Aral Ultimate 100 ist tot, es lebe Ultimate 102




Alles was grundsätzlich für alle smarties gilt, wie zum Beispiel das Schütteln beim Tanken usw. bitte hier rein...
Für modellspezifische Probleme oder Anleitungen aber bitte möglichst die jeweiligen Unterforen für die einzelnen Modelle nutzen!

Aral Ultimate 100 ist tot, es lebe Ultimate 102

Beitragvon Timo » So 16. Mai 2010, 10:26

Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

von Anzeige » So 16. Mai 2010, 10:26

Anzeige
 

Re: Aral Ultimate 100 ist tot, es lebe Ultimate 102

Beitragvon smart-IN » So 16. Mai 2010, 12:47

naja - wenn es unsere aral's in der gegend mal in den tanks haben, werd ich's mal ein paar füllungen lang versuchen, aber wenn es genauso ist, wie meine bisherigen aral-erfahrungen, wird es mit den 6% ersparnis sicher nix... :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Aral Ultimate 100 ist tot, es lebe Ultimate 102

Beitragvon steve55 » So 16. Mai 2010, 12:56

Da ich gerade den Lambo meiner Putzfrau ausgeliehen habe und mein Würfel ein CDI ist, kann ich es zur Zeit leider nicht testen :D
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: Aral Ultimate 100 ist tot, es lebe Ultimate 102

Beitragvon flohfahrer » So 16. Mai 2010, 17:07

Und? Hat's schon jemand gesehen oder ausprobiert? :?: :!:
Bin mal gespannt wie dann der Verbrauch dann seien wird?
Gruß

Flohfahrer


Echte Autos haben den Motor hinten, nur Kutschen werden gezogen....
Benutzeravatar
flohfahrer
 
Beiträge: 95
Registriert: Mi 17. Jun 2009, 16:46
Postleitzahl: 0
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo cabrio
Kennzeichen: Hat er.....

Re: Aral Ultimate 100 ist tot, es lebe Ultimate 102

Beitragvon Tuxxi » Mo 17. Mai 2010, 12:10

ich sach ma so...

der verbrauch steckt zu 95% in deinem rechten fuss und in sofern bleib ich beim günstigeren super+ von der jet-tanke... :mrgreen:
Tuxxi
 

Re: Aral Ultimate 100 ist tot, es lebe Ultimate 102

Beitragvon madmatze » Mo 17. Mai 2010, 19:26

Ich kann echt nicht verstehen warum man sowas nur tanken kann.
Dass es den Verbrauch ändert wird dir kein seriöses Unternehmen bestätigen. Auch Mehrleistung usw. ist ja wohl mehr als übertrieben.

Dafür freut es die Ölkonzerne und die gleichen Leute sind es dann die motzen wenn der Spritpreis steigt. :roll:
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Aral Ultimate 100 ist tot, es lebe Ultimate 102

Beitragvon nullkommasechs » Di 18. Mai 2010, 19:32

madmatze hat geschrieben:Ich kann echt nicht verstehen warum man sowas nur tanken kann.

Ich will nicht behaupten, dass die Verantwortlichen mit ihren "10%..."-Versprechen die Wahrheit sagen, aber denk mal drüber nach. Prozentual mag der Oktan-Unterschied von 95, respektive 98 zu 100, neuerdings 102 nicht groß sein, aber wir reden in diesem Forum von Motoren, die mindestens 40% Leistungsgesteigert sind und in einem Bereich von 130-150PS pro 1000ccm³ ihren Dienst tun (könnt ja mal nachrechen, wie viele Porsche und Ferraris derart hochgezüchtet unterwegs sind). Abzustreiten, dass sich diese wahrlich überteuerte High-Tech-Grütze an Klopfsensor, Zündzeitpunkten, Laufkultur etc bemerkbar macht (aus eben solchen Gründen ist ja auch 98er statt 95er Grütze für die >60kW Roadster vorgeschrieben), halte ich für sinnlos.
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Aral Ultimate 100 ist tot, es lebe Ultimate 102

Beitragvon madmatze » Di 18. Mai 2010, 20:19

ich sag ja auch nix wenn leute mit gechippten smarts super+ (98) tanken. Doch wozu dann diesen "Premium" Sprit?

Wenn ich überlege... in 2 Jahren fahre ich 55000km.
bei einem Spritpreis von 1,45€ für Super kostet mich das bei einem Spritverbrauch von 6,5l/100km: 5183,75€
für Super+ müsste ich 1,51€ rechnen (sind ja meist 6ct. unterschied): 5398,25€
was kostet die Premiumsoße? nochmal 6ct. mehr? ergibt 5612,75€

Also ein Unterschied von knapp 430€ in 2 Jahren!

Mir is es das nicht wert!
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Aral Ultimate 100 ist tot, es lebe Ultimate 102

Beitragvon Tuxxi » Mi 19. Mai 2010, 07:05

also nen unterschied merke ich schon, wenn ich 95er sprit statt 98er tanke.. hauptsächlich wenn er kalt ist.. ruckeln etc...

aber mit 98er läuft er super und da habe ich mit dem sprit von der jet oder auch esso gute erfahrungen gemacht...
Tuxxi
 

Re: Aral Ultimate 100 ist tot, es lebe Ultimate 102

Beitragvon madmatze » Mi 19. Mai 2010, 14:59

ich verstehe schon, dass man 98 Oktan tankt wenn man es auch braucht (tuning) aber wozu mehr?
Ich tanke ja super weil ich so nen "lahmen" 84PS Motor hab ;)
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Aral Ultimate 100 ist tot, es lebe Ultimate 102

Beitragvon smart-IN » Fr 28. Mai 2010, 08:05

also ich hab's seit mittwoch abend drin...
vorher praktisch immer Agip Super Plus 98 Oktan...
also ich weis nicht, ob ich es mir nur einbilde, aber er zieht irgendwie schon deutlich besser - so hab ich das nicht mal bei V-Power Racing erlebt.
ABER mal sehn, wie das mit dem verbrauch ausschaut. der erste balken ging schon wieder mal früher weg als sonst - ich weis aber auch nicht, ob der kleine wirklich richtig voll gelaufen ist. er stand ungünstig - bei 2,5 liter restanzeige gingen nur 26 liter rein. :roll: und dann könnte ja auch sein, dass ich noch mehr als sonst drauftrete, weil das abrufen der leistung geringfügig mehr spaß machte. :oops: :twisted:
"leider" kommt jetzt erst mal der urlaub dazwischen - werd also erst nach dem urlaub wieder den 102'er tanken können - dann hoffentlich an einer, den smart-tank "begünstigenden" säule und dann eben auch öfters, damit man den vergleich besser sieht.
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Aral Ultimate 100 ist tot, es lebe Ultimate 102

Beitragvon Timo » Fr 28. Mai 2010, 08:57

Dom Jessi hat den gleichen Effekt von Super auf Ultimate 100 umgestiegen und die Kugel hat deutlich mehr Bums als es die 61Ps vermuten lassen.
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Re: Aral Ultimate 100 ist tot, es lebe Ultimate 102

Beitragvon smart-IN » Fr 28. Mai 2010, 09:01

also doch nicht eingebildet? ;)
wie gesagt - mehr wird der "langzeittest" zeigen. :D
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7003
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Aral Ultimate 100 ist tot, es lebe Ultimate 102

Beitragvon bigM » Mo 7. Jun 2010, 00:14

...ich hatte seinerzeit, als die 100er Kraftstoffe kamen ,beide ausprobiert,
ARAL hat spürbar mehr Power gebracht.
Mehr Laufruhe bringen beide, sowohl Shell als auch Aral, bzw. in Österreich BP.
Die Ösis hatten schon im Oktober das 98er BP.
Ich tank die Premium-Brühe immer zum in Urlaubfahren.
bigM
 
Beiträge: 18
Registriert: So 6. Jun 2010, 15:15
Postleitzahl: 10969
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 passion, 71 PS mhd
Kennzeichen: B-



Ähnliche Beiträge

Genf 2011: Brabus ultimate style – smart
Forum: smart in den Medien
Autor: Schaefca
Antworten: 8
Sushi's Brabus Ultimate 112
Forum: Die smarte Galerie
Autor: TheSushimanCan
Antworten: 188
Phils 451 Carlsson Ultimate Green Cube UPDATE: 13.04.14
Forum: Die smarte Galerie
Autor: P-roniX
Antworten: 122
Smart Ultimate 112 Leasing
Forum: smart in den Medien
Autor: Extrem
Antworten: 20
IAA 2011: Der BRABUS Ultimate electric drive
Forum: smart in den Medien
Autor: Schaefca
Antworten: 0

Zurück zu Tipps und Tricks

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron