Chiptuningfrage...




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Chiptuningfrage...

Beitragvon Tuxxi » Fr 10. Apr 2009, 15:12

so, brauch eure meinung...

habe auf unserer kugel ein tungin von brabus drauf, 68 ps und abriegelung bei 135... so hab ich die kugel gekauft...

anruf bei chip4power, alles geschildert und er meint, da muss er des steuergerät ausbauen, da bei nem brabustuning die seriennummer überschrieben wird und er da genau auslesen muss... nach einbau des steuergerätes wird dann das entsprechende file drauf gespielt...

anruf bei rs-parts und robbie sagt mir am telefon, er spielt die software einfach über die schnittstelle drauf, ausbau stergerät nicht nötig...

leutz.. isch bin verwirrt!!!!!

irgend jemand ne idee oder weiss was näheres???

danke vorab.. achja.. is nen 2005er cabrio
Tuxxi
 

von Anzeige » Fr 10. Apr 2009, 15:12

Anzeige
 

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon bienchen » Fr 10. Apr 2009, 15:28

Denke du solltest Robbie vertrauen ;)

Und selbst wenn es einen "Gau" geben sollte, so hat Er immer noch den direkten Draht zu Onkel Böhme :D
Gruss Bienchen :)

"Ich übernehme die Verantwortung für alles was ich sage,
aber NIEMALS für das, was andere meinen zu verstehen!!!"
Benutzeravatar
bienchen
 
Beiträge: 69
Registriert: So 8. Mär 2009, 18:00
Ich fahre einen...: 450 42 Pulse Coupe

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon GS-Smart » Fr 10. Apr 2009, 16:11

würde da auch robby vertrauen ;)

da biste immer auf der guten seite 8-)
MfG Gabor
Bild
GS-Smart BildBild GSIII-Smart
Benutzeravatar
GS-Smart
 
Beiträge: 543
Registriert: So 22. Feb 2009, 22:21
Wohnort: Hochheim
Postleitzahl: 65239
Realname: Gabor
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo bj 99 und bj 01

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon nullkommasechs » Fr 10. Apr 2009, 17:04

Robert kannste da ruhig vertrauen, der hat mit sowas Erfahrung. Frag mal LuckyMacchiato :mrgreen: Zum hochrüsten hast du nämlich erstmal schön daneben gegriffen, einen smart mit SB-Brabus Kit zu chippen kann auch mal etwas länger dauern, da das Steuergerät erst komplett auf Serie resetet werden muss, dass heisst 2005er Stand, 61PS. Erst dann kannste wie gewohnt chippen.
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 19:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon limited-one » Fr 10. Apr 2009, 18:01

und wenn man Bubis glauben darf rennt der SB1 nach dem RS-Kit wie Hölle :D
Benutzeravatar
limited-one
 
Beiträge: 405
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 15:18
Wohnort: Neuss
Postleitzahl: 41464
Realname: Dieter
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Cabrio Bj.2003 & Smart 44 Bj.2005
Kennzeichen: (D) NE -MY 42/ MY 44

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon smart-IN » Fr 10. Apr 2009, 18:14

tja - wolltest ja nicht auf mich hören und den 61 ps starblue/silber nehmen... :P
jetzt musste leiden! ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon limited-one » Fr 10. Apr 2009, 18:28

@Dom wenn der aber die andere Software hat rennt der wie Hölle :) Aber hat der Tüüüüxxi überhaupt ein SB Kit verbaut?!?!
Benutzeravatar
limited-one
 
Beiträge: 405
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 15:18
Wohnort: Neuss
Postleitzahl: 41464
Realname: Dieter
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Cabrio Bj.2003 & Smart 44 Bj.2005
Kennzeichen: (D) NE -MY 42/ MY 44

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon smart-IN » Fr 10. Apr 2009, 18:31

schon klar, aber anders hätte er es leichter gehabt. ;)
aber er will es ja immer auf die harte tour - deshalb der elch-ausrutscher. :lol: :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon Tuxxi » Fr 10. Apr 2009, 19:35

jajaja... blablabla..... :evil:

also hinten is nen roter aufkleber drauf mit brabus sb1 kit... allerdings is es nen serienmotor.. mal von dem roten brabusaufkleber im motorraum abgesehen...

bild kommt davon extra für kev in meine sig :mrgreen:

was mich wundert, das er nach wie vor bei 135 abgeregelt wird.....

hab halt keine lust, nachher bei rs zu stehen und es heisst, sorry.. geht so nicht.. sind ja einfach doch knapp über 600km...

bin da halt ein wenig verunsichert.. ihr versteht???

vom tuner her würd ich ja auch robby als erste wahl sehen... wie gesagt.. bin grad ein wenig verwirrt... :geek:
Tuxxi
 

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon smart-IN » Fr 10. Apr 2009, 19:40

ruf ihn doch einfach morgen oder so mal an... ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon nullkommasechs » Fr 10. Apr 2009, 19:42

Das SB 1 Kit enthält soweit ich weiss bloß das 60kW Ansaugrohr und ein kleines Softwaretuning (V/Max Sperre bleibt), mehr nicht. Danach ist das Steuergerät halt bloß codiert und erstmal gesperrt.
Aber freu dich doch über den Aufkleber (hast doch einen auf der Ansaugbrücke, oder?) - Bambus hin oder her, das Ding macht Optisch einiges her *froi*
Ach und Robert als erste Wahl anzuzweifeln, pardon - müsste hart bestraft werden!
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 19:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon smart-IN » Fr 10. Apr 2009, 20:26

erste wahl sicher - aber wir (und auch tuxxi) waren früher immer mit dem von c4p gebotenen tunings zufrieden. deshalb hat er halt erst mal beim herrn silbernagel nachgefragt. ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon Tuxxi » Sa 11. Apr 2009, 08:16

jepp kev spricht wahr...

aber ack sagt die entscheidenden worte... das steuergerät ist codiert und gesperrt...

rs spricht, er haut einfach sein file drüber während c4p sagt, er muss des steuergerät erst mal ausbauen und dann wird erst gechippt...

da eben liegt meine verwirrung.. rein logisch erscheint mir doch bei nem gesperrten steuergerät der weg von c4p, oder???
Tuxxi
 

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon Tuxxi » Sa 11. Apr 2009, 10:12

danke ronny...

das ist in etwa auch mein gedankengang bei der sache, wobei ich rs jetzt nicht unterstellen möchte, er würde da einfach was drüberbügeln...

gibt ja möglicherweise immer mehrere möglichkeiten das ziel zu erreichen, kenne mich eben dabei nicht so genau aus...

was mir bei c4p am telefon gesagt wurde, ging eben genau in diese richtung, er muss das msg ausbauen, um es zu decodieren, kann dann die richtige sw bestimmen, diese entsprechend anpassen und dann kommt sie eben drauf...

der andere weg wäre wohl, da des brabustuning nicht eingetragen ist, hin zum sc wo ich ihn gekauft habe, entweder des tuning von denen eintragen lassen (was wohl mangels unterlagen nicht funzen wird) oder die originalsw wieder draufspielen lassen... und dann zu chippen fahren
Tuxxi
 

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon bienchen » Sa 11. Apr 2009, 10:43

Oh man :roll:

wenn Robbie sagt das funzt dann funzt dat :!:
Gruss Bienchen :)

"Ich übernehme die Verantwortung für alles was ich sage,
aber NIEMALS für das, was andere meinen zu verstehen!!!"
Benutzeravatar
bienchen
 
Beiträge: 69
Registriert: So 8. Mär 2009, 18:00
Ich fahre einen...: 450 42 Pulse Coupe

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon Tuxxi » Sa 11. Apr 2009, 11:39

hi ronny...

meine wortwahl war sicher ein wenig unglücklich gewählt, habe mit robbie tefloniert und er meinte eben, er steckt sein läppie eben nur an und spielt die sw drauf...

eben das man über ihn nix negatives hört, hat mich ja auch zum felgen und reifenkauf bei ihm bewegt und deshalb eben auch mein anruf bei ihm...

nur bleibt eben wie von dir sehr gut beschrieben dieser gewisse logische zweifel...

@bienchen.. sorry, aber so pauschal beurteile ich nie irgendwelche sachen... nur weil bei einem etwas super hingehauen hat, heist es eben nicht, das es beim nächsten auch so ist... also hole ich mir infos und werd mir meine eigene meinung bilden, ist ja auch mein geld das ich letztlich zahle und mein smart, der eventuell den geist aufgibt ;)

mein erster smart hatte des tuning vom autoladen drauf, da sagen auch manche nnicht nur positives drüber, das zweite auf dem roady war eben von c4p und ich war super zufrieden damit....

trotzdem versuche ich soviel an infos zu bekommen um letztlich eine in meinen augen vernünftige entscheidung treffen zu können...
Tuxxi
 

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon nullkommasechs » Sa 11. Apr 2009, 12:39

Wenn du wissen willst, ob das MSG wirklich ausgebaut werden muss, sollteste LuckyMacchiato fragen (Link) denn der fährt einen Black Summer-Brabus mit SB1 Kit und dieser wurde von Robert nach etlichen Problemen und hin und her gechippt - mit 60kW Lader auf irgendwas jenseits der 90PS.
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 19:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon Tuxxi » Sa 11. Apr 2009, 12:45

klasse.. dank dir schön ack... werd gleich mal lostipseln :mrgreen:
Tuxxi
 

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon bienchen » Sa 11. Apr 2009, 17:13

War doch auch nicht blöd gemeint :roll:

Nur kennen wir Robbie bzw. RS-Parts seit neun Jahren und wissen wo die Defizite sind :D :D :D

Wenn so manch andere/r Firma sich auch so Engagieren würde :mrgreen: Nicht war Björn ;)
Gruss Bienchen :)

"Ich übernehme die Verantwortung für alles was ich sage,
aber NIEMALS für das, was andere meinen zu verstehen!!!"
Benutzeravatar
bienchen
 
Beiträge: 69
Registriert: So 8. Mär 2009, 18:00
Ich fahre einen...: 450 42 Pulse Coupe

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon Tuxxi » Sa 11. Apr 2009, 18:13

hey binchen,

hab ich auch nicht so aufgefasst... ist halt der nachteil einer rein virtuellen begegnung...

mein prob is nicht robbie, lese da ja schon seit ein paar jahren nur gutes und hab ja meine felgen auch nicht ohne grund bei ihm geordert, war übrigens ein sehr netter kontakt und eine gute abwicklung...

nur hab ich leider einfach 630 km zum fahren und da mag ich vorher möglichst alle eventualitäten abklopfen...

und wenn die lösung heisst, originalsoftware wieder draufspielen, dann setz ich mich eben vorher mit meinem sc in verbindung...

aber danke dir schön für deine ermutigung :mrgreen:

eines is sicher.. gechippt wird kalle... 135 auf der bahn geht ja mal gleich gar nicht :D
Tuxxi
 

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon bienchen » Sa 11. Apr 2009, 23:51

Hei Tuxxi,

original Datensätze sollte Robbie auch alle dahaben ;)

Aber wennste ein Termin hier im Pott hast meld Dich :mrgreen:

Vielleicht kann man ja ein kleines Treffen veranstalten :)
So hätte es sich noch mehr für Dich gelohnt :D
Gruss Bienchen :)

"Ich übernehme die Verantwortung für alles was ich sage,
aber NIEMALS für das, was andere meinen zu verstehen!!!"
Benutzeravatar
bienchen
 
Beiträge: 69
Registriert: So 8. Mär 2009, 18:00
Ich fahre einen...: 450 42 Pulse Coupe

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon Tuxxi » So 12. Apr 2009, 08:47

oki.. werd ich hier mitteilen...

haben vom 04.05. an 3 wochen urlaub.... also mir würdeso spontan schon die erste woche vorschweben.... mal sehen.. :mrgreen:
Tuxxi
 

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon bienchen » So 12. Apr 2009, 11:25

Moin,

da wäre es doch am besten auf einem Samstag.

Schaun wa ma :)
Gruss Bienchen :)

"Ich übernehme die Verantwortung für alles was ich sage,
aber NIEMALS für das, was andere meinen zu verstehen!!!"
Benutzeravatar
bienchen
 
Beiträge: 69
Registriert: So 8. Mär 2009, 18:00
Ich fahre einen...: 450 42 Pulse Coupe

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon LuckyMacchiato » Mo 13. Apr 2009, 23:46

So nun melde ich mich mal!

Habe ja schon mit tuxxi tel. Und ihn alles erklärt! :-)

@ ack

Nicht robbie hat lange gebraucht sondern das sc hat es versaut und robbie hat es gerettet!

Das sb1 kit erhöht nur den Ladedruck mehr nicht! Kein 60kw ansaugrohr! Habe ich nachträglich eingebaut.
Und nach dem Tuning geht der Smart echt gut!

Vor allem ist beim sb1 das Tuning eintragungsfrei!!!
Das ein Smart hinweis im steuergerät ist ;-)

Und das ohne Tachoerweiterung.

Und ja man kann die Software einfach drüber bügeln!
Wenn man versucht das kit runter zu flashen funzt das zwar aber man wird Probleme mit dem lade druck haben.

Was robbie ohne Probleme ubergeht.

Lg

Bjoern

Ps. Bienchen bist du die mit dem limegreen Smart? (rs haloween?)
Bin doch mega vergesslich *schäm*
Bild
"Du brauchst ein Fahrzeug, was zu Dir passt, mit Stil, eins mit Charakter - Verstehste? Ein Baby, zum liebhaben. Du musst es pflegen, streicheln, tanken, auch Geld reinstecken, son Baby will unterhalten werden! Aber dafür bleibts vielleicht auch bis zum Ende Deines Lebens bei Dir." Zitat: Kalle Grabowski in Bang Boom Bang
Benutzeravatar
LuckyMacchiato
 
Beiträge: 272
Registriert: Do 26. Feb 2009, 13:24
Wohnort: Neuss
Postleitzahl: 41470
Realname: Bjoern
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo II 08er Pulse 84ps
Kennzeichen: NE:IN 450

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon bienchen » Di 14. Apr 2009, 09:40

Bild
Hast uns erkannt Björn :D
Gruss Bienchen :)

"Ich übernehme die Verantwortung für alles was ich sage,
aber NIEMALS für das, was andere meinen zu verstehen!!!"
Benutzeravatar
bienchen
 
Beiträge: 69
Registriert: So 8. Mär 2009, 18:00
Ich fahre einen...: 450 42 Pulse Coupe

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon Tuxxi » Di 14. Apr 2009, 11:02

so, hab grad nen termin bei robbie gemacht...

mittwoch, 06.05.2009 um 10 uhr.....

da ich wohl noch auf den tüv-menschen warten werde, denke ich mal, ich bin bis zum frühen nachmittag auf jeden fall dort...

nur für den fall, das einer von euch an dem tag dort hin fahren wollte... ich hab euch gewarnt :mrgreen:

*hibbelhoffentlichisbaldsoweit* 8-)
Tuxxi
 

Re: Chiptuningfrage...

Beitragvon Erstnick » Di 14. Apr 2009, 11:20

bienchen hat geschrieben:Und selbst wenn es einen "Gau" geben sollte, so hat Er immer noch den direkten Draht zu Onkel Böhme :D


Na ja, der "Böhme-Zug" ist so langsam abgefahren...
Bis dann mal...

( Member 110, passt ja, ist ja schließlich die Partynummer ;-) )
Benutzeravatar
Erstnick
 
Beiträge: 23
Registriert: Mi 18. Mär 2009, 06:49
Postleitzahl: 0
Realname: IM
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450er Pure Cabrio
Kennzeichen: mehr als zwei ...


TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron