Getunte smarties auf'm Prüfstand...




Egal ob optisches oder technisches Tuning...
Räder - Tieferlegung - aufwendiges Spoilerwerk - spezielle Lackierungen - Chiptuning - Getriebe und alles, was eben nicht "Serie" ist.

Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon smart-IN » Di 21. Apr 2009, 15:27

wir wollen es wissen!
wir, das sind meine wenigkeit, kurt und dieter (alle gechippte 451'er), sowie werner (gechippter 450'er) wollen auf einem prüfstand mal sehen, was unsere kleine wirklich so auf die rolle bringen.

kurt versucht, bei dem prüfstandbetreiber einen besseren preis auszuhandeln (normalpreis ca. 75 euro), also wären mehr "teilnehmer" sicher förderlich. ;)

also wer hat einen getunten smartie und möchte "es" auch mal wissen?

als termin wäre ein samstag ende mai anfang juni in planung.
ich sag gleich mal: bei mir geht es am 23.5. wahrscheinlich nicht...

achja - ort der prüfung wäre natürlich hier in unserem raum Ingolstadt und Umgebung! ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

von Anzeige » Di 21. Apr 2009, 15:27

Anzeige
 

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon nullkommasechs » Di 21. Apr 2009, 15:55

Bitte ordentlich Bilder machen!
nullkommasechs - ohne 451, ohne LED, ohne Carlsson. Ohne Scheiß.
nullkommasechs
 
Beiträge: 1319
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 19:09
Postleitzahl: 41460
Geschlecht: M
Kennzeichen: NE-IN 451 (03-10)

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon smart-IN » Di 21. Apr 2009, 16:07

Bitte ordentlich Bilder machen!


versteht sich von selbst... ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon kuebel181 » Di 21. Apr 2009, 18:18

Also die Choose interessiert mich auch, ich bin gespannt, was die Tuningbuden wirklich so drauf haben.
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon GS-Smart » Di 21. Apr 2009, 18:53

habe ich auch vor wen mein tuning endlich so leuft wie ich es möchte :)

werde meins aber hier in der nehe machen, da der weg zu euch zu weit ist
MfG Gabor
Bild
GS-Smart BildBild GSIII-Smart
Benutzeravatar
GS-Smart
 
Beiträge: 543
Registriert: So 22. Feb 2009, 22:21
Wohnort: Hochheim
Postleitzahl: 65239
Realname: Gabor
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo bj 99 und bj 01

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon Neuner » Di 21. Apr 2009, 19:28

Bild
Benutzeravatar
Neuner
 
Beiträge: 33
Registriert: So 22. Mär 2009, 11:23
Postleitzahl: 72184
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Pulse Cabrio 84 PS + Smart 44 ED
Kennzeichen: FDS-TM-249/NT-44E

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon Tuxxi » Di 21. Apr 2009, 19:44

also ich bin dabei... sagt einfach wann und wo... kalle wird am 06.05. gechippt und wenn des ois hinhaut.... :mrgreen:
Tuxxi
 

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon smart-IN » Di 21. Apr 2009, 19:48

na subba - dann schreib i di glei ma in'd lisdn... ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon Tuxxi » Mi 22. Apr 2009, 08:08

jo mann.. schreib misch ma voll krass inne lischte :lol: :lol: :lol:
Tuxxi
 

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon Chiemgausmartie » Mi 22. Apr 2009, 10:34

Servus Tux
Wo lässt du deinen chipen ? Bin auch am überlegen .

Gruß
Chiemgausmartie
Chiemgausmartie
 

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon Tuxxi » Mi 22. Apr 2009, 12:01

hi chiemi...

fahre am 06.05. zu RS-Parts... wieviel er dann bekommt, muss ich vor Ort mit Robby dann noch abklären.. aber ich mache dann gleich Tachoanpassung, Gutachten und TÜV mit...

schönen gruß
stephan
Tuxxi
 

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon Chiemgausmartie » Mi 22. Apr 2009, 12:48

Servus stephan,
das ist mir doch ein wenig weit weg. Gibt es da nicht im Raum Stuttgart einen der sich auch auf Smarties spezialisiert hat ? Glaube da habe ich mal was gehört , weiß aber nicht mehr wie der Laden heißt.
Na dann viel Spass mit dem Chip !
Gruß
Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon smart-IN » Mi 22. Apr 2009, 12:53

jepp - da gab es auch einen. allerdings hat man von dem (außer die "findung" damals drüben) nix weiteres gehört...
bei den "bekannten" weis man halt was man hat. ;)
könntest natürlich mal zum chip4power, dort deinen machen lassen und dann beim prüfstand'n mitmachen - wär sicher interessant. :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon Chiemgausmartie » Mi 22. Apr 2009, 13:20

Hi Dominic ,
na,na so schnell schiassn de Preissn a net ;)
Heuer wirds mit den Chip auf jeden Fall nichts mehr ( Konto :( ), wenn dann erst 2010 mal schaun.
Gruß
Ernst
Chiemgausmartie
 

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon Tuxxi » Mi 22. Apr 2009, 14:44

ich weiss schon das es recht weit ist... habe ja auch erst mit dem gedanken an c4p gespielt.. aber aufgrund einiger umstände (hab ja schon des brabus tuning drauf), habe ich mich dann trotz entfernung für robby entschieden....

denke, er ist da in der materie so gut und tief drin, da ist kalle gut aufgehoben....

werde danach auf jedenfall berichten.....
Tuxxi
 

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon kuebel181 » Mi 22. Apr 2009, 17:46

Neuner hat geschrieben:Wer misst misst Mist

http://www.tuneline.at/presse/detail.asp?start=34

:shock: :shock: :!: :!:

Gar nicht mal so uninteressant....aber seeeehr schwer zu lesen :?
Benutzeravatar
kuebel181
 
Beiträge: 1724
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 18:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Postleitzahl: 45481
Realname: Stephan
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart 42 Passion CDI Bj. 2008 ++ VW181 Bj. 1971
Kennzeichen: MH-I 181, MH-L 181H

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon Extrem » So 26. Apr 2009, 18:31

1. im Raum stuttgart und Ludwigsburg gäb es noch den Smarten Service/Fismatec

2. Was soll der Prüfstand den kosten?

3. evt mit verbindung von München besichtigung mit der Frau wäre schon interessant

will wissen was meiner nun schafft

auf meiner 3000km Urlaubstour hat das GPS komische daten abgegeben
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1508
Registriert: So 22. Feb 2009, 19:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon smart-IN » So 26. Apr 2009, 20:02

so um die 75 euro - genaueres müss ma mal gucken...
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon Alucard » So 26. Apr 2009, 20:14

Weger Raum Stuttgart.
In Wernau ist ein Leistungsprüfstand (hat einer im smart-forum mir gezeigt) wo er eben seinen 84er erst ohne und dann mit Tuning getestet hat. Die haben ihm schön eine Tabelle mit beiden Daten erzeugen können. Kostet wohl 60€ bei dem ^^
Bild Bild
Benutzeravatar
Alucard
 
Beiträge: 615
Registriert: So 22. Feb 2009, 22:23
Wohnort: Weinstadt
Postleitzahl: 71384
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42/2 CDI
Kennzeichen: WN-LR 2501

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon Extrem » Mo 27. Apr 2009, 18:08

Alucard hat geschrieben:Weger Raum Stuttgart.
In Wernau ist ein Leistungsprüfstand (hat einer im smart-forum mir gezeigt) wo er eben seinen 84er erst ohne und dann mit Tuning getestet hat. Die haben ihm schön eine Tabelle mit beiden Daten erzeugen können. Kostet wohl 60€ bei dem ^^

@Tommy, wollen wir da hin?
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1508
Registriert: So 22. Feb 2009, 19:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon Alucard » Mo 27. Apr 2009, 19:15

Ich wollt da anfragen wie es der kollege gemacht hat. Vor Tuning hin, Tunen, nach Tunen hin, und so vergleich haben ^^
Bild Bild
Benutzeravatar
Alucard
 
Beiträge: 615
Registriert: So 22. Feb 2009, 22:23
Wohnort: Weinstadt
Postleitzahl: 71384
Realname: Thomas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 42/2 CDI
Kennzeichen: WN-LR 2501

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon Extrem » Mo 27. Apr 2009, 19:24

Bin dabei, weiß nur nich mit welchem;-)
Bild
Benutzeravatar
Extrem
 
Beiträge: 1508
Registriert: So 22. Feb 2009, 19:17
Wohnort: Aichwald
Postleitzahl: 73773
Realname: Heiko
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: fahre kein Auto mehr, leider

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon Bubis-Smart » Di 19. Mai 2009, 16:22

schon interessant mal mehr zu wissen.

Prüfstand in bielefeld wäre vorhanden, allerdings keine allrad, was bei uns ja wegfällt zudem gehen da nicht mehr als 600 PS!!
:lol: :lol: :lol:

nach nem preis für mehrere leute könnte ich ja mal fragen!

das mehr für euch die es schwaz auf weiß haben wollen!!

aufgrund des sehr interessanten sport-auto-test werde ich meinen aber dort nicht quälen lassen.

ob er nun 100 PS hat oder 110 PS hat, er macht echt spaß!
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Bubis-Smart
 
Beiträge: 137
Registriert: Do 26. Feb 2009, 23:31
Wohnort: Esslingen
Postleitzahl: 0
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450 RS-Brabus
Kennzeichen: MY 42+MY 422+My 442

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon smart-IN » Mo 15. Jun 2009, 17:51

so - evtl. isses diese woche endlich soweit...
mal guckn... :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: [??.??.2009] smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon Scrap » Mo 15. Jun 2009, 18:13

Hier werd ich nun erneut mit meim Kleinen hingehen, nachdem do Auspuffflansch umgeschweißt wurde.
Noch ein paar Km schön einfahren das neue Tuning und dann der finale Test um danach noch etwaige Veränderungen/Anpassungen durchführen zu können.
Da liefen schon diverse Smart auf deren Prüfstand!

http://www.speed-concept.de/index.html
Smarte Grüße vom Micha
ausm Schwoabaländle°°°^^^°°°
Benutzeravatar
Scrap
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 26. Feb 2009, 09:50
Wohnort: Birkmannsweiler
Postleitzahl: 71364
Realname: Micha
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo natürlich :-)
Kennzeichen: WN-MY42/ WN-MY422

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon smart-IN » Sa 20. Jun 2009, 16:26

so - heute war es soweit!
drei 451 und ein 450 wanderten auf den prüfstand. jeder zahlte 62,50 Euro - ging also absolut in ordnung der preis. :D

die ergebnisse der prüfungen ernüchterten allerdings schon etwas. ok - man muss bedenken, dass man einige "störfaktoren" bedenken muss...
größere räder - außentemperatur usw. - allerdings sollen die sich auch nicht so gravierend auswirken.

hier nun erst mal die fakten in form der prüfaufschriebe...

Dieter's 451 pulse coupé (84 PS Serie) mit smartJW Chiptuning auf 117 PS, sowie Mocal Silikon-Ansaugrohr-Set, Brabus Auspuff und 17" Felgen:
Bild

die Kilowatt-Versprechung smartJW's mit 83,5 kW wird wie man auf dem aufschrieb sieht, deutlich verfehlt! 75,8 kW ergeben umgerechnet 104,4 PS.
woran lag es? also meine vermutungen (als auch die von kurt) hatten ein bestimmtes anbauteil am heck im visier, welches sich auch nicht wirklich "gut" anhörte. :P
wäre mal interessant, das originalteil dagegen zu testen...


Dominic's (mein :D) 451 pulse cabrio (84 PS Serie) mit CS-Products Chiptuning auf (vorhergesagte) 110-120 PS, sowie Mocal Silikon-Ansaugrohr, Serien-Auspuff und 17" Felgen:
Bild

tja - da hat thomas von CS ja recht gut geschätzt. die fehlenden 1,1 PS zu dem "vorhergesagten" find ich jetzt nicht so tragisch - immerhin sind es nicht fast 13 zu wenig, gegenüber dem smartJW.

Kurt's 451 pulse coupé (84 PS Serie) mit Chiptuning von RS-Parts auf (vorhergesagte) 105 PS, sowie Mocal Silikon-Ansaugrohr-Set, RS-Parts Auspuff und 17" Felgen:
Bild

wie schon fast erwartet ging kurt's coupé am besten. schöne umgerechnete 111,1 PS kamen bei ihm heraus. :D
und der klang des RS-Parts Auspuff's war nach meiner Serien-Tröte auf jeden fall der schönste. ;)

eines hatten alle drei tunings gemein: die versprochenen Drehmomente wurden jedes mal DEUTLICHST unterschritten! :evil:
wäre auf jeden fall mal interessant, auch ergebnisse anderer 451'er mit ähnlichen konfigurationen zu sehen... :roll:
das mit den tunerangaben kann ich mir eigentlich auch nun nur noch so erklären, dass diese die tests nur mit serienrädern, trockeneis im luftfilterkasten und dem ladeluftkühler, sowie aufgedrehter sauerstoffflasche vor der luftansaugung erstellen. :roll: :P

achja - Werner's 450-Aufschrieb unterschlage ich mal, da dort bei messen irgendwas falsch gelaufen sein muss. ist ja eh ein 451-thread hier. ;)

weitere bilder, sowie videos liefer ich noch nach.
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon Tuxxi » Sa 20. Jun 2009, 17:49

klasse... wär doch mal ne sache gewesen, die, die interesse bekundet haben, von dem termin zu unterrichten...

habe da weder ne pn, ne email oder hier im fred was zum termin gelesen...

DANKE!!! :evil:
Tuxxi
 

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon smart-IN » Sa 20. Jun 2009, 17:56

sorry tuxxi - war ultrakurzfristig... :(
ging leider nicht anders.
denke aber, dass man da sicher noch mal irgendwann nen termin machen kann. gäbe doch sicher noch ein paar münchner die interesse hätten, oder?

hier nun die videos:
Dieter's
Dominic's
Kurt's

@ kurt:
das hier ist der "klassiker". ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon CM50K » Sa 20. Jun 2009, 19:00

schöne videos und interessantes ergebnis!
hättest die prüfstandergebnisse ja am ende der videos noch eine weile einblenden können, damit man das ergebnis auf papier hätte sehen können ;)
Platz statt Leistung... Bild
Bild
Benutzeravatar
CM50K
 
Beiträge: 257
Registriert: Do 26. Feb 2009, 23:23
Wohnort: Berlin
Postleitzahl: 0
Realname: Robert
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Octavia RS 2.0TFSI
Kennzeichen: B ** ****

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon smart-IN » Sa 20. Jun 2009, 19:02

sieht man ja hier... ;)

und weil schon einige fragten: die v-max da auf den aufschrieben sind nur die rollenergebnisse! auf der straße schaffen alle unsere kleinen locker die 190, bzw. sogar noch einiges mehr. :D
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon CM50K » Sa 20. Jun 2009, 19:17

hätte euch ja mal die mühe machen können, bei einem zum vergleich dazu serienbereifung draufzuschnallen ;)
wobei das ja eigentlich auch unfug ist, da man so ja dann nicht rumfahren würde... ausser vll. im winter.
Platz statt Leistung... Bild
Bild
Benutzeravatar
CM50K
 
Beiträge: 257
Registriert: Do 26. Feb 2009, 23:23
Wohnort: Berlin
Postleitzahl: 0
Realname: Robert
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Octavia RS 2.0TFSI
Kennzeichen: B ** ****

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon Fido » Sa 20. Jun 2009, 21:17

Und was sagen die Ergebnisse jetzt aus? Welches Tuning war jetzt das beste? Eigentlich kann man ja jetzt gar ncihts über das tuning sagen. Dafür hätte man vorher mit allen 3 fahrzeugen auch eine messung machen müssen, und die differenz als Ergebnis sehen. So wisst ihr jetzt nur wer von euch dreien die meiste Leistung hat. Aber vergleichswerte sind das nicht.... Auch kann man genau so wenig sagen, dass alle die bei diesem Tuner waren die gleiche leistung haben. Vielleicht wären bei einem Seriensmart auch nur 80PS oder Weniger rausgekommen? Wenn ich so was mal machen sollte, werde ich auf jedenfall 2 Messungen zahlen, denn nur dann ist das Ergebnis meiner meinung nach etwas wert. Aber ihr habt ja auch noch die chance dazu, fahrt zum SC lasst euch neue Motorsoftware einspielen, und fahrt dann zum Leistungsprüfstand, und anschließend wieder zum Tuner ^^ Wäre auf jedenfall mehr wert als ein Ergebnis womit man "nichts" anfangen kann...
Fido
 
Beiträge: 78
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 18:06
Postleitzahl: 52531
Realname: Daniel
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo 451 84PS+17PS
Kennzeichen: HS VA 20

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon smart-IN » So 21. Jun 2009, 07:30

ein tuning ist bei "eventbesuchern" oft eine spontane sache. ;) da kannste nicht einfach mal so vorher schnell auf nen prüfstand.
und es stimmt schon - die vorher-werte wären sicher interessant gewesen. hatte ja schon vorher immer das gefühl, dass z.b. mein cabrio schlechter ging, als karin's coupé - serienstreuung vielleicht?
aber deswegen 250 euro nur für messungen rauswerfen?

es ging uns einfach mal nur darum zu sehen, was einem die tuner so für märchen aufbinden wollen. ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon CM50K » So 21. Jun 2009, 08:56

bei rs-parts gibts ja ´nen tuning auf 107ps und 117ps!
ist das auch nur mehr so für das ego (ich würd die 117ps-variante nehmen :D )?
weil datentechnisch und preislich sind die ja auch identisch.
Platz statt Leistung... Bild
Bild
Benutzeravatar
CM50K
 
Beiträge: 257
Registriert: Do 26. Feb 2009, 23:23
Wohnort: Berlin
Postleitzahl: 0
Realname: Robert
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Skoda Octavia RS 2.0TFSI
Kennzeichen: B ** ****

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon logge2 » So 21. Jun 2009, 12:44

schade das nix von einem 450er zu lesen ist.
Das wär auch mal was für meinen Diesel.
dann hätte ich die gefühlten 37,8 PS wohl bestätigt :roll:
BildBildBild
Bei einem kapitalen Motorschaden weis man was man hat,
kleine Fehler suchen ist doof!
Bild
http://xat.com/SmFo
Benutzeravatar
logge2
 
Beiträge: 116
Registriert: Do 2. Apr 2009, 15:37
Wohnort: Mannheim
Postleitzahl: 68305
Realname: Markus
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 2002 CDI Passion
Kennzeichen: MA-

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon Stahlratte » So 21. Jun 2009, 13:44

smart-IN hat geschrieben:...und weil schon einige fragten: die v-max da auf den aufschrieben sind nur die rollenergebnisse! auf der straße schaffen alle unsere kleinen locker die 190, bzw. sogar noch einiges mehr. :D


Kapier´ich jetzt nicht: wieso soll die vmax bei realen Bedingungen auf der Strasse höher sein als auf der "Rolle"? :?:

Auf der glatten Rolle hat man den geringeren Rollwiderstand und keinen Luftwiderstand - der den Smart ja am meisten ausbremst auf der Bahn...
Grüße aus dem smarten Berlin

Stahlratte
Bild
Smart Brabus Xclusive
Benutzeravatar
Stahlratte
 
Beiträge: 434
Registriert: So 8. Mär 2009, 22:26
Postleitzahl: 13465
Realname: Michael
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart Brabus Xclusive
Kennzeichen: ...

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon remaxx » So 21. Jun 2009, 14:37

Hi,
Stahlratte hat geschrieben:Kapier´ich jetzt nicht: wieso soll die vmax bei realen Bedingungen auf der Strasse höher sein als auf der "Rolle"?

Auf der glatten Rolle hat man den geringeren Rollwiderstand ...


... aber auch einen höheren Schlupf zwischen den gatten Rolle und den Reifen. ;)

Du bekommst die Drehzahl einfach nicht auf die "simulierte Straße" sprich Rolle.

cu

remaxx
remaxx
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 9. Jun 2009, 20:06
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: keinen smart, einen BCB 300

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon Fido » So 21. Jun 2009, 15:03

Ja, aber woher wollt ihr wissen, wie "real" diese Messungen sind? Vielleicht wäre auf diesem Prüfstand bei euren ungechippten einfach nur 78PS Rausgekommen? dann müsstet ihr ja jedem Test 6PS dazu rechnen. Und warum 250€ für einen Test? ich dachte ein Test kostete nur etwas mehr als 60€? Oder habt ihr so weite strecken zum Tuner zurückzulegen? Wie gesagt, wenn ich schon geld dafür ausgebe, wäre es mir auch wert gewesen zu wissen wie viel man vorher beim test gehabt hätte.
Fido
 
Beiträge: 78
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 18:06
Postleitzahl: 52531
Realname: Daniel
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo 451 84PS+17PS
Kennzeichen: HS VA 20

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon smart-IN » So 21. Jun 2009, 16:04

ok - dann eben 125 euro - 1. test vor dem chippen - 2. test nach dem chippen...
hab's nur für uns (mich und karin) hier vorgerechnet.

@ metallnager:
noch mal: auf dem "leistungsprüfstand" wird die LEISTUNG gemessen und nicht die geschwindigkeit! wenn dann also der höhepunkt der leistung erreicht wird, geht der tester in den leerlauf über (gang raus), da es ja keinen sinn macht, den motor weiter zu quälen, wo er eh nichts mehr "zeigen" kann.
mehr wie die maximal 80,1 kW bei 5390 UPM war nicht drin bei meinem - und die lagen eben bei 182 km/h an. auf der autobahn geht es nach den 5390 UPM natürlich noch weiter - hab ja erst neulich ein paar nette aufnahmen im fränkische schweiz thread gepostet, welche auch noch nicht das ende der fahnenstange waren. ;)
aber wie gesagt, macht es auf dem prüfstand keinen sinn so hoch zu drehen. oder kennst du motoren, die zwei mal in ihrem drehzahlband einen peak erreichen können? :P

@ logge:
heut morgen beim smart-frühstück (bzw. schon gestern abend) ist kurt und werner das lichtlein aufgegangen...
der prüfer hat im rechner als grundwert die bereits im schein eingetragenen kW eingegeben. dadurch rechnete das gerät wohl etwas falsch und es kamen weniger kW raus, als im schein stand. eigentlich hätten die original-kW von vor dem tuning rein gehört. ;)
aber das lustige war: der 700'er von werner hatte 1,9 Nm MEHR, als dieter's 1000'er! :D

achja - kurt hat heut auch endlich das geheimnis seines tunings gelüftet. bisher dachten wir immer, es sei eine firma in münchen gewesen, dabei war es - na - siehe posting oben... ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Ich hab den grössten (insider)

Beitragvon remember » Mo 22. Jun 2009, 20:21

netter bericht.

was mir doch etwas kopfweh bereitet ist das ihr alle OHNE sicherung auf der rolle gewesen seit. wäre mir ja n bissel zu heikel.

http://www.youtube.com/watch?v=wH0acccijGk&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=pyK4HTk_Efg&feature=related
Bild
www.grimm.es
Forummitglieder bekommen RABATT

einfach Mail an aufkleber@grimm.es
remember
 
Beiträge: 44
Registriert: So 22. Feb 2009, 22:21
Wohnort: Sirksfelde
Postleitzahl: 23898
Realname: Marco
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Brabus FL
Kennzeichen: OD-XX2011

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon smart-IN » Mo 22. Jun 2009, 20:54

es kommt wohl auf den prüfstand an. bei solchen, wo das auto auf einer rolle steht, muss ja logischerweise gesichert werden.
bei unserem (siehe videos) waren es ja zwei rollen und die räder standen schon recht tief drin. man wurde nach dem auffahre hydraulisch abgesenkt.

und soooo viel leistung haben unsere kleinen ja auch nicht aufgebracht, oder? :P
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon Bubis-Smart » Sa 12. Feb 2011, 14:06

smart-IN hat geschrieben:aber das lustige war: der 700'er von werner hatte 1,9 Nm MEHR, als dieter's 1000'er! :D



Aber warum soll nen 700er das net schaffen??
Klaro hat der 1000er unten rum viel mehr dampf als der 700er, aber im maximalwert??

Nen 451 mit RS-Chip hat einen Ladedruck von 0,8 bar
ein 450 mit RS-Chip 1,7 bar!

der 450 hat zwar eine geringere Verdichtung als der 451, abe dafür halt doppelten Ladedruck.

und 110 PS aus nem 700er ist nun auch kei hexenwerk!

Mein alter 700er mit RS 95 PS gegen 451 Brabus 98PS war ganz klar:
aus dem stand hatte ich NULL chancen, da war der 1000er mit einer "fat-Sauger-Verdichtung" einfach weg!

Aber so nen Sprint von 50 auf 120 waren beide leich.

Wenn der 700 erstmal Drehzahl hat und damit dn verbundenen Ladedruck, dann sollte das gehen!
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Bubis-Smart
 
Beiträge: 137
Registriert: Do 26. Feb 2009, 23:31
Wohnort: Esslingen
Postleitzahl: 0
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450 RS-Brabus
Kennzeichen: MY 42+MY 422+My 442

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon Bubis-Smart » Sa 12. Feb 2011, 14:20

Grins frech, auch wenn ich hier sowas lese:

smart-IN hat geschrieben:achja - Werner's 450-Aufschrieb unterschlage ich mal, da dort bei messen irgendwas falsch gelaufen sein muss. ist ja eh ein 451-thread hier. ;)

weitere bilder, sowie videos liefer ich noch nach.


Natürlich sind auch die 451, die Roadys, die 44, die Crossys und alle anderen wilkommen.


gestern auf der Automesse in Freiburg habe ich einen coolen kontakt zu einer Firma bekommen, die einen mobilen Leistungsprüfstand haben.

Evtl würden die osgar zu dem Schraub und Grill kommen.

Der Prüfstand kann alle autos bis auf Allrad und Fahrzeuge über 1.000 PS.
Beides sollte bei uns nicht der Fall sein!!

Kosten für eine Messung mit Ausdruck 50,- €

Wer von euch hätte an sowas interesse.

Im Normalfall kostet so eine Messung über 100,- €!!

Grüe
Bubi
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Bubis-Smart
 
Beiträge: 137
Registriert: Do 26. Feb 2009, 23:31
Wohnort: Esslingen
Postleitzahl: 0
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 450 RS-Brabus
Kennzeichen: MY 42+MY 422+My 442

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon S452 » Di 15. Feb 2011, 22:43

interesse ist da, nachdem ich bei meinem heutigen lauf einfach mal wieder einen "schlag ins gesicht" bekam, muss ich da wohl nochmal ans steuergerät dran!
die software hält anscheinend absolut nicht, was sie verspricht, denn der wagen lief ansich gut, nur halt das ergebnis passte nicht ganz:
60kw 128nm.

wie war die genau serienleistung eines 60kw roadsters nochmal?! ;)
welches drehmoment, meine ich!
Bild
chrome wird zu S452
Ab sofort - Wankelpower! Mazda RX8 Revolution
Benutzeravatar
S452
 
Beiträge: 479
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 20:44
Wohnort: Osnabrück
Postleitzahl: 49088
Realname: Lucas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 452,60kw,starblue/silber
Kennzeichen: OS - S452

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon snowman » Di 15. Feb 2011, 22:59

Hi,

laut Internet:
Leistung 60 KW / 82 PS
Drehmoment 110 Nm
Geschwindigkeit 175 km/h
Gruß Snowman

2008 - 2012 451 Pulse Cabrio
2014 - 450 Pulse Cabrio
Benutzeravatar
snowman
 
Beiträge: 323
Registriert: So 13. Jun 2010, 20:34
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: smart fortwo cabrio pulse
Kennzeichen: WND-

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon S452 » Mi 16. Feb 2011, 08:35

danke!

wahnsinn, 18nm steigerung :roll: :roll: :roll:
Bild
chrome wird zu S452
Ab sofort - Wankelpower! Mazda RX8 Revolution
Benutzeravatar
S452
 
Beiträge: 479
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 20:44
Wohnort: Osnabrück
Postleitzahl: 49088
Realname: Lucas
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 452,60kw,starblue/silber
Kennzeichen: OS - S452

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon Timo » Mi 16. Feb 2011, 10:54

Meinst nicht du solltest den Wagen nicht langsam abstoßen?
Seit der Brabus wech ist sind auch die Probleme wech und vorallem mehr Geld in der Tasche.
Gut der 451er hat 30PS weniger aber läuft ohne Probleme und ich komme damit auch von A nach B. ;)
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 09:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon smart-IN » Mi 16. Feb 2011, 11:27

er hängt halt an seinem problemkind... ;)
Über zehn Jahre smart waren genug - hab jetzt wieder mehr Spaß am Autofahren mit nem Tesla Model S P85D und einem GLA 45 AMG (noch)... :twisted:
Benutzeravatar
smart-IN
Administrator
 
Beiträge: 7002
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 16:30
Wohnort: Geisenfeld
Postleitzahl: 85290
Realname: Dominic
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Tesla Model S P85D bzw. nur noch elektrisches
Kennzeichen: PAF DP 85 E

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon Timo » Mi 16. Feb 2011, 13:22

smart-IN hat geschrieben:er hängt halt an seinem problemkind... ;)


Ich ja damals auch aber irgendwann muss man mal einen Schlußstrich ziehen, schont die Nerven und den Geldbeutel :lol:
Benutzeravatar
Timo
 
Beiträge: 1219
Registriert: Do 26. Feb 2009, 09:01
Realname: 45479
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: 451 Pulse 60KW Sauger
Kennzeichen: MH-XX XXX

Re: Getunte smarties auf'm Prüfstand...

Beitragvon LuckyMacchiato » Mi 16. Feb 2011, 15:13

muss timo recht geben! ;-)
Bild
"Du brauchst ein Fahrzeug, was zu Dir passt, mit Stil, eins mit Charakter - Verstehste? Ein Baby, zum liebhaben. Du musst es pflegen, streicheln, tanken, auch Geld reinstecken, son Baby will unterhalten werden! Aber dafür bleibts vielleicht auch bis zum Ende Deines Lebens bei Dir." Zitat: Kalle Grabowski in Bang Boom Bang
Benutzeravatar
LuckyMacchiato
 
Beiträge: 272
Registriert: Do 26. Feb 2009, 13:24
Wohnort: Neuss
Postleitzahl: 41470
Realname: Bjoern
Geschlecht: M
Ich fahre einen...: Smart fortwo II 08er Pulse 84ps
Kennzeichen: NE:IN 450

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Tuning und Technik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron