Fehlerspeicher nr. 53???




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Fehlerspeicher nr. 53???

Beitragvon S452 » Mi 6. Okt 2010, 05:53

hallo zusammen,

wer weiss rat??

mein fehlerspeicher zeigt folgendes:

52: Ladedruck-Regelabweichung GESPEICHERT (kann man ignorieren glaube ich, der fehler war mal, is aber nicht mehr...oder?)

34: getriebe: Wählhebel GESPEICHERT(jaja ignorieren)


53: Krafstoffversorgungssystem: Slebstanpassung im Teillastbereich AKTUELL



was bedeutet insbesondere der letze fehler!

habe mehrere telefonate geführt, niemand weiss, was es bedeutet!



symptome:


nach ca. 280 einwandfreien kilometer (wahnsinn oder??oO) hat der karren keine leistung mehr, max. ladedruck 0,2 bar und motorkontrolleuchte ist an! fehlerprotokoll seht ihr oben!

nachdem der fehler gelöscht wurde: ca. 4 km einwandfreie fahrt, danach keine leistung, max. ladedruck 0,2 bar, allerdings bisher (ca. 6 km insgesammt) KEINE motorkontrolleuchte.

es handelt sich hierbei allerdings um einen roadster motor (60kw) in einem smart 450! steuergerät wurde angepasst, da der wagen ursrpünglich 599ccm hatte! ein spezialfall also

ich hoffe, ihr könnt mir helfen?!
Bild
chrome wird zu S452
Ab sofort - Wankelpower! Mazda RX8 Revolution
Benutzeravatar
S452
 
Beiträge: 479
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 19:44
Wohnort: Osnabrück
Postleitzahl: 49088
Realname: Lucas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 452,60kw,starblue/silber
Kennzeichen: OS - S452

von Anzeige » Mi 6. Okt 2010, 05:53

Anzeige
 

Re: Fehlerspeicher nr. 53???

Beitragvon Bubis-Smart » Mi 6. Okt 2010, 13:29

moinsen
also regelaweichung ladedruck war einfach mal zu viel.
gespeichert heißt zwar war mal aber nicht da es nicht wieder kommt.
bei auslesen kann man aber bei gespeicherten fehlern die häufigkeit nachsehen!

zu: 53: Krafstoffversorgungssystem: Slebstanpassung im Teillastbereich AKTUELL

wenn software und motor nicht zusammen passen,
häufiger fehler bei 700er, also ex 45 kw, wenn man denen die 74 kw einspritzdüsen rein macht.

dann laufen die im teilastbereich so fett, dass die anpassung es nicht mehr schafft und es gibt einen notlauf!!

Poste am besten mal folgende teile:

Grundmotor???
Einspritzdüsen??
Benzindruckregeler??
Software von ???
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Bubis-Smart
 
Beiträge: 137
Registriert: Do 26. Feb 2009, 22:31
Wohnort: Esslingen
Postleitzahl: 0
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450 RS-Brabus
Kennzeichen: MY 42+MY 422+My 442

Re: Fehlerspeicher nr. 53???

Beitragvon S452 » Mi 6. Okt 2010, 13:53

hey bub, danke schonmal...hier die daten:

Grundmotor - 60 kw basis inkl. 60kw turbo (anlasser und lima sind noch die alten, genau wie kabelbaum und sonstige peripherie)
Einspritzdüsen - 60kw, soweit ich weiss
Benzindruckregeler - 60 kw (sieht man äusserlich nen unterschied zu anderen?)
Software von smartJW (eigens für 600er-700er adaption)
Bild
chrome wird zu S452
Ab sofort - Wankelpower! Mazda RX8 Revolution
Benutzeravatar
S452
 
Beiträge: 479
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 19:44
Wohnort: Osnabrück
Postleitzahl: 49088
Realname: Lucas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 452,60kw,starblue/silber
Kennzeichen: OS - S452


TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron