Smart forTwo Bj. 2001 Schl.Nr. 8773 - 300




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Smart forTwo Bj. 2001 Schl.Nr. 8773 - 300

Beitragvon dermickue » Mo 30. Dez 2019, 02:16

Hallo und einen schönen guten Tag.
Mein Name ist Michael. Ich bin neu im Forum und erhoffe mir auf diesem Weg etwas Hilfe zu meinem kleinen.
Hab Ihn vor etwas mehr als einem Monat gebraucht gekauft. Bei der Überführung von Berlin nach Leipzig schnurpste der kleine wie ich es erwartet hatte. Ruhig und gleichmäßig im Lauf. Auf der Landstraße mit max 80 Km/h da ich ihn erst mal kennen lernen wollte. Dann ging es langgezogen etwas bergauf. Anfangs war alles super, dann verlangsamte der Wagen etwas und dann immer mehr. Gas geben brachte nichts mehr. Er nahm nichts an. Als rechts raus und anhalten. Abschleppen und Werkstatt. Urteil: Fehler am Zylinder 2 (ist elektronisch ausgelesen worden). Der von der Werkstatt hat dann im verlauf beide Zündkerzen als "Ruinen" erklärt und in meinem Auftrag alle 6 gewechselt. (4 waren ganz aber mit erhöhten Verschleiß und die beiden von Zylinder 2 mehr oder weniger nicht mehr vorhanden.)
Ich muss hier noch einfügen, das der Wagen ab Anhalten bis Abschluss der Reparatur nicht mehr lief und Null Gas annahm. Danach (nach Zündkerzenwechsel) fuhr er recht und schlecht.
Zündfunke an allen Kerzen liegt an, kein Ölverlust, kein Wasserverlust. Also Kopfdichtung wohl in Ordnung. Er ist unruhig und beim Anfahren sowas von langsaaaam.
Vermutlich (meine unfachmännische Meinung) Kompressionsverlust im 2ten Zylinder.
1. Werkstatt (frei)
Motorschaden! Austauschmotor rein. Kostet etwa 1200 + Arbeitsstunden
2. Werkstatt (Frei, Ferndiagnose)
Steuergerät hinüber Kostet etwa 775 + Arbeitsstunden
3. Werkstatt (bosch)
Lassen Sie den mal hier. Wir machen das schon. Kein Kostenvoranschlag
4. Werkstatt (ATU)
Lassen Sie den mal hier. Fehler suchen und finden. Kostet etwa 250 - 400 mit Arbeitsstunden. (Jup, und ich Depp dachte eine Fehlerdiagnose kostet um die 30 Euro)
Das ist es also. Wie gesagt, der Smart fährt. Mehr schlecht als recht und mit orangener Lampe. Aber ich brauch ihn. Ich mag Ihn und ich kann mir derzeit keinen neuen leisten.

Wer kann mir UNGEFÄHR sagen was er eventuell hat. Vielleicht aus eigener Erfahrung heraus. Oder vielleicht kann jemand (Raum Leipzig) mit mir Kontakt aufnehmen?
Es wäre schön wenn jmd helfen würde. Egal wie. Rettet bitte meinem kleinen das Leben.

Vielen Dank
und für alle die es Lesen und nicht helfen können
und die die helfen werden
ein frohes und gesunden neues Jahr
Michael
dermickue
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 30. Dez 2019, 01:25
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo Bj. 2001 8773-300

von Anzeige » Mo 30. Dez 2019, 02:16

Anzeige
 

Re: Smart forTwo Bj. 2001 Schl.Nr. 8773 - 300

Beitragvon yueci » Di 31. Dez 2019, 09:23

Hallo Michael.

sorry für die verspätete Antwort - wie ich aus deiner Seitenleiste entnehmen kann ist es ein Smart aus dem Baujahr 2001, also einer mit einer ZEE statt SAM (einfach ausgedrückt Zentrale Recheneinheit). Somit hat dein Smart kein ESP sondern nur Trust Plus und den 600 ccm Mercedesmotor.

Aus der Ferne klingt dein Problem nach dem typischen Smart 450 Motorschaden, bei diesen Motoren sind die Zylinderlaufbahnen leider nicht sehr widerstandsfähig - sie werden mit der Zeit oval, was dazu führt, dass die Ölabstreifringe ihrer Ausgabe nicht mehr nachkommen können und mehr Öl im dem Zylinder verbleibt als vorgesehen. Während der Motor läuft wird dieses Öl verbrannt, ein Teil dieses Öls lagert sich auf dem heißen Auslassventil ab und verhindert im Laufe der Zeit eine ausreichende Wärmeabgabe an den Zylinderkopf - das Ventil brennt ab und du hast die Symptome die du beschreibst.

Ich bin mir nicht sicher, ob die Reparatur den Zeitwert deines Smart übersteigt - aber bei dem Baujahr gehe ich davon aus. Wenn du nur das Ventil erneuerst oder auch noch die Ölabstreifringe, dann fängt er nach 10-15 tkm wieder an Öl zu fressen und der Kreislauf beginnt von neuem - ein ordentlich gemachter Motor wäre die Voraussetzung dafür und ich kenne nur eine Adresse wo ich so einen Motor kaufen würde und das wäre Fismatec. Es gibt viele Anbieter, aber sie sparen an Stellen, wo der Kunde es nicht sieht und verkaufen dir einen sogenannten "generalüberholten" Motor, welcher einfach nur instandbesetzt wurde damit er wieder läuft.

Um sicher zu gehen, kannst du einen Druckverlusttest machen lassen um zu sehen, wieviel Druck auf den Zylindern ist und ob evtl. ein Ventil abgebrannt ist.

Wie viele Kerzen hast du gewechselt - der Smart 450 hat 6 Stück - wenn du nur 3 Kerzen getauscht hast könntest du die anderen drei auch noch tauschen und wenn er ordentlich läuft aber Öl verbraucht, kannst du ihn zumindest auf kurzen Strecken noch lange fahren.

Aber letztendlich ist in meinen Augen der Motor hinüber - zumindest ohne der Wagen gesehen zu haben. Da es obendrein ein ZEE Smart ist würde ich kein großes Geld mehr investieren, auch wenn du es haben solltest.

Dennoch einen Guten Rutsch und ein frohes neues Jahr 2020!!!

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 514
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Smart forTwo Bj. 2001 Schl.Nr. 8773 - 300

Beitragvon yueci » Di 31. Dez 2019, 14:19

Moin nochmal - ich wurde darauf hingewiesen, dass du alle 6 Kerzen gewechselt hast (steht in deinem Post) , die Frage kannst Du also ignorieren.

Somit wird es wohl darauf hinauslaufen, dass dein Schätzchen ein wirtschaftlicher Totalschaden sein wird - leider kann ich keine bessere Einschätzung abgeben.

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 514
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 19:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Smart forTwo Bj. 2001 Schl.Nr. 8773 - 300

Beitragvon dermickue » Di 31. Dez 2019, 21:25

Hmmmmm,
Vielen Dank yueci. Ja Deine Antwort beweist, niemand will schlechte Nachrichten hören. Ich werde aber Deinen Ratschlag beherzigen und den kleinen erst mal zum Druckverlusttest ins Krankenhaus bringen. Und dann muss ich durchrechnen.
Auf jeden Fall möchte ich mich für die Einschätzung von Dir bedanken.
Ich wünsche auch Dir ein Gesunden und frohes neues Jahr.

Vielen Dank
Michael
dermickue
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 30. Dez 2019, 01:25
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo Bj. 2001 8773-300



Ähnliche Beiträge

Smart Fortwo 451 Erlkönig und Facelift
Forum: Tuning und Technik
Autor: xxmanoxx
Antworten: 12
[S] Smart Fortwo 450 Sitze in blau
Forum: Flohmarkt
Autor: smart2010*
Antworten: 0
Smart Fortwo Cabriolet: Die Verwaltung des Windes
Forum: smart in den Medien
Autor: Schaefca
Antworten: 0
Smart fortwo Cabrio - Probleme mit Tempomat
Forum: Tuning und Technik
Autor: Bernd 571
Antworten: 5
[S] Winterreifen für Smart fortwo 450
Forum: Flohmarkt
Autor: Brandy69
Antworten: 0

TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron