Mein Smart ist beleidigt




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Mein Smart ist beleidigt

Beitragvon hilali » Di 8. Mär 2016, 23:17

Hab mich jetzt extra wegen meinem Problem hier angemeldet und ich hoffe es kann mir einer irgendeinen Tipp geben.
Eigentlich wollte ich meinen Smart BJ 2002 verkaufen. Als ich es online inseriert habe waren mir keine technischen Mängel bekannt. Doch dann kam plötzlich alles hintereinander
Zuerst gingen alle drei Bremslichter nicht mehr an und es ließ sich kein Gang mehr sofort einlegen. Hab dann im Internet recherchiert und alles deutete auf einen defekten bremslichtschalter hin. Das Teil für ca. 30€ hab ich bestellt und mein Vater hat es eingebaut
Da dachte ich es wäre vorbei, doch der Fluch des Smart hört nicht auf. Der Keilriemen machte sich bemerkbar und quietscht bis zum geht nicht mehr. Die auffällig gelbe Farbe langt nicht - nein- jetzt muss man nicht auch hören
Dann war es mir zu blöd das Ding zu reparieren und ich hatte mich schon mit dem Gedanken angefreundet das Auto einfach für günstiger zu verkaufen. Am selben Abend geht die Temperaturanzeige auf 100 (also 4 Eier) aber die Heizung ist arschkalt; Smart zittert wie verrückt. Auch das hab ich gegoogelt. Also entweder habe ich einen Motorschaden oder nur "Luft im Kühlsystem"
Aber nein das langt natürlich nicht. Es muss ja auch noch Öl tropfen (Tropfen ist untertrieben wenn ich mir den Boden anschaue)

Also weiß einer ob es sich lohnt, das Ding zu reparieren oder soll ich das lieber an einen Bastler verkaufen? Ich habe keine Ahnung von Kfz Reparatur und hab als Studentin auch nicht viel Geld für die Reparatur. (Ok ich hab gar kein Geld -.-)
Wenn mir jemand aber ne schicke Anleitung hat, dann bitte bitte her damit. Vielleicht überrede ich meinen Vater noch dazu, das Ding zu reparieren
Vielen Dank im Voraus :)
LG Hilal
hilali
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 8. Mär 2016, 13:35
Postleitzahl: 73765
Geschlecht: F
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

von Anzeige » Di 8. Mär 2016, 23:17

Anzeige
 

Re: Mein Smart ist beleidigt

Beitragvon apicsmart » Mi 9. Mär 2016, 09:20

Hallo und Willkommen im Forum.

Das ist natürlich alles sehr ärgerlich, aber völlig normal für ein 14 Jahre altes Auto.
Soweit ich das sehe sind das alles mehr oder weniger harmlose sachen.

Den neuen Bremslicht Schalter hast Du ja schon drin, also ein Problem ist gelöst.

Die Sache mit dem Keilriemen kostet nur ein paar Euro für den Riemen und der Austausch ist auch nicht teuer. Evtl. reicht es ja den Keilriemen einfach nur spannen zu lassen, was praktisch gar kein Geld kosten würde. Kommt aber auf den Zustand des Riemens an, also erst mal genau gucken.

Tja Ölverlust ist nicht so unüblich, muss aber auch kein großes Problem sein. Um da etwas genaueres sagen zu können wäre es toll wenn Du uns etwas mehr zu Deinem Autochen erzählen könntest. Also was für ein Motor ist da drin? Diesel oder Benziner?
Bei den Turbo Motörchen kann es nach einer weile zu einen verschmutzen Mischgehäuse kommen was wiederum dazu führen kann das er Öl rausdrückt. Das Mischgehäuse kann man aber reinigen (lassen). Wenn es ein Diesel sein sollte, kann der Ölverlust auch an einen defekten Gehäuse des Ladeluftkühlers liegen. Das wäre dann leider etwas teurer in der Reparatur, wenn man nicht einen guten gebrauchten LLK findet. Es kann aber auch einfach eine defekte Dichtung sein die vielleicht nur ein paar Euro kostet. Also auch hier nachschauen lassen.

Was den Kühlkreislauf angeht kann es natürlich sein das Du zu wenig oder gar keine Kühlflüssigkeit mehr hast, oder das einfach das Thermostat defekt ist. Sowas kostet in der Regle auch nur ein paar Euro. Billiges Ersatzteil.

Also eigentlich, bis auf den Ölverlust der je nach Motor und Art des Schadens teurer sein könnte ist das alles normaler altersbedingter Verschleiß und kein Grund das Auto zu verschenken oder zu verschrotten. ;-)

OK, Wenn Du damit zu Smart fährst ist es nicht billig, aber je nachdem wo du wohnst gibt es auch einige freie smart Werkstätten die das sicher alles in den Griff bekommen. Wenn die Öl Geschichte Dir keinen Strich durch die Rechnung macht, sollte das alles für 200 Euro zu beseitigen sein wenn du einen günstigen Smart Schrauber aufsuchst.

Ein paar dieser Verschleissmängel hätte eine Werkstatt im Rahmen einer regelmäßigen Inspektion sich auch schon früher bemerken können.
Aber ich früchte das Du da (wegen Studentin und kein Geld) schon eine weile nicht mehr warst, oder? ;-)

Ja ja, so ein kleines Auto braucht auch ab und zu sein Wellness Programm, nicht nur die Fahrerin. :-)

Am besten alles mal Prüfen lassen, einen Kostenvoranschlag machen lassen und dann entscheiden ob Du es vor dem Verkaufe machen lässt und so einen guten Preis erzielen kannst, oder ob du ihn unrepariert verkaufst.

In der Regel wird ein defektes oder Schrauber-Auto so stark im Preis gedrückt das der Verkäufer immer der angeschmierte ist.
Ein versierter Käufer erkennt die Mängel schnell und weis relativ schnell das er das alles sehr billig reparieren kann. Er wird dich weit mehr im PReis drücken als er für die Reparaturen ausgeben muss und mach somit sein Geschäft.

Würde ich gerade ein solches Auto suchen, würde ich mich auf Dein Auto stürzen. Ich würde mich bei den beschriebenen Mängeln im Prinzip nur dafür interessieren wo der Ölverlust herkommt und dann kräftig den Preis drücken.

Deshalb solltest Du unbedingt zu einer freien Smart Werkstatt und Dir den Kostenvoranschlag machen lassen.
Oder falls Papa Schrauberhände hat, kann der sich ja nochmal um Keilrimenspannung, und Kühlkreislauf kümmern. Das ist beides nicht so schwer zu beheben. Beim Ölverlust ist es evtl nicht ganz so einfach.

Leider kenne ich mich in deinem PLZ Gebiet nicht aus und weis nicht welche Werkstatt bei Euch gut und günstig ist. Aber vielleicht findet sich hier im Forum jemand der jemanden Empfehlen kann.

Ich habe z.B. gefunden:
- Autohaus Wörner GmbH, Meimsheimerstraße 16, 74357 Bönnigheim (auf smart Spezialisierter freier Händler)
- Fismatec GmbH, Gerhard Fischer, Auensteiner Straße 32, D-74360 Ilsfeld (freier Smart Spezi von dem ich bisher nur gutes gehört habe)
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Mein Smart ist beleidigt

Beitragvon mark.alheim » Fr 15. Apr 2016, 15:41

hilali hat geschrieben:Dann war es mir zu blöd das Ding zu reparieren und ich hatte mich schon mit dem Gedanken angefreundet das Auto einfach für günstiger zu verkaufen. Am selben Abend geht die Temperaturanzeige auf 100 (also 4 Eier) aber die Heizung ist arschkalt; Smart zittert wie verrückt. Auch das hab ich gegoogelt. Also entweder habe ich einen Motorschaden oder nur "Luft im Kühlsystem"
Aber nein das langt natürlich nicht. Es muss ja auch noch Öl tropfen (Tropfen ist untertrieben wenn ich mir den Boden anschaue)

Also weiß einer ob es sich lohnt, das Ding zu reparieren oder soll ich das lieber an einen Bastler verkaufen? Ich habe keine Ahnung von Kfz Reparatur und hab als Studentin auch nicht viel Geld für die Reparatur. (Ok ich hab gar kein Geld -.-)


Wenn es wirklich ein Motorschaden ist muss es keine wirtschaftliche Katastrophe sein. Es gibt Werkstätten wie die CDM GmbH (https://www.smart-motor.net/smart-austauschmotor/) die für den Einbau von einem Smart Austauschmotor recht moderate Preise verlangen. Wird irgendwas von 800-1300€ sein. Abholung deutschlandweit nochmal 79 Euro.

Musst du wissen, was dir finanziell am besten passt. Aber für den Smart kriegst du im Verkauf nicht sonderlich viel, schätze ich.
Gute Fahrer erkennt man daran, dass an ihren autos die Fliegen auf der Seitenscheibe kleben.
Benutzeravatar
mark.alheim
 
Beiträge: 11
Registriert: Fr 26. Jun 2015, 12:28
Postleitzahl: 52511
Geschlecht: M



Ähnliche Beiträge

Auch mein SMART ist bestellt
Forum: Ich werde smartFahrer!
Autor: gmh
Antworten: 12
Was ist mein smart noch wert?
Forum: Modellübergreifende Fragen und Antworten
Autor: turbolader
Antworten: 5
Montag kommt mein smart :D
Forum: Ich werde smartFahrer!
Autor: Stephan535
Antworten: 4
Mein erster Smart: CDI oder Benzin?
Forum: Ich werde smartFahrer!
Autor: Zentrio
Antworten: 81
Mein erster Smart!
Forum: Ich werde smartFahrer!
Autor: LOVEvsHATE
Antworten: 11

TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron