Wer nicht fehlt, darf smart fahren




Zeitungsschnipsel - Testberichte und Vergleichstests - smart im Fernsehen?
Hier herein!
Allerdings bitte IMMER mit Quellverweis!

Wer nicht fehlt, darf smart fahren

Beitragvon Pickup24 » Mo 24. Mai 2010, 00:10

Kostenlos Smart fahren: Münchner Zeitarbeitsunternehmen startet Incentive-Projekt

Mit Start des neuen Webauftritts der Münchner Zeitarbeitsfirma DG timework GmbH, wird gleichzeitig ein spannendes Incentive-Projekt für die Mitarbeiter des Unternehmens umgesetzt.

Ab Juni 2010 hat jeder Leiharbeitnehmer die Möglichkeit, kostenfrei einen flotten Smart-Flitzer zu fahren. "Lediglich die Benzinkosten sind vom Mitarbeiter zu tragen", so Jan Goldstein, Geschäftsführender Gesellschafter.

Derjenige Mitarbeiter, der die geringsten Fehlzeiten im Vormonat hatte, bekommt einen witzigen Firmensmart für 4 Wochen zur Verfügung gestellt. Gegebenenfalls entscheidet das Los.

"Dieses Dankeschön passt optimal in das Konzept der DG timework GmbH, welches voll und ganz auf die Mitarbeiterzufriedenheit und damit auf die Zufriedenheit unserer Kunden setzt.", so Goldstein weiter.

Das Unternehmen betrachtet sich selbst als Flexibilitäts-Marktführer in den Bereichen der Arbeitnehmerüberlassung, Zeitarbeit und Personalvermittlung, und möchte dies mit der Smart-Aktion weiter unterstreichen.

Quelle: pressemitteilung.in (21.05.10)
Bild Bild Bild

>> Mehr Auto braucht kein Mensch.
Benutzeravatar
Pickup24
 
Beiträge: 276
Registriert: So 22. Mär 2009, 16:34
Postleitzahl: 50825
Realname: Blitzi
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 passion cdi (506.735 KM)
Kennzeichen: BM-PU 24

von Anzeige » Mo 24. Mai 2010, 00:10

Anzeige
 

Re: Wer nicht fehlt, darf smart fahren

Beitragvon smart-IN » Mo 24. Mai 2010, 06:41

sehr gute idee meiner meinung nach.
viele zeitarbeiter sind ex-hartz IV und mussten da auto usw. veräußern - für die meisten jobs ist ein auto aber so gut wie ein muss...
allerdings werden sicher nicht viele zeitarbeitsfirmen diesem beispiel folgen, denn die kuh (arbeitnehmer) kann dadurch nicht ganz so effektiv ausgenutzt und zu geld gemacht werden.
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu smart in den Medien

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron