Batterie leer nach nur 3 Wochen




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Batterie leer nach nur 3 Wochen

Beitragvon apicsmart » Mi 27. Mär 2019, 17:33

Hallo zusammen,

ich habe glaube ich ein Problem das ich noch nicht richtig eingrenzen kann.
Meinen 451er Würfel fahre ich ja nur noch als Spaß Auto und so stand der Wagen zuletzt 6 Monate ohne Bewegung in der Garage.
Als ich ihn im Januar raus holen wollt um zum Tüv zu fahren war natürlich die Batterie leer.
Sehr ärgerlich daran war, das die erst 1,5 Jahre alte AGM Batterie offensichtlich schon wieder Tiefenentladen war, sodass Aufladen nichts mehr brachte.

Also neue Batterie gekauft, komplett geladen und eingebaut und alles lief.

Von da an habe ich versucht den Würfel alle ein bis zwei Wochen mal zu fahren. Jeweils so 100km.
Das hat auch ein paar Wochen gut funktioniert. Nun bin ich ihn aber drei Wochen nicht gefahren, weil ich einfach keine Zeit dazu hatte.
Und die Kiste ist wieder komplett leer. Ich hatte extra darauf geachtet das der akku voll ist als ich ihn in die Garage gestellt habe. Alles Verbraucher wie Licht, Radio etc. und auch Automatikfunktionen wir Lichtsensor, Regensensor etc. habe ich abgeschaltet, Lüftung auf Null usw. Trotzdem ist die Kiste Entladen.

Nun bin ich leider keine Leuchte in Sachen Autoelektrik und frage mich wie ich dem unbekannten Stromverbrauche auf die Schliche komme.
An der Elektrik habe ich seit 2011 nichts verändert.

Irgendwas ist kaputt, aber was?

Ich bin für alle Ideen und Anregungen offen.

Gruß Andreas
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

von Anzeige » Mi 27. Mär 2019, 17:33

Anzeige
 

Re: Batterie leer nach nur 3 Wochen

Beitragvon yueci » Fr 17. Mai 2019, 08:25

Moin Andreas,

normalerweise ist das nicht so schwierig:

- Batterieabdeckung hast du entfernt und einen der Pole (Masse bietet sich an) hast du gelockert.
- Mit einem Amperemeter (Multimeter) bewaffnet setzt du dich in deinen Smart.
- Du schaltest das Amperemeter in Reihe zwischen Pol und Polklemme (Maximale Stromstärke beachten)
- Während du den Smart abschließt kannst du die Polklemme noch am Pol belassen, damit nicht der gesamte Strom durch das Amperemeter fließt, nach dem Verschließen kannst du die Polklemme abziehen, so dass der gesamte Strom nun über das Amperemeter läuft.
- Du wartest jetzt, dass sich alle Steuergeräte abschalten, das kann eine Weile dauern (ca. 15 Minuten wird kolportiert).
- Wenn der Ruhestrom erreicht ist und dieser zu hoch ist, beginnst du nacheinander die Sicherungen zu ziehen und wieder einzustecken, du kannst ja mit den verdächtigsten Sicherungen beginnen, dabei kontrollierst du ob der hohe Ruhestrom sich verändert.
- Die Sicherung, bei der du den Ruhestrom auf den vorgesehenen Wert (müsstest mal suchen) senkst enthält den Verbraucher, der die Misere verursacht, bei mehreren musst du sie nacheinander vom Strom trennen.

Gruß
Marc
yueci
 
Beiträge: 504
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 20:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Batterie leer nach nur 3 Wochen

Beitragvon apicsmart » So 19. Mai 2019, 15:56

Hi Marc,

Danke für Deine gute Anleitung.
Da mein Beitrag ja schon 2 Monate alt ist, habe ich mir die Infos schon über einen Befreundeten KFZ-Meister geholt.

Tja, die Überprüfung hat ergeben das mein smart einen Ruhestrom von unter 70mAh hat. Das ist absolut OK.
Der Fehler war ich selber, denn ein nicht abgeschlossener smart zieht sich etwa 600-700mAh und das reicht um den Akku innerhalb von 3 Wochen leer zu saugen...

Ich hatte meinen smart nämlich in der Garage nicht abgeschlossen und so fiel die Kiste nie wirklich in den Schlafmodus.
Das der dann so einen krassen Ruhestrom hat, war mir leider nicht bewusst.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart

Re: Batterie leer nach nur 3 Wochen

Beitragvon yueci » So 19. Mai 2019, 17:01

Hallo Andreas,

Danke für dein Feedback - da ich meinen smart in der Garage auch nie abschließe, ist diese Info für mich Gold Wert.

Gruß
Marc
Zuletzt geändert von yueci am So 19. Mai 2019, 23:35, insgesamt 1-mal geändert.
yueci
 
Beiträge: 504
Registriert: Mi 10. Jun 2009, 20:49
Postleitzahl: 22111
Realname: Marc
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Fortwo 451 Turbo pulse cabrio (CS-Tuning 120T)
Kennzeichen: vorn und hinten

Re: Batterie leer nach nur 3 Wochen

Beitragvon apicsmart » So 19. Mai 2019, 21:22

Naja, war bei mir auch nie ein Problem, als ich meinen Würfel noch täglich zur Arbeit gefahren habe.
Da stand er immer nur maximal ein bis zwei tage ungenutzt in der Garage.

Mir war das absolut unbekannt das die Kiste so viel Strom zieht wenn er nicht abgeschlossen ist.
Aber ich habe es selber nachgemessen.
Bild
2018 - ??? VW Tiguan Join 2.0 TDI Bild DIESEL
2011 - ??? SMART for two pulse cabrio mhd Bild SUPER
2015 - 2018 VW Golf Sportsvan Lounge 2.0 TDI Bild DIESEL
2006 - 2011 SMART for two pure coupe cdi Bild DIESEL


Homepage - Smart Treff Köln und Umgebung
Benutzeravatar
apicsmart
 
Beiträge: 2342
Registriert: Do 26. Feb 2009, 08:15
Wohnort: Kerpen
Postleitzahl: 50170
Realname: Andreas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42 pulse Cabrio MHD BJ 2011
Kennzeichen: XX - MY 451
Skype: apicsmart



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron