Kupplungsaktuator fiept stark




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Kupplungsaktuator fiept stark

Beitragvon Michael Z. » Sa 26. Jun 2010, 08:51

Hi,
ich hab ein relativ großes Problem. Mein Kupplungsaktuator fiept zur hölle. Ich bin mir zu 99,9% sicher das es der eMotor des aktuators ist. Man hört das Geräusch bei jedem Schaltvorgang. Selbst ohne Motorstart von z.B. R auf N hört man das Geräusch. Es ist laut, es ist verdammt hoch und es kommt oft. Problem an der Geschichte ist aber das jeder der etwas älter ist hört das Problem nicht. Ich dafür :-/

Da es den Motor nicht einzeln zu kaufen gibt will ich ehrlich gesagt keine 350€ für einen ersatz bezahlen. Und ein Gebrauchtteil bei der Killometerleistung ist wohl eher fehlplatziert. Funktionell ist er ja komplett in Ordnung.

P.S. das Teil wie mein ganzer Smart hat erst 31t Killometer drauf. Kulanzantrag läuft zwar schon in der 3. Ebene von Fismatec aus, doch das auch schon seit Januar.

Ich werde halb wahnsinnig. Smartfahren ist kein vergnügen damit...

gibt es noch irgend eine Lösung die nicht ganz so viel kostet?


Ein Altteil ist bei der Laufleistung ja eher nicht sinnvoll.
Gesendet von meinem PC via Firefox
Michael Z.
 
Beiträge: 187
Registriert: Mo 8. Jun 2009, 14:54
Postleitzahl: 22
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Fortwo 450 Passion 45kw BJ:04
Kennzeichen: HH-XX-XXX

von Anzeige » Sa 26. Jun 2010, 08:51

Anzeige
 


Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron