Empfehlung für 3 auf 5 Loch-Adapater benötigt




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Empfehlung für 3 auf 5 Loch-Adapater benötigt

Beitragvon alfman » Mo 4. Mai 2009, 21:33

Hallo zusammen,

ich möchte in Kürze auf 18 Zoll AMG Styling V-Felgen wechseln (7,5" x 18, ET ca. 37 mm), vorne sowie hinten, auf 205'er Reifen.
Zu den notwendigen Adaptern bitte ich um die Beantwortung folgender Fragen:

- Sind diese grundsätzlich aus Aluminium? (rs-parts macht keine Angabe und stellt überall dasselbe Bild dabei; Die Listen von SSC durchblicke ich nicht)

- 20 mm Stärke scheint die Mindeststärke für TÜV-Barkeit zu sein, richtig?

- Eine Kaufempfehlung wäre nicht schlecht, ggf per NM

Danke & smarte Grüße
Alfred
alfman
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 11:39

von Anzeige » Mo 4. Mai 2009, 21:33

Anzeige
 

Re: Empfehlung für 3 auf 5 Loch-Adapater benötigt

Beitragvon TomHanson » Mo 4. Mai 2009, 22:55

Also 7,5x18 und ET37 wird in jedem Fall vorne mehr als eng, gerade bei 205ern. Bist du sicher, dass das passt? (andere Federn verbaut?)

Zu Deinen Fragen:
Meines Wissens sind die Platten grundsätzlich aus Alu. Je nach Verwendung gibt es auch noch Verstärkte was die Gewinde angeht.
Ob 20mm oder 15mm die Mindestdicke ist, solltest Du am besten mit deinem TÜV abklären. 20mm sollten sicher gehen, dürften bei Dir aber wohl zu knapp werden.
Als Kaufempfehlung wirst Du wohl meist SCC hören. Sind sicher auch qualitativ sehr hochwertig, dafür auch nicht ganz billig.

Würde sehr gerne Bilder von den Rädern an deinem Smart sehen. Halte uns auf dem Laufenden.
TomHanson
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 17:46
Postleitzahl: 0
Realname: Piet
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion 72PS
Kennzeichen: K-II 52

Re: Empfehlung für 3 auf 5 Loch-Adapater benötigt

Beitragvon smart-IN » Di 5. Mai 2009, 01:53

solche platten sind immer aus alu und die scc sind halt wohl mit die besten.
20mm sind das minimum, da bei 15'ern fragwürdige schrauben benutzt werden müssen - denke mal, die köpfe sind da nicht so dick wie sie der tüv gerne hätte.

aber was ich zu bedenken gebe: cdi und 18"? du hast chiptuning aber schon eingeplant, oder? :P
ansonsten wünsch ich dir viel spaß beim beschleunigen... ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Empfehlung für 3 auf 5 Loch-Adapater benötigt

Beitragvon alfman » Di 5. Mai 2009, 17:17

Och, zum Beschleunigen habe ich noch den hier - 4,9 s auf 100, weitere 10 - 11 s auf 200 :mrgreen:

Bild

Spaß beiseite, der cdi hat mehr Drehmoment im unteren Drehzahlbereich als der Turbo. Ich erwarte daher keine wesentliche Änderung in den Beschleunigungseigenschaften, sofern man beim cdi überhaupt von Beschleunigung reden kann...

An anderen Federn habe ich bisher nur die Brabbus-Federn eingeplant.

Ich werde mir wohl besser zunächst 2 Adapterplatten besorgen und mit den nackten Felgen (welche von dem oben dargestellten AMG schon vorhanden sind) testen.
Birni aus den Smart-Forum hatte sogar 8" Felgen mit 205'ern und HR-Federn darunterbekommen

Danke & Gruß
Alfred
alfman
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 11:39

Re: Empfehlung für 3 auf 5 Loch-Adapater benötigt

Beitragvon TomHanson » Di 5. Mai 2009, 17:35

aber einer anderen Einpresstiefe, oder?

-18" geht
-8J geht auch
-ET37 dürfte schwierig werden

Du brauchst wohl am besten ne ET>20 vorne beim 451. Also mit 20mm Adaptern dürften alle Felgen mit ET>40 gehen.
TomHanson
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 17:46
Postleitzahl: 0
Realname: Piet
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion 72PS
Kennzeichen: K-II 52

Re: Empfehlung für 3 auf 5 Loch-Adapater benötigt

Beitragvon alfman » Di 5. Mai 2009, 19:21

TomHanson hat geschrieben:aber einer anderen Einpresstiefe, oder?

-18" geht
-8J geht auch
-ET37 dürfte schwierig werden

Du brauchst wohl am besten ne ET>20 vorne beim 451. Also mit 20mm Adaptern dürften alle Felgen mit ET>40 gehen.


Danke für die Info. Prüfe bitte mal folgenden Gedankengang:

8 Zoll = 20,32 cm (mir ist klar, dass wir hier von der inneren Kante des Felgenmauls reden...)
20,32 cm /2 = 10,16 cm (Felgenmitte)
10,16 cm - 2 cm = 8,16 cm (Felgenmitte minus ET)

D.h. die äussere innere Kante der Felge steht um 8,16 cm raus

7,5 Zoll = 19,05 cm (Rechnung wie oben)
19,05 cm / 2 = 9,53 cm
9,53 cm - 1,7 cm = 7,83 cm

D.h. die äussere innere Kante der Felge steht um 7,83 cm raus, baut also noch um 3 mm schmäler alls die 8 Zoll-Felge
Stimmt die Rechnung?

Gruß
Alfred
alfman
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 1. Mai 2009, 11:39

Re: Empfehlung für 3 auf 5 Loch-Adapater benötigt

Beitragvon TomHanson » Di 5. Mai 2009, 22:54

sorry, mag an mir liegen, aber... ich kann dir nicht folgen :)

vielleicht hilft das hier aber
http://www.tuning.lobby.it-cosmos.net/Hauptframe/tipps_daten_umbauten/Felge_Reifen.htm

bist du dir auch über die konsequenzen bewusst, die 18" mit sich bringen? tacho anpassung, euro4 abgasprüfung...
ich würde dir felgen wirklich gerne an deinem smart sehen, aber vielleicht solltest du vorher mal ein wort mit dem nächsten tüv-prüfer sprechen.
TomHanson
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 17:46
Postleitzahl: 0
Realname: Piet
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo II passion 72PS
Kennzeichen: K-II 52



Ähnliche Beiträge

[S] Distanzscheiben mit 5-Loch Adaptierung
Forum: Flohmarkt
Autor: Ben1993
Antworten: 0
Radio Empfehlung (vs. Radio 9)
Forum: Carhifi
Autor: thosel
Antworten: 6
empfehlung für eine gute obd2 software gesucht
Forum: Modellübergreifende Fragen und Antworten
Autor: ralfmuc
Antworten: 5
[B] Adaptionsscheiben 3- auf 5- Loch
Forum: Flohmarkt
Autor: Ben1993
Antworten: 0
Lautsprecherringe benötigt ?
Forum: Carhifi
Autor: snowman
Antworten: 13

Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron