smart erweitert Produktpalette: 4-Türer ab 2014 !




Zeitungsschnipsel - Testberichte und Vergleichstests - smart im Fernsehen?
Hier herein!
Allerdings bitte IMMER mit Quellverweis!

smart erweitert Produktpalette: 4-Türer ab 2014 !

Beitragvon acc » Do 30. Aug 2012, 06:07

Jetzt ist es offiziell, der Viertürer kommt 2014, wurde von Annette Winkler bestätigt, leider wieder keine Bilder.

Klick hier:

http://blog.mercedes-benz-passion.com/2012/08/smart-erweitert-produktpalette-4-turer-ab-2014/
Benutzeravatar
acc
 
Beiträge: 354
Registriert: So 18. Dez 2011, 10:13
Wohnort: Bayern
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 Fortwo Pulse Turbo
Kennzeichen: FFB-.....

von Anzeige » Do 30. Aug 2012, 06:07

Anzeige
 

Re: smart erweitert Produktpalette: 4-Türer ab 2014 !

Beitragvon Schaefca » Do 30. Aug 2012, 09:55

Tach!

Prinzipiell halte ich es bekanntlich für richtig und wichtig, dass die smart-Familie wieder wächst.

Allerdings hätte ich von Annette gerne mal gehört, was das Besondere an diesem Fahrzeug sein wird - nur "Lifestyle" und "Premiumanspruch" reichen in Zeiten von HYUNDAI i20 (günstig), KOYOTA YARIS HYBRID (günstig und trendy) und VW up! (Topseller) nicht mehr aus.

Was meint Ihr? Warum soll ein/-in Käufer/-in, die/der sich schon vor 6 Jahren nicht für einen 44 erwärmen konnte, nun die Mitbewerber links liegen lassen? Was MUSS er haben (kommt mir nicht mit i-Gedönse-Docking-Kram)? :?:

Ich fange mal an:

+ Einstiegsmodell ab € 14.000
+ Verbrauch unter 4 Liter
+ max. 1.000 kg
+ Hybrid ab € 18.000
+ 5 Jahre Garantie
+ Händlernetz überdenken
+ breitere Farbpalette
+ vergünstigte car2go-Teilnahme (auch im Ausland!)
+ ab 2017: Plug-In-Hybrid (togal, ob Diesel oder Benzin)
+ Cup-Version/Brabus-Rennserie (RENAULT hat GORDINI wiederbelebt)
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

Re: smart erweitert Produktpalette: 4-Türer ab 2014 !

Beitragvon apicsmart » Do 30. Aug 2012, 10:12

Im Prinzip schliesse ich mich Deinem "Wunschzettel" schon an.
Für mich wäre noch wichtig das er wie der Fortwo seinen Heckmotor und Antrieb behält, weil das als typisches Smart Merkmal m.E. wichtig für die Identifikation mit der Marke ist.

Er sollte klar als smart zu erkennen sein. Nicht erst am Logo, sondern bereits aus der Entfernung.
Er sollte die gleichen Individualisierungsmöglichkeiten haben wie der 42.

Vor allem soll er sich Qualitätiv vom Hyundai, Chevrolet und Co deutlich unterscheiden.
Ich habe letzen Monat mal 3 Tage einen Chevrolet Spark gefahren. So etwas will ich nicht wieder haben.
Dort konnte man sehen wie billig billig Plastik aussehen kann, dort konnte man fühlen wie billig billig Stoffe aussehen und sich anfühlen.
Die Kiste war technisch OK und es klapperte auch nichts, aber es grenzte wirklich an optische Umweltverschmutzung, was ich dort sah.

Als Smartfahrer bin ich ja nicht besonders verwöhnt, was Materialqualität an geht, aber gegenüber dem was ich dort sah, ist der Smart schon heute Premium.
Ach und noch was, den Chevy den ich da gefahren habe, war auch kein Billigmodell. Der sollte laut Liste auch etwa 15k € kosten.
Billiger als ein smart und mehr Platz aber..... Nee....
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: smart erweitert Produktpalette: 4-Türer ab 2014 !

Beitragvon steve55 » Do 30. Aug 2012, 13:53

apicsmart hat geschrieben:Im Prinzip schliesse ich mich Deinem "Wunschzettel" schon an.
Vor allem soll er sich Qualitätiv vom Hyundai, Chevrolet und Co deutlich unterscheiden.
Ich habe letzen Monat mal 3 Tage einen Chevrolet Spark gefahren. So etwas will ich nicht wieder haben.
Dort konnte man sehen wie billig billig Plastik aussehen kann, dort konnte man fühlen wie billig billig Stoffe aussehen und sich anfühlen.
Die Kiste war technisch OK und es klapperte auch nichts, aber es grenzte wirklich an optische Umweltverschmutzung, was ich dort sah.


Ich hatte einen Tag lang den Citroen C1, für den gilt das Selbe.... Nicht geschenkt wollte ich die Kiste.
Ansonsten ist die Liste oben nicht schlecht.
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: smart erweitert Produktpalette: 4-Türer ab 2014 !

Beitragvon blacksmartcdi » Do 30. Aug 2012, 17:38

Das wird doch wieder nichts. So ein halbherziges Renault-MB-Projekt. Weder Renault noch Mercedes haben Hybrid-Knowhow.

Mein Tipp an die "Macher":

Kauft Euch einen Yaris Hybrid und kopiert den anständig, dann habt ihr ein ordentliches Auto! 3,5 Liter Verbrauch, 5 Jahre Garantie auf den gesamten Hybridantrieb einschl. Akku! 16.900 € mit diversen Extras! Bin das Teil gefahren, hervorragend!

http://www.auto-motor-und-sport.de/fahrberichte/toyota-yaris-hybrid-im-fahrbericht-sprit-sparen-fuer-einsteiger-5035838.html
Gruß vom hohen Westerwald
HP

CDI Cabrio 2010 ganz schwarz, Design Rot, Normverbrauch 3,3 l
Toyota Prius III Vollhybrid, Perlmutt-Weiß-Metallic, Normverbrauch 3,9 l
Benutzeravatar
blacksmartcdi
 
Beiträge: 309
Registriert: Di 5. Jul 2011, 22:24
Realname: HP
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart CDI Cabrio 2010
Kennzeichen: WW-Wilder Westen



Ähnliche Beiträge


Zurück zu smart in den Medien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron