wie fahre ich einen smart?




Alles was grundsätzlich für alle smarties gilt, wie zum Beispiel das Schütteln beim Tanken usw. bitte hier rein...
Für modellspezifische Probleme oder Anleitungen aber bitte möglichst die jeweiligen Unterforen für die einzelnen Modelle nutzen!

wie fahre ich einen smart?

Beitragvon patte92 » So 15. Aug 2010, 17:53

hi
ich bekomme diese woche meinen smart bin aber noch nie mit einem smart gefahren. mein ku mpel hat gemeint die smarts haben irgend so ne spezielle automatik schaltung. wär cool wenn mir mal jemand das fahren mit einem smart von a bis z erklären würde, ich will mich ja nicht bei meinem ersten mal plamieren :lol:
vielen dank schon einmal
patte92
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 20:52
Postleitzahl: 97084
Realname: Patrick
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart
Kennzeichen: wü weis ich noch nic

von Anzeige » So 15. Aug 2010, 17:53

Anzeige
 

Re: wie fahre ich einen smart?

Beitragvon Tuxxi » So 15. Aug 2010, 18:03

naja, nicht wirklich sooooo schwierig.. :-)

als erstes den schlüssel in schloss.. des findest in der mitte zwischen den sitzen, der kleine schlitz vor dem ganghebel...

dann zündung auf 1, bremse treten und den wahlhebel von unten nach oben (hinten nach vorne) - da sollte dann ein N im display stehen...

je nachdem ob du nun vor- oder rückwärts fahren willst, den heben entweder nach links (vorwärts) oder wieder zurück (rüchwärts)..

du hast dann 2 pedale zur auswahl, des linke, damit kannste bremsen.. mit dem rechten kannst gas geben...

tja, des is ois... ;)

sollte beim drehen des zündschlüssels kein N im display erscheinen, zündung aus und am schlüssel den knopf für "öffnen" drücken, dann nochmal des ganze...

je nachdem ob du nun im automatikmodus oder im manuellen fährst, musst schalten oder einfach nur gas geben..

schalten funktioniert beim smart sequenziell, also einfach den wahlhebel nach vorne drücken, dann schaltet er hoch, zurückziehen, dann schaltet er runter...

am besten die ersten meter ein wenig ruhig angehen lassen.... viel spass.. :mrgreen:
Tuxxi
 

Re: wie fahre ich einen smart?

Beitragvon SmartV12 » So 15. Aug 2010, 18:05

Das Wichtigste hat der Tuxx aber vergessen:

Einen Smart fährt man immer mit einem megabreiten Grinsen im Gesicht :-)

Viel Spass & Gruss,
SmartV12
Bild
SMART - Einfach mehr Spass pro Kilometer
http://facebook.com/franconian.smart.drivers - http://www.mobileaudiosolutions.de

Bild Bild Bild
Benutzeravatar
SmartV12
 
Beiträge: 210
Registriert: Fr 6. Mär 2009, 14:50
Postleitzahl: 90429
Realname: Klaus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo II cabrio und noch ein paar Weitere..
Kennzeichen: N MY 451 etc.

Re: wie fahre ich einen smart?

Beitragvon fehni » So 15. Aug 2010, 20:31

Tuxxi hat geschrieben:dann zündung auf 1, bremse treten und den wahlhebel von unten nach oben (hinten nach vorne) - da sollte dann ein N im display stehen...

je nachdem ob du nun vor- oder rückwärts fahren willst, den heben entweder nach links (vorwärts) oder wieder zurück (rüchwärts)..


Fehlt da nicht etwas mit zum Beisiel wenn N erscheint den Zündschlüssel auf weiter drehen dass der Motor läuft (und wieder los lassen wenn er läuft) ??

Ob man Automatik fahren kann sieht man wenn am Schaltknauf links ein kleiner Knopf ist mit den man dann zwischen Automatik und Manuelle Modus umschalten kann. Dem entsprechend springt die Anzeige von A auf 1, 2, 3, usw. oder wieder zurück.

Sollte aber alles kein Problem sein wenn man dies im Handbuch vorher mal durch liest.


Gruß
Christian
~~~ Ex smart fortwo & forfour Fahrer ~~~

~~~ vielleicht bald wieder fortwo Fahrer ~~
fehni
 
Beiträge: 128
Registriert: Mo 7. Jun 2010, 22:18
Realname: Christian
Ich fahre einen...: Ford Focus .........noch :-)

Re: wie fahre ich einen smart?

Beitragvon Tuxxi » Mo 16. Aug 2010, 06:53

SmartV12 hat geschrieben:Das Wichtigste hat der Tuxx aber vergessen:

Einen Smart fährt man immer mit einem megabreiten Grinsen im Gesicht :-)

Viel Spass & Gruss,


das ist eine richtige und vor allem wichtige korrektur... :mrgreen:

macfehni hat geschrieben:Fehlt da nicht etwas mit zum Beisiel wenn N erscheint den Zündschlüssel auf weiter drehen dass der Motor läuft (und wieder los lassen wenn er läuft) ??


davon ausgehend das der gute ja nen führerschein hat.... diese korrektur is also voll für'n ar... :lol: :lol: :lol:

macfehni hat geschrieben:Ob man Automatik fahren kann sieht man wenn am Schaltknauf links ein kleiner Knopf ist mit den man dann zwischen Automatik und Manuelle Modus umschalten kann. Dem entsprechend springt die Anzeige von A auf 1, 2, 3, usw. oder wieder zurück.


diese ergänzung ist definitv wichtig und daher auch vom fredersteller zu beachten... :mrgreen:

macfehni hat geschrieben:Sollte aber alles kein Problem sein wenn man dies im Handbuch vorher mal durch liest.


ein seeeehr schlechter ratschlag, schliesslich wollen wir uns doch den hauch der chance bewahren, das er sich blamiert... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Tuxxi
 

Re: wie fahre ich einen smart?

Beitragvon JaysenTabora » Mo 16. Aug 2010, 13:51

Mal ne Frage die ich mir schon oft gestellt hab..

Gebt ihr beim Schalten eigentlich weiter gas oder geht ihr vom Gas runter? :D

Ich geb eigtl immer durchgehend gas..
Benutzeravatar
JaysenTabora
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 12. Aug 2010, 00:25
Realname: Jan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo 451 CDI Cabrio

Re: wie fahre ich einen smart?

Beitragvon Ahnungslos » Mo 16. Aug 2010, 14:16

Das kannst Du machen, wie Du willst, das wird nämlich durch den "Bestimmer" reguliert!
Wer ist der "Bestimmer"? :?:
Darunter verstehe ich das Steuergerät, das alle elementaren Vorgänge im Smart im Griff hat. ;)

Beim Smart gibt es ja keine mechanische Verbindung zwischen Gaspedal und Drosselklappe wie bei anderen Fahrzeugen üblich. Das Gaspedal ist ein Potentiometer und an der Drosselklappe sitzt der E-Gassteller, das ist ein Elektromotor, der, durch das Steuergerät angesteuert, die Drosselklappe öffnet und schliesst.
Deshalb kann auch das Steuergerät Einfluss in diesen Prozess nehmen!
Mit dem Gaspedal gibst Du nun einen Sollwert vor und das Steuergerät entscheidet dann, ob es den zulässt oder nicht. Wenn nicht, z.B. bei schleuderndem Fahrzeug, nimmt es das Gas rigoros weg!
Und dasselbe passiert auch beim Gangwechsel, wenn das Gas nicht reduziert werden würde, dann würde der Motor aufheulen bis in den Begrenzer, wenn die Kupplung geöffnet ist.
Damit dies nicht passiert, wird in dem Moment, wenn die Kupplung geöffnet wird, das Gas reduziert, der Gang gewechselt und in dem Moment, in dem sich die Kupplung wieder schliesst, wird wieder Gas gegeben, und das macht alles das Steuergerät, also auch die Kupplungsbetätigung über den Kupplungsaktuator und den Gangwechsel über den Schaltaktuator. Deshalb ist das Steuergerät auch ein der Lage, beim Gangwechsel Deinen Wunsch zum Hochschalten zu ignorieren, z.B. wenn Du zu langsam bist. Dann ignoriert es Dich einfach, beachtet Dich einfach nicht und macht, was es will. Das Steuergerät ist bestimmt weiblich! :D
Auch zu sehen an den hohen Kosten, die es verursacht, wenn es mal ausfällt! ;)
Deshalb hätte ich eigentlich oben die Bestimmerin schreiben müssen! :)

Von der wirste ganz schön bevormundet beim Fahren! :?

Spaß beiseite, back to Topic! Es macht überhaupt nix aus, wenn man mit dem Fuß auf dem Gas bleibt, bei Ungeübten entstehen so sogar harmonischere Gangwechsel als wenn der Fahrer oder die Fahrerin versucht, das Gaswegnehmen und Gas geben manuell hin zu bekommen!
Ahnungslos
 
Beiträge: 400
Registriert: So 8. Mär 2009, 08:13
Ich fahre einen...: Smart 42 Cabrio
Kennzeichen: S-EP 2302

Re: wie fahre ich einen smart?

Beitragvon madmatze » Mo 16. Aug 2010, 14:56

Wenn sich eine Kurve nähert (oder isses andersrum?) dann nicht vergessen an dem großen Rad vor dem Fahrersitz zu drehen :)
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: wie fahre ich einen smart?

Beitragvon apicsmart » Mo 16. Aug 2010, 18:28

Und nicht vergessen durch das große Fenster vor dem großen Rad, vor dem Fahrersitz zu gucken. :lol:
Damit kann man gucken wo man langfährt. :lol:

Viel Spass beim Smarten.

Aber noch ein Tip:
Solltest Du den Smart von men Smart Händler gebraucht oder neu kaufen, dann düfte der Dir bei der Abholung eine kleine Einweisung geben.
War bei mir vor ein paar Jahren jedenfalls so. ;-)

Aber ich habe da auch mal ne Frage:
Du sagst das Du einen Smart bekommst, aber noch nie eine gefahren bist. Hast Du denn keine Probefahrt gemacht???? Woher weist Du denn das das Autochen zu Dir passt???
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: wie fahre ich einen smart?

Beitragvon dedetto » Di 17. Aug 2010, 10:30

Aber hallo.
Ein Smart passt doch zu jedem.
:D :D :D
Grüße aus Bayern
.dedetto
dedetto
 
Beiträge: 81
Registriert: Do 3. Dez 2009, 20:26
Postleitzahl: 86830
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo mhd passion cabrio 71ps blau/silber
Kennzeichen: Augsburg Land

Re: wie fahre ich einen smart?

Beitragvon patte92 » Mi 18. Aug 2010, 19:42

hi danke schon mal für alles
des is so ich ahb den gewonnen und hol ihn nicht beim händler sondern bei der firma ab bei deren gewinnspiel ich ihn gewonnen habe: dh keine einweiseung:(.
hat vll mal jemand fotos von einen smart im innenraum dann kann ich mir des vll besser vorstellen wenn ich weiß wie die mittelkonsole und der schalthebel aussehen. das wäre noch net.
danke schonmal- ihr seid spitze:)
patte92
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 20:52
Postleitzahl: 97084
Realname: Patrick
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart
Kennzeichen: wü weis ich noch nic

Re: wie fahre ich einen smart?

Beitragvon Ahnungslos » Mi 18. Aug 2010, 20:12

Bilder vom Innenraum bringen Dir, glaub ich, ned so viel!
Am besten wäre ein Blick vorab in die Betriebsanleitung, da ist alles detailliert erklärt.

Schau mal dort rein, da siehst Du die Betriebsanleitung für alle Modelle. Wenn Du da in der ein wenig schmökerst, die Dich betrifft, bringt das mit Sicherheit mehr als ein paar Bilder vom Innenraum. Bilder sind in der Betriebsanleitung auch jede Menge drin! ;)
Ahnungslos
 
Beiträge: 400
Registriert: So 8. Mär 2009, 08:13
Ich fahre einen...: Smart 42 Cabrio
Kennzeichen: S-EP 2302

Re: wie fahre ich einen smart?

Beitragvon Bumblebee » Mi 18. Aug 2010, 22:32

Wundere Dich nicht wenn Du hier ein wenig veräppelt wirst aber Deine Anfrage ist schon der Bringer :mrgreen:
Habe mich erst gefragt - das ist doch ein Fake oder Scherzkeks :shock: - aber anscheinend meinst Du das im Ernst :o oder doch nicht :(
Auch wenn ich ein Auto gewinne und es "umsonst" bekomme würde ich mich doch mal bei einem Händler vorher live erkundigen , ob
mir das Teil gefällt und passt oder ob ich es gleich neu besser verticke :idea:
Ne Probefahrt machen kann man auch mal so und live ist alles einfacher zu verstehen ;)
Viel Spaß damit und wo hast Du den Smarti gewonnen mit welcher Ausstattung :?:
Vernünftig schnell fahren ist die Kunst!
Ein normales Auto oder Bike ist langweilig!
Bumblebee
 
Beiträge: 107
Registriert: Di 10. Nov 2009, 08:59
Wohnort: GG-Große Gefahr
Postleitzahl: 64521
Realname: Peter
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Passion 451 RS
Kennzeichen: GG-Bumblebee 1

Re: wie fahre ich einen smart?

Beitragvon patte92 » Do 19. Aug 2010, 20:07

wie wärs wenn du mich ma net so anmachst alda
was kann ich dafür oder
dich zwing niemand hier was zu schreibn du ... :evil:
patte92
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 26. Jul 2010, 20:52
Postleitzahl: 97084
Realname: Patrick
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart
Kennzeichen: wü weis ich noch nic

Re: wie fahre ich einen smart?

Beitragvon Tuxxi » Fr 20. Aug 2010, 08:20

hallo!!!!

lasst es einfach beide gut sein...

bumble hat es sicher eher lustig gemeint und es gab in der vergangenheit immer mal wieder einen "witzbold", der mit solchen oder ähnlichen fragen daherkam.

damit meine ich jetzt NICHT dich patte!!!!

so.. und nu geht ne runde smartie fahren.. :mrgreen:

gruß stephan
Tuxxi
 



Ähnliche Beiträge

Will auch einen
Forum: Vorstellungsforum
Autor: quill
Antworten: 4
GRIP: Det sucht einen smart
Forum: smart in den Medien
Autor: Schaefca
Antworten: 2
Ich will auch einen Isuzu Gemini
Forum: Off-Topic
Autor: kuebel181
Antworten: 7
Kaufberatung für einen Neuling
Forum: Modellübergreifende Fragen und Antworten
Autor: CEO
Antworten: 5
wieviel Folie für einen Smart?
Forum: Tuning und Technik
Autor: LuckyMacchiato
Antworten: 29

TAGS

Zurück zu Tipps und Tricks

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron