klackern vorne links




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

klackern vorne links

Beitragvon S452 » Fr 26. Jun 2009, 20:12

mir ist heute etwas aufgefallen, ist vllt schon länger da, aber ich höre immer recht laute musik im auto, daher evtl überhört und es macht mir sorgen :(


vorne (vermutlich links, also fahrerseite) gibt es bei unebenheiten in der strasse ein metallisches dumpfes klackern :?:

ka wie ich es beschreiben soll, aber es ist im innenraum deutlicher zu hören, wenn ich nach links eingeschlagen in eine kurve fahre, fenster unten habe und das ohr raushalte!

klingt als sei da irgendwas locker, aber was? radschrauben scheinen alle 5 fest zu sein (ja 5 hab adaption auf 5-loch)

mein frontpanel war leicht lose, aber das klingt ja nicht metallisch, demnach schliesse ichd as mal aus!


ich habe vor gut 3 wochen bei mir selber die bremsen gewechselt, scheiben und beläge! war mein erstes mal, aber mir hat jemand über die schulter geschaut! mag da vllt irgendwas locker sein?

bremsen tut er jedenfalls normal, auch verziehen nach links oder rechts tut er nicht!

was mir auch aufgefallen ist, seit dem ich das brabus lenkrad drin hab, sind vibrationen im lenkrad, wenn ich es loslasse, die waren vorher nicht so extrem, meine ich!


was bahnt sich da an, im august gehts mit der kugel schliesslich nach Zell am See und das sind gute 850 km von hier aus, eine strecke!


:cry:


gruß, lucas
Bild
chrome wird zu S452
Ab sofort - Wankelpower! Mazda RX8 Revolution
Benutzeravatar
S452
 
Beiträge: 479
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 19:44
Wohnort: Osnabrück
Postleitzahl: 49088
Realname: Lucas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 452,60kw,starblue/silber
Kennzeichen: OS - S452

von Anzeige » Fr 26. Jun 2009, 20:12

Anzeige
 

Re: klackern vorne links

Beitragvon Murks_und_Mudel » Sa 27. Jun 2009, 08:17

Hallo Lucas,
Du hast nicht fünf Radschrauben sondern sieben je Rad.
Möglicherweise sind ja die beiden Schrauben der Adapterplatte lose.

Ansonsten könnte es ein Federbruch, ausgeschlagenes Traggelenk oder Koppelstange sein.
Am besten mal aufbocken und rütteln, dann sollte sich der Patient schon zu erkennen geben.

servus

Ralf

PS: Denkst Du eigentlich noch an das Fax, dass Du mir schicken wolltest?
Murks_und_Mudel
 
Beiträge: 76
Registriert: Fr 6. Mär 2009, 21:52
Wohnort: Kühbach
Postleitzahl: 86556
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450 Cabrio CDI
Kennzeichen: AIC-ZZ 999

Re: klackern vorne links

Beitragvon S452 » Sa 27. Jun 2009, 10:39

aufbocken hmm....ich muss eh meine spur vermessen lassenm da mein lenkrad schief steht seit dem einbau :oops:

ich denke ich werde dann mal ins sc fahren und alles in einem abwasch machen lassen, also spur vermessen und nachgucken lassen ob da alles fest ist und was da klappert!


danke!


ps: pn ist raus wegen dem fax! ich glaub ich hab altsheimer!
Bild
chrome wird zu S452
Ab sofort - Wankelpower! Mazda RX8 Revolution
Benutzeravatar
S452
 
Beiträge: 479
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 19:44
Wohnort: Osnabrück
Postleitzahl: 49088
Realname: Lucas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 452,60kw,starblue/silber
Kennzeichen: OS - S452

Re: klackern vorne links

Beitragvon alfman » So 28. Jun 2009, 06:55

chrome hat geschrieben:mir ist heute etwas aufgefallen, ist vllt schon länger da, aber ich höre immer recht laute musik im auto, daher evtl überhört und es macht mir sorgen :(

vorne (vermutlich links, also fahrerseite) gibt es bei unebenheiten in der strasse ein metallisches dumpfes klackern :?:
[...]


Hi Lucas,

könntest Du das Ergebnis der Untersuchung hier posten. Mein cdi ist ca. 2 Monate alt und ich höre bzw. spüre in Lenkrad das Klackern bei Bodenwellen ebenfalls. Mein Wagen ist noch nicht modifiziert.

btw. hast Du ebenfalls die el. Servolenkung?

Gruß
Alfred
alfman
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 10:39

Re: klackern vorne links

Beitragvon S452 » So 28. Jun 2009, 14:21

keine servo!


smart 42 coupe bj 2002 ;)


aber werde ich machen, fahre nächste woche mal zur werstatt meines vertrauens, lieber nicht sc weil kein ahnung und zu teuer :(
Bild
chrome wird zu S452
Ab sofort - Wankelpower! Mazda RX8 Revolution
Benutzeravatar
S452
 
Beiträge: 479
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 19:44
Wohnort: Osnabrück
Postleitzahl: 49088
Realname: Lucas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 452,60kw,starblue/silber
Kennzeichen: OS - S452

Re: klackern vorne links

Beitragvon S452 » Mo 29. Jun 2009, 16:46

so, komme grade wieder runter von der hebebühne!


da ich zum ersten mal eine komplette bremse (scheiben und beläge) alleine gewechselt habe, habe ich wohl anscheinend irgendwas falsch eingebaut!


der innere bremsbelag an der fahrerseite ist locker :?:

er klappert in der zange rum! wenn ich auf die bremse trete, ist alles gut, wenn ich loslasse isser wieder locker.....blöde sache, so muss das rad nochmal runter, nur wie fixiere ich den blöden belag???


komisch ist, dass der belag an der beifahrerseite unten so nen metallbügel hat, der das ganze wohl fest hält, auf der fahrerseite ist dieser bügel OBEN und nicht unten!

falsch herum kann man die doch nicht montieren die dinger oder?

es gibt nur einen äusseren und einen inneren die jeweils rechts und links passen oder bin ich doof?!
Bild
chrome wird zu S452
Ab sofort - Wankelpower! Mazda RX8 Revolution
Benutzeravatar
S452
 
Beiträge: 479
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 19:44
Wohnort: Osnabrück
Postleitzahl: 49088
Realname: Lucas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 452,60kw,starblue/silber
Kennzeichen: OS - S452



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron