ABS Ring gebrochen, aber warum




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

ABS Ring gebrochen, aber warum

Beitragvon Kissi » Do 17. Mär 2011, 17:44

Ich könnte kotzen :-x Hört das denn nie auf mit meinem Smart und Defekten :-?
NEIN, warum auch... :-?

Heute im SC gewesen wegen ständigem Klopfen im Gaspedal.
Diagnose:
hinten Links ABS-Ring gebrochen :-x
Wie kommt sowas :o und das bei einbem 42 von 2008 mit 28500km :(
mit 71PS (nix MHD) Bild gesaugt
Benutzeravatar
Kissi
 
Beiträge: 502
Registriert: Mo 23. Mär 2009, 09:31
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 passion 71PS (kein MHD)

von Anzeige » Do 17. Mär 2011, 17:44

Anzeige
 

Re: ABS Ring gebrochen, aber warum

Beitragvon kuebel181 » Do 17. Mär 2011, 18:59

Und was sagen die?
Sag nicht die wollen Geld von dir...... :evil:
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: ABS Ring gebrochen, aber warum

Beitragvon Kissi » Do 17. Mär 2011, 19:08

kuebel181 hat geschrieben:Und was sagen die?
Sag nicht die wollen Geld von dir...... :evil:


Du wirst lachen aber genau so ist es :twisted:
Ohne mit der Wimper zu zucken:
250,- EURO

Und nach der Frage woher das kommt, nach so "kurzer" Zeit, bekam ich die Antwort:
Materialfehler
mit 71PS (nix MHD) Bild gesaugt
Benutzeravatar
Kissi
 
Beiträge: 502
Registriert: Mo 23. Mär 2009, 09:31
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 passion 71PS (kein MHD)

Re: ABS Ring gebrochen, aber warum

Beitragvon nullkommasechs » Do 17. Mär 2011, 19:31

Kissi hat geschrieben:Und nach der Frage woher das kommt, nach so "kurzer" Zeit, bekam ich die Antwort:
Materialfehler
Was eindeutig deren Problem ist und nicht deines. Wenn ich so etwas lesen, könnte ich ausrasten. Was kannst du dafür, dass die Daimler-Jungs ihre Deckungsbeiträge immer höher schrauben und den Zulieferern Druck machen? Sollen sie's doch Dr. Z vom Weihnachtsgeld abziehen. Frechheit.
So bindet man Kunden...
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: ABS Ring gebrochen, aber warum

Beitragvon kuebel181 » Do 17. Mär 2011, 19:44

Haste keinen Zeugen mit genommen?
Keinen Pfennig würden die sehen :evil: :evil: :evil:
Nach der Aussage "Materialfehler" hätte ich direkt "Centermanager" entgegnet.....
Anfang:
Opel Kadett C,Renault Fuego,Renault 5 GT Turbo,Renault 5 GT Turbo,Renault 20,Renault Fuego,VW 181,Opel Kadett D,BMW 1602,Opel Rekord A,VW Golf 1 GTI,Opel Commodore B Coupe,Opel Senator,VW 181,BMW 635 CSI,VW 181,Golf 2,Alfa Romeo 33 Sportwagon,Mercedes 250D,Alfa Romeo 145 Quadrifoglio, Smart 450 CDI, Smart Roadster, Mercedes S124 E320...

Jetzt: VW 181, Smart 451 CDI Bild

Bild
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 17:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: ABS Ring gebrochen, aber warum

Beitragvon willi » Do 17. Mär 2011, 21:56

hab mal gegoogelt einige haben das Problem mit Metallkleber(Loctite) gelöst.
(ABS Ring kleben)
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: ABS Ring gebrochen, aber warum

Beitragvon snowman » Do 17. Mär 2011, 22:05

Hi,

geht das kleben auch beim 451? Sind die Antriebswellen gleich 450 / 451 ? Warum ? ... deswegen
Gruß Snowman

2008 - 2012 451 Pulse Cabrio
2014 - 450 Pulse Cabrio
Benutzeravatar
snowman
 
Beiträge: 323
Registriert: So 13. Jun 2010, 19:34
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo cabrio pulse
Kennzeichen: WND-

Re: ABS Ring gebrochen, aber warum

Beitragvon steve55 » Do 17. Mär 2011, 23:24

Kleben hat den Vorteil, daß der Spalt zwischen Welle und Ring versiegelt wird und so die Spaltkorrosion (Ursache des Übels) verhindert wird.
Ob die Ringe vom 450er auch beim 451er passen weiß ich allerdings nicht.
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: ABS Ring gebrochen, aber warum

Beitragvon willi » Fr 18. Mär 2011, 08:26

Hab neulich erstmals meinen neuen gebrauchten 5Tkm auf der Bühne gehabt, zum Reifenwechsel.
Die Antriebswellen sind total verrostet, und sehen aus wie bei einem 15 jährigen Auto.
Wahrscheinlich ist Rostvorsorge z.b. verzinken ab Werk zu teuer.
Bei meinem Golf sahen die Antriebswellen nach 13 Jahren noch besser aus.
Klar so lange es nur die Wellen von außen sind, ist es nur ein optisches Problem.

Kein Wunder das der Rost so schnell zu den ABS Ringen vordringt.
Nicht jeder hat die Möglichkeit selbst die ABS Ringe zu reparieren.
Zum Glück habe ich erstmal noch bis 2/2012 Garantie.

http://www.trailer-fuer-smart.de/antrie ... abs-ringen
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: ABS Ring gebrochen, aber warum

Beitragvon willi » Fr 18. Mär 2011, 08:43

kuebel181 hat geschrieben:Haste keinen Zeugen mit genommen?
Keinen Pfennig würden die sehen :evil: :evil: :evil:
Nach der Aussage "Materialfehler" hätte ich direkt "Centermanager" entgegnet.....


genau , oder auf den massiven Rost aufmerksam machen der bestimmt dazu geführt hat.

(Fotos machen )
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: ABS Ring gebrochen, aber warum

Beitragvon steve55 » Fr 18. Mär 2011, 09:35

Nochmal, daß die Antriebswellen und auch der Ring äußerlich rosten ist unerheblich und nur ein optisches Problem. Das wirkliche Problem ist in den Spalt zwischen Welle und Ring eindringendes (Salz-) Wasser und die damit verbundene Spaltkorrosion, die letztendlich den Ring aufsprengt.
Wer das verhindern will, muß, nachdem smart das nicht ab Werk tut, den Spalt beidseitig wasserdicht versiegeln, zB. mit Schraubensicherungskleber. Diese Aktion empfiehlt sich allerding nur bei neuwertigen Wellen/Ringen bzw. beim Austausch und nach dem Reinigen der Welle....es darf noch kein Rost vorhanden sein.
Gruß Stefan

der nun, nach 10 Jahren smart, seit Ende 2013 Spass am Fahren mit einem Mini Cooper hat


Die Horizonte der Menschen sind verschieden.
Bei manchen ist das Sichtfeld so eingeengt, dass es sich auf einen einzigen Punkt beschränkt.
Den nennen sie dann Standpunkt.
Benutzeravatar
steve55
 
Beiträge: 1013
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 13:26
Wohnort: Wien
Postleitzahl: 1120
Realname: Stefan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Mini Cooper R56
Kennzeichen: W ***

Re: ABS Ring gebrochen, aber warum

Beitragvon apicsmart » Fr 18. Mär 2011, 12:57

Kommt man an den ABS Ring beim 451er dran ohne die Wellen auszubauen?
Wenn ja würde ich ja umgehend nach der Abholung meines Würfels eine solche Abdichtung machen wollen.
Hatte ohnehin vor die Antriebswellen durch Lack vor dem Rost etwas zu schützen.

Apropos, hat jemand nen Tipp welchen Lack man dafür am beste nimmt?
Ich hatte an so nen Hammerit Lack gedacht. Das zeug ist recht Wiederstandsfähig.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 07:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: ABS Ring gebrochen, aber warum

Beitragvon willi » Fr 18. Mär 2011, 13:27

jo ne Drahtbürste oder Schleifleinen und dann
Hammerite Rostblocker und Rostentferner oder Rostumwandler

http://www.amazon.de/Hammerite-HRB25-Ro ... 128&sr=8-2
http://www.amazon.de/Hammerite-HREG2-Ro ... sbs_auto_4
http://www.amazon.de/Hammerite-HRK25-Ro ... sbs_auto_4

tritt das Problem mit dem SBS Ring beim Smart eigentlich öfters auf ? oder eher selten.
Bild

Bild

Bild
willi
 
Beiträge: 869
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 16:08
Postleitzahl: 12439
Realname: Bernd
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Yeti 110 PS Tdi 4x2
Kennzeichen: B-..

Re: ABS Ring gebrochen, aber warum

Beitragvon Chiemgausmartie » Fr 18. Mär 2011, 13:59

servus,

also ich kann nur von Hammerite abraten :roll: :roll: Einmal und nie wieder :shock: :shock:
Ich hab die hinteren Bremssättel unseres MB Vaneos mit den Hammerite Zeugs gestrichen :o Die sehn jetzt aus als ob die die Beulenpest hätten :o da es unter dem Lack fröhlich weiterrostet :evil: :evil: :evil: :evil: und runter bringt man das Mistzeug auch nicht mehr :evil:

Beim Smartie hab ich für die Antriebswellen ganz normalen schwarzen Bremssattellack verwendet und der hält und unter den rostet auch nix weiter :D :D :D :D :D

Gruß
Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: ABS Ring gebrochen, aber warum

Beitragvon Timo » Fr 18. Mär 2011, 14:06

Ich hatte vor Jahren auch mal ein vibrierendes Gaspedal, damals haben alle gesagt du hast einen an der Klatsche.
Dann hat sich das ABS Steuergerät zweimal verabschiedet. Vermute mal das es dauernd geregelt hat und für den Dauerbetrieb ist es nunmal nicht ausgelegt. Auf die ABS Kränze ist damals niemand gekommen :(
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Re: ABS Ring gebrochen, aber warum

Beitragvon Kissi » Fr 18. Mär 2011, 15:32

Tja, da kann ich nur sagen das es mir auch niemnad geglaubt hat. Nach 2 Probefahrten von verschiedenen Werkstattleuten kam die Antwort:
Das ist so. Sind Straßenunebenheiten...
Beim Abholen dann die aussage mit dem ABS Kranz und den 250,-
mit 71PS (nix MHD) Bild gesaugt
Benutzeravatar
Kissi
 
Beiträge: 502
Registriert: Mo 23. Mär 2009, 09:31
Ich fahre einen...: smart fortwo 451 passion 71PS (kein MHD)

Re: ABS Ring gebrochen, aber warum

Beitragvon Timo » Fr 18. Mär 2011, 15:46

Tja Kissi das kenne ich woher :evil:
Wenn man die Kisten jeden Tag fährt und plötzlich ist einer Veränderung da merkt man es, aber andere tun das als normal ab.
Meiner zog beim bremsen nach rechts, Bremswerte auf dem Prüfstand waren Top also kommt das von der Strasse......
Heute Sommerreifen in der gleichen größe drauf (175/195) und siehe da er bremst absolut gleichmäßig, für mich liegt es jetzt an den Reifen und nicht an der Strasse..... :roll:
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Re: ABS Ring gebrochen, aber warum

Beitragvon remember » So 20. Mär 2011, 00:50

ich hätte den ganzen laden aufgemischt !!!!
Bild
www.grimm.es
Forummitglieder bekommen RABATT

einfach Mail an aufkleber@grimm.es
remember
 
Beiträge: 44
Registriert: So 22. Feb 2009, 21:21
Wohnort: Sirksfelde
Postleitzahl: 23898
Realname: Marco
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Brabus FL
Kennzeichen: OD-XX2011



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron