Neues Fahrwerk. Aber welches?




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Neues Fahrwerk. Aber welches?

Beitragvon Phil87 » Sa 30. Jan 2016, 21:25

Hallo. 

meine Freundin fährt einen 450er und braucht ein neues Fahrwerk. Hatten dann überlegt ob wir gleich ein sportlicheres nehmen sollen. 


Könnt ihr da was gutes (bezahlbares) empfehlen? 

   
Phil87
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 20:57
Postleitzahl: 71032
Realname: Philipp
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450er
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

von Anzeige » Sa 30. Jan 2016, 21:25

Anzeige
 

Re: Neues Fahrwerk. Aber welches?

Beitragvon Extrem » So 31. Jan 2016, 14:52

Also beim 450 würde ich auf alle fälle nicht Formel K nehmen, die waren extrem tief zwar aber unfahrbar und keiner der älter als 18 und leichte Probleme hat, sollte da mit fahren.
Bei H&R gibt es Federn und Fahrwerkte komp und die sind Preis Leistungstechnisch super.

War in meinem 451 auch verbaut und war super zufrieden, klar gibt es teilweise als leihe, etwas bessere, die sind den Aufpreis jedoch nicht wert finde ich, so gut wie kaum
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1508
Registriert: So 22. Feb 2009, 19:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: Neues Fahrwerk. Aber welches?

Beitragvon apicsmart » Mi 3. Feb 2016, 09:46

Das Sportfahrwerk für den 450er das meiner Meinung nach den besten Restkomfort bietet ist das Bilstein B12 Fahrwerk.
Das ist aber Wohlgemerkt ein komplettes Fahrwerk aus Federn und Dämpfern und daher auch im Handel 500-600 Euro teuer.

Es ist es aber auch wert. Denn mit den deutlich billigeren Sportfedern kann man zwar das Fahrverhalten direkter machen und die Kiste schön tief legen, aber für den Rücken ist es die Hölle. H&R soll da beim 450er immer noch die beste Alternative sein.

Leider ist es kein Gewindefahrwerk wie das B14 für den Smart 451er. Das lässt sich nämlich noch etwas besser auf Komfort Einstellen und trotzdem hat man ein sehr direktes Fahrverhalten und Tieferlegung

In meinem 451er habe ich auch die H&R Federn drin und werde falls ich den Wagen noch ne Weile behalte wohl auch auf ein Bilstein Fahrwerk Upgraden. Denn die HR& Federn in Kombination mit den 17 Zöllern und der leichten Gummibedampfung die sich Reifen nennt ist nach 5 Jahren so unerträglich hart, das man damit Kaugummis auf der Straße spüren kann. :(
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2340
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart



Ähnliche Beiträge

Sitzpolster reinigen, aber wie?
Forum: Fahrzeugpflege
Autor: smartie42
Antworten: 8
Verkleidung A-Säule demontieren, aber wie?
Forum: Tuning und Technik
Autor: Kissi
Antworten: 4
Neues Modell
Forum: Elektromobilität, Sprit und alternative Antriebe
Autor: djangothebest
Antworten: 1
Neues Feature: Chat!
Forum: Rund um das smartFahrer-Forum
Autor: smart-IN
Antworten: 4
Smart 2014: das Bild ist alt, aber ...
Forum: smart in den Medien
Autor: Schaefca
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron