Start-Stopp-Systeme im Tempo-Test, Smart mhd auf Platz 4




Zeitungsschnipsel - Testberichte und Vergleichstests - smart im Fernsehen?
Hier herein!
Allerdings bitte IMMER mit Quellverweis!

Start-Stopp-Systeme im Tempo-Test, Smart mhd auf Platz 4

Beitragvon acc » Sa 14. Apr 2012, 17:41

Test in Autoblöd:

"Während manche Start-Stopp-Systeme verzögerungsfreies Anfahren ermöglichen, sind andere echte Zeitfresser. Wir haben bei dreizehn Fahrzeugen nachgemessen. Start-Stopp im Tempo-Test."

http://www.autobild.de/bilder/start-stopp-systeme-im-test-3393317.html
Benutzeravatar
acc
 
Beiträge: 354
Registriert: So 18. Dez 2011, 11:13
Wohnort: Bayern
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 Fortwo Pulse Turbo
Kennzeichen: FFB-.....

von Anzeige » Sa 14. Apr 2012, 17:41

Anzeige
 

Re: Start-Stopp-Systeme im Tempo-Test, Smart mhd auf Platz 4

Beitragvon xxmanoxx » Sa 14. Apr 2012, 18:07

Im Smart funktioniert es ja auch wirklich recht angenehm... :)
Die hätten aber im Test ruhig noch Fiats vergleichen können, mit dem Doblo mit dem ich mal gefahren bin, hat man immer ein Hupkonzert verursacht, weil Start/Stop so lange gebraucht hat, bis man losfahren konnte, dass es eigentlich unbrauchbar ist. :roll:
xxmanoxx
 
Beiträge: 295
Registriert: So 15. Mär 2009, 18:08
Wohnort: Stuttgart
Postleitzahl: 70193
Realname: Manuel
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo 453 Prime Coupé 90PS Twinamic

Re: Start-Stopp-Systeme im Tempo-Test, Smart mhd auf Platz 4

Beitragvon Stephan535 » So 15. Apr 2012, 16:28

Lese ich das richtig? Der "langsamste" Start-Stopper benötigt mit Start-Stopp-Automatik 1,24 Sekunden mehr, als ohne bis Tempo 20?
Und das ist der Zeitung eine eigene Fotostrecke wert?

Also nee...fällt mir nichts zu ein :o

1,24 Sekunden! Huiuiuiui! Die Welt geht unter. bestimmt!
Bild Benziner, 45 kw ForTwo 451 (Bj. 2009)
Stephan535
 
Beiträge: 31
Registriert: Mi 27. Okt 2010, 19:46
Postleitzahl: 30629
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II black&white (45 kw)
Kennzeichen: (D) H-

Start-Stopp-Systeme im Tempo-Test, Smart mhd auf Platz 4

Beitragvon GT24 » So 15. Apr 2012, 18:34

Die sind doch dumm Hoch10. Hatte noch nie mit dem MHD einen Verlust an Zeit, bin meist lange weg bevor die Anderen losfahren. Das einzige was so ein Bericht bringt ist doch Start/Stop ist scheiXe, den man verliert ja sooo viel Zeit.
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Fr 24. Sep 2010, 00:15

Re: Start-Stopp-Systeme im Tempo-Test, Smart mhd auf Platz 4

Beitragvon Tom69 » So 15. Apr 2012, 21:35

ich finde das start-stop system im smart einfach nervig.ständig motor an motor aus im stop and go verkehr.
hab es eh immer abgeschaltet.mein finger geht nach dem start schon automatisch richtung schalthebel um es jedesmal auszuschalten.
noch nerviger ist es das es nach jedem neustart wieder an ist.kann man das nicht dem fahrer überlassen???
werde bei der ersten inspektion im sc fragen ob man das system komplett kappen kann.
hätte mir vor dem kauf jemand gesagt das das system sich nicht permanent ausschalten läßt,hätt ich mir keinen mhd gekauft.
hat der cdi auch dieses system ???
ansonsten tausch ich ihn gleich ein !!!



gruss tom
451 mhd 71PS Bild
Benutzeravatar
Tom69
 
Beiträge: 160
Registriert: Di 28. Feb 2012, 23:07
Postleitzahl: 66450
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo Passion BJ 2010
Kennzeichen: ...ist dran

Start-Stopp-Systeme im Tempo-Test, Smart mhd auf Platz 4

Beitragvon GT24 » Mo 16. Apr 2012, 00:06

Nö hat Er nicht, dann wäre der CDI ja auch ein MHD. Und wenn Du die Musik lauter machst, bekommst Du es nicht mehr mit wenn der Wagen aus ist ;)
Denke offiziell wird das nix mit dauerhaftes abschalten, den das MHD ist bestimmt Teil des CO2 Ausstoßes. Beim VW Lupo3L. war es Anfangs dauerhaft abzuschalten, dann soll VW einen Deal gemacht haben damit Sie Extras ( Mehrgewicht ) einbauen konnten und der 3L. Seinen Status nicht verliert. So wurde die Start/Stop wie beim MHD beim Neustart immer wieder eingeschaltet.
Bei mir läuft das System ja eigentlich vom ersten Meter, da der Wagen durch die Standheizung ja schon warm ist.
2010er Passion MHD, Standheizung,H&R Feder, Smart FSE, Bild Super E5
Benutzeravatar
GT24
 
Beiträge: 942
Registriert: Fr 24. Sep 2010, 00:15

Start-Stopp-Systeme im Tempo-Test, Smart mhd auf Platz 4

Beitragvon HLCity » Mo 16. Apr 2012, 08:08

Wünsche Guten Morgen :-)
Ich finde das System nun nicht unbedingt nervig, zumindest nicht so extrem dass ich einen Fahrzeugkauf davon abhängig mache :-) Im Stop and Go in der Stadt bei Musik bekommt man es eh nicht groß mit, bei längeren Strecken Fernstrassen kommt es eh kaum zum Tragen. Und wenn es am Ende ner Tankfüllung vielleicht n halber Liter ist hat es doch ein Ziel erfüllt.
Benutzeravatar
HLCity
 
Beiträge: 75
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 08:19
Postleitzahl: 23558
Realname: Falk
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 451 Nightlight
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Start-Stopp-Systeme im Tempo-Test, Smart mhd auf Platz 4

Beitragvon willi » Mo 16. Apr 2012, 09:27

Sinnvoller wäre es ein 800kg Auto auf 4 liter zu bekommen denn selbst mit MHD verbraucht der Würfel für sein Gewicht viel zu viel.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 17:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Start-Stopp-Systeme im Tempo-Test, Smart mhd auf Platz 4

Beitragvon sylvia33 » Mo 16. Apr 2012, 11:43

Also ich finde das Start/Stop System auch nicht schlecht. Ich denke aber das kommt wirklich drauf an was für ein Modell/Marke man fährt, die Unterschiede sind da denk ich wirklich sehr groß.
sylvia33
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 3. Apr 2012, 11:15
Postleitzahl: 15741
Realname: Sylvia
Geschlecht: F
Ich fahre einen...: Smart Roadster

Re: Start-Stopp-Systeme im Tempo-Test, Smart mhd auf Platz 4

Beitragvon apicsmart » Mo 16. Apr 2012, 11:58

Ich war ja anfangs auch dem Meinung das das MHD nervig ist.
Zumindest bei den Vorführwagen und Werksattautos die ich vor der Bestellung meines Würfels fahren durfte.

Allerdings habe ich mich vor dem Kauf erkundigt ob es dauerhaft abschaltbar ist. :roll:

Ich hab´s dennoch gekauft und finde es mittlerweile nicht mehr nervig.
OK, im Stau bei permanentem Stop & Go schalte ich es ab, weil ich der Meinung bin das es für den Motor nicht gut sein kann ur wenige Sekunden zu laufen und direkt wieder aus zu gehen.
Aber sonst lass ich es an. Ohne Stau auf der AB hat es eh keinen Grund den Motor abzustellen und in der Stadt sind die Ampelphasen in der Regel lang genug, als das es sich auch lohnt das der Motor ausgeht.

Wäre ich einer jener bemitleidenswerten Menschen, die täglich Ihre Lebenszeit im Stop & Go verplempern müssen, dann würde mich der MHD auch nerven.
Glücklicherweise kommt das bei mir nicht täglich vor. ;-)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Start-Stopp-Systeme im Tempo-Test, Smart mhd auf Platz 4

Beitragvon willi » Di 17. Apr 2012, 08:12

Das Wartungsintervall für den Keilrippenriemen beim MHD verkürzt sich von 100000 km auf 60000km. Da dies eine teure Wartungsarbeit ist, wird ein finanzieller Vorteil wieder aufgezehrt. Es sei man verkauft ihn vorher.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 17:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..



Ähnliche Beiträge

VW Tiguan letzter Platz im Mängelindex
Forum: Blick über den Tellerrand > andere Automarken und deren Fabrikate
Autor: willi
Antworten: 7
test
Forum: Testspielplatz
Autor: amue
Antworten: 8
Neu am Start
Forum: Vorstellungsforum
Autor: Smilidon
Antworten: 9
Platz für das neue Modell? car2go mustert aus
Forum: car2go
Autor: Schaefca
Antworten: 1
Nr. 1 im Segment: März 2013 - Smart auf Platz 3
Forum: Zulassungszahlen
Autor: Schaefca
Antworten: 0

Zurück zu smart in den Medien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron