Qualm Entwicklung nach Starten?? Wer weiß was?




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Qualm Entwicklung nach Starten?? Wer weiß was?

Beitragvon flohfahrer » Sa 23. Jan 2010, 10:37

Hallo Leute,

habe seit ein paar Tagen das Problem, das sich nach längerer schnellerer fahrt und dann wieder Starten des Motors ein weißer "Nebel" entsteht.
Nach der schnellen fahrt habe ich festgestellt, das der Wagen irgendwie nach etwas "angekokelten" Plastik oder ähnlichem riecht. Gestern Abend
hatte ich nach längerer schnellfahrt den Geruch wieder. Als ich nach 3 Std. den Wagen gestartet habe, hat es wieder gequalmt. Bin dann mal
"normal" schnell nach Hause gefahren. Zuhause angekommen: Es/Er roch nicht! :?:

Habe gerade mal Öl nachgesehen, aber es ist noch genug vorhanden. Evtl. kann 100-200ml nachgefüllt werden. Sonst ist alles O.K.
Leistung ist auch noch vorhanden. :lol: Motor hört sich eigentlich normal an. Er ist nicht Laut oder läuft unruhig. Habe so an das Hitzeblech hinten
mal gedacht, da ist zwar von innen ein Blech davor aber....????? Oder es ist der Auspuff, den der ist der einzigste, der etwas komische Geräusche
macht (Rasseln/Vibriren).
Smart Passion 450-Cabrio, 600ccm, 80PS, sonst nichts. :D
Wer von euch hat sotwas auch schon mal gehabt, oder kann mir weiterhelfen?
Gruß

Flohfahrer


Echte Autos haben den Motor hinten, nur Kutschen werden gezogen....
Benutzeravatar
flohfahrer
 
Beiträge: 95
Registriert: Mi 17. Jun 2009, 16:46
Postleitzahl: 0
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo cabrio
Kennzeichen: Hat er.....

von Anzeige » Sa 23. Jan 2010, 10:37

Anzeige
 

Re: Qualm Entwicklung nach Starten?? Wer weiß was?

Beitragvon Ahnungslos » Sa 23. Jan 2010, 11:15

flohfahrer hat geschrieben:Er ist nicht Laut oder läuft unruhig.


Noch nicht!
Vermutlich ist es Öl, da da verbrannt wird. Müsste man eigentlich am typischen Gerüch erkennen.
Da solltest auf jeden Fall mal das Ventil in der Teillastentlüftung prüfen (lassen) und mal den Ansaugtrakt auf Ölrüclstände untersuchen.
Verbranntes Öl ist bei den Benzinmotoren die Nummer 1 der Ursache für Motorschäden durch ein abgebranntes Auslassventil! :cry:

Zündkerzen bachsehen wäre bestimmt auch kein Fehler, meistens sieht man das schon an einer harten Kruste, die sich auf den Elektroden bildet!
Ahnungslos
 
Beiträge: 400
Registriert: So 8. Mär 2009, 08:13
Ich fahre einen...: Smart 42 Cabrio
Kennzeichen: S-EP 2302

Re: Qualm Entwicklung nach Starten?? Wer weiß was?

Beitragvon bienchen » Sa 23. Jan 2010, 12:02

Wie beschrieben das TLE überprüfen. Sifft gerne auch bei den 700ern zu. Auch sollteste den Ölstand bei Häfte halten. Darüber wird viel mehr Öl angesaugt. Wenn ein Motorschaden bevorsteht steigt der Ölverbrauch doch noch merklich an :!: Hatten bei unserer Biene zum Schluss 1L/100KM.
Die Leistung begünstigt ja das noch.
Gruss Bienchen :)

"Ich übernehme die Verantwortung für alles was ich sage,
aber NIEMALS für das, was andere meinen zu verstehen!!!"
Benutzeravatar
bienchen
 
Beiträge: 69
Registriert: So 8. Mär 2009, 17:00
Ich fahre einen...: 450 42 Pulse Coupe

Re: Qualm Entwicklung nach Starten?? Wer weiß was?

Beitragvon flohfahrer » Sa 23. Jan 2010, 14:27

Danke für die Tipps. :!: ;)
Habe mir das ganze vorhin mal von Unten angesehen, und habe am/im hinteren Bereich nahe des Heckpanel über dem Auspuff eine
Undichtigkeit an einer Leitung gefunden. Der Turbo ist es nicht, den dann käme meistens eine etwas anderer Nebel -hust, hust :lol:

Bin dann mal zum SC meines Vertrauens gefahren, dort dann auf die Bühne und es ist wohl "nur" eine "evtl." undichte Flanschverbindung oder
eine Dichtung die durch ist. Der Meister konnte es nicht genau sehen und hat erstmal einen 1/2l Öl nachgefüllt und meinte ich solle
wenn möglich nicht noch weite Strecken fahren. Ich könnte zwar fahren aber besser nicht mehr so auf RISIKO! Termin wird am Montag
gemacht, da sie erst das Panel abmontieren müssen um besser zu sehen und etwas sagen zu können. Bin ja mal gespannt was da raus kommt.
Werde euch auf dem laufenden halten.
Gruß

Flohfahrer


Echte Autos haben den Motor hinten, nur Kutschen werden gezogen....
Benutzeravatar
flohfahrer
 
Beiträge: 95
Registriert: Mi 17. Jun 2009, 16:46
Postleitzahl: 0
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo cabrio
Kennzeichen: Hat er.....

Re: Qualm Entwicklung nach Starten?? Wer weiß was?

Beitragvon flohfahrer » Mi 27. Jan 2010, 20:00

So, war heute beim SC in OB gewesen und es ist......... der Turbolader!!! :evil: Welle ist ausgeschlagen und drückt dadurch das Öl aus
den Ansaugstutzen. Schei.... aber was soll man machen? Evtl. ist man es ja selber Schuld ;) Die Kosten für die Reparatur sind aber wirklich
Heavy...... :cry: Alles zusammen mit Aus- und Einbau des Turboladers, Öl wechsel, Kühlwasser wechsel für schlappe 1230,- Euronen ! Schluck!!!

Meister Müller ist mir aber etwas entgegen gekommen und meinte, für 1100,-Euronen glatt wäre es erledigt. Hier auch noch mal einen Dank ans
SC -Lueg in Oberhausen. :P Wenigstens ein kleiner Wehmutstropfen.
Das Teil kommt aber wohl erst am Freitag, so das ich frühestens den kleinen Floh am Freitag oder aber auch erst am Samstag abholen kann.
Habe mir einen Leihsmart genommen, da der Wagen meiner Frau ebenfalls in der Werkstatt zu Inspektion ist, und sie auch zur Arbeit muss.
Es ist ein Diesel! :o Etwas sehr träge und sehr schaltfreudig im Automatik Modus. Ansonsten ganz O.K. Hatte ja gehofft einen mhd zu
bekommen, um ihn mal zu testen. :?
Gruß

Flohfahrer


Echte Autos haben den Motor hinten, nur Kutschen werden gezogen....
Benutzeravatar
flohfahrer
 
Beiträge: 95
Registriert: Mi 17. Jun 2009, 16:46
Postleitzahl: 0
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo cabrio
Kennzeichen: Hat er.....



Ähnliche Beiträge

[S/T] Bodypanels weiß gegen schwarz
Forum: Flohmarkt
Autor: Pacco
Antworten: 0
KingLuis: Gegenüberstellung schwarz-weiss
Forum: Die smarte Galerie
Autor: KingLuis
Antworten: 3
Blauer Qualm nur bei Kaltstart
Forum: Tuning und Technik
Autor: franklin
Antworten: 3
Seitenschweller in weiß
Forum: Tuning und Technik
Autor: smart-zuzma
Antworten: 8
[S] Smart 451 Front-/Heckspoiler / Seitenschweller weiß
Forum: Flohmarkt
Autor: mr_mulugulu
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron