Forge LLK Rohre




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Forge LLK Rohre

Beitragvon nullkommasechs » Sa 9. Mai 2009, 12:10

Ein bischen im Bezug auf die Sammelbestellung der Forge TIKs mal eine Frage zu den Forge LLK Rohren: Link... Da ich mein Projekt 60er Lader & Düsen kurz vor Start doch abgebrochen habe, aus Gründen der Motorhaltbarkeit, will ich nun versuchen im Rahmen der Möglichkeiten noch zu optimieren, die Frage ist nun: optimiert man überhaupt mit den Forge Rohren? Bevor das Roady Board dichtgemacht wurde war die Resonanz dort etwas zwiespältig, allerdings kann ich mir auch gut vorstellen, dass der Ladedruck unter den Rohren leidet, da der Turbo aufgrund des größeren Durchmessers und des somit größeren Volumens mehr zu komprimierende Luft hat. Es gab doch auch mal einen Anbieter, der diese Rohre in Edelstahl fertigte, erinnert sich jemand? Vielleicht wäre das eine Alternative, die Metallrohre hätten den Vorteil, dass sie mehr Wärme ableiten würden.
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

von Anzeige » Sa 9. Mai 2009, 12:10

Anzeige
 

Re: Forge LLK Rohre

Beitragvon S452 » Sa 9. Mai 2009, 16:36

also, dass mit dem mehr-luft-zu-verdichten-problem, sehe ich ähnlich, da wäre ein angepasstes stahlrohr mit "richtigem" durchmesser denke ich die bessere lösung, aber bevor du jetzt wild rumsuchst und dich verbiegst, bausste halt selber die rohre, womit mein zeitvertreib für die sommertage in der werkstatt schon gesichert ist, sofern ich an modellexemplare rankommen könnte!

vllt kann mir ja jemand input geben, wie genau die maße sind oder ggf. sogar die silikon-rohre zwecks abmessungen zukommen lassen, würde sie dann auch uneingebaut wieder zurück bekommen ;)
Bild
chrome wird zu S452
Ab sofort - Wankelpower! Mazda RX8 Revolution
Benutzeravatar
S452
 
Beiträge: 479
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 19:44
Wohnort: Osnabrück
Postleitzahl: 49088
Realname: Lucas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 452,60kw,starblue/silber
Kennzeichen: OS - S452

Re: Forge LLK Rohre

Beitragvon nullkommasechs » Sa 9. Mai 2009, 23:39

Ich bin ja ehrlich, mir geht's auch stark um die Optik, diese Blauen Rohre wären schon geil... Der Effekt sollte mindestens bei Plus-Minus Null liegen, sonst werde ich es natürlich nicht machen, Bestellung wenn über RS, ist einfacher als jegliche Sammelbestellung. Eine 60kW TIK habe ich ja schon, aber was ich leistungstechnisch von den Rohren halten soll weiss ich nicht.
Bild
johanR@smartForum
Wenn du Rohre zum fummeln suchst, auf ebay sind oft günstig die original Plastik Dinger drin.
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Forge LLK Rohre

Beitragvon Scrap » Di 26. Mai 2009, 16:46

Da bin ich grade auch dran Chris den Ladeluftbereich zu optimieren....hab nun mal in meiner Werkstatt eben per Mail angefragt, was die davon halten.
Weil preislich wärs mit Rabatt bei RS allemal interessant, wobei ich die schwarze Variante vorziehen würde :-D dezent :-D
Smarte Grüße vom Micha
ausm Schwoabaländle°°°^^^°°°
Benutzeravatar
Scrap
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:50
Wohnort: Birkmannsweiler
Postleitzahl: 71364
Realname: Micha
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo natürlich :-)
Kennzeichen: WN-MY42/ WN-MY422

Re: Forge LLK Rohre

Beitragvon nullkommasechs » Di 26. Mai 2009, 17:00

Scrap hat geschrieben:hab nun mal in meiner Werkstatt eben per Mail angefragt, was die davon halten
Ich bin mittlerweile eine Ecke weiter, die Rohre werde ich nicht einbauen, sie haben keinen adäquaten Nutzen - habe da lange und sehr informativ mit einem smart-Profi drüber gesprochen. Optimiert wird bei Gelegenheit nun noch die Luftzuführung, ansonsten konzentriere ich mich nun erstmal auf LD, Turbo und Haltbarkeit, hab da auch schon was in Planung/bestellt...
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: Forge LLK Rohre

Beitragvon Scrap » Di 26. Mai 2009, 17:13

Mhm ok Chris und zu was rät dein Profi dann?
Ansaugöffnung hab ich ja den Einsatz raus, außen hängt ein Airscoop, dann eben Sportluftfilter, 60Kw TIK, 60kw Ansaugbrücke, 60kw Lader und auch die 60kw Düsen.
Bau aktuell nen Schalter samt Relais in meine Lüfterzuleitung, dass ich diesen variabel zuschalten kann, um auch bei nicht so hohen Außentemps ne kühlere Ladeluft zu erhalten.
Nun würd ich eben gerne noch die Ladeluftleitungen optimieren....
Wenn des nix taugt, was dann?
Die WLLK-Variante vom Brabus entspricht eben überhaupt nicht meinen preislichen Vorstellungen :o
Smarte Grüße vom Micha
ausm Schwoabaländle°°°^^^°°°
Benutzeravatar
Scrap
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:50
Wohnort: Birkmannsweiler
Postleitzahl: 71364
Realname: Micha
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo natürlich :-)
Kennzeichen: WN-MY42/ WN-MY422

Re: Forge LLK Rohre

Beitragvon michaelrs » Mi 27. Mai 2009, 19:27

@scrap
auf jeden fall noch die 60kw nockenwelle nachrüsten, kostet € 130,- inkl. mwst. und bringt gute 100 bis 150 u/min mehr.
den lüfter kannst du vergessen - habe ich auch schon durch das thema, bringt nix !!
da geht leider nich über den WLLK von brabus.
@actrion
die forge TIK + LLK-Rohre merke ich schon - wenn auch nur wenig, er dreht ein wenig freier hoch.
michaelrs
 
Beiträge: 11
Registriert: So 22. Mär 2009, 11:12
Postleitzahl: 5
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451-Coupe und 451 Brabus xclusive Cabrio
Kennzeichen: xx-xx-xx

Re: Forge LLK Rohre

Beitragvon Scrap » Do 28. Mai 2009, 21:14

Also die LLK Rohre bringen laut meiner Werkstatt außer Optik net mal nix!
Identische Aussage wie von Chris - insofern Thema für mich abgeschlossen.
Konnte gestern nen WLLK in nem For2 näher begutachten und das sieht schon sehr edel aus und mach süchtig.
Ich glaub, ich muß des ganze nomal finanziell durchrechnen-evt auch selbst einbauen *g*
Das mit der NW sprech ich beim Anpassen des Roadypotts in meiner Werkstatt mal an!
Danke für die Idee!
Smarte Grüße vom Micha
ausm Schwoabaländle°°°^^^°°°
Benutzeravatar
Scrap
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:50
Wohnort: Birkmannsweiler
Postleitzahl: 71364
Realname: Micha
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo natürlich :-)
Kennzeichen: WN-MY42/ WN-MY422



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron