Smart Diesel: Der Geiz fährt mit




Zeitungsschnipsel - Testberichte und Vergleichstests - smart im Fernsehen?
Hier herein!
Allerdings bitte IMMER mit Quellverweis!

Smart Diesel: Der Geiz fährt mit

Beitragvon Schaefca » Sa 12. Nov 2011, 10:00

Tach!

Böses BÖSES BÖSES GETRIEBE! Jetzt hat Dich der Thüringer auch identifiziert! Aber dass er 4,5 - 4,7 l/100km für "glänzende Werte" hält und gar von "Geiz" spricht?

Aha, den FIAT TWINAIR hat er zwischen 5,2 - 10 l/100km bewegt, einen KOYOTA AURIS HYBRID mit 4,3 Litern (sach' mal: liest der immer nur die BC-Werte ab?). Also, wenn die 4,3 beim AURIS stimmen, Hut ab!
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

von Anzeige » Sa 12. Nov 2011, 10:00

Anzeige
 

Re: Smart Diesel: Der Geiz fährt mit

Beitragvon edition-10 » Sa 12. Nov 2011, 18:52

Sorry aber die 5,2 beim Twinair, schaffen vielleicht 60 bis 80 jährige ;)
Hatte letztens einen, 7 Liter sind die Realität, wenn man tatsächlich versucht sparsam zu fahren.

Man kann mit ihm aber auch durchaus Spaß haben, nur schafft man dann auf keinen Fall mehr die 7 Liter.

Vergleiche ich nun den Twinair (durchschnittlich 7 l/100km) mit meinem CDI (durchschnittlich 6 l/100km), gewinnt ganz klar der Twinair - was den Verbrauch, die Sitzplätze und die Leistung angeht :D
Da der Smart aber für mich das bessere "Auto" ist, wird mein nächstes "Auto", wieder ein Smart :D
BildBild
Benutzeravatar
edition-10
 
Beiträge: 105
Registriert: Mi 13. Mai 2009, 09:43
Postleitzahl: 0
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart ForTwo II, edition-10, Coupé, cdi
Kennzeichen: (D) R-

Re: Smart Diesel: Der Geiz fährt mit

Beitragvon blacksmartcdi » Sa 12. Nov 2011, 19:56

Ich lästere ja auch über den Verbrauch meines CDI von 4,5 l, aber wie bitte schafft man 6 l? Besonders, da deiner ja noch ohne geschlossenen DPF und Euro 5 ist.
Zuletzt geändert von blacksmartcdi am Mi 16. Nov 2011, 12:06, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß vom hohen Westerwald
HP

CDI Cabrio 2010 ganz schwarz, Design Rot, Normverbrauch 3,3 l
Toyota Prius III Vollhybrid, Perlmutt-Weiß-Metallic, Normverbrauch 3,9 l
Benutzeravatar
blacksmartcdi
 
Beiträge: 309
Registriert: Di 5. Jul 2011, 22:24
Realname: HP
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart CDI Cabrio 2010
Kennzeichen: WW-Wilder Westen

Re: Smart Diesel: Der Geiz fährt mit

Beitragvon steve55 » So 13. Nov 2011, 00:30

In Wien geht das, im Winter, recht schnell:

Fahrstrecke eine Richtung 8 km, ca. 7-10 rote Ampeln sowie mindestens ein Viertel der Strecke Stau.... schon braucht der CDI um 6l.
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Smart Diesel: Der Geiz fährt mit

Beitragvon GT24 » So 13. Nov 2011, 10:23

Es lebe der MHD hehe, hat zwar nicht den Dieselpower, geht aber im Stau aus ;)
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Do 23. Sep 2010, 23:15

Re: Smart Diesel: Der Geiz fährt mit

Beitragvon steve55 » So 13. Nov 2011, 12:36

Der ED wäre für Wien ja schon etwas....dem steht aber die, für meine Strecken/Monat, zu hohe Akkumiete entgegen. :evil:
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Smart Diesel: Der Geiz fährt mit

Beitragvon GT24 » So 13. Nov 2011, 13:19

Der ED wäre normal perfekt für mich und dann vielleicht einen 450er für weitere Strecken. Mal gucken was bis Sep. 2013 passiert, dann dann läuft der Aktuelle Vertrag aus.
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Do 23. Sep 2010, 23:15

Re: Smart Diesel: Der Geiz fährt mit

Beitragvon edition-10 » Di 15. Nov 2011, 21:55

Ich habe nicht über meinen CDI gelästert :D ich kann gut mit seinem Verbrauch leben ;)

Seit ich ihn habe, schreibe ich den Verbrauch mit und minimal habe ich bis jetzt 4,7 Liter gebraucht und maximal 6,5 Liter.
Der Grund liegt wohl darin, das ich auch noch einen Alfa mit 200PS und im Sommer meine Ducati mit 150PS fahre - somit will man mit dem kleinen halt auch gut voran kommen und dementsprechend fahre ich ihn wohl :oops:

Aber wie schon gesagt, sehe ich den Verbrauch nicht wirklich tragisch, zumal er ja im Sommer die 17er Alus rumziehen muss ;)
BildBild
Benutzeravatar
edition-10
 
Beiträge: 105
Registriert: Mi 13. Mai 2009, 09:43
Postleitzahl: 0
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart ForTwo II, edition-10, Coupé, cdi
Kennzeichen: (D) R-



Ähnliche Beiträge


Zurück zu smart in den Medien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron