Smart will bald über e-Roller und Räder entscheiden




Zeitungsschnipsel - Testberichte und Vergleichstests - smart im Fernsehen?
Hier herein!
Allerdings bitte IMMER mit Quellverweis!

Smart will bald über e-Roller und Räder entscheiden

Beitragvon Schaefca » So 16. Jan 2011, 17:16

Tach!

Smart will bald über elektrische Roller und Räder entscheiden

Nach dem rückläufigem Auto-Absatz im vergangenen Jahr will die Daimler-Tochter Smart möglicherweise ihre Produktpalette mit elektrischen Rollern und Fahrrädern erweitern. "Wir wollen innerhalb von sechs Monaten eine Entscheidung treffen", sagte Smart-Chefin Annette Winkler im Gespräch mit der Fachzeitschrift "Automotive News Europe". Die Tendenz sei derzeit positiv. Mit welchem Partner aus dem Zweirad-Bereich dafür eine Kooperation eingegangen werden könnte, ließ die Managerin offen.

In diesem Jahr will Smart dem Blatt zufolge mehr als 90.000 Fahrzeuge verkaufen, 2010 waren es 97.500 Autos, 2008 noch rund 134.000. Der Nachfolger des Zweisitzers kommt frühestens Ende 2013 in den Handel, ein Viersitzer soll 2014 folgen.

http://www.finanznachrichten.de/nachric ... en-016.htm


Na, das sind ja wenig ehrgeizige Ziele: 90.000? Als man 2008 (134.000!) in den USA an den Start ging, sollten dort jährlich nochmal 20-25.000 Stück dazukommen! Mit was rechnet Winkler denn in weiteren 2 Jahren? 60.000? :?:
Bild


I love you all!
Benutzeravatar
Schaefca
 
Beiträge: 3107
Registriert: Do 27. Mai 2010, 15:04
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: M
Kennzeichen: Ü 50

von Anzeige » So 16. Jan 2011, 17:16

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


Zurück zu smart in den Medien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron