Smart 450 Startprobleme




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Smart 450 Startprobleme

Beitragvon eNox- » Sa 15. Sep 2012, 20:21

Guten Abend,

Ich bin der Julian und komme aus der schönen Hansestadt Hamburg.

Ich Fahre einen Smart 450 Bj:12/99 mit 600ccm/Benzin. Die Kugel hat mittlerweile 166000 auf der Uhr und (soweit ich weiss) einen AT-Motor drin.

Ich hab jetzt seit Zwei Monaten das Problem das die Kugel sporadisch mal nicht anspringt. Ich kann den fehler nicht reproduzieren, es ist egal ob der Smart Kalt oder Warm ist, Aussentemperatur, Regen oder nicht, Tag oder Nacht. Auch macht es keinen Unterschied ob ich vom Aufschliessen bis zum Starten nur ~10 Sekunden oder eine Minute brauche. Zuerst wars einmal die Woche, jetzt passiert es eigentlich täglich.

Der Fehler sieht wie folgt aus:

Smart aufschliessen, Zündschlüssel rein und auf Stellung 1 bis das "R" im Display erscheint. Dann "N" rein und Starten. Entweder er springt ohne zu meckern an oder ich kann den Anlasser minutenlang rotieren lassen ohne das er Anspringt. Dabei hört er sich auch nicht gequält an und die Batterie wurde vor 7 Monaten getauscht.

Nun ist es egal ob ich die Zündung mehrmals aus und wieder anmache und immerwieder versuche zu starten. Gelegendlich merkt man das er kurz den willen hat anzuspringen, sich dann aber doch dagegen entscheidet. (von der Benzinpumpe kann man bei Zündung auf 1 ein "surren" wahrnehmen welches mir sagt das diese intakt ist und arbeitet)

Die beste Technik bis jetzt ist diese:

Smart abschliessen und 5-15 Minuten stehen lassen. Dann aufschliessen und Starten, dann startet er meistens. Montag hatte diese Startschwierigkeiten wieder, und auch nach einer halben Stunde Sprang er mit dieser Technik nicht an. Ich hatte die Schnauze voll und hab dann den ADAC gerufen. Als der da war ist er eingestiegen und hat den Motor ohne Probleme gestartet(der hat mich bestimmt für blöd erklärt...). Da die Kontrolllampe vom Motor bei dem Fehler nie angegangen ist, meinte er auch das es Sinnlos sei den Fehlerspeicher auszulesen und ist dann wieder abgehauen.

Gestern Abend wars dann mal wieder soweit, der Smart sprang erst nach 2 Minuten an und ist dann nach ~ 3 Minuten fahrt im ranrollen an die Rote Ampel ausgegangen, ich konnte ihn aber direkt wieder Startet.

Mittlerweile habe ich kein vertrauen mehr in diese Kiste. Ich habs bis jetzt auch nicht hinbekommen die Zündung in dem Moment zu kontrollieren(mangels Werkzeug).

Ich habe im Internet kein Problem gefunden welches sich mit meinem exakt gleicht. Ich weiss einfach nicht wo ich ansetzten soll und ein SC kommt nicht in Frage, ich bin einfach nicht bereit für diese Motorisierte Käsereibe Hunderte von Euro zu investieren.

Ich habe bis jetzt die Sicherung kontrolliert und den Zweitschlüssel(wegen Wegfahrsperre) genommen und diesem auch eine neue Batterie spendiert.

Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie unter die Arme greifen ;)

mfg Julian
eNox-
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 12. Sep 2012, 20:28
Postleitzahl: 22399
Realname: Julian
Ich fahre einen...: Smart fortwo 450

von Anzeige » Sa 15. Sep 2012, 20:21

Anzeige
 

Re: Smart 450 Startprobleme

Beitragvon la_oveja_negra » Mo 17. Sep 2012, 13:08

Hi Julian!

Den Spruch mit der Käsereibe habe ich mal überlesen...


Also zu deinem Problem:

Kontrolliere mal die Zündkerzen.. kann sein, dass diese getauscht wurden.. aber nur deren 3. Der Wagen hat aber 6 Stück.

Ansonsten setz dich doch mal mit welchen von uns Smartfriends Hamburg in Verbindung. Wir haben diesen Sonntag Schraubertag in einer Selbsthilfe.

Vielleicht kann man da mal nach deinem Problem schauen.

Ich selbst werde nicht dort sein, da ich einfach es zeitlich momentan nicht schaffe, leider.
if you aren't a smartie - u are a loser :D

gruß
sascha
smart 451 cabrio pulse 09, schwarz klima, softtouch, leder vom sattler, sitzheizung nachgerüstet, ambiente-, einstiegs- und kofferraumbeleuchtung nachgerüstet, H&R 15/35, td smartie schwarz im sommer 175/195, 15mm spurplatten rundum, AA165G & AA28G, clarion apa4320 & esx vision 500D,MoPf schweller, brabus spoiler, carlsson heck und endblenden
Benutzeravatar
la_oveja_negra
Administrator
 
Beiträge: 482
Registriert: Di 8. Mär 2011, 13:36
Wohnort: Hamburg
Postleitzahl: 22589
Realname: Sascha
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II pulse cabrio mhd
Kennzeichen: ist dran
Skype: vorhanden

Re: Smart 450 Startprobleme

Beitragvon Schweizerengel.ch » Do 29. Nov 2012, 20:20

Ich hatte mal ein ähnliches Problem

Also bei mir ist der Stecker der den Magnetschieber betätigt abgerutscht (locker)
(dann hat man das surren aber kein anlassen)

Hoffe nicht das du Klima hast.

wenn du keine hast kannst du rechts bei der Stelle vo die Klima ist durchfassen nach unten und da wo das Starterkabel dran ist, muss noch ein kleines Kabel sein mit einen Schwarzen Stecker sein ... schau mal ob das Teil lose ist
Benutzeravatar
Schweizerengel.ch
 
Beiträge: 38
Registriert: Sa 10. Nov 2012, 00:35
Postleitzahl: 5612
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Newliner 450 / 700 ccm / BrabusTurbo / CsC / Lori
Kennzeichen: CH
Skype: importschweizer

Re: Smart 450 Startprobleme

Beitragvon chris58hh » So 14. Apr 2013, 18:58

Hallo eNox - Julian, ich habe auch so ein Problem wie du es beschrieben hast, hast du den Fehler gefunden und behoben? Kannst du mir ein Tipp geben was es sein kann?
Mit freundlichen Grüßen Chris
chris58hh
 
Beiträge: 1
Registriert: So 14. Apr 2013, 12:41
Postleitzahl: 22045
Realname: Christoph
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo BJ 1999
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234
Skype: christophhh1952

Re: AW: Smart 450 Startprobleme

Beitragvon Schrauber030 » So 14. Apr 2013, 21:11

Mein Tipp ist der Drehzahlgeber in der Getriebeglocke zu finden zwischen Motor und Ladeluftkühler.
Kann man mit ein wenig Geschick auch selber wechseln. Kostenpunkt im sc ca 90€ Material plus 60€ Montage. Bei ebay kostet das Ding nur 12 Euro ;-)

Wenn du einen Drehzahlmesser hast kannst du daran auch erkennen ob es der Geber ist. Wenn du startest und er nicht anspringt muss der Messer 200-300 u-min anzeigen. Wenn er das nicht macht ist der oben genannte Drehzahlgeber zu 90 Prozent das Problem. Wenn du keinen Drehzahlmesser hast würde ich ihn auf Verdacht tauschen.

Gesendet von meinem GT-I9003 mit Tapatalk 2
Schrauber030
 
Beiträge: 100
Registriert: Sa 13. Apr 2013, 21:21
Realname: Christian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 450 Passion 54 PS
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: Smart 450 Startprobleme

Beitragvon Schweizerengel.ch » So 28. Apr 2013, 15:07

Smart030 hat recht ... hört sich danach an ... also du kannst das überprüfen, indem du eine Kerze rausnimmst und schaust ob er einen Zündfunken hat. Hat er keinen ist es der KURBELWELLENDREHSENSOR. Um an diesen zu kommen musst du die Drosselklappe ausbauen 4 Schrauben. Dann sind da noch 2 Schäuche in weg ... vorsichgtig bei seite drücken und mit einer kleinen Ratsche und einer langen (richtig langen) Verlängerung kommst du dann ran. TIP : nimm noch ein "umlenker" da die Schraubenkopfflucht nicht in die Richtung zeigt wo der "freiraum" ist. Magnetischer BIt kann auch helfen.

Also kein Zündfunke, Wagen riecht ab und an mal leicht nach Bernzin = Kurbelwellendrehsensor

Solltest du aber einen Zündfunken haben, kann es auch der kleine ECKIGE Stecker (einPolig) an den Startermotor sein (sitzt oben drauf und schaut aus wie eine kleine Erdung und schaut recht unwichtig aus) der kann sich ab und an gerne mal "lockern" dann musst du den abziehen und mit einer Spitzzange wieder schlüssig machen.

Das Teil sitzt dort wo der Klimakompressor sitzt ( wenn du einen hast ) wenn nicht ist das von hinten gesehen im Motorenraum rechts unten unter der Ansaugbrücke

Viel Erfolg
p.s. kann man alles selber machen

Nachtrag (sollte es der Kurbelwellendrehsensor sein, ist das ein Zeichen das die Kupplung langsam auseinander fällt)
Benutzeravatar
Schweizerengel.ch
 
Beiträge: 38
Registriert: Sa 10. Nov 2012, 00:35
Postleitzahl: 5612
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Newliner 450 / 700 ccm / BrabusTurbo / CsC / Lori
Kennzeichen: CH
Skype: importschweizer



Ähnliche Beiträge

Startprobleme Smart 451 CDI
Forum: Tuning und Technik
Autor: Shadowblues
Antworten: 8

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron