Drehzahlmesser geht falsch




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Drehzahlmesser geht falsch

Beitragvon Schmidti » Di 3. Jul 2012, 15:20

Ich habe folgendes Problem mit meinem Drehzahlmesser. Bei 60 im 5. Gang zeigt er nur 400 Umdrehungen an, das erscheint mir etwas sehr wenig. Außerdem gibt er bei 100 im 6. Gang 2 verschiedene Drehzahlen an. Einmal zeigt er ca. 1500 und ein andermal dann wider ca. 2000 Umdrehungen an. Kennt jemand eine Lösung für das Problem?
Schmidti
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:38

von Anzeige » Di 3. Jul 2012, 15:20

Anzeige
 

Re: Drehzahlmesser geht falsch

Beitragvon apicsmart » Di 3. Jul 2012, 15:59

Wenn der Motor aus ist, also keine Drehzahl anliegt, wo steht dann der Zeiger?
Auf Null?
Oder an irgendeiner anderen Stelle?

Wenn er auf Null steht, dann ist er vermutlich wirklich defekt oder das Kabel zum Kombiinstrument ist nicht ganz fest.
Wenn der Zeiger bei ausgeschaltetem Motor irgendwo steht, aber nicht auf Null, dann hat sich vermutlich nur der Zeiger auf der Achse verdreht.

Dann machst du den Akzentring ab und holst das Abdeckglas mit seinem Rahmen raus.
Dann kannst Du den Zeiger von Hand auf Null stellen.
Anschliessend den Motor mal starten und wieder ausmachen und ggf. noch mal nachkorrigieren.

Sollte sich das irgendwann wiederholen dann nimmst Du den Zeiger ab und machst einen Tropfen Kleber in die Mitte und Setzt ihn wieder richtig drauf.
Dann sollte das ne Weile halten.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Drehzahlmesser geht falsch

Beitragvon Schmidti » Di 3. Jul 2012, 16:04

Wenn der Motor aus ist steht er auf Null, genauso wenn der Motor im Stand läuft. Erst beim fahren bewegt er sich wider.
Schmidti
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:38

Re: Drehzahlmesser geht falsch

Beitragvon apicsmart » Di 3. Jul 2012, 20:10

Hm, dann kannst Du eigentlich nur prüfen ob das Kabel des DZM das zum Kombiinstrument geht dort richtig eingesteckt ist.
Wenn das der Fall ist und der Fehler bleibt, kann es sein das der DZM defekt ist, oder das Motorsteuergerät liefert falsche Werte.
Das bekommst Du aber nur am Diagnosecomputer raus. D.H. da musst du mit zum Smart Center.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Drehzahlmesser geht falsch

Beitragvon Schmidti » Di 3. Jul 2012, 20:29

Ich werde mal gucken ob noch alles so eingesteckt ist wie es soll, ansonsten lasse ich das erst mal so. Ich schalte eh nicht nach Drehzahl, eher nach Gehör. Wenn mir das zu laut wird schalte ich und das ist beim Smart echt schnell erreicht. So ein Lärm wie der kleine Motor macht, ham meine OPEL ja nicht mal bei 8000 Umdrehungen Explosionsgrenze gemacht... :D
Schmidti
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:38

Re: Drehzahlmesser geht falsch

Beitragvon Schmidti » Mi 4. Jul 2012, 12:17

Ich habe das ganze noch mal genauer analysiert, die Fehler treten immer dann auf wenn der Motor warm ist!
Schmidti
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:38

Re: Drehzahlmesser geht falsch

Beitragvon Smartville » Mi 4. Jul 2012, 12:30

spontan fällt mir da "KABELBRUCH" ein, ein Fall für die Autodoktoren :lol: :lol:
Bild
Smart 451.432 Pulse 62 kw + X Bild
Benutzeravatar
Smartville
 
Beiträge: 270
Registriert: Mi 19. Aug 2009, 08:58
Postleitzahl: 34132
Realname: Torsten
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo pulse 62 kw
Kennzeichen: KS-MY 451

Re: Drehzahlmesser geht falsch

Beitragvon Schmidti » Mi 4. Jul 2012, 12:38

Zu einem Bruch passt das Thema Motortemperatur ja nicht wirklich. Vielleicht hat der Geber ja einen weg.
Schmidti
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:38

Re: Drehzahlmesser geht falsch

Beitragvon apicsmart » Mi 4. Jul 2012, 13:27

Ja Moment mal. Wenn ich es richtig verstanden habe, dann läuft der motor ja normal, oder?
Ich habe es so verstanden, das nur der DZM rumspinnt.

Wenn der Geber defekt wäre, dann würde dieser ja auch falsche Werte an die Motorsteuerung geben und der Motor würde dementsprechend auch merkwürdeig laufen.
Wenn der Motor aber normal läuft, kann der Fehler meines Erachtens nur daran liegen das die ZEE falsche Werte rausgibt, oder die Verbindung zum DRM hin ist.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Drehzahlmesser geht falsch

Beitragvon Schmidti » Mi 4. Jul 2012, 14:08

Der Motor läuft gut, der wurde ja auch erst gerade komplett überholt. Ob der DZM Fehler schon vor der Instandsetzung da war weiß ich aber nicht da ich das Auto erst nach der Instandsetzung gekauft habe.
Schmidti
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:38



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron