Ethanol E85 Umrüstung 451er Sauger




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Ethanol E85 Umrüstung 451er Sauger

Beitragvon 380Volt » Do 29. Mär 2012, 08:47

Kleiner Erfahrungsbericht zum Umrüsten eines 451er (61/71Ps) auf E85 Betrieb:

Ich habe mir auch zuerst einen Wolf mit einer Zusatz-E85 Box gefrickelt. Die Gemischbereitung beim Smart 451 Benziner ist "nicht ohne" wenn man sich die Fuel Trims ansieht.
Da sind (unter Benzin) Sprünge drin, die sind tlw. recht heftig. Gerade der Bereich zwischen Standgas und Teillast bei 2800 u/min.

Die ECU in Verbindung mit der Box war völlig überfordert. Hatte ich "unten" das Gemisch hin, war es "oben" zu mager.
Hatte ich es "oben" hin, fett genug für Vollast unter WOT, dann zickte die ECU im Standgas und schaltete alle 3 Sekunden einen Einspritzimpuls weg.

Die genial einfache Lösung war, bzw. ist (wie in so vielen Fahrzeugen die man auf E85 fahren will) :

Größere Düsen (in diesem Fall aus dem Brabus 98PS) zu verwenden .

Düsenkennung im Sauger: JSN190
Im 98er Brabus : JSN290

Entsprechen wahrscheinlich, gemäß Recherche 190ccm/min und 290ccm/min.
Mitsubishi Düsen, die Werte sind nicht zu googlen, nur über einen Umweg konnte man mir helfen sie aufzuschlüsseln.

Das Ergebnis ist verblüffend : Der Motor läuft perfekt mit E85 !

Problem: "Preiswert" an die Brabus Düsen zu kommen. Ggf. postet ja mal jemand den ori. Verkaufspreis am Smart Tresen ?

Ich hatte so was wie einen Sechser im Lotto : 3 Brabus Düsen (incl. Rail) bei Ebay für 59,- Euro aus einem 2008er Unfaller

Der Wechsel der kompletten Rail ist in 5 Minuten abgehandelt .

Die Verbrauchsfahrt läuft zur Zeit noch. Ich melde mich nächste Woche mit den Werten .
Benutzeravatar
380Volt
 
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Apr 2011, 10:04
Ich fahre einen...: Electric Drive Brabus Exclusiv Cabrio

von Anzeige » Do 29. Mär 2012, 08:47

Anzeige
 

Re: Ethanol E85 Umrüstung 451er Sauger

Beitragvon 380Volt » Fr 30. Mär 2012, 12:00

Erste Verbrauchsmessung ist da :

Unter Super E10 lag ich bei meinem Kurzstreckenprofil (täglich 2x 15km) bei ~6,4 Liter/100km
Gemessen mit den schmalen 155/175er Bierdeckeln, 50% Stadt, 50% BAB, keine "Schleichfahrt".

Unglücklicherweise habe ich zeitgleich mit dem E85 Umbau auf wesentlich breitere Sommerreifen gewechselt.

Mit E85 und gleichem Fahrprofil 8,0 Liter/100km.

Allerdings mit den breiten 195er/215er 16 Zöllern !
Daher müsste man den Benzinverbrauch von 6,5 Liter ggf.noch auf ~6,7 Liter/100km anpassen, bzw. hoch rechnen.

Super zur Zeit: 1,69 Euro
E85 zur Zeit: 1,09 Euro

Passt also 8-)
Benutzeravatar
380Volt
 
Beiträge: 617
Registriert: Di 26. Apr 2011, 10:04
Ich fahre einen...: Electric Drive Brabus Exclusiv Cabrio



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron