smart ist alter und neuer CO2-Champion




Zeitungsschnipsel - Testberichte und Vergleichstests - smart im Fernsehen?
Hier herein!
Allerdings bitte IMMER mit Quellverweis!

smart ist alter und neuer CO2-Champion

Beitragvon Pickup24 » Sa 6. Feb 2010, 18:09

Rekordwert 86 Gramm CO2 pro Kilometer: smart ist alter und neuer CO2-Champion

Sindelfingen – Der smart fortwo cdi behauptet seine Spitzenstellung bei den umweltfreundlichsten Automobilen mit Verbrennungsmotor. Mit nunmehr 86 g/km stößt der smart fortwo cdi weniger CO2 aus als alle seine Wettbewerber.

Hohe Umweltfreundlichkeit gehört zum Grundkonzept des erfolgreichen Kultautos smart fortwo. Diesen Anspruch unterstrich das Dieselmodell smart fortwo cdi bisher mit dem weltweit geringsten Ausstoß an Kohlendioxid aller Automobile mit Verbrennungsmotor: 88 Gramm pro Kilometer. Ab sofort setzt der smart fortwo mit 86 g/km oder 3,3 Liter Dieselkraftstoff pro 100 km im manuellen Schaltmodus (softip) einen neuen Bestwert und bleibt damit CO2-Champion.

Die smart Ingenieure konnten Verbrauch und CO2-Ausstoß des smart fortwo cdi im Zuge der kontinuierlichen Produktoptimierung weiter verringern. Das Maßnahmenpaket umfasste unter anderem eine Verbesserung der Aerodynamik. So konnte zum Beispiel die Fahrwiderstandkurve durch Tieferlegen des Fahrzeugs um sieben Millimeter optimiert werden.

Marc Langenbrinck, Managing Director smart brand: „Wir arbeiten jeden Tag intensiv daran, unsere smart Modelle noch umweltfreundlicher zu machen. Das beweist der alte und neue CO2-Champion smart fortwo cdi. Und die nächste Stufe nachhaltiger Antriebe steht schon bereit: der smart fortwo electric drive. Bereits seit drei Jahren bewährt er sich im Alltagseinsatz in London. Und seit November 2009 läuft die Serienproduktion mit 1000 Fahrzeugen. Ab 2012 ist der Traum vom lokal emissionsfreien Fahren für Jedermann Wirklichkeit. Viele reden vom elektrischen Antrieb. Wir fahren ihn bereits. Das bestätigt smart als Trendsetter: Vor zehn Jahren als erstes echtes Stadtauto und jetzt auch unter den Elektrofahrzeugen. Mit seiner Flotte ist smart im CO2-Flottenausstoß hervorragend positioniert.“

Quelle: Daimler AG (05.02.10)
Bild Bild Bild

>> Mehr Auto braucht kein Mensch.
Benutzeravatar
Pickup24
 
Beiträge: 276
Registriert: So 22. Mär 2009, 15:34
Postleitzahl: 50825
Realname: Blitzi
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 passion cdi (506.735 KM)
Kennzeichen: BM-PU 24

von Anzeige » Sa 6. Feb 2010, 18:09

Anzeige
 

Re: smart ist alter und neuer CO2-Champion

Beitragvon madmatze » Mo 8. Feb 2010, 15:40

[quote="Pickup24] durch Tieferlegen des Fahrzeugs um sieben Millimeter [/quote]

D.h. Mein Brabusfahrwerk ist nur noch 3mm tiefer als der Trekker???
Ich bin begeistert... :mrgreen:
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: smart ist alter und neuer CO2-Champion

Beitragvon Pickup24 » Di 23. Mär 2010, 12:51

Wer ist sauber und wer nicht?

Umweltschutz wird beim Autokauf immer wichtiger, nicht zuletzt nach der Reform der Kfz-Steuer Anfang Juli, wo spritfressende CO2-Produzenten stärker besteuert werden. Entscheidend ist also, was hinten rauskommt. Aber nicht nur aus Kostengründen sollten Kunden darauf achten, ein möglichst umweltfreundliches Auto zu kaufen. Auch das Öko-Gewissen sollte seine Ruhe finden. Es geht also um CO2. Der ADAC hat in seinem Eco-Test 2009 überprüft, wie umweltfreundlich die Neuwagen hierzulande wirklich sind.

In der Gruppe der Kleinstfahrzeuge dominiert der Smart. Der umweltfreundlichste unter den Mini-Autos ist der 0,8-Liter cdi mit einem Verbrauch von 4,3 Litern Diesel und einem CO2-Ausstoß von 106,3 Gramm pro Kilometer.

Auf Rang zwei kommt der Smart-Cabrio mit gleichem Motor. In dieser Version verbraucht er 4,38 Liter und emittiert 115,7 Gramm CO2.


Quelle: n-tv.de
Benutzeravatar
Pickup24
 
Beiträge: 276
Registriert: So 22. Mär 2009, 15:34
Postleitzahl: 50825
Realname: Blitzi
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 passion cdi (506.735 KM)
Kennzeichen: BM-PU 24

Re: smart ist alter und neuer CO2-Champion

Beitragvon Pickup24 » Fr 2. Apr 2010, 17:15

Smart verteidigt Titel als CO2-Champion

Mit einem CO2-Ausstoß von 86 bis 88 Gramm pro Kilometer ist der überarbeitete Smart fortwo cdi das derzeit sparsamste Serienauto mit Verbrennungsmotor.

Auch wenn es manche für Erbsenzählerei halten: Für die Autoindustrie ist der Titel „CO2-Champion“ immens wichtig fürs Image. Kein Wunder also, dass um jedes Gramm gefeilscht wird – koste es, was es wolle.

In den vergangenen zwölf Monaten legte zuerst der neue Hybrid-Toyota Prius III die Latte besonders tief: 89 Gramm CO2 pro Kilometer für einen Fünfsitzer – das war neuer Rekord. Daimler-Tochter Smart besserte daraufhin seinen Smart fortwo cdi nach und holte sich mit 88 Gramm CO2 pro Kilometer die Krone vom Prius zurück. Die Freude darüber währte allerdings nur kurz: Das VW-Imperium schlug Anfang 2010 zurück, kürte seinen Polo BlueMotion (87 g/km CO2) zum neuen CO2-Champion und brachte die Köpfe der Daimler-Motorenentwickler erneut zum Rauchen.

Bild



Suche nach zwei Gramm

Die Techniker aus Stuttgart mussten zwar einige Zeit tüfteln, fanden die zwei Gramm dann allerdings in der Aerodynamik. Mit einem um sieben Millimeter tiefergelegten Fahrwerk durchfuhr der Smart cdi nochmals den EU-Verbrauchszyklus. Und siehe da: Werden beim optimierten Smart cdi die Gänge im manuellen Schaltmodus der Halbautomatik gewechselt, kommt der 799-ccm-Diesel im Fahrzyklus auf einen CO2-Ausstoß von 86 Gramm pro Kilometer. Die Ehre der Smart-Truppe war wiederhergestellt, der Smart cdi darf sich – zumindest für eine gewisse Zeit – CO2-Champion nennen.

Bild



21 Prozent mehr Leistung

Freilich wartet der optimierte Smart cdi nicht nur mit geringeren Emissionen, sondern auch mit einer Reihe von anderen Verbesserungen auf. So wurde die Leistung des Common-Rail-Dreizylinders um 21 Prozent auf jetzt 54 PS gesteigert. Der Zweisitzer beschleunigt dadurch in 16,8 Sekunden (vorher: 19,8) auf 100 km/h. Eine Rakete ist der leistungsgesteigerte Smart cdi zwar immer noch keine, für die Stadt – das Haupteinsatzgebiet des 2,7-Meter-Winzlings – reichen die Fahrleistungen aber allemal aus.

Die ganz große Stärke des Smart ist aber ohnehin seine unschlagbare Wendigkeit und seine Funktionalität. So ist es eine Kunst, mit einem Smart fortwo keinen Parkplatz zu finden. Und trotz seiner Kürze ist man immer wieder überrascht, wie viel an Gepäck in den Zwerg eigentlich hineinpasst. Bei dachhoher Beladung fasst der Kofferraum bis zu 340 Liter und deklassiert damit viele andere Pkw der Klein- und Kompaktklasse.

In der Praxis lässt sich der fortwo cdi bei entspannter Fahrweise relativ problemlos mit 3,5 Litern Verbrauch fahren. Im OÖN-Test mit einem hohen Anteil an flotter gefahrenen Überland-Kilometern bilanzierte der cdi mit genau vier Litern. Das entspricht übrigens einem tatsächlichen CO2-Ausstoß von 106 Gramm pro Kilometer.

Der Smart fortwo cdi startet als Coupé bei 11.900 Euro. Als Cabrio ist der Diesel-Winzling ab 14.810 Euro bestellbar.

Quelle: nachrichten.at (02.04.10)
Benutzeravatar
Pickup24
 
Beiträge: 276
Registriert: So 22. Mär 2009, 15:34
Postleitzahl: 50825
Realname: Blitzi
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 passion cdi (506.735 KM)
Kennzeichen: BM-PU 24



Ähnliche Beiträge

Neuer Smart electric drive
Forum: Vorstellungsforum
Autor: eMotion
Antworten: 17
Zulassungszahlen neuer Smart ForFour - September 2015
Forum: Zulassungszahlen
Autor: Schaefca
Antworten: 0
neuer Smart Fahrer
Forum: Ich werde smartFahrer!
Autor: tley
Antworten: 2
Zulassungszahlen neuer Smart ForFour - Juni 2015
Forum: Zulassungszahlen
Autor: Schaefca
Antworten: 0
Unser alter Neuer
Forum: Vorstellungsforum
Autor: paul
Antworten: 3

TAGS

Zurück zu smart in den Medien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron