fr 6. Jul 2012, 20:44

Ich gestehe, dass mir das Bild extrem gut gefällt. Wenn der neue so aussieht, wird der nächste Firmenwagen 2015 auf jeden Fall wieder ein Smart.
Bild
Benutzeravatar
Zappes
 
Beiträge: 117
Registriert: Di 31. Jan 2012, 18:01
Wohnort: Ottobrunn
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo brabus 102 PS

Re: Neuer smart wächst in der Größe

Beitragvon Michael Z. » Fr 6. Jul 2012, 23:14

naja sieht aus wie das aktuelle Modell mit paar DesignStudien Design. Wenn man mal 450 mit 451 vergleicht dann sieht diese bastelei eher wie ein facelift aus
Gesendet von meinem PC via Firefox
Michael Z.
 
Beiträge: 187
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 14:54
Postleitzahl: 22
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 450 Passion 45kw BJ:04
Kennzeichen: HH-XX-XXX



Ähnliche Beiträge


Zurück zu smart in den Medien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron