!!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ 04/0




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

!!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ 04/0

Beitragvon Bang111 » Do 11. Feb 2010, 23:05

Hallo Gemeinde!

Für alle die es noch nicht wissen!

Es gibt jetzt ein Getriebeupdate bei dem der 451 er seinen Automatikmodus beim Abstellen behält, sofern man als letztes im A- Modus gefahren ist.
Diese Funktion hat dem 451 von Baubeginn bis ca. BJ 04/2009 gefehlt. Ab ca. 04/2009 ist diese Funktion schon vorhanden. Das habe ich bis jetzt so heraus gefunden.

Was sicher viele von Euch nicht wissen ist, dass man sofern Schaltwippen am Lenkrad vorhanden sind, damit vom Manuell- in den Automatikmodus und umgekehrt schalten kann!!!!!!
Dazu muss die Wippe nur für ca. eine Sec. gehalten werden! Einfach nur Genial kann ich Euch sagen!!!


Danke an dieser Stelle an SV650S vom "alten Forum", er hat diese Funktion entdeckt.

Jetzt aber zu meiner eigentlichen Frage:
Viele Smart Werkstätten kennen dieses Getriebeupdate gar nicht, und schon gleich nicht die Funktion mit den Schaltwippen.
Nachdem so viele unterschiedliche Aussagen von noch mehr Smart Werkstätten im Raum stehen, würde ich Euch bitten, kurz zu posten, wer auch schon dieses Update auf seinen Smart hat. Dabei wäre wichtig zu wissen:
Welchen Smart (PS),
Welches BJ
Wann Ihr bei welchen SC das machen habt lassen.

Ebenfalls wichtig, geht das Abstellen im A- Modus und - oder - auch - das mit den Schaltwippen. Auch hier gibt es leider Unterschiede. Kann mir das nur mit unterschiedlichen Softwareständen erklären. Evtl. kommen wir mit Eurer Hilfe der Ursache bei wem was geht näher.

Denke so ist es ist für alle eine Hilfe, denn leider kommt es durch die Unwissenheit der Werkstätten immer wieder dazu, dass man weg geschickt wird, nach dem Motto.. da gibt es nichts neues.

Danke!!

Gruß Bang111
Benutzeravatar
Bang111
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 19:43
Wohnort: Franken
Realname: Alex
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: BRABUS 451 Xclusive

von Anzeige » Do 11. Feb 2010, 23:05

Anzeige
 

Re: !!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ 04/0

Beitragvon Alucard » Fr 12. Feb 2010, 06:12

Und hier das passende Video von mir :-)

Erst sieht man wie ich im A-Modus ausschalte, wieder einschalte, und er drin bleibt.
Dann eben Schalt-Modus Aus/ein

Dann wollte ich die Schaltwippen demonstrieren, hatte aber Motor noch aus~ da passiert dann nix ^^
Dann sieht man licht flackern (motorstart) und dann sieht man, wie ich mit der rechten Hand PLUS gedrückt halte, und der kleene dann im A-Modus ist ^^

Um mal dazuzuschreiben
Diesel
07/07
SC Weinstadt Endersbach
Update wurde Frühling 09 aufgespielt, weil ich mit dem Kupplungsverhalten unzufrieden war. Das A-Modus behalten, ist mir sofort aufgefallen. Jedoch hat mich mein Bruder auf den Schaltwippenmodus (84PS, 05/09, Auslieferungszustand) auf diese Funktion im Sommer hingewiesen. Hat 2 Monate nen Smart, und belehrt mich bei meinem Auto ^^
Bild Bild
Benutzeravatar
Alucard
 
Beiträge: 615
Registriert: So 22. Feb 2009, 21:23
Wohnort: Weinstadt
Postleitzahl: 71384
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42/2 CDI
Kennzeichen: WN-LR 2501

Re: !!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ 04/0

Beitragvon smart-IN » Fr 12. Feb 2010, 07:42

na zum glück fahr ich nicht mehr im automatikmodus. :P
sonst noch irgendwelche "verbesserungen"?
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: !!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ 04/0

Beitragvon Bang111 » Fr 12. Feb 2010, 12:12

was sich auch noch auffallend verändert hat ist:

Die Schaltvorgänge sind jetzt subjektiv schneller, deutlich sanfter und vorzeitiger. Die Automatik ist somit nahezu vergleichbar mit anderen PKW Herstellern. Und glaubt mir.... ich weiss von was ich hier spreche... sage nur Phaeton- Smart ( Insider )

Somit ein eindeutiger Komfortgewinn.

Also drei Punkte die für dieses Update sprechen!

Gruß Bang111
Benutzeravatar
Bang111
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 19:43
Wohnort: Franken
Realname: Alex
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: BRABUS 451 Xclusive

Re: !!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ 04/0

Beitragvon g68nge » Fr 12. Feb 2010, 12:59

Hi!

Habs heute mit unserem Mechanix vom SC ausprobiert (an einem 84 PS Vorführer) --> :lol:

Er kannte das Verhalten auch noch nicht...

Nächste Woche bekommt er seinen neuen Servicecomputer und dann probieren wir es bei meinem 451iger aus...
mit smarten Grüßen,
G68NGE

BildGolf GTE
g68nge
 
Beiträge: 115
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 12:43
Wohnort: Steiermark
Postleitzahl: 8020
Realname: Claus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Golf GTE
Kennzeichen: G-68NGE

Re: !!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ 04/0

Beitragvon Bang111 » Fr 12. Feb 2010, 16:13

ist das nicht traurig, dass man den Jungs vom SC so etwas erst erzählen muss?

Die Software ist ja auch schon seit 2009 verfügbar, und nicht erst seit gestern. Wir sprechen auch immerhin von 3 Verbesserungen, die JEDEM Smartfahrer sofort auffallen.

Selbst meiner Süßen :-) Duck und wech.....

Wobei sie hat erst zwei bemerkt, eine fehlt bei uns ja noch, daher auch der Beitrag!

Gruß Bang111
Benutzeravatar
Bang111
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 19:43
Wohnort: Franken
Realname: Alex
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: BRABUS 451 Xclusive

Re: !!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ 04/0

Beitragvon smart-IN » Fr 12. Feb 2010, 19:36

die frage ist, ob sich das getriebeupdate getrennt vom sonstigen softwarestand installieren lässt. stichwort tuning...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: !!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ 04/0

Beitragvon Alucard » Fr 12. Feb 2010, 23:53

Normalerweise ja, weil Motor und Getriebe eigene Steuergerät haben.
Habs bei mir VOR dem Tuning schon upgedatet gehabt, und dann erst das Tuning, deshalb kann ich nichts 100%ig versprechen, aber ein guter Tuner, haut einem ja das Tuning File wieder drauf, falls es mal durch so ein missgeschick flöten gegangen ist, würde ich mal behaupten.
Bild Bild
Benutzeravatar
Alucard
 
Beiträge: 615
Registriert: So 22. Feb 2009, 21:23
Wohnort: Weinstadt
Postleitzahl: 71384
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42/2 CDI
Kennzeichen: WN-LR 2501

Re: !!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ 04/0

Beitragvon smart-IN » Sa 13. Feb 2010, 06:56

das schon, aber wieder über 300 km einfache strecke fahren deswegen... :roll:
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 15:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: !!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ 04/0

Beitragvon Extrem » Sa 13. Feb 2010, 08:57

Also das mit der Automatik, dass diese früher schaltet gibt es nicht für meinen Sauger, gibt es nur für 84PS und die Diesel Motoren...

Das mit der Automatik und den Schaltwippen geht auch nicht, aber dafür habe ich einen Termin beim SC schon
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1509
Registriert: So 22. Feb 2009, 18:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: !!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ 04/0

Beitragvon elmex » So 14. Feb 2010, 16:53

Extrem, zu welchem SC gehst du?
Dieses Update hört sich gut an, mich nervt es extrem das er sich nicht behalten kann das er bei der letzten fahrt in "A" war.
Königreich Württemberg - furchtlos und treu
elmex
 
Beiträge: 173
Registriert: Di 19. Jan 2010, 16:55
Postleitzahl: 70771
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo² pulse Bj.09 84PS
Kennzeichen: ES-XX-XXXX

Re: !!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ 04/0

Beitragvon Gogo451 » So 14. Feb 2010, 19:03

Ich habs heute an meinem Brabus probiert...es geht nix. Er schaltet nicht um, wenn ich die Schaltwippe im manuellen Modus länger halte und er hat kein Kurzzeitgedächtnis :evil:

Gibts noch Trix oder ist das alles nur wirklich beim 84PS und warum?
Gogo451
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 22:21
Postleitzahl: 71665
Realname: Stefan
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: 451 Brabus Cabrio
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: !!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ 04/0

Beitragvon madmatze » Mo 15. Feb 2010, 07:50

Bei meinem 04/08 funktioniert es auch nicht.
Obwohl ich ja mittlerweile schon einige male (eigentlich zu oft) im SC war...
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: !!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ 04/0

Beitragvon Chiemgausmartie » Mo 15. Feb 2010, 08:12

Servus,
bei meinen CDI (BJ 07/07 )funzt es auch net , werde aber diese Woche noch zum 42000 km Kundendienst fahren und gleich mal auf den Putz klopfen wegen den Update.

Gruß
Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: !!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ 04/0

Beitragvon Bang111 » Mo 15. Feb 2010, 15:17

Denke ich kann Euch mal einen Zwischenstand geben, was geht oder auch nicht.

Zumindest haben einige von Euch durch diesen Beitrag die Funktion an den Schaltwippen entdeckt, und das ist doch auch schon was.

451 Brabus scheint es wirklich kein Update zu geben
451 (84 PS) geht alles außer Start im A - Modus
451 CDI scheint alles zu gehen.

Wieso Smart das so unterschiedlich handhabt ist mir ein Rätsel!

Nachfolgend kann ich nur noch einmal sagen, dass sich das Update auf jeden Fall lohnt.

Würde es so werten:

Getriebe schaltet, vorher, schneller und sanfter 70% (kein Vergleich zu vorher)
Umschalten am Lenkrad 20%
Und das Starten im A-Modus wären 10%


Ciao Bang111
Benutzeravatar
Bang111
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 19:43
Wohnort: Franken
Realname: Alex
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: BRABUS 451 Xclusive

Re: !!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ 04/0

Beitragvon elmex » Mo 15. Feb 2010, 20:10

nabend,

also ich hab eben, bei der fahrt zur nachtschicht, mal länger auf die "+" Schaltwippe getippt - er schaltet um in "A" :D
das ist ja sehr relaxt muß ich sagen.

Was mich aber nervt ist das er sich nicht behalten kann wo er bei der letzten fahrt stand. Heißt er startet immer in "1" - wird ja bei euch dann nicht anders sein oder?

Also kann ich davon ausgehen das ich das hier besagte Update habe?
Königreich Württemberg - furchtlos und treu
elmex
 
Beiträge: 173
Registriert: Di 19. Jan 2010, 16:55
Postleitzahl: 70771
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo² pulse Bj.09 84PS
Kennzeichen: ES-XX-XXXX

Re: !!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ 04/0

Beitragvon Bang111 » Mo 15. Feb 2010, 22:11

@elmex

...ja davon kannst Du ausgehen. Habe noch niemanden gefunden der bei seinem 84PS auch die Funktion "Start im A-Modus" hat.

Gruß Bang111
Benutzeravatar
Bang111
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 19:43
Wohnort: Franken
Realname: Alex
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: BRABUS 451 Xclusive

Re: !!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ 04/0

Beitragvon madmatze » Di 16. Feb 2010, 07:38

Bei den 450ern wars ja früher auch so, dass sie wieder so gestartet sind wie man ihn abgestellt hatte.
Ich glaub ab 2nd generation wurde das wegen dem Schadstoffausstoss geändert.
Evtl ist das beim 84er auch das Problem?
Mein einziges Hobby ist die Faulheit, die naturgemäß alle Anderen ausschließt

Gianni Nazzaro
Benutzeravatar
madmatze
 
Beiträge: 629
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 08:45
Wohnort: Geroldsgrün
Postleitzahl: 95179
Realname: Matthias
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion cabrio 84 PS + Brabuspaket
Kennzeichen: HO-XL 451

Re: !!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ 04/0

Beitragvon g68nge » Mi 17. Feb 2010, 12:26

So!

Kurze Info von meinem:

Kein Update verfügbar, derzeit wird mir seitens Smart sogar dringend abgeraten, ein Getriebeupdate zu machen, denn es gibt da derzeit einen anderen Fehler im Motorsteuergerät (unruhiger Motorlauf, läuft nur auf zwei Zylindern - nicht bei mir, sondern anderem 72kW 451iger mit ähnlichem Baudatum)

Meine Daten:
72kW, BJ 12/2007
mit smarten Grüßen,
G68NGE

BildGolf GTE
g68nge
 
Beiträge: 115
Registriert: Mi 4. Mär 2009, 12:43
Wohnort: Steiermark
Postleitzahl: 8020
Realname: Claus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Golf GTE
Kennzeichen: G-68NGE

Re: !!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ 04/0

Beitragvon Sonicfreak » Mi 17. Feb 2010, 23:10

Ich hab da eine Frage

Zur Situation:
Ich habe einen 06/2007er 451 CDI und bei mir ruckelt die Kupplung teils auch (zu) heftig und manchmal spinnt er beim Einlegen des Rückwärtsgangs (sporadisch wenn es mal eilig gehen soll). Ebenso das Automatikverhalten stört mich teilweise (er schaltet spät in den 4en und noch später in den 5en) und das obwohl ich kein "Kick down" fahre auf ebener Strecke --> hoher Verbrauch auch bei gemächlicher Fahrt von max. 110/115km/h.

Frage
Kostet das Update Geld (wenn ja wieviel ?!) oder kann ich das durch meine Anschlussgarantie die bei Smart abgeschlossen wurde abwickeln?

[Hinzu kommen Kleinigkeiten wie ein loser Innenspiegel der mir vor einigen Tagen aufgefallen ist und beim schließen der Glasscheibe hinten ein Geräusch als ob irgendwo Wasser runter läuft. Sprich ich müsste einen Termin machen, bei dem meherer Dinge zu erledigen wären die mir nicht so ganz passen.]
Benutzeravatar
Sonicfreak
 
Beiträge: 116
Registriert: Di 29. Dez 2009, 21:01
Wohnort: Wuppertal
Postleitzahl: 42111
Realname: Fabian
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 Passion CDI (451)

Re: !!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ 04/0

Beitragvon Chiemgausmartie » Do 18. Feb 2010, 06:36

Servus,
habe gestern wegen dem Update meine Smart-Werkstatt gefragt (ach ja meiner ist ein 07/2007 CDI )
Es steht devenitiv kein Getriebe-Update für mein Modell bei Smart im Computer !!!!!

Gruß
Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: !!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ

Beitragvon vanmaus » Mi 2. Jun 2010, 14:15

Hallo, ich war diese Woche beim SC und habe nach dem Softwareupdate gefragt. Der nette Mitarbeiter meinte, sie bekommen alle zwei Wochen neue Software rein und er kann sich nicht vorstellen, daß diese Funktionen dabei sind. Das wäre rechtlich nicht machbar, weil der Wagen als Schalter und nicht als Automatik angemeldet ist.
Nach dem Update hatte ich auf einmal bessere Schaltzeiten, Umschalten mit Wippe möglich und er startet auf A. Der Berater hat sehr gestaunt und meinte nach einer Probefahrt, daß der besser schaltet als sein 2010er cdi.
Ausserdem hatte ich das bekannte Problem, daß die Klima heizt und nicht kühlt. Auch das sollte der Softwareupdate beheben. Man muss den Temperaturregler neu einlernen, hiess es. Jedenfalls kühlt er nun wieder, was auch immer da gemacht wurde innerhalb einer halben Stunde und kostenlos.
Gruß
Chris
vanmaus
 
Beiträge: 1
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 14:03
Postleitzahl: 89231
Realname: Chris
Geschlecht: m
Ich fahre einen...: pulse cdi 07/07
Kennzeichen: z.B. (D) ABC-DE 1234

Re: !!! Getriebe / Motorupdate - Wichtig für 451 bis ca. BJ

Beitragvon smart_mhd_71Ps_2009 » So 13. Jun 2010, 06:50

Bang111 hat geschrieben:Hallo Gemeinde!

Für alle die es noch nicht wissen!

Es gibt jetzt ein Getriebeupdate bei dem der 451 er seinen Automatikmodus beim Abstellen behält, sofern man als letztes im A- Modus gefahren ist.
Diese Funktion hat dem 451 von Baubeginn bis ca. BJ 04/2009 gefehlt. Ab ca. 04/2009 ist diese Funktion schon vorhanden. Das habe ich bis jetzt so heraus gefunden.

:arrow: bei mir bleibt er im a-modus , wenn ich vor dem abstellen im a-modus gefahren bin (02/09,71ps,passion)

Was sicher viele von Euch nicht wissen ist, dass man sofern Schaltwippen am Lenkrad vorhanden sind, damit vom Manuell- in den Automatikmodus und umgekehrt schalten kann!!!!!!
Dazu muss die Wippe nur für ca. eine Sec. gehalten werden! Einfach nur Genial kann ich Euch sagen!!!


Danke an dieser Stelle an SV650S vom "alten Forum", er hat diese Funktion entdeckt.

Jetzt aber zu meiner eigentlichen Frage:
Viele Smart Werkstätten kennen dieses Getriebeupdate gar nicht, und schon gleich nicht die Funktion mit den Schaltwippen.
Nachdem so viele unterschiedliche Aussagen von noch mehr Smart Werkstätten im Raum stehen, würde ich Euch bitten, kurz zu posten, wer auch schon dieses Update auf seinen Smart hat. Dabei wäre wichtig zu wissen:
Welchen Smart (PS),mhd/71ps
Welches BJ 02/09
Wann Ihr bei welchen SC das machen habt lassen. :arrow: hab ihn diese woche so vom mercedes/smarthändler gekauft

Ebenfalls wichtig, geht das Abstellen im A- Modus und - oder - auch - das mit den Schaltwippen. Auch hier gibt es leider Unterschiede. Kann mir das nur mit unterschiedlichen Softwareständen erklären. Evtl. kommen wir mit Eurer Hilfe der Ursache bei wem was geht näher.

:arrow: ja ,abstellen im a-modus geht (die wippen hab ich nicht)

Denke so ist es ist für alle eine Hilfe, denn leider kommt es durch die Unwissenheit der Werkstätten immer wieder dazu, dass man weg geschickt wird, nach dem Motto.. da gibt es nichts neues.

Danke!!

Gruß Bang111
smart_mhd_71Ps_2009
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 8. Jun 2010, 18:55
Geschlecht: M
Kennzeichen: (D) LB-XX-XXX



Ähnliche Beiträge

Sport getriebe
Forum: Tuning und Technik
Autor: Smart-Evo
Antworten: 0
Getriebe-Update Brabus 72KW
Forum: Tuning und Technik
Autor: Morro
Antworten: 0
Getriebe/Kupplungsprobleme
Forum: Tuning und Technik
Autor: GoldBaercheN
Antworten: 4
(B) Motor, Getriebe & Kupplung + defekter Tridion Oldliner B
Forum: Flohmarkt
Autor: Bonsai Benz
Antworten: 0
Getriebe ist total ölig
Forum: Tuning und Technik
Autor: Funbrake
Antworten: 7

TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron