Drezahlmesser zeigt 500-1000 Umdrehungen zu viel an




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Drezahlmesser zeigt 500-1000 Umdrehungen zu viel an

Beitragvon BadJovish » Mo 11. Jan 2010, 17:51

Hallo allerseits,

mein Problem vom letzten Winter/Frühjahr ist wieder da: ein DZM der gewaltig spinnt.

Letzten Winter zeigte er so rund 1000 Umdrehungen zu wenig an. Daraufhin hab ich mir nen neuen DZM besorgt und eingebaut. Dann war den ganzen Sommer und Herbst über Ruhe.
Seit heute geht das ganze wieder von vorne los. Nur dass er jetzt zu viel anzeigt. Wenn ich den Motor ausschalte, bleibt der Zeiger auch nicht bei 0 sondern so ungefähr bei 1 stehen.
Auffällig ist, dass der Defekt immer auftritt, wenn es recht nass draußen ist. Der Sicherungskasten ist aber trocken!

Hat jemand ne Idee, was da kaputt sein könnte? Den DZM selbst schließe ich aus - is ja schon mein zweiter.
Bild Bild
Bild
Benutzeravatar
BadJovish
 
Beiträge: 174
Registriert: Sa 7. Mär 2009, 13:33
Wohnort: Zirndorf
Postleitzahl: 90513
Realname: Oli
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo, BMW E46 Compact, Mazda MX-5

von Anzeige » Mo 11. Jan 2010, 17:51

Anzeige
 

Re: Drezahlmesser zeigt 500-1000 Umdrehungen zu viel an

Beitragvon madmatze » Mo 11. Jan 2010, 19:51

wenn er jetzt zu viel anzeigt bau doch den alten wieder ein, dann passts ;-)

Der drehzahlmesser is doch hinten im Tacho eingesteckt... is da auch alles trocken?
Vielleicht haste auch n Haarriss in der Leiterplatte und deshalb gibts nur Probleme bei Kälte?!?
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: Drezahlmesser zeigt 500-1000 Umdrehungen zu viel an

Beitragvon BadJovish » Di 12. Jan 2010, 17:34

hab den dzm heute auseinander genommen.

die dzm-folie hatte sich gelöst und der zeiger hat folglich daran geschliffen. nachdem ich alles beseitigt hatte, funktionierte der dzm wieder wie er sollte.
hab nicht gedacht, dass es ein so banaler grund ist. :o :D

aber danke für die ideen. :)
Bild Bild
Bild
Benutzeravatar
BadJovish
 
Beiträge: 174
Registriert: Sa 7. Mär 2009, 13:33
Wohnort: Zirndorf
Postleitzahl: 90513
Realname: Oli
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo, BMW E46 Compact, Mazda MX-5

Re: Drezahlmesser zeigt 500-1000 Umdrehungen zu viel an

Beitragvon VeggieBurger » Di 22. Jan 2013, 20:44

Bevor einen neuen Thread aufmache. Mir ist heute aufgefallen, dass der DZM konstant auf knapp unter 1000 steht wenn ich nicht fahre und z.B. an der Ampel stehe. Ist das normal?

Da es mir heute aufgefallen ist, dachte ich, dass das die letzten Tage nicht so war. :(
Bild
Benutzeravatar
VeggieBurger
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 11:57
Postleitzahl: 83022
Ich fahre einen...: 451 cdi passion (MJ 2012)
Kennzeichen: S

Re: Drezahlmesser zeigt 500-1000 Umdrehungen zu viel an

Beitragvon Michael Z. » Di 22. Jan 2013, 23:29

um die 1000 - 900 Umdrehungen hab ich im stand. Das ist aber nur so wenn er paar Sekunden auf ca. 1500 lief. Danach regelt er runter. Wohl der Abgasverordnung geschuldet.
Gesendet von meinem PC via Firefox
Michael Z.
 
Beiträge: 187
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 14:54
Postleitzahl: 22
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 450 Passion 45kw BJ:04
Kennzeichen: HH-XX-XXX

Re: Drezahlmesser zeigt 500-1000 Umdrehungen zu viel an

Beitragvon VeggieBurger » Mi 23. Jan 2013, 07:01

Also normal und nix kaputt? :)
Bild
Benutzeravatar
VeggieBurger
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 11:57
Postleitzahl: 83022
Ich fahre einen...: 451 cdi passion (MJ 2012)
Kennzeichen: S

Re: Drezahlmesser zeigt 500-1000 Umdrehungen zu viel an

Beitragvon Timo » Mi 23. Jan 2013, 07:08

Im anderen Forum wurde immer gesagt:
Zitat Anfang: das Problem sitzt meistens zwischen Lenkrad und Sitz! Zitat Ende.
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Re: Drezahlmesser zeigt 500-1000 Umdrehungen zu viel an

Beitragvon willi » Mi 23. Jan 2013, 14:51

@Veggie Burger wo hast du denn Fahrschule gemacht ?

das nennt sich Leerlaufdrehzahl :lol:
Wenn er nichts anzeigt ist der Motor aus oder der DZM kaputt. :lol:
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Drezahlmesser zeigt 500-1000 Umdrehungen zu viel an

Beitragvon VeggieBurger » Mi 23. Jan 2013, 20:25

Sorry, voll cool, dachte es stimmt was nicht. :D
Bild
Benutzeravatar
VeggieBurger
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 11:57
Postleitzahl: 83022
Ich fahre einen...: 451 cdi passion (MJ 2012)
Kennzeichen: S



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron