Lima defekt ja/nein/vielleicht?




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Lima defekt ja/nein/vielleicht?

Beitragvon tagdog2405 » So 24. Apr 2011, 18:47

Moin,

brauch man Hilfe von den Technikwissenden.

Meine Lima will mich verarschen.(Vermute ich zumindestens)

Also es ist so das meine Batteriekontrollanzeige vor nen paar Tage kam, nachm Neustart aber weg war und auch nicht wieder kam. I-wann vor nicht allzulanger Zeit dann i-wann wieder kam aber auch da nachm Neustart wieder wegwahr. Dann min 2 Wochen nicht kam.(in der Zeit aber nur Kurzstrecke)

So letztes Wochenende kam sie dann auf ner Langstrecke kam sie wieder sogar nachm Neustart kam sie 10km danach wieder. Neustart und weg....dann nach aber nich mehr. Diese Woche aber wieder garnich.
Als ich am Donnerstag dann von Bremen nach HRO wollte kam sie wieder kurz nachdem ich auf die AB war. Dann 2 mal neugestartet , wieder wech.... dann ne ecke gefahren und wieder da. Gleiches Spiel nochma aber i-wann gings garnet mehr und ich musste mir Starthilfe geben lassen. Danach gings dann aber durch bis HRO.
Merkwürdiger weise kommt sie jetzt sehr fix. Komischer weise nach Neustart ist sie erstma ne ganze weile aus ca 10 min und kommt auch nicht immer gleich, komischer weise bleibt sie, wenn ich das Dach auflasse länger aus und sie kommt immer nur dann wenn ich vom Gas gehe....

Könnt ihr ma bitte Licht in mein dunkel bringen?
Die Riemenspannung von der Lima ist sehr ordentlich. Batterieklemmen sind sehr fest. Ich werde morgen nochma ne vergleichsfahrt mit Voltmeter machen :-(
tagdog2405
 
Beiträge: 89
Registriert: So 7. Jun 2009, 13:55
Wohnort: Verden
Realname: Benny
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Cabrio 2006 "white Edition"
Kennzeichen: HRO-B 1

von Anzeige » So 24. Apr 2011, 18:47

Anzeige
 

Re: Lima defekt ja/nein/vielleicht?

Beitragvon Timo » Mo 25. Apr 2011, 08:11

Vermutlich Regler im Eimer.
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Re: Lima defekt ja/nein/vielleicht?

Beitragvon tagdog2405 » Mo 25. Apr 2011, 10:24

Der ist ja bie der Smart Lima "Inklusive", nicht wahr?
tagdog2405
 
Beiträge: 89
Registriert: So 7. Jun 2009, 13:55
Wohnort: Verden
Realname: Benny
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Cabrio 2006 "white Edition"
Kennzeichen: HRO-B 1

Re: Lima defekt ja/nein/vielleicht?

Beitragvon Timo » Mo 25. Apr 2011, 10:46

Glaub ja.
Geht schon wieder los bei dir was...... 8-)
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Re: Lima defekt ja/nein/vielleicht?

Beitragvon willi » Mo 25. Apr 2011, 12:42

kann das nicht auch der Gleichrichter sein ?
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: Lima defekt ja/nein/vielleicht?

Beitragvon steve55 » Mo 25. Apr 2011, 12:56

Da bei heutigen Drehstromlichtmaschinen der Gleichrichter im Generator integriert ist, ist es relativ wurscht, ob nun der Regler oder der Gleichrichter im A... ist.
Zum Thema: Lass doch deine Lima mal bei Bosch prüfen.
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: Lima defekt ja/nein/vielleicht?

Beitragvon tagdog2405 » Mo 25. Apr 2011, 17:09

Also habe heute mal ein Multimeter dauerhaft dran gelassen und es hat sich rausgestellt das die Lima machmal selbst unter last volle 14,30V leistet.
Die Murmel startet dann auch 1a. Nun ist es mir heute auf der AB bei Volllast passiert das die Spannung auf ein Schlag auf 12,4 abgesackt ist. Ergo: LIMA AUS.....
Nachm Neustart auch nicht, auch nich nachm 2ten oder 3ten....
Muss eingentlich die vollen 14 V direkt nachm Starten da seín oder ist es normal das das so 4-10 Sekunden dauert.

@steve, würde ich gerne, nur meine Kleiner ist ein Langstreckenfahrzeug....ich muss damit morgen wieder 300km fahren und ich hab kein Bock das mir das auf halber Strecke passiert....

Das Dumme an der ganzen Sache ist, wenn er das morgen wieder nicht hat....wie bekommt der Bosch Dienst oder das SC das raus?....der Fehler ist ja nicht immer da.... Sch****
tagdog2405
 
Beiträge: 89
Registriert: So 7. Jun 2009, 13:55
Wohnort: Verden
Realname: Benny
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Cabrio 2006 "white Edition"
Kennzeichen: HRO-B 1

Re: Lima defekt ja/nein/vielleicht?

Beitragvon Timo » Mo 25. Apr 2011, 18:05

Das zumindest beim 451er normal, nennt sich bedarfsgeregelte Lichtmaschine.
Allerdings geht die Ladekontrolleuchte nicht an und springt auch immer an.
Such mal im anderen Forum Spannungsschwankungen 451
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Re: Lima defekt ja/nein/vielleicht?

Beitragvon tagdog2405 » Mo 25. Apr 2011, 18:39

scho alles gelesen, i hab ja aber ein 450er....hat der sone komischen sachen auch?
tagdog2405
 
Beiträge: 89
Registriert: So 7. Jun 2009, 13:55
Wohnort: Verden
Realname: Benny
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Cabrio 2006 "white Edition"
Kennzeichen: HRO-B 1

Re: Lima defekt ja/nein/vielleicht?

Beitragvon dp2 » Mo 25. Apr 2011, 18:42

@timo: Es gab mal einen 450 ;)

@td: Die Lima kann auch später anspringen. Wenn sie läuft bleibt die Spannung in der Regel über 13,8V. Ich würde sie einmal ausbauen und die Kontakte/Kabel überprüfen.
Benutzeravatar
dp2
 
Beiträge: 288
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 20:16
Wohnort: Leverkusen
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450er
Kennzeichen: -halter ist Chrom

Re: Lima defekt ja/nein/vielleicht?

Beitragvon tagdog2405 » Mo 25. Apr 2011, 18:46

@ dp2

ich bin jetzt kein dummi was schrauben betrifft aber ich komm an die Lima doch ohne absenken des Motors garnet dran oder doch? Habe leider keine Grube oder ähnliches und da die Lima privat gewechselt wurde(vom Vorbesitzer) habe ich leider auch das dumpfe Gefühl das dort nicht sauber gearbeitet wurde...
tagdog2405
 
Beiträge: 89
Registriert: So 7. Jun 2009, 13:55
Wohnort: Verden
Realname: Benny
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Cabrio 2006 "white Edition"
Kennzeichen: HRO-B 1

Re: Lima defekt ja/nein/vielleicht?

Beitragvon steve55 » Mo 25. Apr 2011, 22:34

Ich tippe ja fast, daß du irgendwo einen schlechten Kontakt/Wackler hast.
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: Lima defekt ja/nein/vielleicht?

Beitragvon tagdog2405 » Di 26. Apr 2011, 11:21

Ich ja AUCH! Aber das bringt mir leider nischt....doof alles doof.

Der kleine geht die Tage zum KFZ-Elektrischen und der schaut sich das mal an...

Ich möchte ihn ungerne ins SC schaffen aber Fisma und Co sind 900km weit weg....was bleibt mir übrig...:-(
tagdog2405
 
Beiträge: 89
Registriert: So 7. Jun 2009, 13:55
Wohnort: Verden
Realname: Benny
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Cabrio 2006 "white Edition"
Kennzeichen: HRO-B 1

Re: Lima defekt ja/nein/vielleicht?

Beitragvon dp2 » Di 26. Apr 2011, 22:27

Mit viel Geschick, Gelenkigkeit und vielleicht noch dem Verzicht auf einen Klimakompressor gelangt man über das Radhaus an die Lichtmaschine. ;)
Benutzeravatar
dp2
 
Beiträge: 288
Registriert: Sa 28. Feb 2009, 20:16
Wohnort: Leverkusen
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450er
Kennzeichen: -halter ist Chrom

Re: Lima defekt ja/nein/vielleicht?

Beitragvon tagdog2405 » Mo 2. Mai 2011, 18:04

So, Karre steht im SC und der Fehler tritt nicht auf......

Sacht ma, kann es sein das der Fehler durch das Chiptuning hervorgerufen wird?

Merkwürdigerweise kommts nur dazu wenn er den vollen Ladedruck abfordert bzw. ich...

Es kann auch totaler Schwachsinn sein, aber ich erinnere mich, das ich 2 mal voll drauf gegeben hab und das danach die LIma aus war bzw er 10 min später die Batteriecheck Kontrollleuchte kam.....
tagdog2405
 
Beiträge: 89
Registriert: So 7. Jun 2009, 13:55
Wohnort: Verden
Realname: Benny
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Cabrio 2006 "white Edition"
Kennzeichen: HRO-B 1

Re: Lima defekt ja/nein/vielleicht?

Beitragvon tagdog2405 » Di 3. Mai 2011, 17:22

The Regler was it, wens interessiert... :D

War heute beim KFZ-Elektrsichen, der das Teil dran gehalten und gleich : Regler! Super. neu eingebaut und ruhe!
tagdog2405
 
Beiträge: 89
Registriert: So 7. Jun 2009, 13:55
Wohnort: Verden
Realname: Benny
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Cabrio 2006 "white Edition"
Kennzeichen: HRO-B 1



Ähnliche Beiträge

[Hilfe] Lüftung defekt..
Forum: Tuning und Technik
Autor: JaysenTabora
Antworten: 2
Wie verschickt man Felgen am besten und vielleicht nicht zu
Forum: Off-Topic
Autor: GT24
Antworten: 5
SAM defekt?
Forum: Tuning und Technik
Autor: joearmstrong
Antworten: 6
ESP - nein danke. Möglich? Klar (451, 454)
Forum: Tipps und Tricks
Autor: Turbo-Forfour
Antworten: 15
Original TFL defekt
Forum: Tuning und Technik
Autor: Rainer
Antworten: 16

TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron